nach oben

Karlsruhe

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32

Aufgrund verschiedener Veranstaltungen und Feste in den kommenden Wochen wurden rund um den Schlossplatz Betonsperren aufgestellt, um die Gefahr für einen möglichen Anschlag einzudämmen.
Baden-Württemberg

Mehr Sicherheit durch Betonsperren und personalisierte Eintrittskarten?

Nach dem Terroranschlag in Manchester sind Sicherheitsvorkehrungen wieder in Baden-Württemberg ein großes Thema. Hinweise auf eine konkrete Gefährdung gibt es nicht. Am Schlossplatz in Stuttgart hat die Polizei nun wegen diverser Veranstaltungen Betonsperren errichtet. ... mehr

Ein langer Stau auf einer Autobahn.
Baden-Württemberg

Staus am Feiertags-Wochenende: Meiden Sie Autobahnen am Mittwoch und Sonntag

Wer das lange Wochenende nicht im Stau verbringen möchte, sollte vor allem am Mittwoch und am Sonntag Autobahnen und Innenstädte meiden. ... mehr

Der Tatort: Eine Kindertagesstätte am Pforzheimer Schloßberg.
Pforzheim

Nach Messer-Attacke in Kita am Schloßberg: Polizei sucht Opel-Fahrer

Pforzheim. Die schreckliche Tat vom vergangenen Mittwoch schockierte Pforzheim und die Region: Ein 53-Jähriger soll seine Frau mit einem Messer in einer Pforzheimer Kita am Schloßberg attackiert haben. Die 50-Jährige verstarb daraufhin im Krankenhaus. Nun sucht die Polizei dringend nach Zeugen – vor allem den Fahrer eines blauen Opels. ... mehr

Karlsruher Fans schwenken vor Spielbeginn vor leeren Zuschauerrängen Fahnen mit der Aufschrift "KSC".
Sport regional

Karlsruher SC verpflichtet drei Talente

Karlsruhe. Marcel Mehlem, Severin Buchta und Florent Muslija bleiben nach dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga beim Karlsruher SC. ... mehr

Baden-Württemberg

Hartnäckiges Nachfragen: Polizei klärt Raubüberfall zwei Jahre nach der Tat

Mit der Ermittlung zweier Männer im Alter von jeweils 40 Jahren sowie einer 35 Jahre alten Frau sind die Beamten des Kriminalkommissariats Bruchsal bei der Klärung eines fast zwei Jahre zurückliegenden Raubüberfalls auf eine damals 37-jährige Radfahrerin in Bruchsal den offenbar entscheidenden Schritt weitergekommen. Auf die Spur der drei Verdächtigen kamen die Ermittler des Kriminalkommissariats Bruchsal durch hartnäckiges Nachfragen im Milieu im Dezember 2016. ... mehr

Feiern in eindrucksvoller Kulisse beim Hoepfner Burgfest in Karlsruhe.
Baden-Württemberg

Musikalische Highlights, besondere Akzente und viele Neuheiten beim Hoepfner Burgfest in Karlsruhe

Alle Jahre wieder an Pfingsten öffnet das Hoepfner Burgfest in der Haid-und-Neu-Straße 18 in Karlsruhe seine Tore. Die altbekannte Veranstaltung erstrahlt dieses Jahr in einem neuen Licht: Ein neues Konzept wurde entwickelt und gibt so den Machern aus der Privatbrauerei die Chance, neue Akzente zu setzen und die Besucher zu überraschen. ... mehr

"Ich hab die 10. Klasse wiederholt, wegen Musik. Ich hatte eine Fünf", ueberrascht Saenger Max Giesinger bei "LUKE! Die Schule und ich - VIPs gegen Kids".
Baden-Württemberg

In Musik durchgefallen: Sänger Max Giesinger musste die 10. Klasse wiederholen

In Musik durchgefallen: Sänger Max Giesinger musste die 10. Klasse wiederholen - bei "LUKE! Die Schule und ich" geht er nochmal durch die komplette Schulzeit ... mehr

Hände hoch und abklatschen: Daniel Augenstein (links) und Sascha Augenstein konnten in dieser Saison bisher 98 Tore des TSV Weiler feiern. Noch ein paar Tore sollen dazukommen – vor allem im Aufstiegsspiel zur Kreisliga. Foto: PZ-Archiv, Becker
Sport+

Auf Ballhöhe: Weiler will hoch - Nußbaum als Aufstiegsgegner?

In der Ballhöhe geht es dieses Mal um den TSV Weiler, den FC Nöttingen und Vorfreude auf tolle Gegner. ... mehr

Freuen sich über großen sportlichen Ehrgeiz: Sportabzeichen-Obmann Bruno Augenstein (links), seine Stellvertreterin Iris Steffen-Baur (rechts), Sportkreisvorsitzende Gudrun Augenstein und Susanne Hittler (sitzend).   Sportkreis
Sport regional

Der Sportkreis ist bei Sportabzeichen Spitze

Jedes fünfte Kind in Deutschland ist zu dick und jeder zweite Erwachsene ist übergewichtig – Tendenz seit Jahren steigend. Grund genug für den Sportkreis, um mit kleinen, bescheidenen Maßnahmen dieser dramatischen Entwicklung entgegenzusteuern und mehr Menschen zu sportlicher Betätigung zu animieren. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Siebenjährige stirbt wenige Tage nach Messerangriff

Karlsruhe (dpa) - Ein sieben Jahre altes Kind ist in Karlsruhe vom Lebensgefährten seiner Mutter mit einem Messer angegriffen worden und später gestorben. Das Mädchen starb nach Angaben der Polizei bereits gestern Nachmittag. Das Kind war am vergangenen Donnerstag von dem 33-jährigen Lebensgefährten der Mutter angegriffen worden. Die Tat geschah in der Wohnung einer Bekannten der Mutter - dahin hatte sich die Frau mit ihrer Tochter nach einem Streit mit dem 33-Jährigen geflüchtet. Bisherigen Erkenntnissen zufolge klingelte der Mann, das arglose Kind öffnete und der Mann stach zu. ... mehr

Der Jugendposaunenchor Südbaden, dem auch einige Bläser aus dem Enzkreis angehören, brachte unter Leitung des Landesposaunenwarts Heiko Petersen Schwung in die Wilferdinger Christuskirche. Foto: Zachmann
Region

Jugendposaunenchor Südbaden: Barock und Rock in der Wilferdinger Christuskirche

Remchingen-Wilferdingen. Von wegen verstaubte Posaunen: Einen Abend voller akustischer Leckerbissen von Barock bis Rock erlebten die Besucher der Wilferdinger Christuskirche zusammen mit dem Jugendposaunenchor Südbaden. ... mehr

Wirtschaft

Frist fürZentrum für Präzisionstechnik verlängert

Pforzheim. Das Zentrum für Präzisionstechnik (ZPT) hat nochmal eine Fristverlängerung bis zum 31. Juli bekommen. Erster Bürgermeister Dirk Büscher weist auf ein Schreiben der L-Bank hin, das eine aktuelle Antwort des Wirtschaftsministeriums zum Inhalt hat. ... mehr

Foto: Symbolbild
Baden-Württemberg

Nach Messerangriff: Siebenjähriges Mädchen stirbt an schweren Verletzungen

Nachdem ein junges Mädchen am Donnerstagabend in Karlsruhe von einem 33-jährigen Mann mit einem Messer attackiert wurde, ist die Siebenjährige am Montagnachmittag in einem Krankenhaus gestorben. Nach einer notärztlichen Versorgung vor Ort und einer anschließenden Notoperation befand sich das Mädchen zunächst außer Lebensgefahr. ... mehr

Sagt seinen Mitspielern und dem Karlsruher SC "goodbye": Hiroki Yamada (Mitte) verlässt den Wildpark.
Sport regional

Mittelfeldspieler Yamada verlässt den KSC nach Abstieg in die 3. Liga

Karlsruhe (dpa/lsw) - Mittelfeldspieler Hiroki Yamada wird den Karlsruher SC nach dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga verlassen. ... mehr

 Andrea Rudolf (links) und Melanie Knuth genießen den Badespaß im Tiefen See in Maulbronn.
Region

Alle Badeseen in der weiteren Region sind ausgezeichnet

Deutschlandweit ist das Baden ein sauberes Vergnügen - vor allem in der Umgebung rund um Pforzheim und Karlsruhe ist die Qualität der Badegewässer sehr gut. Etwa 2300 Badestellen in der Bundesrepublik listet der neue Bericht zur Qualität der europäischen Badegewässer auf. Lediglich fünf davon bekommen die Beurteilung «mangelhaft» - darunter zwei Seen in Baden-Württemberg. ... mehr

Streiten Eltern darüber, ob ihr Kind geimpft werden soll oder nicht, kann der Familienrichter die Entscheidung herbeifüh
Thema des Tages

Impfgegnerin scheitert vor dem BGH

Karlsruhe (dpa) - Streiten getrennte Eltern darüber, ob ihr Kind geimpft werden soll oder nicht, kann der Familienrichter dem Befürworter zur Durchsetzung verhelfen. ... mehr

Streiten Eltern darüber, ob ihr Kind geimpft werden soll oder nicht, kann der Familienrichter die Entscheidung herbeifüh
Brennpunkte

Impfgegnerin scheitert vor dem BGH

Karlsruhe (dpa) - Streiten getrennte Eltern darüber, ob ihr Kind geimpft werden soll oder nicht, kann der Familienrichter dem Befürworter zur Durchsetzung verhelfen. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Karlsruhe mahnt bei Abschiebungen in Drittstaaten zur Sorgfalt

Karlsruhe (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht mahnt die Behörden und Gerichte, bei der Abschiebung abgelehnter Asylbewerber in einen Drittstaat die Aufnahmebedingungen mit der gebotenen Gründlichkeit zu prüfen. Zumindest wenn es «Anhaltspunkte für eine unmenschliche oder erniedrigende Behandlung» gebe, müssten vor der Entscheidung nähere Informationen eingeholt werden. Mit ihrem Beschluss stoppen die Karlsruher Richter die Abschiebung eines Syrers nach Griechenland. Dabei handelt es sich ausdrücklich um eine Einzelfall-Entscheidung. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Frau aus Keltern stürzt am Battertfelsen - Verletzungen nicht überlebt

Baden-Baden/Keltern. Eine Frau aus Keltern, die an der „Grauen Wand“ am Battertfelsen kletterte, ist am Sonntagnachmittag um 15.15 Uhr zwölf Meter in die Tiefe gestürzt. Sie ist am Montagnachmittag ihren schweren Verletzungen erlegen. ... mehr

Relegation 2011/12: Fans stürmen kurz vor Ende der Begegnung zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC das Spielfeld de
Sport weltweit

Relegations-Dramen: Last-Minute-Tor und Leuchtraketen

Berlin (dpa) - Der VfL Wolfsburg will den Absturz in die 2. Fußball-Bundesliga verhindern, Eintracht Braunschweig den Aufstieg in Deutschlands Eliteliga schaffen. Die beiden Clubs aus Niedersachsen bestreiten die diesjährige Relegation. ... mehr

Erst über viele Umwege empfahl sich Matthias Zimmermann für die VfB- Profis.  Eibner
Sport regional

VfB Stuttgart: Von der Hölle in den Fußball-Himmel

Die Aufsteiger Langerak, Zimmermann und Ginczek hatten schwere Zeiten. Jetzt freuen sich alle drei auf viele Einsätze in der ersten Bundesliga. ... mehr

Trainer Marc-Patrick Meister. Foto: DPA
Sport regional

Karlsruher SC bastelt noch eifrig am Kader für die neue Saison

Marc-Patrick Meister und Oliver Kreuzer haben es eilig. Das letzte Pressegespräch der abgelaufenen Saison, am Montagvormittag wird auf eine halbe Stunde begrenzt. Der Trainer und der Sportdirektor des Zweitliga-Absteigers Karlsruher SC müssen bald wieder los: Spieler sichten, Gespräche führen, die neue Saison in der 3. Liga planen. „Es ist viel zu erledigen. Wir haben keine Zeit zu vergeuden“, sagt Meister. Niemand widerspricht. ... mehr

Baden-Württemberg

Lebensgefährliche Körperverletzung: Mann schlägt Freundin und Helferin

Karlsruhe. In einer Kleingartenanlage im Karlsruher Stadtteil Rintheim soll am Sonntagabend ein 39-jähriger Mann auf seine jüngere Freundin losgegangen sein, wobei die Frau schwere Verletzungen erlitt. Aufgrund der massiven Gewalteinwirkung gehen Polizei und Staatsanwaltschaft von einer lebensgefährlichen Körperverletzung aus. ... mehr

Die 66-jährige Verena Löbnitz wurde vergangenen Donnerstag tot in ihrer brennenden Wohnung in Karlsruhe aufgefunden. Die Kripo geht von einem Gewaltverbrechen aus. 
Baden-Württemberg

Bei Wohnungsbrand gefundene Tote wurde Opfer eines Gewaltverbrechens

Karlsruhe. Die 66-jährige Verena Löbnitz wurde vergangenen Donnerstag tot in ihrer brennenden Wohnung in Karlsruhe aufgefunden. Die Kripo hat nun den Verdacht auf ein Gewaltverbrechen bestätigt. Die Frau war bereits tot, bevor das Feuer ausgebrochen war. Die Ermittler zu diesem Tötungsdelikt arbeiten mit Hochdruck. ... mehr

Ein unbekannter Räuber, zu dem es keine hilfreiche Personenbeschreibung gibt, hat beim Überfall auf eine Kiosk-Angestellte am Eingang des "Kauflands" in Bretten mehrere Tausend Euro erbeutet.
Region

Räuber erbeutet mehrere Tausend Euro bei brutalem Überfall in Bretten

Bretten. Ein Unbekannter hat am Montagmorgen beim Überfall auf eine Kiosk-Angestellte am Eingang des "Kauflands" an der Melanchthonstraße in Bretten mehrere tausend Euro erbeutet. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32