nach oben

Karlsruhe

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32

Die Badener kassierten die erste Niederlage unter ihrem neuen Trainer Mirko Slomka.
Sport regional

KSC verliert erstmals unter Slomka - 0:2 gegen St. Gallen

Karlsruhe (dpa) - Der Karlsruher SC hat sein letztes Testspiel in der Winterpause verloren. ... mehr

Der Verwaltungssitz der Volksbank Karlsruhe an der Ludwig-Erhard-Allee ist ein architektonischer Blickfang. Foto: Volksbank Karlsruhe
Pforzheim+

Zahlen sprechen für Karlsruhe: Volksbank Pforzheim nicht so effizient wie Fusionspartner

Geht es um die Pforzheimer Befindlichkeiten, steht für viele Vertreter, Mitarbeiter und Kunden der Volksbank Pforzheim fest: Nach einer Fusion der Volksbanken Pforzheim und Karlsruhe muss die Zentrale in der Goldstadt sitzen. Die Gründe liegen auf der Hand. Auf diese Weise soll die regionale Identität der Pforzheimer Bank bewahrt werden, auch würde der Verlust des Hauptsitzes das in den vergangenen Jahren stark gelittene Selbstwertgefühl der Stadt zusätzlich schädigen. Und überhaupt: Der Sitz müsse dort sein, wo die bis dato größere Bank sitzt, und das sei nun mal Pforzheim. ... mehr

Pforzheim

Prozess nach Messerstecherei in Pforzheim

Pforzheim. Die Schwurgerichtskammer des Landgerichts Karlsruhe verhandelt ab Mittwoch kommender Woche voraussichtlich drei Tage lang gegen einen heute 34-jährigen Mann, der am 16. Juni 2015 im Benckiserpark einem damals 30-Jährigen mehrere Messerstiche versetzt haben soll. ... mehr

Das Urteil des Karlsruher Schwurgerichts hat der 64-jährige Angeklagte aus Russland (Mitte) zusammen mit seinem Pforzheimer Verteidiger Stefan Rothenstein (vorne links) akzeptiert und will nicht in Revision gehen. Rechts: Die vom Gericht bestellte Dolmetscherin Eva Kluczkowski, im Hintergrund ein Justizbeamter. Foto: Hepfer
Mühlacker

Schüsse auf Ehefrau durch die Haustür in Illingen - Viereinhalb Jahre Haft

Karlsruhe/Illingen. Die Tränen der Angehörigen auf den Zuschauerbänken des Karlsruher Schwurgerichts flossen schon vor der Urteilsverkündung. Und als feststand, dass der 64-jährige Angeklagte für viereinhalb Jahre wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen hinter Gitter muss, wurden auch bei ihm die Augen feucht. ... mehr

Mühlacker

Chemieunfall in Knittlinger Firma: Acht Mitarbeiter im Krankenhaus

Knittlingen. In einer Dreherei in Knittlingen hat es am Freitagmorgen beim sogenannten Beizen von Drehteilen eine heftige chemische Reaktion gegeben. Acht Mitarbeiter der Firma wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. ... mehr

In Remchingen zeigen Frank Düpree (Piano), Julia und Valentin Ungureanu (Geigen), Paulina Sofie Kiss (Bratsche) und Julian Bachmann (Cello), was in Johannes Brahms‘ Komposition steckt. Foto: Molnar
Kultur

Gesprächskonzert von pro arte widmet sich dem Sternchenthema im Fach Musik

Die Kulturhalle voller Schüler – ein Anblick, der bei klassischen Konzerten nicht allzu oft zu erleben ist. Obendrein fünf junge Musiker auf der Bühne, die an der Musikhochschule Karlsruhe studieren. Das pro-arte-Sonderkonzert in Remchingen, das sich an Abiturienten, aber auch an Liebhaber richtet, ist von jugendlichem Flair geradezu übersät. Und das, obwohl nur ein einziges Stück auf dem Programm steht, ein höchst komplexes noch dazu. ... mehr

Ein Mann hat in verschiedenen Krankenhäusern Diebstähle begangen und dabei jede Menge Geld erbeutet – auch in Pforzheim.
Pforzheim

Jahrelang Diebstähle in Krankenhäusern begangen: 52-Jähriger festgenommen

Pforzheim/Karlsruhe/Bad Schönborn. Die Polizei hat einen Mann dingfest gemacht, der mehrere Jahre lang auf diebischen Beutezug in Krankenhäusern gegangen ist und dabei mehrere zehntausend Euro erbeutet hat – unter anderem auch in Pforzheim. ... mehr

Service

Kunstimbiss in der Orangerie in der staatlichen Kunsthalle

In der Orangerie erwartet Sie ein Rundgang durch bekannte sowie neu zu entdeckende Werke der Sammlung – von Paul Cézanne bis Robert Delaunay, von Ernst Ludwig Kirchner bis Max Beckmann, von Sigmar Polke bis Gerhard Richter. ... mehr

Service

Führung mit Dr. Elisabeth Gurock in der Orangerie in staatlichen Kunsthalle Karlsruhe

In der Orangerie erwartet Sie ein Rundgang durch bekannte sowie neu zu entdeckende Werke der Sammlung – von Paul Cézanne bis Robert Delaunay, von Ernst Ludwig Kirchner bis Max Beckmann, von Sigmar Polke bis Gerhard Richter. ... mehr

Studien- und Kulturreisen sind eine Leidenschaft von Jens und Geerten Kück – zuletzt waren sie auf Kuba.
Region+

Die Senioren von heute - Oma- und Opabild hat sich gewandelt

Älter werden – na und? Heute haben die Enkel Großeltern, die leistungsfähiger und aktiver als in früheren Generationen sind. Das belegt die Generali-Altersstudie. Demnach fühlen sich 65 Prozent der 65- bis 69-Jährigen und 61 Prozent der 75- bis 79-Jährigen jünger als sie sind. Bei den 79- bis 84-Jährigen sind es gar 97 Prozent. ... mehr

Beim Prozessauftakt vor dem Karlsruher Schwurgericht sitzt der Angeklagte, der im Juli des vergangenen Jahres in Illingen seine geschiedene Ehefrau mit einem Revolver angegriffen und seine Tochter verletzt hat, neben seinem Verteidiger Stefan Rothenstein. Dahinter halten zwei Justizbeamte Wache. Foto: Hepfer
Mühlacker

Schüsse auf Ehefrau durch die Haustür in Illingen - Mehrjährige Haftstrafe

Karlsruhe/Illingen. Weil er versucht hat, seine Ehefrau zu erschießen, ist ein 64-Jähriger in Karlsruhe zu vier Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. ... mehr

Region+

Reben Regional: Der König vom Turmberg

Auf dieses Gewächs ist das Staatsweingut Turmberg in Karlsruhe-Durlach mächtig stolz: der 2015er Riesling trocken mit zwei Sternen. ... mehr

Ein Anblick, dessen Tage gezählt sein könnten: das Technische Rathaus in der Fußgängerzone. Es soll der Innenstadtentwicklung Ost weichen.
Pforzheim

Technisches Rathaus: Stadtentwicklung geht vor Denkmalschutz

Der Abriss des denkmalgeschützten Technischen Rathauses ist einen weiteren Schritt näher gerückt: Wie Oberbürgermeister Gert Hager am Donnerstag mit einem Schreiben an den Gemeinderat mitteilte, hat das Regierungspräsidium Karlsruhe in einer Reaktion auf den entsprechenden Antrag der Stadt Pforzheim Zustimmung signalisiert. ... mehr

Im Spitzenspiel der Landesliga stehen sich die Reserven von HCN (links Calvin Herb, rechts Yannik Wowro) und TGS (Mitte Manuel Blum) gegenüber.   Becker, PZ-Archiv
Sport regional

TGS Pforzheim II mit Problemen vor richtungsweisender Partie

Pforzheim. Erstmals nach der Weihnachtspause steht in den Handball-Verbandsligen sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen-Teams wieder ein volles Programm auf dem Spielplan. ... mehr

René Magrittes Gemälde „La Lampe philosophique“ von 1936 wird in der Schirn Kunsthalle Frankfurt ausgestellt.
Kultur

Neues Programm im PZ-Forum mit Vorträgen von Claudia Baumbusch

Der Bogen spannt sich über fast 500 Jahre: Im neuen Frühjahrsprogramm im PZ-Forum wird sich Kunsthistorikerin Claudia Baumbusch wieder mit berühmten Künstlerpersönlichkeiten und spannenden Ereignissen der Kunstgeschichte beschäftigen. Und zum ersten Mal gibt es eine Kooperation mit dem Theater. ... mehr

Traditionell bereiten sich die Pforzheim Wilddogs in der Sportschule Schöneck auf die neue Saison vor. Foto: privat
Sport regional

American Football: Pforzheim Wilddogs starten Saisonvorbereitung

Pforzheim. Die Pause ist vorbei, die Wilddogs haben mit der Saisonvorbereitung begonnen. Die erste Einheit fand in der Sportschule Schöneck in Karlsruhe-Durlach statt. Neben den bekannten Gesichtern fanden sich auch einige Neuzugänge ein. Gesprächsthema an diesem Tag war neben dem Training die neue Ligastruktur der Regionalliga Mitte. ... mehr

Trainerin Patricia Fritz (hinten Mitte) gibt der Mannschaft des PSC Pforzheim II Anweisungen bei einer Auszeitbesprechung. Foto: Privat
Sport regional

Rollstuhlsportler des Para-Sportclubs starten famos in die Rückrunde

Pforzheim. Die Rollstuhlbasketball-Mannschaften des Para-Sport-Clubs Pforzheim haben einen super Start ins neue Jahr hingelegt. Die Senioren gewannen in der Landesliga Baden-Württemberg beide Spiele souverän. Im ersten Spiel gegen Heilbronn/Ludwigsburg konnten die Pforzheimer locker aufspielen, da der Tabellenletzte ersatzgeschwächt anreiste. Beim 62:22-Sieg konnte Spielertrainer Yann Michel auch den Ersatzspielern eine Chance geben. ... mehr

Gegen den Oberligisten SC Freiburg II konnte der KSC von Coach Mirko Slomka nicht so richtig überzeugen. Foto: dpa
Sport regional

Karlsruher SC schrammt gegen SC Freiburg II an Niederlage vorbei

Karlsruhe. In letzter Sekunde ist der Karlsruher SC einer Blamage entgangen. Im Test gegen den SC Freiburg II sorgte David Kinsombi erst in der 90. Minute für das 2:2 des Fußball-Zweitligisten. ... mehr

Thema des Tages

Höcke und das «liebe Volk» - Skandalrede zeigt AfD-Dilemma

Dresden (dpa) - Im altehrwürdigen Dresdner Ballhaus Watzke trifft Björn Höcke genau den Nerv. Die gut 500 Zuhörer bekommen von dem Thüringer AfD-Rechtsaußen das zu hören, was ihnen die Junge Alternative in der Einladung versprochen hat: «Deftige Hiebe auf den politischen Gegner» - und ein Bild von deutschem Stolz und deutscher Schuld, das vielen in der Republik den Kragen platzen lässt. Auch AfD-Chefin Frauke Petry. ... mehr

Einfach auf der Straße entsorgt: illegale Müllentsorgung, hier an der Lindenstraße. Foto: Seibel
Pforzheim

Stadt Pforzheim fährt zweigleisig gegen die Müllsünder

Pforzheim. „Die Sache beginne „hier“, sagt Olaf Backhaus (47) und tippt sich an die Stirn. Er meint die fehlende Einsicht bei Bürgern. Der Chef der Technischen Dienste – und damit gewissermaßen der oberste Müllmann der Stadt – könnte sich auch an den Kopf greifen und verzweifeln. Tut er aber nicht. Ist nicht seine Art – trotz einer gewaltigen Herausforderung: der steigenden Vermüllung, neudeutsch und aus dem Englischen Littering. ... mehr

Auf «Altermedia» hetzten Rechtsextreme gegen Ausländer und leugneten den Holocaust. Seit einem Jahr ist die Internetplattform verboten. Fünf Verantwortlichen soll nun der Prozess gemacht werden.
Baden-Württemberg

Betreiber des verbotenen Neonazi-Portals «Altermedia» angeklagt

Auf «Altermedia» hetzten Rechtsextreme gegen Ausländer und leugneten den Holocaust. Seit einem Jahr ist die Internetplattform verboten. Fünf Verantwortlichen soll nun der Prozess gemacht werden. ... mehr

Moritz von Schwind (1804 – 1871) Der Sängerkrieg auf der Wartburg, 1837
Kultur

Kunstimbiss in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe

Karlsruhe. Am Mittwoch, 25. Januar, findet um 13 Uhr in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe ein Kunstimbiss mit Dr. Dorit Schäfer statt. Das Thema lautet "DAS BESONDERE BLATT". ... mehr

Auf Friedhöfen in Baden-Württemberg gibt es immer mehr muslimische Grabfelder. Anders als früher lassen sich viele Muslime heute in der neuen Heimat beerdigen. Wegen der unterschiedlichen Rituale müssen Kommunen und muslimische Verbände Kompromisse eingehen.
Baden-Württemberg

Mehr Muslime finden im Südwesten die letzte Ruhe

Auf Friedhöfen in Baden-Württemberg gibt es immer mehr muslimische Grabfelder. Anders als früher lassen sich viele Muslime heute in der neuen Heimat beerdigen. Wegen der unterschiedlichen Rituale müssen Kommunen und muslimische Verbände Kompromisse eingehen. ... mehr

Warten auf den Zug: Fahrgäste mit einem Regionalfahrschein können noch bis kommenden Sonntag ohne Aufpreis den Intercity benutzen.  Foto: Ketterl, Archiv
Region

Notlösung mit Fernzügen im Nahverkehr bewährt sich - PZ-Leser schildern Erfahrungen beim Umstieg in IC oder ICE

Enzkreis/Pforzheim. PZ-Leser schildern ihre Erfahrungen beim aktuell kostenlosen Umstieg mit einem Regionalticket in den Intercity oder ICE. Wohl ein Einzelfall: Ein IC-Zugbegleiter in Stuttgart kannte die Aktion der DB Regio nicht. Eine Pendlerin aus Pforzheim musste auf den Intercity verzichten. ... mehr

Nachrichten-Ticker

NPD zu schwach für Verbot - Karlsruher Urteil enttäuscht die Länder

Karlsruhe (dpa) - Zum zweiten Mal nach 2003 sind die Länder in Karlsruhe mit einem Verbotsantrag gegen die rechtsextreme NPD gescheitert. Die Partei sei verfassungsfeindlich - aber zu schwach und unbedeutend, um sie aufzulösen, entschied das Bundesverfassungsgericht. Die Richter wiesen den Antrag des Bundesrats als unbegründet ab. Die Länder kündigten an, die NPD weiter mit demokratischen Mitteln zu bekämpfen und auch durch den Verfassungsschutz zu beobachten. Dies halte er «weiter für geboten», sagte auch Bundesinnenminister Thomas de Maizière. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32