Keltern

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Ausdauer bewies Roland Golderer (links) beim Frühjahrsmarathon in Münsingen. Am Ende war er Neunter.  privat
Sport regional

Roland Golderer erkämpft sich vorderen Platz

Der für den RSV Schwalbe Ellmendingen fahrende Roland Golderer vom Team Cycle Sport Remchingen hat sich beim „Albgold Frühjahrsmarathon“ in Münsingen ordentlich verkauft. ... mehr

Gut, dass die Zeiten der Eimerketten eigentlich vorbei sind: Die Aktiven der Feuerwehr Niebelsbach demonstrieren, wie früher gelöscht wurde. Von links: Sven Krohn, Lukas Heinkel, Thomas Reuter, Sven Markowis, Sebastian Kühnl, Marco Pöpsel, Bürgermeister Steffen Bochinger, Gesamtkommandant Joachim Straub und Abteilungskommandant Rudi Schlittenhardt.  Ossmann
Region

Ungewöhnliche Werbeaktion der Niebelsbacher Feuerwehr – Rote Eimer an die Haushalte verteilt

Um Verstärkung für die Freiwillige Feuerwehr Niebelsbach zu finden, hat Abteilungskommandant Rudi Schlittenhardt zusammen mit seinen zehn Aktiven, unterstützt von Kelterns Bürgermeister Steffen Bochinger und Gesamtkommandant Joachim Straub, an jeden Haushalt des rund 950 Einwohner zählenden Teilortes „Löschkübel“ verteilt. ... mehr

Sport regional

Kreisliga: Befreiungsschlag für Grunbach

In der Kreisliga Pforzheim festigten der CfR Pforzheim II und Germania Singen ihre Spitzenpositionen. Bilfingen, das bei Niefern remisierte sowie der FC Calmbach, der den FC Dietlingen deutlich abfertigte bleiben dem Spitzenduo auf den Fersen. Im Kampf um den Verbleib machte der TSV Grunbach mit einem Sieg beim FC Bauschlott den größten Schritt nach vorn. ... mehr

Mit Seifenblasen und Blumen wird der Frühling im Café Roland willkommen geheißen: Marleen Peters (Vorsitzende des Vereinsvorstands), Rolf Bastian (Stellvertreter), Fabian Weiler und Cina Dilber (Inhaber Café Roland, von links).Läuter
Pforzheim

„Café Roland“ startet erneut durch

Es war ihre erste Studienwoche, als Cina Dilber eine E-Mail schrieb, um ihre Hilfsbereitschaft für das studentische Café Roland zu signalisieren. Man betreibe das Café nicht weiter, aber sie könne es gerne übernehmen, war die Antwort. Was dann kam, spielte sich sozusagen im Eiltempo ab. ... mehr

Sport regional

Landeskinderturnfest fordert Vereine rund um Pforzheim

Pforzheim. In nicht einmal 100Tagen beginnt das badische Landeskinderturnfest in Pforzheim, bei dem bis zu 5000 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren erwartet werden. Vom 10. bis zum 12. Juli stehen Wettkämpfe sowie Spiel und Spaß an ... mehr

Den Gegner unter Druck setzten, statt selbst unter Druck zu geraten – darum geht es für den TSV Grunbach (rote Trikots) im Abstiegskampf der Kreisliga.
Sport regional

Spannung in der Kreisliga

Acht Spieltage vor Saisonende sind das Rennen um die Spitzenplätze und der Kampf gegen den Abstieg in der Kreisliga Pforzheim so spannend wie selten zuvor. Oben gibt es fünf heiße Anwärter auf die Meisterschaft und den zweiten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Relegation berechtigt, Unten sind es nach jetzigem Stand ebenfalls fünf Teams, die die Absteiger unter sich ausmachen. Und der Blick auf die Landesliga mit drei möglichen Absteigern aus Pforzheim (Ersingen, Kieselbronn und Feldrennach) verheißt nichts Gutes. ... mehr

Dass Ausstellungsstücke im Heimatmuseum auch heute noch Verwendung finden können, weiß Jörg Fischle (rechts) aus Nöttingen. Der ambitionierte „Bienenzüchter“ imkert unter anderem mit dem badischen Vereinsstock. Ein solcher, und auch eine Gußform zum Gießen von Wabenmittelwänden aus Wachs sind im Kelterner Heimatmuseum. Darüber freute sich auch die für Museumsführungen zuständige Gerlinde Fassnacht. Foto: os
Region

Museumsstücke erleben bei Imker einen zweiten Frühling

Keltern-Ellmendingen. Jörg Fischle aus Nöttingen imkert dank einiger Exponate aus dem Kelterner Heimatmuseum auf traditionelle Weise. „Das ist reif für’s Museum“ diese Redewendung wird oft gebraucht für die Dinge, die nicht mehr benötigt werden. Dass aber im umgekehrten Sinne auch Dinge die im Museum sind, durchaus noch gebraucht und verwendet werden können, kann Jörg Fischle aus Nöttingen bestätigen. ... mehr

Pforzheim

Café Roland startet in den Sommer

Mit Schwung in die Saison: Für Chris Dettling, Nathalie Opris und Fabian Weiler (von links) ist vor der Eröffnung des Café Roland am morgigen Freitag Endspurt in Sachen Vorbereitung angesagt. Um 18 Uhr öffnet der studentische Szenetreffpunkt im Treppenturm der ehemaligen Alfons-Kern-Schule, Theaterstraße 21, mit einem „Tanz in den Frühling“ zum vierten Mal über die Sommemonate seine Türen. ... mehr

Bevor der Schlüssel zum Vereinsheim des Dietlinger Kleintierzüchtervereins vollends rumgedreht wurde gab’s noch eine letzte „Amtshandlung“: Für 40-jährige Vereinstreue wurde Werner Linder (Mitte) vom Vorsitzenden Siegfried Schröder (links) und Kassierer Walter Augenstein ausgezeichnet.Foto: os
Region

Kleintierzüchterverein verkauft „Hasenhäusle“

Keltern-Dietlingen. Das Vereinsheim des Kleintierzüchtervereins Dietlingen ist verkauft und zwar an einen Dietlinger Privatmann. Was schon seit einiger Zeit gerüchteweise kursierte ist Fakt. ... mehr

Region

Mutmaßlichen Einbrechern auf der Spur

Karlsbad. Einen Erfolg im Kampf gegen den Einbruchsdiebstahl haben Beamte der bei der Kriminalpolizei Karlsruhe angesiedelten Ermittlungsgruppe Eigentum Süd erzielt. Umfangreiche Recherchen führten die Polizisten auf die Spur von drei mutmaßlichen Einbrechern, zwei im Alter von 39 Jahren und einem 46-Jährigen. ... mehr

Zu Fernsehaufnahmen war ein SWR-Team in den Kelterner Weinbergen. Im Dietlinger Klepberg drehten sie einen Beitrag für die SWR-Landesschau mit Bürgermeister Steffen Bochinger (links) und Öko-Winzer Gerhard Neye (rechts). Foto: os
Region

Besuch beim Öko-Winzer

Keltern-Dietlingen. Nicht jeder schafft es ins Fernsehen. Auf der Suche nach „Biografien“, fand der SWR-Stuttgart einen passenden Kopf: den „ältesten Jungwinzer Badens“, den Öko-Winzer Gerhard Neye der Rebflächen in Dietlingen und Ellmendingen bewirtschaftet und in Karlsbad-Ittersbach mit dem Weingut Kuckuckshof auch eine Besenwirtschaft hat. ... mehr

Für die Vorentscheidung zugunsten der Sterne sorgte vier Minuten vor Schluss Andrea Kohlhaas (links).  Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Grüner Stern mit stählernen Nerven ins Finale

Mit einem 64:52-Auswärtssieg bei den USC BasCats Heidelberg hat sich der Grüne Stern Keltern für das Play-Off Finale der 2. Basketball Bundesliga Süd der Frauen qualifiziert. Gegner wird entweder der Hauptrundensieger DJK Brose Bamberg oder aber Take-Off Würzburg sein. Das erste Spiel hat Favorit Bamberg gewonnen, das zweite findet am morgigen Mittwoch in Würzburg statt. ... mehr

Auf der Suche nach Frühblühern: PZ-Redakteur Sven Bernhagen und Birkenfelds Försterin Susanne Schletter in der Nähe des Rixbrunnens im Unteren Wald zwischen Obernhausen und Dietlingen.
Region+

Heimatstark: Was blüht denn da? Artenvielfalt im Birkenfelder Wald

Die Natur ist aus ihrem Winterschlaf erwacht. Unübersehbar sprießen die bunten Frühlingsboten aus dem Boden. „Was blüht denn da?“, hat sich PZ-Redakteur Sven Bernhagen gefragt und ist mit der Birkenfelder Försterin Susanne Schletter durch ihr Revier spaziert. Dabei gab’s einiges zu entdecken. „Über mangelnde Artenvielfalt kann ich mich im Birkenfelder Wald wahrlich nicht beklagen“, sagt Pflanzen-Expertin. ... mehr

Den Weg durch die Abwehr der BasCats USC Heidelberg will Danielle Mauldin vom Grünen Stern Keltern auch im zweiten Spiel der Play-Off-Serie finden. PZ-Archiv/Hennrich
Sport regional

Play-Off-Halbfinale: Erster Matchball für Kelterns Basketballerinnen

Beim Kampf um den Einzug ins Finale der Play-Offs in der 2. Basketball-Bundesliga Süd der Frauen hat der Grüne Stern Keltern heute den ersten Matchball. Nach dem überzeugenden Heimsieg am letzten Wochenende gegen die BasCats des USC Heidelberg wollen die „Sterne“ mit einem Sieg im zweiten Spiel am Neckar am Samstag um 18.30 Uhr vorzeitig das Finalticket für die Aufstiegsspiele lösen und damit einer dritten Begegnung aus dem Wege gehen. ... mehr

Der zweifache Bilfinger Torschütze Oguzhan Celebi (rechts) stellte die Dietlinger Abwehr immer wieder vor Probleme.  Becker
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Bilfingen bremst Dietlingen aus

In der Kreisliga Pforzheim untermauerte der CfR Pforzheim II seine Führungsposition mit einem 5:0-Kantersieg beim TSV Grunbach. Hartnäckigste Verfolger bleiben die TuS Bilfingen dank eines 2:0-Arbeitssieges über den FC Dietlingen sowie die Singener Germanen, die das Lokalderby im Buchwald bei den Wilferdinger Alemannen klar für sich entschieden. Der FV Niefern verlängerte seine Erfolgsserie mit einen 2:1-Sieg gegen Bauschlott. Zaiserweiher bleibt durch die 2:3-Heimniederlage gegen den FSV Buckenberg ein Sorgenkind. Die Begegnungen zwischen Langenalb und Öschelbronn sowie Weiler und Calmbach fielen nach den starken Regenfällen am Gründonnerstag aus. ... mehr

Am 18. März starb ein 55-jähriger Mann bei einem Wohnungsbrand in Keltern-Dietlingen.
Region

Polizei: Ursache für tödlichen Brand in Keltern-Dietlingen bleibt ungeklärt

Die Ursache für den tödlichen Wohnhausbrand in Keltern am 18. März bleibt laut Polizei ungeklärt. Gesichert sei, dass der Brand im Schlafzimmer einer Wohnung im ersten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses ausbrach, teilte die Polizei am Donnerstag mit. ... mehr

Auf der Suche nach Frühblühern: PZ-Redakteur Sven Bernhagen und Birkenfelds Försterin Susanne Schletter in der Nähe des Rixbrunnens im Unteren Wald zwischen Obernhausen und Dietlingen.
Region

Heimatstark: Was blüht denn da? Artenvielfalt im Birkenfelder Wald

Enzkreis/Birkenfeld. Die Natur ist aus ihrem Winterschlaf erwacht. Unübersehbar sprießen die bunten Frühlingsboten aus dem Boden. „Was blüht denn da?, hat sich PZ-Redakteur Sven Bernhagen gefragt und ist mit der Birkenfelder Försterin Susanne Schletter für die „Heimatstark“-Serie durch ihr Revier spaziert. Dabei gab’s einiges zu entdecken. „Über mangelnde Artenvielfalt kann ich mich im Birkenfelder Wald wahrlich nicht beklagen“, sagt Schletter. ... mehr

Region

Kreisstraße bei Remchingen für vier Wochen gesperrt

Im Zusammenhang mit dem sechsstreifigen Ausbau der A 8 zwischen Karlsbad und Pforzheim-West muss die Kreisstraße 4535 zwischen Karlsbad-Obermutschelbach und Remchingen-Darmsbach ab Freitag, 10. April 2015, für vier Wochen voll gesperrt werden. ... mehr

Um 14.33 Uhr wurde die Feuerwehr zu diesem Brand gerufen, der schnell gelöscht war.
Region

Papiercontainer brennt in Ellmendingen - 5000 Euro Schaden

Der Brand eines Papiercontainers auf einem Firmengelände in der Ellmendinger Bunsenstraße hat gestern Schaden von rund 5000 Euro verursacht. Laut Polizei waren die Flammen auf ein Kunststoffrolltor übergegangen. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40