Karlsbad

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Na denn, hier gibt‘s ein kühles Bier: ein Prosit auf den gelungenen Fassanstich beim 16. Ittersbacher Straßenfest. Foto: Weber
Region

Bierhahn auf der Ittersbacher Festmeile blieb immer offen

Das Ittersbacher Straßenfest hat auch nach 33 Jahren nichts an Anziehungskraft in der Region verloren. Dabei hat sich zum dritten Mal der gewählte Festbereich um die Kirche und das Heimatmuseum mit den angrenzenden Straßenzügen bewährt. Dies allerdings bei tropischen Rahmenbedingungen. Gerade die Akteure an den wohl „heißen Arbeitsplätzen“ hinter den Brutzelpfannen, den Grills oder dem Flammkuchen-Ofen waren nicht zu beneiden. ... mehr

Richard Gere ist heute hauptberuflich Vater. Foto: Rene Volfik
Show-Biz

Richard Gere für Lebenswerk ausgezeichnet

Karlsbad (dpa) - Hollywood-Star Richard Gere ist auf dem Karlsbader Filmfestival für sein Lebenswerk geehrt worden. Der 65-Jährige nahm den Kristallglobus für außerordentliche Verdienste um das Weltkino auf der Eröffnungsgala am Freitagabend entgegen. «Das ist ein unglaubliches Gefühl», sagte Gere. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

BFV-Pokal: Der 1. CfR Pforzheim könnte im Achtelfinale auf Walldorf stoßen

Pforzheim. Auf dem Weg zur Titelverteidigung warten auf den FC Nöttingen (Oberliga) nach dem ersten Stand bis einschließlich Achtelfinale keine allzu großen Hürden. Nach dem Freilos in Runde eins, die am Donnerstag in Langensteinbach auchgelost wurde, geht es in der zweiten Runde Anfang August gegen den Sieger der Partie FC Birkenfeld – FC Bruchsal. Im Falle eines Erfolges warten in Runde drei und im Achtelfinale – so weit sind die Runden schon vorausgelost – Gegner aus den Regionen Rhein-Neckar und Odenwald-Tauber. ... mehr

Symbolbild: Fotolia
Sport regional

Pforzheimer Fußballer mit Losglück im BFV-Pokal

Karlsbad-Langensteinbach. Die Pforzheimer Spitzenclubs haben für die ersten Runden im badischen Fußballpokal 2015/16 Losglück. Während Oberligist 1. CfR Pforzheim für Runde eins ein Freilos bekam, muss Verbandsligist SV Kickers Pforzheim zum Bruchsaler Kreisligisten Spvgg Oberhausen – eine lösbare Aufgabe. Der FC Nöttingen hatte als amtierender Pokalsieger von Anfang an ein Freilos. ... mehr

Ideengeber und Firmengründer Christopher Fuhrhop aus Pforzheim erklomm in Berlin das Siegerpodest mit seiner Rettungsboje. Foto: Löffler
Wirtschaft

Restube-Rettungsboje gewinnt den Deutschen Gründerpreis

Berlin/Pfinztal-Berghausen. Sie hat den Auftrieb geschafft: Die gelbe Rettungsboje von Restube hat am Dienstagabend in Berlin bei der Vergabe des Deutschen Gründerpreises Platz eins in der Kategorie Start-Ups erklommen. Damit hat sich die Geschäftsidee des Pforzheimer Maschinenbau-Ingenieurs Christopher Fuhrhop gegen ein breites Bewerberfeld aus Deutschland durchgesetzt. ... mehr

Christoph Münzer. Foto: Löffler
Wirtschaft

Wirtschaftsverband wvib gründet Technologie-Beirat

Freiburg/Pforzheim. Auf zukünftige Technologieschübe will der Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden (wvib) seine Mitgliedsfirmen in Zukunft noch besser vorbereiten. Deshalb wurde jetzt ein Technologie-Beirat gegründet. Zwölf Gründungsmitglieder gehörten der konstituierenden Sitzung im wvib-Haus Freiburg an – Geschäftsführer und Forschungschefs führender Unternehmen sowie renommierte Wissenschaftler aus dem Raum zwischen Basel, Karlsruhe, Stuttgart und Konstanz. ... mehr

Die Neuen beim FCN (von links): Eray Gür, Niklas Kolbe und Andreas Dubs.   Hecht
Sport regional

FC Nöttingen: Start mit drei Neuzugängen

Remchingen-Nöttingen. Nach fünf Wochen Pause ist der FC Nöttingen am Samstagvormittag pünktlich um 10 Uhr in die Vorbereitung auf die kommende Saison der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg gestartet. Dabei wurde man zunächst von einem heftigen Regenschauer begrüßt. Später hatten Trainer Michael Wittwer und die Spieler des Regionalliga-Absteigers aber gute Bedingungen auf dem Nebenplatz des Panoramastadios. ... mehr

Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (links, Bündnis 90/Die Grünen) und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) haben vergangene Woche bei Darmsbach zur Feier der Verkehrsfreigabe des sechsspurig ausgebauten A8-Teilstücks ein Band zerschnitten. Die richtige Fete aber feierten die Autofahrer erst an diesem Freitag, denn erst dann waren alle Hindernisse beseitigt und allle sechs Spuren durchgängig frei.
Region

"Endlich frei!" - Pendler freuen sich über sechs freie Spuren ohne Stau

„Baustelle weg, komplett 3 Spuren frei, Tempolimit 100!“ So frohlockt am Freitagmorgen ein Mitglied der Facebook-Gruppe „Blitzer Vorwarnung Enzkreis“. Das gibt gleich jede Menge „Likes“. Ein leibhaftiges Smiley hat fast zur gleichen Zeit die Onlineredaktion von PZ-news betreten. Mit einem breiten Grinsen reckt der Mittdreißiger die Faust und ruft den staunenden Kollegen zu: „Endlich frei!“ Nein, er war zu dem Zeitpunkt nicht frisch geschieden (er ist ja nicht einmal verheiratet). Ja, er hatte ein Erlebnis der besonderen Art. Er bejubelte die freie Fahrt auf sechs Spuren zwischen Karlsbad und Pforzheim-West. ... mehr

Noah Wyle und Sara Wells freuen sich über ein Mädchen. Foto: Paul Buck
Show-Biz

«ER»-Schauspieler Noah Wyle zum dritten Mal Vater

Los Angeles (dpa) - US-Schauspieler Noah Wyle (44, «Emergency Room - Die Notaufnahme») ist zum dritten Mal Vater geworden. Töchterchen Frances Harper Wyle sei am Montag zur Welt gekommen, wie sein Sprecher dem Promi-Blatt «People» mitteilte. ... mehr

Sport regional

Auslosung für BFV-Pokal

Karlsbad-Langensteinbach. Gut vier Wochen nach dem Finale im badischen Fußballpokal fällt schon der Startschuss für den Wettbewerb 2015/16. Die ersten Runden im BFV-Verbandspokal werden dieses Jahr erstmals in drei dezentralen Veranstaltungen ausgelost. ... mehr

In Langensteinbach geriet am Donnerstag ein Pferdestall in Brand.
Region

Stall steht in Flammen - Besitzer rettet seine Pferde

Für Aufregung hat am Donnerstagmittag ein Feuer in einem Unterstand eines landwirtschaftlichen Hofs mit Pferdekoppel in Langensteinbach gesorgt. Als die Feuerwehr um 14.20 Uhr alarmiert wurde war nicht sofort klar, ob Tiere oder sogar Menschen in Gefahr sind. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass der Besitzer das Feuer rechtzeitig erkannt und seine Pferde, die in angrenzenden Freiluftboxen standen, gerettet hatte. ... mehr

Nico Rosberg testete den Mercedes-Boliden in Spielberg. Foto: Herbert Neubauer
Formel 1

Rosberg zufrieden nach Test in Spielberg

Spielberg (dpa) - Nico Rosberg ist beim Formel-1-Test in Spielberg am Mittwoch die Bestzeit gefahren. Der Mercedes-Pilot drehte drei Tage nach seinem Sieg beim Großen Preis von Österreich bei den Testfahrten 117 Runden und lag zeitmäßig klar vor dem Mexikaner Esteban Gutierrez im Ferrari. ... mehr

PF-KA A8: Dieses Kennzeichen für den Ausbau lässt Anton Katz (links) von Minister Alexander Dobrindt unterschreiben. In der Mitte der A 8-Projektleiter Ulrich Asal.  Foto: Ketterl
Region

Spezial-Kennzeichen für neue A8 zwischen Pforzheim und Karlsbad

Bei der Einweihungsfeier für die neue A 8 hat Anton Katz, der frühere Chef der Autobahnpolizei, wieder ein Spezialkennzeichen mitgebracht. „PF-KA A8“ ließ er diesmal prägen und von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt sowie dem Landeskollegen Winfried Hermann unterschreiben. ... mehr

Nico Rosberg verkürzt in der Gesamtwertung den Abstand auf Lewis Hamilton. Foto: Valdrin Xhemaj
Sport weltweit

Rosberg verzichtet nach Sieg auf die große Sause

Spielberg (dpa) - Keine rauschende Party, nur ein bisschen relaxen und dann gleich wieder rein in den Rennwagen: Nico Rosberg verzichtete trotz seines souveränen Siegs in Spielberg auf die wohlverdiente Sause. «Es gibt nichts», sagte der Mercedes-Pilot. ... mehr

Nico Rosberg verkürzt in der Gesamtwertung den Abstand auf Lewis Hamilton. Foto: Valdrin Xhemaj
Formel 1

Rosberg verzichtet nach Sieg auf die große Sause

Spielberg (dpa) - Keine rauschende Party, nur ein bisschen relaxen und dann gleich wieder rein in den Rennwagen: Nico Rosberg verzichtete trotz seines souveränen Siegs in Spielberg auf die wohlverdiente Sause. «Es gibt nichts», sagte der Mercedes-Pilot. ... mehr

Auch in Spielberg demonstrierte Mercedes ein mal mehr seine Überlegenheit. Foto: Erwin Scheriau
Formel 1

Fünf Lehren aus dem Großen Preis von Österreich

Spielberg (dpa) - Nichts Neues beim Großen Preis von Österreich: Mercedes fährt die Konkurrenz weiter in Grund und Boden. Für Spannung sorgt derzeit nur der WM-Zweikampf zwischen den Teamkollegen Nico Rosberg und Lewis Hamilton. Für den Deutschen sieht es nach dem Sieg in Spielberg wieder gut aus. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40