nach oben

Karlsruhe

1 | ... | 29 | 30 | 31 | 32
 

Region

Autoknackern sind ihre Fotos wichtig

Am Montag ist der Prozess fortgesetzt worden gegen fünf Angeklagte aus Pforzheim, dem Enzkreis sowie aus anderen Kreisen, die von Ende 2014 bis Mitte 2015 in 25 Fällen vorzugsweise Autoteile hochwertiger Automarken gestohlen hatten und sich wegen des schweren Bandendiebstahls beziehungsweise Hehlerei vor der Auswärtigen Strafkammer Pforzheim des Landgerichts Karlsruhe unter Vorsitz von Andreas Heidrich zu verantworten haben. ... mehr

Sport regional

Charaktertest im Wildparkstadion: Karlsruher SC gegen Paderborn gefordert

Die Stimmung beim Karlsruher SC war in den vergangenen Tagen gedrückt. „Unglücklich“, seien er und seine Mannschaft nach der 1:2-Niederlage am vergangenen Freitag beim FC Union Berlin gewesen, berichtet Trainer Markus Kauczinski und sagt: „Wir müssen uns vorwerfen, einfach zu blöd gewesen zu sein.“ Dennoch gelte es, vor dem Heimspiel am Dienstag (17.30 Uhr) gegen den Tabellenvorletzten SC Paderborn, den Blick nach vorne zu richten. ... mehr

Symbolbild
Region

Rutschpartie auf der A8

Rutesheim. Ein langer Rückstau verstärkte den schon dichten Berufsverkehr am Montag noch weiter. Auslöser war ein Unfall zwischen einem Ford Galaxy und einem Ford Focus gegen 7.30 Uhr auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Rutesheim und Heimsheim in Richtung Karlsruhe.     ... mehr

Symbolbild
Region

Blutspuren und Aufruhr in Bruchsaler Flüchtlingsunterkunft

In der Nacht zum Sonntag ist es in einer Bruchsaler Flüchtlingsunterkunft in der Stuttgarter Straße zu Auseinandersetzungen mit bis zu 60 Beteiligten um die Nutzung von Steckdosen gekommen. ... mehr

Region

Mülleimer an Eisinger Grundschule angezündet

Eisingen. Unbekannte haben am vergangenen Sonntag Mülltonnen der Grundschule Eisingen in der Bergäckerstraße in Brand gesetzt. ... mehr

unplatziert DPA

BOSSE

Hier darf gekuschelt werden: Axel Bosse präsentiert sein neues Album «Engtanz». Liebhaber seiner Musik dürfen sich im März auf mehrere Konzerte quer durch Deutschland freuen: München (3.), Nürnberg (7.), Karlsruhe (8.), Saarbrücken (10.), Mainz (11.), Berlin (13.), Dresden (14.), Erfurt (15.), Dortmund (17.), Bremen (18.) und Hamburg (19.). http://www.axelbosse.de/engtanz/ ... mehr

Kultur

Countertenöre in Karlsruhe umjubelt

Karlsruhe. Früher wurden Countertenöre milde belächelt: Männer singen in höchsten Lagen, um die Kastraten des Barockzeitalters notdürftig zu ersetzen. Heute sind die Counter zu Popstars der Opernszene geworden. ... mehr

Mit makellos schönem und kraftvollem Bariton gestaltet Eddie Gauntt sein Konzert in der Leonhardskirche.  molnar
Kultur

Eddie Gauntt sorgt für Hörgenuss in Knittlingen

Knittlingen. Es ist ein Lied, das um die Welt ging, das oft von Stars gesungen wurde – „Amazing Grace“. Auch Eddie Gauntt liegt dieses Kirchenlied am Herzen. Dass er als Interpret geradezu dafür geschaffen ist, wird in der ausverkauften Leonhardskirche Knittlingen auf Anhieb deutlich. Schon die A-cappella-Einleitung ist ergreifend schön. ... mehr

Experimentelle Musik: Sebastian Studnitzky an der Trompete (hinten) und Holger Mertin am Edelstahl-Ungetüm von Bildhauer Klaus Gündchen im Osterfeld.  frommer.
Kultur

Musik mit vollem Körpereinsatz: „Drums and more“ im Osterfeld

Die Konzertreihe „Drums and more“ des Ausnahme-Perkussionisten Holger Mertin steht für experimentelle Musik. Im Osterfeld-Studio hat sich der 38-jährige Kölner diesmal mit dem aus Neuenbürg stammenden Trompeter und Wahl-Berliner Sebastian Studnitzky verabredet – beide haben die Erwartungen des Publikums übertroffen. ... mehr

Region

Parkscheiben auf zusätzlichen Stellplätzen in Königsbach-Stein erforderlich

Königsbach-Stein. Nach einer verkehrsrechtlichen Anordnung kommen an verschiedenen zusätzlichen Parkplätzen in der Gemeinde künftig Parkscheibenregelungen zur Anwendung. Dabei geht es um vier Plätze beim Café Faulhaber in Stein sowie um die neu markierten Stellplätze im unteren Teil der Steiner Straße in Königsbach. ... mehr

Im Rahmen der Bezirkstage des Liebenzeller Gemeinschaftsverbandes Mühlhausen/Enz referierte der Karlsruher Universitätsprofessor Dr. Thomas Schimmel zum Thema „Der Urknall und die Gottesfrage“ und verdeutlichte den Besuchern, dass sich Naturwissenschaft und Glaube keinesfalls ausschließen.
Mühlacker

Bezirkstage des Liebenzeller Gemeinschaftsverbandes - Die Schöpfung und ihre Wunder

Wie passt das zusammen? Kann man einerseits promovierter und preisgekrönter Professor der Physik sein und andererseits fest im christlichen Glauben stehen? Bei seinem Vortrag zum Thema „Gottesfrage und Urknall“ im Rahmen der Bezirkstage des Liebenzeller Gemeinschaftsverbandes Mühlhausen/Enz verdeutlichte Dr. Thomas Schimmel, Universitätsprofessor an den Instituten für Angewandte Physik und Nanotechnologie der Universität Karlsruhe, den rund 150 Besuchern im örtlichen Gemeinschaftshaus, dass sich Glaube und Naturwissenschaft keineswegs ausschließen. ... mehr

DPA Nachrichtenüberblick Politik

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Merkel bittet um Zeit - «Ganz wichtige Phase unserer Geschichte» ... mehr

Nachrichten-Ticker

Justizminister Maas warnt vor zu hohen Erwartungen an NPD-Verfahren

Berlin (dpa) - Bundesjustizminister Heiko Maas sieht selbst für den Fall eines NPD-Verbots den Rechtsextremismus in Deutschland weiter als Gefahr. Das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes, egal wie es ausfalle, werde uns die Aufgabe des Kampfes gegen rechts nicht abnehmen, sagte Maas den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Es beunruhige ihn, dass die Flüchtlingsdebatte zum immer engeren organisatorischen Zusammenschluss von rechtsradikalen Gruppierungen führe. Morgen prüfen die Richter in Karlsruhe auf Antrag des Bundesrats, ob die NPD verfassungswidrig ist. ... mehr

Nach dem Spielende gegen FC Union Berlin stehen (von links) Karlsruhes Torwart Rene Vollath, Cheftrainer Markus Kauczinski, Hiroki Yamada, Enrico Valentini und Assistenztrainer Argirios Giannikis auf dem Platz. Karlsruhe verliert das Spiel mit 1:2. Foto: dpa
Sport regional

Karlsruher SC hat Platz drei wohl endgültig aus den Augen verloren

Berlin/Karlsruhe. „Niederlagen tun immer weh“, sagt Markus Kauczinski. Das am Freitagabend 1:2 verlorene Zweitligaspiel beim FC Union Berlin hallte jedoch ziemlich lange nach. Auch am Samstagmorgen drückte es noch auf die Stimmung des Trainers vom Karlsruher SC. Denn diese Leerfahrt war „vermeidbar“, bedauerte der KSC-Coach. „Dieses Spiel muss man nicht verlieren.“ ... mehr

Sport aller Art – wie hier eine Volleyballeinlage – ist in der neuen Bertha-Benz-Halle möglich. Das Hilda-Gymasium will deshalb Bewegung in den Lehrplan bringen. Foto: Ketterl
Pforzheim

Hilda-Gymnasium will Schwerpunkt Sport im Lehrplan verankern

Das Hilda-Gymnasium hat sich für einen Schritt entschieden, der seine Schüler möglichst früh mit zahlreichen verschiedenen Sportarten in Kontakt bringen soll. Die Rede ist von der Einführung des Sonderprofils Sport. Momentan können die Achtklässler zwischen dem sprachlichen und dem naturwissenschaftlichen Profil wählen, das dann bis zur zehnten Klasse ihren Unterricht bestimmt. Jedem liegt ein eigener Bildungsplan zugrunde, der besonderen Wert auf den jeweiligen Schwerpunkt legt. Zusätzlich hat jede Schule die Möglichkeit, ein Sonderprofil hinzuzufügen, dessen Themen neben Sport auch Musik oder bildende Kunst sein können. ... mehr

Beim Tötungsdelikt an der Karlsruher Amalienstraße sucht die rund 30-köpfige Sonderkommission „Amalia“ immer noch nach einer heißen Spur.
Baden-Württemberg

Tötungsdelikt in Karlsruhe: Sonderkommission sucht heiße Spur

Karlsruhe. Bei ihren mit Hochdruck betriebenen Ermittlungen nach dem geflüchteten Täter und den Hintergründen des tödlichen Geschehens in der Nacht zum Samstag an der Karlsruher Amalienstraße ist die Karlsruher Kriminalpolizei bislang nicht den entscheidenden Schritt weitergekommen. Zur Aufklärung der Geschehnisse wurde inzwischen die rund 30-köpfige Sonderkommission „Amalia“ eingerichtet. Derzeit sind die Ermittler damit befasst, eine ganze Reihe von Spuren abzuklären. ... mehr

Baden-Württemberg

18-Jähriger Audi-Fahrer auf A8 kracht nach Sekundenschlaf auf Lkw

Zu feste und zu lang gefeiert? Am Samstag um 5.10 Uhr war ein 18-jähriger Audi-Fahrer auf der A8 in Fahrtrichtung Karlsruhe unterwegs. Nach eigenen Angaben prallte der Fahranfänger aufgrund eines Sekundenschlafes zwischen der Anschlussstelle Stuttgart-Möhringen und dem Autobahnkreuz Stuttgart einem vorausfahrenden Lkw hinten aufs Heck. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Täter nach tödlicher Attacke in Karlsruhe weiter flüchtig

Karlsruhe (dpa) - Der Täter, der in Karlsruhe mutmaßlich auf einen Mann geschossen hat, ist weiter auf der Flucht. Ob die Polizei schon eine heiße Spur hat, ist noch nicht klar. Anwohner und Passanten hatten in der Nacht zu Samstag Schüsse gehört und den 43-Jährigen schwer verwundet auf einem Gehweg entdeckt. Der Mann starb später. Die Polizei sprach anfangs von einer Schusswunde, wollte das aber heute nicht mehr bestätigen. Eine Obduktion soll bis Anfang der Woche die Todesursache klären. Die Hintergründe der Tat sind weiter unklar. ... mehr

Ein zerrissenes Wahlplakat der NPD hängt an einem Laternenmast. Von Dienstag an befasst sich Karlsruhe mit dem Verbotsan
Brennpunkte

Zuversicht vor NPD-Verbotsverfahren in Karlsruhe

Schwerin (dpa) - Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) sieht im zweiten Anlauf gute Chancen für ein erfolgreiches NPD-Verbotsverfahren: «Wir haben es geschafft nachzuweisen, dass wir ohne rechtliche Probleme in das Hauptsacheverfahren übergehen» ... mehr

Nachrichten-Ticker

Ehrenamtlicher Verwaltungsrichter wegen Facebook-Einträgen entlassen

Karlsruhe (dpa) - Das Verwaltungsgericht Karlsruhe hat einen ehrenamtlichen Richter wegen fremdenfeindlicher Einträge bei Facebook entlassen. Er habe seine Amtspflichten gröblich verletzt, teilte der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim mit. In einem von ihm weitergeleiteten Beitrag seien Menschen mit verfremdeten ausländischen Vornamen als geeignetes Futtermittel für Kampfhunde dargestellt worden. Das sei ein Verstoß gegen das verfassungsrechtliche Gebot zur Achtung der Menschenwürde. ... mehr

1 | ... | 29 | 30 | 31 | 32