Keltern

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Von Anke Abercrombie und Volker Seemann (im Bild von links), den beiden verbliebenen Vorsitzenden der Weinbaugenossenschaft, wurde Michael Schmid als ehemaliger Mitvorsitzender nach nahezu 20 Jahren in der Verwaltung auf der Hauptversammlung verabschiedet. Sein Amt wurde nicht wieder besetzt. Im Amt bestätigt wurde Aufsichtsratsmitglied Jürgen Schlittenhardt. Foto: Ossmann
Region

Das Ende eingeläutet: Weinbaugenossenschaft Ellmendingen wird in Kürze abgewickelt

Die Tage der Weinbaugenossenschaft Ellmendingen sind gezählt. Das ist das Ergebnis der Hauptversammlung, die erstmals in ihrer 75-jährigen Geschichte nicht in der Winzerhalle, sondern im Ellmendinger Rathaus stattfand. Gekommen waren dazu rund 30 der insgesamt 86 Mitglieder im Durchschnittsalter von über 75 Jahren. ... mehr

Eine Mutter bietet ihre Tochter gegen Geld für Sex an. Fälle wie dieser, über den jetzt ein Gericht verhandelt, sind selten. Für die Ermittler ist es schwierig, überhaupt davon zu erfahren.
Vermischtes

Wenn Eltern ihre Kinder für Sex verkaufen

Eine Mutter bietet ihre Tochter gegen Geld für Sex an. Fälle wie dieser, über den jetzt ein Gericht verhandelt, sind selten. Für die Ermittler ist es schwierig, überhaupt davon zu erfahren. ... mehr

Sport regional

Tischtennis-Derby zum Saisonabschluss

Pforzheim. Kleinsteinbach/ Singens Team ist in der Tischtennis-Verbandsliga in heimischer Halle auch einen Spieltag vor Saisonschluss noch ungeschlagen, dennoch reist Lokalrivale TTC Dietlingen am Samstagabend mit breiter Brust zum Derby. Immerhin fuhren Denis Mujdrica & Co. für den TTC zuletzt drei Siege in Serie ein. ... mehr

Der FV Niefern mit Sebastian Schöpf (rechts), hier gegen den Grunbacher Christian Weber, befindet sich derzeit im Aufwind. Foto: Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

Starkes Gedränge um die Aufstiegsplätze in der Kreisliga

Nachdem zwei Drittel der Spiele absolviert sind, biegen die Vereine im Fußballkreis Pforzheim allmählich auf die Zielgerade ein. Fast überall verspricht das Rennen um die Aufstiegsplätze große Spannung. Vor allem in der Kreisliga Pforzheim, wo sich die komplette obere Hälfte der Tabelle noch Hoffnungen auf einen Aufstiegsplatz machen kann. ... mehr

Region

Wartende Autos vor Kreisverkehr überholt - frisch operierte Beifahrerin muss in Klinik

Keltern. Weil sie vor dem Kreisverkehr westlich von Keltern-Ellmendingen wartende Autos überholt hatte, verursachte eine 38-jährige Autofahrerin einen Unfall, bei dem eine frisch operierte 18-jährige Beifahrerin verletzt wurde und ein Schaden in Höhe von 8000 Euro entstand. ... mehr

Die Geschwister Albin, Amanda und Dragan sowie Isil Ayik (Zweite von links) vom Haus der Familie bei einer Veranstaltung in der ehemaligen Villa Kling. Dort können auch Familien von Asylbewerbern an den Aktivitäten teilnehmen. Foto: Läuter
Region

Haus der Familie in Straubenhardt steht auch für Asylbewerber mit ihren Kindern offen

Sie spricht gut Englisch, dabei hatte sie nie Unterricht, sondern hat alles im Fernsehen mit Untertiteln in Serbien gelernt. Nun spricht Laura, die Mutter von drei Kindern ist und gemeinsam mit ihrem Mann Miroslav und den Kindern ihre Heimat vor sieben Monaten verlassen hat, auch schon ganz passabel Deutsch. Bei einer Führung durch das „Haus der Familie“ in Straubenhardt versteht sie selbst Worte wie „Lehrerfortbildung“. ... mehr

Service

Große Landesausstellung Baden-Württemberg: Die Meistersammlerin - Karoline Luise von Baden

Am 29. Mai 2015 – und damit kurz vor Beginn der Feiern zum Karlsruher Stadtgeburtstag – eröffnen die Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg, Theresia Bauer, und Seine Königliche Hoheit Prinz Bernhard von Baden in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe die Große Landesausstellung über Karoline Luise von Baden (1723-1783). ... mehr

Auf Ballhöhe

Auf Ballhöhe: Irres 60-Meter-Tor wird zu einem Renner im Netz

Tolles Tor und seine Folgen. Jerome Kronewetter musste nach seinem Sensationstor aus 60-Metern schon einige Interviews geben. Immer mehr TV-Sender sind an seinem Tor interessiert. Zudem spricht in der Ballhöhe Vincenzo Grifo über seine „Tor des Monats-Nomierung“. ... mehr

Sport regional

Radsportverein RSV Schwalbe Ellmendingen setzt auf junge Kräfte

Keltern-Ellmendingen. Mit Rückenwind rollen beim Radsportverein RSV Schwalbe Ellmendingen die Räder in die neue Saison. Der Jugend-Kader umfasst in dieser Saison dreißig Kinder, 18 sind bei den lizenzierten Rennfahrern am Start, darunter vier Neue im Schülerteam hinzugestoßen. ... mehr

Die Bochumer nutzten in Nürnberg ihre Chancen eiskalt. Foto: Daniel Karmann
Fussball überregional

Nächster Patzer: Nürnberg verliert auch gegen Bochum

Nürnberg (dpa) - Nach dem kurzen Höhenflug Mitte Februar ist der 1. FC Nürnberg wieder im grauen Mittelmaß der 2. Fußball-Bundesliga versunken. Die Franken kassierten im Heimspiel gegen den von Ex-Coach Gertjan Verbeek trainierten VfL Bochum ein 1:2 (0:1) und damit die dritte Niederlage in Serie. ... mehr

Region

"Zeitung lesen ist stark!!!!

Wir sind die 4a der Johannes-Keppler-Schule in Dietlingen und lesen begeistert täglich die Pforzheimer Zeitung. Erstaunt, betroffen oder lachend nehmen wir täglich die Nachrichten aus der Zeitung auf. Das Zeitungsprojekt macht uns riesigen Spaß und wir freuen uns jeden Tag sehr darauf." ... mehr

Der stellvertretende Verbandsvorsitzende Hubert Sickinger und Kommandant Joachim Straub zeichneten Marc Friedrich, Knut Geißler, David Wood, Oliver Vogel und Jörg Krämer zusammen mit Bürgermeister Steffen Bochinger, dem stellvertretenden Kreisbrandmeister Manfred Wankmüller und Kreisbrandmeister Christian Spielvogel (von links) für 25 Jahre Feuerwehr aus.  Ossmann
Region

Kelterner Feuerwehr sieht sich gut aufgestellt

Keltern-Niebelsbach. Wie wichtig eine gut ausgebildete und ausgerüstete Feuerwehr ist, wurde nicht erst beim Großbrand vergangene Woche in Dietlingen deutlich. Auch die Berichte von Kommandant Joachim Straub und seinen beiden Stellvertretern Uwe Renninger (Einsatz) und Patrick Wurster (Ausbildung) auf der Hauptversammlung der Kelterner Gesamtwehr belegten, welchen Herausforderungen sich die ehrenamtlichen Kameraden stellen. ... mehr

Huchenfelds Torhüter Arnfried Schilling brachte die Angreifer aus Unterreichenbach/Schwarzenberg (in Rot) zur Verzweiflung.
Sport regional

Kreisklasse A 2: Spitzenreiter Büchenbronn vergrößert Vorsprung, Unterreichenbach holt Punkt

Tabellenführer SV Büchenbronn hat in der Fußball-Kreisklasse A2 Pforzheim bei der SG Neuhausen-Hamberg mit 2:1 gewonnen und darf sich darüber freuen, dass die ärgsten Verfolger SV Huchenfeld und SG Unterreichenbach/Schwarzenberg sich im direkten Duell torlos trennten. Hinter dem Spitzentrio rückt der TV Gräfenhausen nach dem 2:1-Derbysieg gegen den 1. FC Birkenfeld II auf den vierten Platz vor, nachdem Hohenwart-Würm beim FC Oberes Enztal nur ein 1:1 erreichte. Neue Hoffnung am Tabellenende für Schlusslicht Spfr. Feldrennach II, nachdem man in Ellmendingen mit 1:0 gewinnen konnte. ... mehr

Freude im Lager von Germania Singen: Kröner (rechts, vorne) hat gerade zum 1:1 im Verfolgerduell getroffen.
Sport regional

Kreisliga: 2:1-Erfolg für Singen in Calmbach, CfR-Reserve untermauert Spitze

Weil Calmbach sowie Conweiler/Schwann patzten und Bilfingen bei Zaiserweiher über ein Remis nicht hinauskam untermauerte der CfR Pforzheim II mit einem Auswärtssieg in Zaiserweiher seine Führungsposition. Singen verbuchte im Verfolgerduell in Calmbach „Big Points“. Im Abstiegskampf verschafften sich Wilferdingen und Bauschlott mit ihren Siegen Luft. ... mehr

In der Heidelberger Abwehr blieben Kelterns Angreiferinnen – hier Melissa Zornig, – immer wieder hängen.
Sport regional

2. Basketball-Bundesliga Süd: Grüner Stern Keltern verliert gegen USC Heidelberg

Heidelberg. Die Generalprobe für die Play-off-Spiele um die Meisterschaft ist für den Grünen Stern gründlich daneben gegangen. Die Basketballerinnen aus Keltern verloren ihr letztes reguläres Saisonspiel in der 2. Bundesliga Süd bei den BasCats des USC Heidelberg mit 55:69 (29:44). ... mehr

Es geht wieder los: Am 11. April fällt der Startschuss für die PZ-Wanderungen, letzter Termin ist der 19. September.  PZ-Archiv, Gegenheimer
Region+

Alles Wichtige zu den diesjährigen PZ-Wanderungen durch die Region

Jetzt heißt es wieder die Wanderschuhe schnüren, in netter Gesellschaft unterwegs sein und schöne Ecken der Region kennenlernen: Die PZ-Wanderungen, organisiert vom Schwarzwaldverein, starten im April – und den Teilnehmern werden erneut interessante Touren geboten. „In diesem Jahr könnte das Motto lauten: Erinnerungen an vergangene Zeiten“, meint Jürgen Holzinger vom Schwarzwaldverein Dillweißenstein, bei dem die organisatorischen Fäden zusammenlaufen. ... mehr

Claus-Dieter Wetzel (rechts) präsentiert Margot Misch, Bernd und Marianne Weihe sowie Emilie Nonnenmacher (von rechts) einen einen süßen Vorgeschmack auf die Osterzeit. Foto: Ketterl
Pforzheim

Süße Versuchung: Schokoladenmarkt im VolksbankHaus

Pforzheim. Schokolade macht glücklich. Was die wohl leckerste Erfindung der Welt sonst noch zu bieten hat, stellte René Baum, Vorstandsmitglied der Volksbank Pforzheim, am Freitag bei der Eröffnung des „2. Internationalen Schokoladenmarkts“ im VolksbankHaus vor. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40