nach oben

Keltern

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Der TSV Wimsheim mit Valentin Hampel (links) verliert nach der Niederlagen gegen Feldrennach (rechts Benjamin Kling) weiter an Boden. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisklasse A2: TSV Wimsheim verliert Anschluss - Spitzenreiter Langenalb gewinnt

Knapp mit 2:1 setzte sich Langenalb bei Birkenfeld II dank eines Last-Minute-Treffers durch, hat vor Engelsbrand (4:2-Sieg in Wildbad) weiter drei Zähler Vorsprung. Einen Dämpfer musste Weiler hinnehmen, das gegen Unterreichenbach-Schwarzenberg zuhause mit 0:3 unterlag. Noch nicht abgeschrieben will sich Tiefenbronn (2:1-Erfolg beim FC Oberes Enztal) sehen. Wimsheim dagegen sieht nach dem 1:2 gegen Feldrennach seine Felle davon schwimmen. ... mehr

Ab durch die Mitte: Kurs Richtung DM-Finale nahmen die Sterne mit Emmanuella Mayombo (am Ball) im ersten Halbfinalspiel durch einen Heimsieg gegen den BC Marburg. Foto: Hennrich
Sport regional

Rutronik Stars Keltern siegen mit 77:60 im ersten Halbfinalspiel

Keltern-Dietlingen. Es ist zwar noch ein weiter und steiniger Weg ins Finale zur deutschen Meisterschaft. Mit dem klaren 77:60-Heimsieg im ersten Halbfinal-Play-off gegen den BC Pharmaserv Marburg haben die Bundesliga-Basketballerinnen aus Keltern aber das erste Ausrufezeichen gesetzt. Dem gefährlichen Gegner und Tabellennachbarn aus Hessen zogen die Rutronik Stars vor allem mit einer bärenstarken Defensiv-Leistung den Zahn. Dafür spricht allein schon die Quote von 33:23 Rebounds. ... mehr

Kelterns Kristi Mokube (Mitte) zeigte gegen Marburg eine ordentliche Leistung. Foto: Hennrich/PZ-Archiv
Sport regional

Sterne gewinnen deutlich und träumen vom Finale

Die Basketballerinnen des Grünen Stern Keltern bleiben auch in den Play-offs zu Hause weiter eine Macht. Im ersten Halbfinalspiel gegen BC Pharmaserv Marburg zeigte die Mannschaft von Trainer Christian Hergenröther eine starke Leistung vor eigenem Publikum. Am Ende siegten die Sterne am Ostersonntag deutlich mit 77:60. Beste Werferinnen waren Anita Teilane und Maja Vucurovic mit jeweils 15 Punkten. ... mehr

Auch Kelterns Kristi Mokube (Mitte) könnte gegen Marburg mit Topscorerin Svenja Greunke (rechts) und Julia Köppl stärker gefragt sein. Foto: Hennrich/PZ-Archiv
Sport regional

Start der Halbfinal-Serie: Rutronik Stars Keltern empfangen BC Marburg

Aufwärts geht es seit Jahren bei den Basketballerinnen des Grünen Stern Keltern. Die Mannschaft der Rutronik Stars hat nach dem Aufstieg in die Bundesliga 2015 auf Anhieb die Play-offs um die deutsche Meisterschaft erreicht. Im vergangenen Jahr war dann das Viertelfinale Endstation. In diesem Jahr steht das Team bereits im Halbfinale. Und es darf gerne ein bisschen mehr sein, wenn am Ostersonntag (16.00 Uhr) mit dem Heimspiel gegen BC Pharmaserv Marburg die Serie um den Einzug ins Finale startet. ... mehr

Region

Karlsbader Gewerbegebiet „Steinig“ wird vorerst nicht weiterverfolgt

Karlsbad. Erneut befasste sich der Karlsbader Gemeinderat mit dem Vorentwurf des Flächennutzungsplanes 2030 – gewerbliche Bauflächen und Wohnbauflächen –, der am 22. Mai 2017 zur weiteren Behandlung in der Sitzung des Nachbarschaftsverbandes ansteht. Zustimmend Kenntnis nahm der Gemeinderat von den modifizierten Vorschlägen der Verwaltung zur Fortschreibung des Planes. So werden für Karlsbad im Bereich der Gewerbeflächen die Gebiete „Finkengrund“ und „Schießhüttenäcker-Nordwest“ in Langensteinbach, in Richtung Autobahnzubringer, mit einer Gesamtfläche von rund 9,2 Hektar vorgeschlagen. Nicht mehr weiterverfolgt werden soll zunächst das seit vielen Jahren diskutierte Gewerbegebiet „Steinig“ in der Nähe der Autobahn. ... mehr

Zusammen mit der DRK-Ortsvereinsvorsitzenden Liliane Augenstein (von rechts) konnte Kelterns Bürgermeister Steffen Bochinger, Peter Kling für 25-maliges Blutspenden, sowie Swen Wolfinger und Marius Bischoff für zehnmaliges Blutspenden auszeichnen. Darüber freute sich auch der stellvertretende DRK-Vorsitzende Rudi Augenstein. Foto: Ossmann
Region

Kelterner spenden dem DRK fleißig Blut

Keltern-Ellmendingen. Verdiente Blutspender konnte dieser Tage Kelterns Bürgermeister Steffen Bochinger in den DRK-Räumlichkeiten im Ellmendinger Feuerwehrhaus ehren. Dabei betonte das Gemeindeoberhaupt, ebenso wie die DRK-Ortsvereinsvorsitzende Liliane Augenstein, dass Blutspender für die Gesellschaft unverzichtbar seien. ... mehr

Tore satt gibt es, wenn der 1. FC Ispringen antritt. Hier trifft Alexander Mirnow zum 3:0 gegen Knittlingens Torhüter Dennis Genthner.   J. Müller, PZ-Archiv
Sport regional

A1-Spitzenreiter FC Ispringen geht unbeirrt seinen Weg in Richtung Kreisliga

In den Kreisklassen des Fußballkreises Pforzheim beginnt so langsam die heiße Phase. Die meisten Mannschaften müssen am Ostermontag ran. Hier ein Blick über die verschiedenen Klassen. ... mehr

Matthias Hefner (rechts) hatte die musikalische Leitung des Jahreskonzertes 2017 der Musikvereine Dürrn und Dietlingen und dirigierte das Orchester in der Dürrner Gemeindehalle. Foto: Martin Schott
Mühlacker

Der Klang der Heimat - Musikvereine Dürrn und Dietlingen überzeugen

Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah! – Diese Einsicht haben sich die Musikvereine von Dürrn und Dietlingen zu eigen gemacht und sich musikalisch intensiv mit dem Thema „Heimat“ auseinandergesetzt. ... mehr

Nächtliche Verfolgungsjagd in Stuttgart.
Baden-Württemberg

Autofahrer rast bei Flucht vor Polizei mit Tempo 160 durch Stuttgart

Stuttgart. Auf der Flucht vor der Polizei ist ein 23 Jahre alter Autofahrer in der Nacht zum Mittwoch mit Tempo 160 durch Stuttgart gerast. ... mehr

Auf gute Zusammenarbeit: Volker Faass, Sportvorstand des FV Langenalb (links), besiegelt die Zusammenarbeit mit Trainer Dennis Wendel. Foto: PZ-Archiv/Privat
Sport+

Auf Ballhöhe: FV Langenalb holt neuen Trainer

In der Kolumne „Auf Ballhöhe“ geht es dieses Mal um einen Sieg der zweiten Mannschaft aus Kieselbronn, einen Spieler, der 500 Spiele in Summe für Bauschlott absolviert hat und den FV Langenalb, der einen neuen Trainer hat. ... mehr

Einen Doppelsieg feierte Maya Rogée von der TSG Niefern.   Privat
Sport regional

Clubers.net-Meeting: Werfer in Niefern auf Rekordjagd

Eine Veranstaltung auf hohem Niveau war die vierte Auflage des clubers.net Werfermeetings der TSG Niefern. Bei top Wetterbedingungen zog es 160 Athleten aus 30 Vereinen aus ganz Baden-Württemberg und der Pfalz ins Enztalstadion nach Niefern. ... mehr

Für 60 Jahre Mitgliedschaft ehrten der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Wilferdingen-Keltern Jürgen Wankmüller (rechts), der Aufsichtsratsvorsitzender Reinhard Engel (von links) und Vorstandsmitglied Ulf Meißner Franz Körfer, Heinz Berger, Kämmerer Frank Kern (Wasserversorgungsverband), Karl Augenstein und Hubert Augenstein. Foto: Zachmann
Region

Wichtige Eckpfeiler des Genossenschaftsprinzips - Volksbank Wilferdingen-Keltern zeichnet Mitglieder aus

Stilvoll umrahmet von Pianist Lothar Arnold und mit geselligem Beisammensein auf der Dachetage der Hauptstelle ehrte die Volksbank Wilferdingen-Keltern langjährige Mitglieder. „Als Genossin oder Genosse sind Sie Bestandteil eines wichtigen Eckpfeilers unseres Wirtschaftssystems in Deutschland“, begrüßte der Vorstandsvorsitzende Jürgen Wankmüller die Geehrten. ... mehr

Ein 66-Jähriger hast sich beim Rasenmähen in Keltern-Dietlingen schwer verletzt.
Region

Fuß unter Rasenmäher gebracht - Rettung per Hubschrauber

Keltern-Dietlingen. Vermutlich aus Unachtsamkeit hat sich am Samstag ein 66-jähriger Mann beim Rasenmähen in Keltern-Dietlingen schwere Verletzungen zugezogen. Zum Glück konnte eine Passantin die Rettungskräfte alarmieren, die wiederum einen Rettungshubschrauber einsetzten. ... mehr

Mit gewissem Stolz präsentieren Jörg Fischle (links), Imker aus Nöttingen, und Christoph Augenstein vom Arbeitskreis Heimatpflege und Kunst (AHK) Keltern ein historisches Bienenhäusle.   Ossmann
Region

Altes Bienenhaus in Dietenhausen in Betrieb

Keltern-Dietenhausen. Bienenhaltung hat weltweit eine Jahrhunderte alte Tradition. Auch in der Region genießt die Imkerei hohes Ansehen. Für die Blütenbestäubung sind Bienen unersetzlich. So ist die Imkerei ein wichtiges Kulturgut und ein Stück Heimatgeschichte. ... mehr

Sport regional

Blick über die Fußball-C-Klassen

Pforzheim. In der Kreisklasse C1 zeigte der SC Pforzheim beim Spitzenreiter Türkischen SV Mühlacker Moral. Schömberg II erhielt in Neuenbürg eine Klatsche, während sich die Zweiten von Bauschlott und Weiler die Punkte teilten. ... mehr

Sport regional

A2: TSV Weiler entscheidet Spitzenspiel in letzter Minute für sich

Pforzheim. In der Kreisklasse A2 Pforzheim mühte sich Spitzenreiter Langenalb gegen Wildbad über weite Strecken, kam am Ende aber doch noch zu einem 2:0-Sieg. Hart umkämpft auch das Spitzenspiel zwischen Engelsbrand und Weiler, das der Gast in letzter Minute mit 3:2 für sich entschied und damit der besseren Tordifferenz wegen auf Rang zwei vorrückte. ... mehr

Sport regional

Sterne im Halbfinale gegen Marburg

Keltern. Die Rutronik Stars Keltern treffen im Play-off-Halbfinale um die deutsche Basketball-Meisterschaft wie erwartet auf den BC Marburg. Das Team aus Hessen setzte sich gestern im dritten Play-off-Spiel zu Hause gegen den TuS Bad Aibling deutlich mit 92:65 durch. Das erste Spiel in Keltern findet am Ostersonntag um 16.00 Uhr in der Speiterling-Sporthalle in Keltern-Dietlingen statt. Der Termin für das zweite von drei möglichen Spielen war am Sonntagabend noch nicht bekannt. In der Spielrunde verlor Keltern in Marburg, gewann aber das Rückspiel in eigener Halle. ... mehr

Sport regional

Alle drei Spitzenmannschaften der B 2 feiern Siege

Pforzheim. In der Fußball Kreisklasse B 2 Pforzheim bleibt das Spitzentrio auf Kurs. Während Höfen in Engelsbrand mit 4:0 gewann, siegte Schellbronn gegen Pfinzweiler mit 5:1. Verfolger Coschwa II holte durch ein 2:0 in Ellmendingen drei Punkte. Im Tabellenkeller verbesserte sich Unterreichenbach/Schwarzenberg II durch fas 3:1 gegen Neuhausen II vom 13. auf den neunten Platz. Dennoch steckt das Team weiter im Abstiegskampf. ... mehr

In Kieselbronn musste sich die Heimmannschaft mit Thomas Kugele (in Blau) dem SV Huchenfeld mit Kay Peter Essig geschlagen geben. Das entscheidende 2:3 diel erst kurz vor Schluss.   Ripberger
Sport regional

Kreisliga: Kieselbronn kassiert gegen Huchenfeld spät das 2:3

Dank eines Heimerfolgs über Conweiler/Schwann und der Schützenhilfe von Fatihspor, das dem FV Öschelbronn ein 1:1-Remis abtrotzte, baute der FC Ersingen seine Führung aus. Der FCE liegt in der Fußball-Kreisliga nun mit sechs Zähler vorne. An der Abstiegsfront waren die Singener Germanen durch das 3:2 im Schlüsselspiel mit dem FC Dietlingen Gewinner des Spieltags. ... mehr

Die Geschwister Maik, Mia und Luca steckten ihre Näschen in die duftenden Frühlingsblüher der Gärtnerei.   Faulhaber
Region

Verkaufsoffener Sonntag in Königsbach ein voller Publikumserfolg

Kaiserwetter für König Kunde – was will man mehr! Der verkaufsoffene Frühlingssonntag in Königsbach präsentierte sich von seiner besten Seite, sorgte für Leben in den Geschäften und besonders in den schattigen Verpflegungsstationen, wo Bummler und Kauflustige unterwegs waren und auch die zahlreichen Angebote für den kleinen Hunger zwischendurch genossen. Dafür legten sich einige örtliche Vereine ins Zeug. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40