Keltern

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Stephanie Madden zählt zu den neuen Gesichtern im Team der Sterne.   Becker
Sport regional

Neustart für die Sterne - Nach Abgang von Ana-Maria Kammer kommt jetzt Matea Vrdoljak

Innerhalb weniger Wochen hat sich das Gesicht der Rutronik Stars Keltern ziemlich verändert. Spielerinnen gingen, Spielerinnen kamen. Manager Dirk Steidl kam nicht zur Ruhe. Nach dem überraschenden Abgang von Spielführerin Ana-Maria Kammer am vergangenen Montag bestand erneut Handlungsbedarf. Denn in den anstehenden Play-Offs und dem Final-4 im Pokal wollen die Sterne glänzen. ... mehr

Region

Neue Chance für Werkrealschule in Neuenbürg

Schon im November 2015 hatte das Schulamt empfohlen, die Werkrealschule an der Neuenbürger Schlossbergschule auslaufen zu lassen, weil zum zweiten Mal in Folge die Mindestzahl von 16 Schülern in Klasse fünf nicht erreicht werden konnte. Laut Rektor Lars Weisenbacher ergibt sich durch den Zustrom von Flüchtlingskindern als „Sonderfall“ sowie durch die Schließung der Werkrealschule in Keltern-Dietlingen, wovon man sich einen Schülerwechsel nach Neuenbürg verspricht, aber nun doch die Chance, den Standort in Neuenbürg zu erhalten. ... mehr

Nicht mehr am Ball für die Sterne: Ana-Maria Kammer.
Sport regional

Basketballerinnen der Rutronik-Stars Keltern geschockt: Ana-Maria Kammer geht

Keltern-Dietlingen. Nach dem Auswärtssieg der Sterne in Osnabrück hätte es eigentlich vor dem Spiel am Freitag gegen Nördlingen eine ruhige und konzentrierte Trainingswoche geben sollen. Diese Ruhe war bereits wenige Stunden nach der Rückkehr aus Osnabrück dahin, als Spielführerin Ana-Maria Kammer am Montag dem Verein völlig überraschend und ohne Vorwarnung mitteilte, zukünftig nicht mehr für die Sterne zu spielen. ... mehr

Die neuen Eigentümer von Kunzmann sind Friedrich K. Eisler (Mitte) sowie seine beiden Söhne (von rechts) Alexander und  Michael Eisler. Sie treten die Nachfolge von Gerd Siebler (links) und Andreas Kachel an.  Bodemer
Wirtschaft

Kunzmann Maschinenbau GmbH wird von Maschinenbauer Weiler übernommen

Zwei Markt- und Technologieführer in ihren Nischen agieren künftig unter einem Dach: Die 1907 in Pforzheim gegründete Kunzmann Maschinenbau GmbH in Remchingen-Nöttingen ist von der Unternehmensgruppe der Familie Eisler um den Maschinenbauer Weiler (Mausdorf/Emskrichen) übernommen worden. Der Erwerb fand rückwirkend zum 1. Juli 2015 statt. ... mehr

Für Dejan Dujakovic von der TTG Kleinsteinbach/Singen gilt es, die gute Leistung vom Rückrundenstart gegen den Tabellenführer zu bestätigen.  Hennrich
Sport regional

Leichtes Spiel zum Auftakt: Tischtennis-Asse von Kleinsteinbach/Singen besiegen Weinheim

Während Kleinsteinbach/Singens Asse in der Tischtennis-Badenliga zum Rückrundenstart einen ungefährdeten Sieg feierten, stand Verbandsligist TTC Dietlingen gegen den Spitzenreiter aus Ketsch auf verlorenem Posten. Ganz im Gegenteil zu Dietlingens Reserve, welche in der Verbandsklasse Süd im Kampf gegen den Abstieg erfolgreich punktete. ... mehr

Entschied das Match in der Schlussphase: Nadja Prötzig (links).   Becker, PZ-Archiv
Sport regional

Nadja Prötzig rettet die Sterne: 68:66-Sieg in Osnabrück

Osnabrück. Dramatik pur mit einem Happy End für den Grünen Stern Keltern. Der Aufsteiger in die Basketball-Bundesliga der Frauen siegte gestern Abend beim Tabellen-Schlusslicht Panthers Osnabrück denkbar knapp mit 68:66 (33:30). Die Gäste durften sich bei Nadja Prötzig bedanken. Die blonde Aufbauspielerin entschied die Partie in den Schlussminuten mit zwei Drei-Punkte-Würfen im Alleingang. ... mehr

Sport regional

Basketball-Bundesliga: Rutronik Stars zu Gast in Osnabrück

Keltern-Dietlingen. In der Basketball-Bundesliga gastieren die Sterne am Sonntag um 16.30 Uhr beim Tabellenletzten Giro-Live Panthers in Osnabrück. Beim starken Aufsteiger Keltern sind alle Spielerinnen einsatzbereit, allerdings ist dem Team auf der Center-Position Kendall Kenyon abhanden gekommen. ... mehr

Region

Grünes Licht für Bikepark beim Gewerbegebiet „Unter Bruch“

Ausgerechnet beim „Bikepark Keltern“, bei dem die Gemeinde selbst als Bauherrin auftritt, gab es klare Worte an den Verwaltungschef. Der Hintergrund: Einige Fraktionen fühlten sich nicht ausreichend informiert und sahen überdies das Königsrecht des Gemeinderats in Gefahr: die Mitsprache bei Ausgaben. Michael Trägner (FWG) machte den Auftakt: Ihm gefalle die Vorgehensweise von Bochinger nicht. ... mehr

Region

Bewährte City-Streife in Keltern

Keltern. Und Bürgermeister Steffen Bochinger unterstrich: „Die City-Streife macht Sinn.“ Zuvor hatte Cornelius Schneider von der S + G Security GmbH aus Maulbronn die Aktivitäten der City-Streife im Jahr 2015 skizziert. Besonders in den Sommermonaten und an bestimmten Tagen wie dem 1. Mai kommt es in der Weinbaugemeinde zwar immer noch vereinzelt zu Sachbeschädigungen und Ruhestörungen, gleichwohl hat sich das Lagebild im Vergleich zu früheren Zeiten deutlich verbessert. ... mehr

Zu Verzögerungen kam es bei den Umbauarbeiten im „Rössle“. Im Bild (von links): Raffael Biscardi und Beate Deidesheimer vom Sperlingshof und Hausbesitzer Clement Deeg mit Robin Haaf und Samir Craciui. Fotos: Ketterl, Archiv
Region

Jugendliche Flüchtlinge sollen im März im Dietlinger „Rössle“ einziehen

Klargestellt hat am Donnerstag das Amt für Baurecht und Naturschutz des Landratsamts, dass die im Kelterner Gemeinderat geäußerten Bedenken hinsichtlich des Dietlinger „Rössle“-Umbaus für unbegleitete, jugendliche Flüchtlinge nicht geteilt werden. ... mehr

Sport regional

Radrennen: Moritz Augenstein bei den Sixdays in Bremen am Start

Bremen. Beim 52. Bremer Sechstagerennen in der ÖVB-Arena stellte sich auch Moritz Augenstein vom RSV Ellmendingen der Konkurrenz. Zusammen mit dem Cottbusser Max Kanter startete er im UIV-Cup, der Junioren-Klasse U23. Zwölf Teams aus sechs Nationen – Deutschland, Frankreich, Irland, Belgien, Dänemark und der Schweiz – starteten auf der sehr schwer zu fahrenden 166,6 Meter langen Hallenbahn. ... mehr

Kein schöner Anblick: Wer auf der Landesstraße von Pforzheim nach Dietlingen hineinfährt, blickt auf einen langen, öden Seitenstreifen.
Region

Neugestaltung: Dietlinger Ortseingang soll schöner werden

Wer auf der Landesstraße von Pforzheim nach Dietlingen hineinfährt, findet den Ortseingang vermutlich nicht sonderlich attraktiv. Das sehen auch Verwaltung und Gemeinderat ähnlich und haben sich nun zu einer Maßnahme durchgerungen, die Anwohner und Autofahrer gleichermaßen für sich einnehmen soll. ... mehr

Der Kindergarten im Speiterling in Dietlingen wird ausgebaut. Dafür gibt die Gemeinde knapp 1,8 Millionen Euro aus. Foto: Marx, Archiv
Region

Haushaltsplan eingebracht: Keltern investiert in Kindergärten

Der Haushaltsplan für 2016 ist im Kelterner Gemeinderat eingebracht worden. Bürgermeister Steffen Bochinger nutzte die Gelegenheit, den Budgetentwurf in einen größeren politischen Rahmen zu stellen. ... mehr

Den kleinen Ball im Blick: Oliver Virk und seine Dietlinger Mannschaftskameraden präsentierten sich zum Rückrundenstart hochkonzentriert.  PZ-Archiv, Gössele
Sport regional

Rückrundenstart nach Maß: TTC Dietlingen legt gleich zwei Erfolge hin

Mit zwei Auswärtssiegen feierten Dietlingens Tischtennis-Herren in der Verbandsliga einen Rückrundenstart nach Maß und zementierten so ihren vierten Tabellenplatz. Jeweils Teilerfolge verbuchten Pforzheims im Einsatz befindliche Tischtennis-Frauenteams. Während Dietlingens Oberliga-Equipe mit dem Remis beim TTC Emmendingen nicht zufrieden war, erachteten Tiefenbronns Verbandsliga-Akteurinnen das Unentschieden gegen den TTC Reihen als Punktgewinn. ... mehr

Musikalisch umrahmt hat den Neujahrsempfang des Remchinger Römermuseums in der Volksbank-Hauptstelle die Musikschule Westlicher Enzkreis – hier Jamila Hebborn an der Violine und Pamela Reith am Klavier.   Zachmann
Region

Wilferdinger Römermuseum zieht positive Bilanz

Was für ein Vergleich: Das Remchinger Römermuseum und das Römische Reich. Naja, ganz so meint es Museumsleiter Jeff Klotz beim Neujahrsempfang ja gar nicht: „Das Römische Reich fängt an als Stadt und muss lernen, mit größeren Strukturen klarzukommen.“ Wenn er sagt, dass das Museum langsam aber sicher eine Größe ansteuert, die durchaus mal an Grenzen stößt, hat er schon recht. Schließlich sprechen 219 Führungen und 72 Sonderveranstaltungen alleine in 2015, die weit über Remchingen hinaus geschätzte Sonderausstellung „Frauenbewegungen“ und eine enge Vernetzung in der Region für sich. ... mehr

Als stärkster der drei Neuzugänge in Keltern erwies sich gestern die Finnin Linda Lehtoranta. Foto: Becker
Sport regional

Basketball-Bundesliga: Rutronik Stars Keltern besiegen Chemnitz mit Mühe

Die Basketballerinnen der Rutronik Stars Keltern sind ein heißer Anwärter auf die Playoffs der besten vier Bundesliga-Vereine. Der Gegner ChemCats Chemnitz gehört dagegen zu den Abstiegskandidaten. Deshalb hätte am Sonntag wohl keiner der rund 250 Zuschauer damit gerechnet, dass sich die Sterne in der heimischen Speiterlinghalle in Dietlingen erst nach einem nervenaufreibenden Duell mit 54:51 (27:26) durchsetzen würden. ... mehr

Bei der Siegerehrung strahlten alle Beteiligten (von links): Turnierleiter Simon Bischoff, Dietlingens Kapitän Kai Nittel, Stefan Haug (Germania Singen), Beytullah Yüksel (SV Kickers Pforzheim), Carmine Corbisiero (TuS Ellmendingen) und Johannes Schweizer (Brauhaus, Geschäftsleitung). Foto: Becker
Sport regional

Dramatik pur im Turnierfinale: SV Kickers Pforzheim gewinnt Brauhaus-Cup

Das Beste hatten sich die Fußballer beim 7. Hallenturnier des 1. FC Dietlingen bis zum Schluss aufgehoben: Das Finale um den Brauhaus-Cup zwischen dem SV Kickers Pforzheim und Dietlingen I war an Dramatik kaum zu überbieten. Die große Überraschung im Duell der bis dahin ungeschlagenen Mannschaften blieb am Ende aber aus. Nach Verlängerung und Neunmeterschießen behielt das Verbandsliga-Team aus der Goldstadt knapp mit 7:6 die Oberhand. Den dritten Platz vor rund 400 Zuschauern holte sich der TuS Ellmendingen mit einem klaren 4:0 über den FC Germania Singen. ... mehr

Sport regional

Knappe Entscheidung beim Brauhaus-Cup: Kickers gewinnen im Neunmeterschießen

Der SV Kickers Pforzheim hat sich am Samstag den Siegerpokal des 7. Brauhaus-Cups in Dietlingen erkämpft. Gegen überraschend starke Gastgeber setzten sich die Pforzheimer im Finale erst durch ein Neunmeterschießen mit 7:6 durch. ... mehr

Wieder verloren: Sterne-Coach Christian Hergenröther. Foto: Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Basketball-Bundesliga: Der nächste Dämpfer für die Kelterner Sterne

Kleinere Brötchen backen die Rutronik Stars Keltern derzeit in der 1. Basketball-Bundesliga der Frauen. Nach der Heimniederlage gegen Oberhausen vor einer Woche verlor der vom Verletzungspech gebeutelte Aufsteiger am Freitagabend das Verfolgerduell beim TV Saarlouis Royals mit 69:80 (33:41). An diesem Wochenende steht ein Doppelspieltag an. Am Sonntag (15.00 Uhr) erwartet das Team von Coach Christian Hergenröther zum Heimspiel in der Dietlinger Speiterlinghalle die ChemCats aus Chemnitz. ... mehr

Die Sternsinger in der Kirche mit Pfarrer Michael Dederichs (vorne).  Foto: Privat
Region

Kelterner Sternsinger sammeln für Bedürftige

Keltern. „Wir bringen den Segen, sind Boten des Herrn“ – mit diesem Lied zogen 35 Sternsinger mit ihren Begleitern durch die Straßen Kelterns. Mit großem Eifer waren die Kinder und Jugendlichen hier wie an vielen anderen Orten im Enzkreis dabei, was sie schon am Ende des Aussendungsgottesdienstes unter Beweis stellten. Dort durfte das diesjährige Lied sowie der Hausbesuchstext von den Kindern vorgetragen werden. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40