nach oben

Keltern

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Die Öschelbronner Fußballer (rechts Alexander Scheja) unterstrichen ihre Ambitionen zuletzt mit einem 4:2-Erfolg gegen den TSV Grunbach (links Nico Nonnenmacher).  Hennrich/PZ-Archiv
Sport regional

Intensiver Kampf um die Kreisliga-Spitze

Nach der Niederlage beim Schlusslicht TV Gräfenhausen ist der FC Ersingen in der Fußball-Kreisliga Pforzheim nicht mehr die alleinige Nummer eins. Das Heimspiel gegen den recht starken FC Bauschlott ist für den FCE eine gute Gelegenheit, zu unterstreichen, dass man auf direktem Weg zurück in die Landesliga will. Der Tabelle nach zu urteilen ist die SpVgg Conweiler-Schwann als Achter etwas schwächer als der Sechste Bauschlott. ... mehr

Anzeige
Service

Ballettschule Keltern - If you can dream it, you can do it!

Du tanzt für dein Leben gern - oder du möchtest gerne tanzen können? Dann bist du bei der Ballettschule Keltern genau richtig.Anreisser ... mehr

Starkes Team: die Huchenfelder Prellballer (von links) Volker Pfeiffer, Philipp Forisch, Matthias Riexinger und Tobias Bradtke.  privat
Sport regional

Huchenfelder Prellballer lösen DM-Ticket

Huchenfeld. Die Bundesliga-Prellballer des TV Huchenfeld haben sich nach den vier Rundenspieltagen erneut für die deutschen Meisterschaften Ende März in Bochum qualifiziert. Der vergangene vierte und letzte Spieltag war für das Erreichen der Qualifikation enorm wichtig. ... mehr

Ein Foto, zwei Besonderheiten: Zum einen Schiedsrichter Thomas Wendt, der im Trainingsanzug die Partie Tiefenbronn gegen Weiler (in Rot) pfiff. Zum anderen Roland Kästel (links, auch kleines Foto), der seit der Geburt keine Hände hat und beim TSV Weiler ein absoluter Leistungsträger ist. Foto: Hennrich
Sport+

Auf Ballhöhe: Schiedsrichter hilft mal eben aus

Die Zuschauer, die am Sonntag etwas später auf den Fußballplatz in Tiefenbronn gekommen waren, rieben sich verwundert die Augen. Wer pfeift denn da? Statt einem Referee in gewohnter Schiedsrichter-Kluft, leitete ein Mann im blauen Trainingsanzug die Partie zwischen dem FV Tiefenbronn und dem TSV Weiler. War hier etwa nur ein Freundschaftsspiel statt das Verfolgerduell in der Kreisklasse A2? Keinesfalls. Es ging um wichtige Punkte. Allerdings pfiff ein Aushilfsschiedsrichter. ... mehr

Konzentriert will Kapitän Ilija Rajkovaca mit der TTG Kleinsteinbach/Singen den Weg Richtung Oberliga weitergehen.   Becker/PZ-Archiv
Sport regional

TTG-Kleinsteinbach/Singen-Team vor dem Aufstieg

Im Gipfeltreffen der Tischtennis-Badenliga haben Kleinsteinbach/Singens Männer das Tor zur Oberliga Baden-Württemberg dank eines 9:5-Erfolgs gegen den 1.TTC Ketsch weit aufgestoßen. Dagegen muss Verbandsligist TTC Dietlingen nach der 6:9-Niederlage bei der TTG EK Oftersheim den Traum begraben, vielleicht doch noch einen der ersten beiden Plätze zu belegen. ... mehr

Sport regional

Doppelter Erfolg der Tiefenbronner Tischtennis-Frauen

Pforzheim. In der Regionalliga Südwest sind Dietlingens Frauen auch bei ihrem 15. Auftritt leer ausgegangen. Dagegen schaffte die junge Tischtennis-Garde aus Tiefenbronn zwei 8:0-Siege und übernahm dadurch in der Verbandsklasse Süd die Tabellenspitze. ... mehr

Sie freuen sich auf den Schokoladenmarkt im VolksbankHaus: Michael Keller (Weingut Otto Keller), Robin Bischoff (Weingut Claus Bischoff), Sina Dornbach (Eventmanagement Volksbank), Johannes Becker (Cafe Becker), Claudia Fürsicht-Gerst (Pralinée), Margot Wein (Liebenzeller Marzipan- und Schokoladenmanufaktur) und Jörg Wiskandt (Bäckerei Wiskandt, von links). Foto: Lorch-Gerstenmaier
Pforzheim

Im Atrium des VolksbankHauses lockt die süße Versuchung

Pforzheim. Versuchungen sollte man nachgeben – wer wisse schon, wann sie wiederkämen, so das Bonmot von Oscar Wilde, dem irischen Schriftsteller im viktorianischen England. Die nächste Versuchung wird am 31. März und 1. April wieder Tausende von Besuchern ins VolksbankHaus locken. Im Atrium findet zum vierten Mal der internationale Pforzheimer Schokoladenmarkt statt. Konditoren und Chocolatiers – acht an der Zahl – geben sich ein Stelldichein, erneut ergänzt um zwei Weingüter aus der Region (Claus Bischoff aus Dietlingen und Otto Keller aus Eisingen), ein Café und (am Samstag, 1. April) eine Kinderwerkstatt. ... mehr

Bild: Symbolbild
Region

Einbrecher in Dietlingen und Ispringen: Mehrere Tausend Euro Schaden

Zweimal waren am Wochenende in der Region Einbrecher unterwegs. Sie gingen teilweise mit brachialer Gewalt gegen das Eigentum der Geschädigten vor – Diebstähle konnten jedoch verhindert werden. ... mehr

Weiler wollte es mit Roland Kästel (links) und Tim Schulze (rechts) wissen – und gewann das Spitzenspiel gegen Ali Cakirs Tiefenbronner mit 2:0. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisklasse A2: TSV Weiler übernimmt Tabellenführung

Pforzheim. Lange Gesichter in Engelsbrand, nachdem man in der Fußball-Kreisklasse A2 gegen den Vorletzten Calmbach II über ein 2:2 nicht hinauskam und die Tabellenführung an Weiler abgeben musste. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B2: VfL Höfen siegt mit Mühe in Dillweißenstein

Pforzheim. In der Kreisklasse B2 verbessert sich der TSV Schömberg nach einem 3:1 beim TSV Wimsheim II auf den zweiten Platz, weil Coschwa II in Unterreichenbach nicht über ein 1:1 hinauskommt. Tabellenführer VfL Höfen müht sich in Dillweißenstein zu einem 1:0. ... mehr

Sport regional

Blick über die Fußball-C-Klassen

Pforzheim. Fast zweistellig siegte Wildbad II in der C-Klasse 2, in der C1 übernahm der Türkische SV Mühlacker die Spitze, in der C3 überraschte Eisingen II. ... mehr

Den 100. Punkt der Partie erzielte Kelterns Linn Schüler (links) mit einem Freiwurf. Foto: Hennrich
Sport regional

Frauenbasketball-Bundesliga: Rutronik Stars überzeugen vor den Play-offs

Pflichtaufgabe bravourös erfüllt: Mit 102:62 (55:27) haben die Rutronik Stars Keltern ihr letztes Bundesliga-Heimspiel vor den Play-offs gegen die Avides Hurricanes Rothenburg gewonnen. Kelterns Basketballerinnen können nicht mehr vom zweiten Platz der DBBL verdrängt werden, dennoch nahmen sie die Partie gegen den Absteiger ernst. ... mehr

Nah dran am Spitzenreiter ist der FV Öschelbronn mit Francesco Grifo (links), der sich hier gegen Grunbachs Maximilian Wild zu behaupten versucht. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisliga: Spitzenreiter FC Ersingen blamiert sich beim Schlusslicht TV Gräfenhausen

Mit dem Sieg von Schlusslicht TV Gräfenhausen über Spitzenreiter FC Ersingen wird aus der Fußball-Kreisliga eine faustdicke Überraschung gemeldet. Der FV Öschelbronn nutzte die Gunst der Stunde und rückte mit einem Heimsieg über den TSV Grunbach zu Ersingen auf. Auch der SV Huchenfeld bleibt dank eines Auswärtssiegs bei Fatihspor dem Führungsduo auf den Fersen. Singen, Büchenbronn und Dietlingen sicherten sich im Kampf um den Klassenerhalt wertvolle Heimsiege. Die SG Ölbronn/Dürrn kommt nach der Niederlage in Dietlingen immer stärker in Bedrängnis. Auch beim FC Kieselbronn wird man mit der Punkteteilung gegen die Spvgg. Conweiler/Schwann nicht zufrieden sein. ... mehr

Insgesamt haben sechs Personen in einer Rettungsinsel Platz. Die Segler zeigten sich nach ihrer Übung zufrieden. Foto: Prokoph
Mühlacker

Rettungsschwimmer und Segler trainieren Einsatz im kalten Mühlacker Freibad-Wasser

Mühlacker. Nein, man möchte mit den knapp 30 Übungsteilnehmern am Samstagmorgen im Freibad Mühlacker nicht tauschen. Denn bei acht Grad Wasser- und zehn Grad Außentemperatur stehen dort vom DLRG Mühlacker ein Winterkleiderschwimmen und von der Pforzheimer Segelvereinigung SV ’72 eine Seenot-Rettungsübung mit einer Hochsee-Rettungsinsel an. Organisiert haben diese beiden besonderen Übungen Morten Bentzien von den Seglern und Reinhold Kirschner vom DLRG. ... mehr

Jasmine Thomas (am Ball) trug zwölf Punkte zum Sieg bei.
Sport regional

Rutronik Stars Keltern fegen Avides Hurricanes mit 102:62 aus der Halle

Keltern-Dietlingen. In der Basketball-Bundesliga der Damen haben die Rutronik Stars Keltern am Samstagabend daheim die BG 89 AVIDES Hurricanes mit 102:62 aus der Halle gefegt. ... mehr

Jogo da Capoeira Pforzheim hat den Sportförderpreis der Sparkasse gewonnen.
Sport regional

Auszeichnung für besondere Leistungen - Sparkasse Pforzheim Calw verleiht Sportförderpreis

Im Rahmen der Sportlerehrung durch die Stadt Pforzheim, den Enzkreis und den Sportkreis Pforzheim Enzkreis wurde gestern Abend im CCP zum dritten Mal der Sportförderpreis sowie der Sport-Ehrenamtspreis der Sparkasse Pforzheim Calw verliehen. ... mehr

Die SG Pforzheim/Eutingen wurde am Freitagabend bei der Sportlerehrung ausgezeichnet.
Sport regional

Sportlerehrung im CCP: Olympia-Starter, umtriebige Ehrenamtler

Herausragende Leistungen der Vertreter lokaler Vereine bei nationalen und internationalen Großereignissen sind erfreulich, aber nicht alles. Deshalb werden Jahr für Jahr noch weitere Sportler geehrt. Ebenso sorgt eine Jury immer wieder dafür, dass am Ehrungsabend auch der Einsatz von Funktionären gewürdigt wird. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Geschwister nach Doppelmord in Oberbayern unter Verdacht

Königsdorf (dpa) - Nach dem brutalen Doppelmord im oberbayerischen Weiler Höfen hat die Polizei ein dringend tatverdächtiges Geschwisterpaar ermittelt. Eine 49-Jährige, die 2016 als Pflegerin im Haus eines der insgesamt drei Opfer gearbeitet hatte, sitzt wegen des Verdachts der Beihilfe in Untersuchungshaft. Gegen ihren 43 Jahre alten Bruder besteht dringender Tatverdacht wegen zweifachen Mordes. Seine DNA wurde auf dem Grundstück gefunden. Er wird mit internationalem Haftbefehl gesucht. ... mehr

Der Vorstandsvorsitzende Jürgen Wankmüller und Vorstand Ulf Meißner (links) blicken optimistisch in die Zukunft. Foto: Privat
Wirtschaft

Weichen für Bankenfusion gestellt: Genossenschaftsbanken im Enzkreis bündeln Kräfte

Die Volksbank Wilferdingen-Keltern hat ihr Kundengeschäftsvolumen im Jahr 2016 um 2,1 Prozent auf 1,65 Milliarden Euro und ihre Bilanzsumme um 4,4 Prozent auf 850 Millionen Euro gesteigert, heißt es in einer Pressemitteilung. „Unsere Mitglieder und Kunden vertrauen in der anhaltenden Niedrigzinsphase weiter auf unsere kundenorientierte Beratungsphilosophie sowie die gelebte Beratungsqualität“, sagt Vorstandsvorsitzender Jürgen Wankmüller über die gute Entwicklung der größten Genossenschaftsbank zwischen Pforzheim und Karlsruhe. ... mehr

Auf dem Sprung Richtung Playoffs befinden sich die Rutronik Stars Keltern mit Jasmine Thomas bereits.
Sport regional

Rutronik Stars Keltern wollen kleine Chance auf den Spitzenrang wahren

Die reguläre Saison in der Basketball-Bundesliga der Frauen neigt sich dem Ende zu, die Mannschaften bringen sich bereits für die Playoffs in Stellung. Die Rutronik Stars Keltern haben den zweiten Tabellenplatz schon seit drei Wochen sicher. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40