nach oben

Karlsruhe

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32

Ein Baum ist am 23.02.2017 auf mehrere Autos in Ulm (Baden-Württemberg) gefallen.
Region

Heftiger Sturm trifft den Südwesten - Auch die Region und Pforzheim betroffen

Kräftige Sturmböen haben im Südwesten Bäume entwurzelt und zu Verkehrsbehinderungen geführt. Auch in der Region und Pforzheim musste die Feuerwehr am Donnerstagabend zu mehreren sturmbedingten Einsätzen ausrücken. Besonders die Bereiche Hohenwart, Schellbronn und Unterreichenbach seien laut Feuerwehr betroffen gewesen. Dort machten umgestürzte Bäume und Bauzäune Probleme. Die Nacht verlief in der Region dann jedoch ruhig. ... mehr

Auf dieser Rasenfläche im Bilfinger Friedhof nördlich der Johanneskirche werden 79 Erdgräber und Urnengräber angelegt.  Manfred Schott
Region

Grünes Licht für gärtnergepflegtes Grabfeld in Bilfingen

Kämpfelbach. Der Gemeinderat gab grünes Licht für die Anlegung eines gärtnergepflegten Grabfeldes auf dem Friedhof im Ortsteil Bilfingen. Wie Jürgen Simon von der Kämpfelbacher Friedhofsverwaltung berichtet, wird das Grabfeld im Auftrag der Genossenschaft Badischer Friedhofsgärtner (GBF) mit Sitz in Karlsruhe von der Friedhofsgärtnerei Hilligardt aus Pforzheim angelegt und künftig auch gepflegt. ... mehr

Mit großem Einsatz behauptete sich der CfR mit Kapitän Sebastian Rutz (rechts) gegen den Zweitligisten KSC mit Grischa Prömel.   Hennrich
Sport regional

Nach starkem Spiel gegen KSC: 1. CfR Pforzheim will Sieg in Oberachern

Pforzheim. Selbstvertrauen wollte der 1. CfR Pforzheim im Testspiel gegen den Zweitligisten Karlsruher SC tanken. Das ist dem Fußball-Oberligisten vortrefflich gelungen. ... mehr

Region

Polizei ermittelt nach Autobrand in Ellmendingen

Keltern-Ellmendingen. Von Fremdeinwirkung und nicht von einem technischen Defekt geht mittlerweile die Kriminalpolizei Pforzheim im Fall des am Sonntag in der Ellmendinger Hebelstraße ausgebrannten Fahrzeugs aus. ... mehr

Bernd Helwig war im April 2016 einer jener Fachmänner, die sich die Halteseile am Sender in Mühlacker genau angeschaut und deren Zustand überprüft haben. PZ-Archiv
Mühlacker

Sender-Streit in Mühlacker endet wohl vor Gericht

Mühlacker. Auf langjährige juristische Auseinandersetzungen macht sich Sender-Retter Frank-Ulrich Seemann gefasst. Der Vorsitzende des Fördervereins, der sich für einen Erhalt des Mühlacker Wahrzeichens starkmacht, geht derzeit davon aus, dass der zeitweilig massiv vom Abriss bedrohte Sender so mindestens noch mehrere Jahre stehenbleiben wird. ... mehr

Demonstranten protestieren am 22.02.2017 auf dem Schlossplatz in Stuttgart gegen die Abschiebung von Flüchtlingen nach Afghanistan. 
Baden-Württemberg

Vier Afghanen aus Baden-Württemberg abgeschoben

Die Kritik an Abschiebungen nach Afghanistan ist groß. Baden-Württemberg beteiligt sich dennoch daran. Doch nach Gerichtsentscheidungen dürfen zwei Afghanen zunächst bleiben. ... mehr

Baden-Württemberg

Frau wird auf offener Straße ausgeraubt und mit Schusswaffe bedroht

Karlsruhe.  Am Donnerstag um 3 Uhr 50 wurde eine Frau auf dem Weg zur Arbeit auf der Ettlinger Straße in Karlsruhe von zwei bewaffneten Männern überfallen, welche ihr die Handtasche raubten.  ... mehr

Protestaktion gegen hohe Vorstandsbezüge: Vor dem Bundesministerium der Finanzen in Berlin befestigt ein Demonstrant Papier-Geldscheine an einem Aktenkoffer. Foto: dpa
Wirtschaft

Für Managergehälter sollen es künftig Obergrenzen geben

Berlin. Eine „goldene Betriebsrente“ für Ex-VW-Vorstandschef Martin Winterkorn oder eine zweistellige Millionenabfindung für eine Vorstandsfrau mit SPD-Parteibuch – die Debatte über die Bezahlung von Topmanagern hat im Wahljahr wieder Fahrt aufgenommen. Kritiker monieren, dass die Wirtschaft versäumt hat, selbst etwas zu tun. ... mehr

Der 1. CfR Pforzheim überzeugte beim Testspiel gegen den Karlsruher SC.
Sport regional

Achtungserfolg: 1. CfR Pforzheim erkämpft gegen den Karlsruher SC ein Unentschieden

Achtungserfolg für den Oberligisten 1. CfR Pforzheim: Die Kicker von Trainer Teo Rus erkämpften sich in einem Testspiel am Mittwochabend gegen den Zweitligisten Karlsruher SC ein 2:2-Unentschieden. Nach der ersten Halbzeit stand es in Spielberg zwischenzeitlich sogar 2:0 für den krassen Außenseiter aus Pforzheim. ... mehr

2014 bespricht der frühere Schultes Jürgen Kurz (links) mit Sebastian Zickler (rechts) und Peter Zeisberger vom RP den A 8-Kompromiss.  Ketterl, Archiv
Region

A8-Planer überholen Niefern beim Thema Lärmschutz

Eine Idee des Landtagsabgeordneten Erik Schweickert (FDP) für einen besseren Lärmschutz an der A 8 in seiner Heimatgemeinde Niefern-Öschelbronn erschien pfiffig ausgetüftelt. ... mehr

Der Angeklagte (rechts) beim Prozessauftakt Anfang Oktober mit seiner Verteidigerin Susanne Burkhardt aus Pforzheim.
Region

Grunbacher Beziehungsdrama landet vor dem Bundesgericht

Karlsruhe/Engelsbrand-Grunbach. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe wird das Verfahren und Urteil im Grunbacher Beziehungsdrama vom vergangenen Jahr nun definitiv prüfen. ... mehr

Ausgehend vom Motor kam es nach einem Unfall zu diesem Brand auf der B 294 an der Abzweigung nach Kieselbronn. Foto: Seibel, PZ-Archiv
Region

Mehrere Autobrände im Februar: Heiße Gefahr auf der Straße

Ein heißer Sommertag, eher ruhiger Verkehr auf der A 5 bei Rastatt, plötzlich bemerkt der Königsbacher am Steuer Flammen, die aus den Kühlungsrippen hinter den Sitzen seines Lamborghini schlagen. ... mehr

Sport regional

Baskettball-Landesliga: Grüner Stern Keltern macht großen Schritt in Richtung Aufstieg

Die Landesliga-Basketballerinnen vom Grünen Stern Keltern haben mit einem souveränen 63:18-Sieg beim Karlsruher TV die Aufstiegs-Runde erreicht. ... mehr

Foto: Symbolbild
Baden-Württemberg

Streit unter Männern um Badbenutzung endet mit Messerstich

Karlsruhe (dpa/lsw) - Ein Streit zwischen zwei Männern um die Benutzung des Bades in einer Karlsruher Wohngemeinschaft hat zu einer schweren Stichverletzung geführt. ... mehr

Pforzheim+

Chronologie des großen Sterbens am 23. Februar 1945 in Pforzheim

Am 23. Februar 2017 jährt sich die Zerstörung Pforzheims zum 72. Mal. Aus diesem Anlass zeigt die PZ einen historischen Ticker an, der die Ereignisse vom 22. bis zum 24. Februar 1945 schildert. Diese Nachrichten und Fotos beschreiben die Ereignisse, die zur jeweiligen Uhrzeit vor genau 72 Jahren passiert sind. Wie bei einem Liveticker üblich, findet sich das früheste Ereignis am Ende des Artikels. ... mehr

 Abgelehnte Asylbewerber steigen am 09.12.2014 am Baden-Airport in Rheinmünster (Baden-Württemberg) im Rahmen einer landesweiten Sammelabschiebung von einem Bus in ein Flugzeug. Am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden sollen am Dienstag Dutzende abgelehnte Asylbewerber nach Serbien und Mazedonien abgeschoben werden. Geplant ist, allein 76 Flüchtlinge aus Baden-Württemberg, aber auch Menschen aus anderen Bundesländern nach Belgrad und Skopje auszufliegen. 
Baden-Württemberg

Bürger protestieren gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Ist Afghanistan ein sicheres Herkunftsland? Die Landesregierung geht davon aus, dass es in Teilen sicher ist und schiebt Menschen dorthin ab. Der Flüchtlingsrat und andere Organisationen im Land rufen heute zu Protesten gegen diese Praxis auf. ... mehr

Seit 1999 gehört die PSD Bank am Mendelssohnplatz fest zum Karlsruher Stadtbild und ist Anlaufpunkt für über 90.000 Kunden aus der Region.
 
Geschäftsnachrichten

Direktbank verzeichnet erneut Wachstum: PSD Bank vereint 90.000 Kunden

Neben einem weiterhin steigenden Kreditvolumen freut sich die PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG besonders über einen soliden Zuwachs bei der Kundenzahl. Mit über 90.000 Privatkunden blickt man zufrieden auf das vergangene Geschäftsjahr zurück und optimistisch in die Zukunft. ... mehr

Zur Fastnacht starten im Südwesten große Veranstaltungen und Umzüge. Nach dem Terroranschlag in Berlin steht für die Organisatoren die Sicherheit im Mittelpunkt. Die Polizei warnt aber auch vor Trickdieben und übermäßigem Alkoholkonsum.
Baden-Württemberg

Fastnacht soll sicher sein - Autosperren und erhöhte Polizeipräsenz

Stuttgart (dpa/lsw) - Fastnacht mit Autosperren und Videoüberwachung: Auch wenn die Behörden keine Kenntnis haben über konkrete Gefahren, gibt es vielerorts im Südwesten ein erweitertes Sicherheitskonzept. ... mehr

Nach dem Terroranschlag in Berlin steht für die Organisatoren von Faschingsveranstaltungen die Sicherheit im Mittelpunkt. Die Polizei warnt aber auch vor Trickdieben und übermäßigem Alkoholkonsum. Haben Sie Angst um Ihre Sicherheit bei Faschingsveranstaltungen?

Um einen solchen Audi Q3 geht es im Prozess. Foto: dpa
Wirtschaft

Klage gegen Pforzheimer Audi-Händler im VW-Skandal

Karlsruhe/Pforzheim. Im VW-Dieselskandal klagt eine Geschäftsfrau aus Oberderdingen gegen den Pforzheimer Audi-Händler, der ihr im Jahr 2012 das Modell Q3 verkauft hatte. ... mehr

Baden-Württemberg

Bundesverfassungsgericht will 2017 über Sterbehilfe-Verbot urteilen

Karlsruhe (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht will noch in diesem Jahr über das neue Verbot geschäftsmäßiger Sterbehilfe entscheiden. ... mehr

Teo Rus , Trainer des 1. CfR Pforzheim, vor dem heutigen Testspiel gegen den KSC in Spielberg
Sport regional

CfR-Trainer Rus vor KSC-Testspiel: „Kämpfen und laufen reicht eben nicht immer“

Teo Rus, Trainer des 1. CfR Pforzheim, spricht vor dem Testspiel am Mittwoch gegen den KSC in Spielberg über die Partie. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Verbraucherschützer enttäuscht über BGH-Urteil zu Bausparverträgen

Karlsruhe (dpa) - Die Bestätigung von Kündigungen gut verzinster Bausparverträge durch den Bundesgerichtshof ist aus Sicht von Verbraucherschützern ein schwerer Rückschlag für Kunden. «Verbraucher können sich jetzt offensichtlich nicht darauf verlassen, dass die Verträge einzuhalten sind», sagte Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg nach dem Urteil. Seit 2015 haben Bausparkassen etwa einer Viertelmillion Kunden gekündigt, weil diese ihre alten Verträge nur zur Guthabenanlage nutzen und relativ hohe Zinsen einstreichen. Laut BGH war das rechtmäßig. ... mehr

Nachrichten-Ticker

BGH: Bausparkassen dürfen gut verzinste Altverträge kündigen

Karlsruhe (dpa) - Bausparer haben keine Chance, sich gegen die Kündigung eines alten Bausparvertrags mit hohen Zinsen zu wehren. Einen solchen Vertrag über mehr als zehn Jahre als reine Sparanlage laufen zu lassen, widerspreche dem Sinn und Zweck des Bausparens, entschied der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Das Ansparen sei dazu gedacht, Anspruch auf ein Darlehen zu erlangen. In der anhaltenden Niedrigzinsphase haben die Bausparkassen ihren Kunden seit 2015 schätzungsweise 250 000 Verträge gekündigt, die noch nicht vollständig bespart waren. ... mehr

Nachrichten-Ticker

BGH vor Grundsatz-Urteil zu gekündigten Bauspar-Altverträgen

Karlsruhe (dpa) - Zur umstrittenen Kündigung gut verzinster älterer Bausparverträge durch die Bausparkassen will der Bundesgerichtshof am Nachmittag sein Urteil sprechen. Der Ausgang ist völlig offen, eine Tendenz ließ der Senat nicht erkennen. Der Richterspruch entscheidet zwei Prozesse, die die Bausparkasse Wüstenrot mit gekündigten Kundinnen führt. Weil die obersten Zivilrichter die Linie für die gesamte deutsche Rechtsprechung vorgeben, ist das Urteil aber von größerer Bedeutung. Je nachdem, wie der Senat entscheidet, müssten unter Umständen zahlreiche Kündigungen rückabgewickelt werden. ... mehr

In erster Linie gedacht ist das Bausparen zum Finanzieren von Hausbau, Wohnungskauf oder Renovierung. Foto: Franziska Kr
Thema des Tages

Branche zittert vor Grundsatz-Urteil

Karlsruhe (dpa) - Von Geldanlagen mit drei oder vier Prozent Zinsen können Sparer im Moment nur träumen. Kein Wunder, dass sie ihre alten Bausparverträge zu den günstigen Konditionen der 80er oder 90er Jahre ausreizen, solange es eben geht. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32