nach oben

Keltern

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Der frühe Treffer von Caner Aydin (links) half Fatihspor nicht. Huchenfeld mit Philipp Bretschneider gewann 4:2.  Ripberger
Sport regional

Kreisliga: Fatihspor weiter auf Talfahrt

Weil der FC Dietlingen gegen den FSV Buckenberg mit 2:0 siegte, wurde der FV Niefern zum Gewinner des gestrigen Spieltages in der Fußball-Kreisliga Pforzheim, obwohl dessen Ortsderby beim FV Öschelbronn den schlechten Witterungsbedingungen am Samstag zum Opfer fiel. ... mehr

Sport weltweit

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Angelique Kerber beim Stuttgarter Tennisturnier wieder im Finale ... mehr

Beim 6:2 gegen Union Berlin erzielte Niclas Füllkrug drei der Treffer zum 6:2-Sieg der Nürnberger. Foto: Daniel Karmann
Fussball überregional

Nürnberg dreht irres Spiel - Paderborn nur 1:1

Nürnberg (dpa) - Aufstiegsaspirant 1. FC Nürnberg hat sich dank einer furiosen Aufholjagd mit einem 6:2-Erfolg den Relegationsrang in der 2. Fußball-Bundesliga praktisch gesichert. Der SC Paderborn hat die Chance verpasst die Abstiegszone zu verlassen. ... mehr

Olaf Falke steht vor allem in der Tagschicht hinterm Tresen.
Kultur

Olaf Falkes Kultkneipe „Exil“ feiert 25-Jähriges – eine Plattform auch für viele lokale Bands

Pforzheim. Eigentlich müsste man ihn ein Pforzheimer Kneipen-Urgestein nennen. Doch das wird Olaf Falke so gar nicht gerecht – hat es doch so etwas Unverrückbares, Festgefahrenes. In 25 Jahren, in denen Falke das „Exil“ betreibt, hat der 58-Jährige vieles erlebt: Höhen und Tiefen, großartige Konzerte und gescheiterte Ideen. Doch nichts ist beständiger als der Wandel – gerade in einer Kultkneipe wie dem „Exil“ in Brötzingen. Und so ändert Olaf Falke nicht nur immer mal wieder die Ausstattung des Cafés, auch die Live-Musik bewegt sich am Puls der Zeit. Was das „Exil“ am besten charakterisiert? „Wir haben uns nie am Mainstream orientiert“, sagt Falke. ... mehr

Sport regional

Fußballbegegnungen: Hier rollt der Ball am Wochenende

PZ-news zeigt euch auch diese Woche wieder die Fußball-Spielbegegnungen vom Wochenende: ... mehr

Die abstiegsgefährdeten Grunbacher um Micael Marques (in Blau) müssen am Wochenende punkten. Aber auch die Bauschlotter mit Valentin Barth (links) und Marc Ludwig sind in der Kreisliga noch nicht aus dem Schneider.  Ripberger
Sport regional

Fußball-Kreisligist TSV Grunbach muss im Abstiegskampf gegen Coschwa punkten

So langsam biegt die Saison im Fußballkreis Pforzheim auf die Zielgerade ein. Sechs, sieben Spieltage stehen in den einzelnen Ligen noch an – durch die Nachholspiele sind die Tabellenstände teilweise etwas zerrupft. In der Kreisliga ist dagegen schon klar: Nur noch Niefern und Buckenberg – beide stehen sich auch am 5. Mai im Kreispokalfinale in Engelsbrand gegenüber – werden die Meisterschaft unter sich ausmachen. ... mehr

Kreismeister (KM) und Platzierte vom SV Büchenbronn über 2000 Meter (von links): Nina Schreiner (KM W13), Lilly Mlinzk (2. W12), Paulina Büscher (KM W10), Marlene Förster (KM W12) und Moritz Fink (4. M13).   Faulhaber
Sport regional

Im „Plötzer“ ging’s rund: Baden-württembergische Langstrecken- und Kreismeisterschaften in Königsbach

Strömender Regen begleitete den Auftakt der baden-württembergischen Langstreckenmeisterschaften über 5000 Meter, die der Laufverein Gazelle Pforzheim/Königsbach auf dem Sportgelände „Plötzer“ in Königsbach organisierte. ... mehr

Sie sollen den Frauen-Basketball in der Region voranbringen: Spielerinnen der Rutronik Stars Keltern (in weiß) und der BSG Basket Ludwigsburg mit ihren Trainern und Betreuern.   Ripberger, GES
Sport regional

Rutronik Stars Keltern stellen sich für die neue Saison völlig neu auf

Wie schon bei der Vorstellung der Kooperation zwischen den Rutronik Stars Keltern und der BSG Basket Ludwigsburg berichtet, werden sich die Sterne für die kommende Saison völlig neu aufstellen. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Utah erklärt Pornografie zum Gesundheitsrisiko

Salt Lake City (dpa) - Der für seinen ausgeprägten Konservatismus bekannte US-Bundesstaat Utah hat Pornografie zur Gesundheitsgefahr erklärt. Pornografie fördere potenziell Gewalt gegen Frauen, zerstöre Familien und verwirre Kinder, hieß es zur Erklärung. «Pornografie ist keine Sexualkunde», sagte der republikanische Senator Todd Weiler. «Kein Junge oder Mädchen muss sich solche Bilder ansehen», betonte er. Utah gehört zu den konservativsten Bundesstaaten in den USA. Viele der Einwohner gehören der mormonischen Kirche an. In dem Bundesstaat ist unter anderem auch der Alkoholkonsum streng geregelt. ... mehr

Region

Kelterns Bürgermeister Bochinger bedauert Vollsperrung

Die Sanierung der Landesstraße zwischen Dietlingen und Pforzheim ist in Keltern nach wie vor Gesprächsthema Nummer 1. Während einige Verkehrsteilnehmer immer noch auf der Suche nach Schleichwegen sind, haben sich andere Autofahrer mittlerweile in ihr Schicksal ergeben und nehmen die lange Umleitung über Gräfenhausen. ... mehr

Unbekümmert: Anastasia Bondareva zeigte gegen Schwabhausen II ihre beste Saisonleistung und führte den TB Wilferdingen somit zum Klassenerhalt.  Hennrich
Sport regional

Tischtennis: TB Wilferdingen sichert sich in der 3. Bundesliga den Klassenverbleib

Während Wilferdingens Frauen dank eines fast sensationell anmutenden 6:1-Auswärtssieges beim Tabellendritten Schwabhausen II den Verbleib in der Dritten Tischtennis-Bundesliga Süd perfekt machten, sicherte sich Dietlingens Quartett mit einem glatten 8:2-Erfolg über den VfL Sindelfingen II in der Oberliga Baden-Württemberg vorzeitig Platz vier. ... mehr

Auf der Regelbaumstraße fließt der Verkehr nun in Strömen. Fotos: Marx
Region

Installation an der Regelbaumstraße bereits am ersten Einsatztag kaputt

Bei einigen Verkehrsteilnehmern liegen die Nerven jetzt schon blank, obwohl die im Verlauf des Montags eingerichtete Sperrung der Landesstraße zwischen Dietlingen und Pforzheim erst seit dem gestrigen Dienstag voll wirksam geworden ist. Im ersten Bauabschnitt wird für die nächsten vier Wochen das Landesstraßen-Teilstück zwischen Dietlingen und der Regelbaumstraße nicht befahrbar sein. ... mehr

Geschäftsführerin Yvonne Lindenau (links) in ihrem Bekleidungsladen YL Moden in Niebelsbach mit PZ-Redakteurin Miriam Fuchs. privat
Service

Fuchs in the City: Mode in YL statt XL

Mit Kleidergrößen ist das so eine Sache: Ich kann mich einfach kein bisschen auf sie verlassen. Bei einer großen schwedischen Modekette trage ich Größe 36. Oder 34. Oder 38. Man kann es nie so genau wissen. Und so komme ich folglich auch nie darum herum, Oberteile, Hosen und Co. anprobieren zu müssen. ... mehr

Foto: Ketterl
Region

Ab Dienstag gilt die Umleitungsstrecke bei Dietlingen

Das befürchtete Chaos zwischen Keltern und Pforzheim blieb am Montag im Berufsverkehr noch aus. Die Baustelle, die die direkte Verbindung zwischen Dietlingen und Pforzheim kappt, wurde erst im Laufe des Tages eingerichtet. Am Dienstag aber wird es ernst: Die Landesstraße 562 ist wegen Sanierungsarbeiten gesperrt – die Kelterner müssen ab sofort die 20 Kilometer lange Umleitungsstrecke über die Grenzsägmühle, Gräfenhausen, Birkenfeld und weiter Richtung Brötzingen fahren (die PZ berichtete). ... mehr

Mit der neuen Schuldekanin Katharina Vetter (Vierte von links) freuen sich (von links) Dekan-Stellvertreter Markus Mall (Pforzheim-Land), Dekanin Christiane Quincke (Stadt), Oberkirchenrat Christoph Schneider-Harprecht, Mitbewerberin Heide Reinhard sowie die Bezirkssynoden-Vorsitzenden Irmgard Endlich und Christoph Mährlein.   Zachmann
Region

Religiöse Bildung im Fokus

Remchingen-Singen. Dreimal hat die Handglocke im Singener Paul-Gerhard-Haus die Wahlsynode aus Kirchengemeindevertretern und Religionslehrer aus Pforzheim-Stadt und -Land zusammengeläutet, dann stand das Ergebnis fest: Katharina Vetter ist neue Schuldekanin für die beiden evangelischen Kirchenbezirke. ... mehr

Paul Morrissey (Zweiter von links) erhält die Auszeichnung für sein Lebenswerk. Mit ihm auf der Bühne sind (von links) die Schauspieler Bülent Sharif und Peter Windhofer, Manfred Schoedsack (Inhaber und Veranstalter des Filmballs) und Schauspieler Christian Oliver. iKnips4y.at - Emanuel Klampfer
Region

Kelterner Künstler Stefan Faas kreiert Preis für den Wiener Filmball

Wien/Keltern. Der US-Filmregisseur Paul Morrissey hat sich in den 1970ern einen Namen gemacht mit Produktionen für Andy Warhol. Der Kelterner Künstler Stefan Faas, dessen Werke unter anderem im Landratsamt und in Banken ausgestellt sind, ist bekannt für seine künstlerische Gestaltung von Stahl durch schmiedetechnische Verformung in glühendem Zustand. So entstand auch die Trophäe „Pegaphaistos“ eigens für eben jenen Paul Morrissey und dessen Lebenswerk. ... mehr

Voller Einsatz im Tabellenkeller: Dietlingens Simon Mössner (links) im Zweikampf mit dem Kieselbronner Marcel Feuchter.  Becker
Sport regional

Kreisliga: SV Büchenbronn feiert Kantersieg gegen Fathispor Pforzheim

Nach der 1:7-Schlappe von Fatihspor Pforzheim beim SV Büchenbronn hat sich die Anzahl der Titelanwärter auf den FV Niefern und den FSV Buckenberg reduziert. Der FV Niefern behauptete die Spitze, obwohl die Begegnung mit Wilferdingen den starken Regenfällen am Samstag zum Opfer fiel. ... mehr

Völlig losgelöst: Manuel Torres feiert seinen Karlsruher Siegtreffer gegen Nürnberg.  Wittek
Sport regional

Später Lohn für nimmermüden KSC: Badener besiegen Nürnberg

Heimspiele des Karlsruher SC waren in der laufenden Saison nicht immer Leckerbissen. „Wir haben unsere Fans nicht nur verwöhnt“, gestand Trainer Markus Kauczinski deshalb nach dem 2:1-Erfolg (1:1) über den 1. FC Nürnberg ein. ... mehr

Kräftigen Applaus und kräftige Spenden gab es beim Benefizkonzert mit Boris Ritter (von links), Roland Härdtner, Klaus Dusek und Rainer Kunert.   Zachmann
Region

„Swinging Mallets“ begeisterten bei Konzert in Ellmendingen

Schlag auf Schlag ging es am Sonntagsabend im vollgefüllten Saal der Christlichen Gemeinschaft Ellmendingen: Begeistert verfolgten rund 400 Zuhörer, mit welcher Virtuosität, Schnelligkeit und Ausdauer Roland Härdtner seine „Swinging Mallets“, die Schlägel der Stabspiele, übers hölzerne Xylophon und metallene Vibraphon fliegen lässt. ... mehr

Einen gelungenen Premierenauftritt hatte die neugegründete Cheerleader-Gruppe „Golden Flames“.
Region

TuS Ellmendingen feiert 125-jähriges Bestehen in großem Rahmen

Man kannte oder kennt sie eher im Trikot oder Freizeit-Outfit, weniger mit Sakko und Krawatte. Für den Freitagabend aber hatten sich sowohl die aktiven Spieler, als auch die langjährigen Fußballer des Turn- und Sportverein (TuS) Ellmendingen in Schale geworfen um mit vielen Vereinsmitgliedern und Honoratioren das 125-jährige Jubiläum gebührend zu feiern. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40