1 | 2
 
Beim Pfarrfest der katholischen Kirchengemeinde Keltern wurde der langjährige, sowohl für die katholische als auch die evangelischen Kirchengemeinden tätig gewesene Dietlinger Architekt Erich Bolz (Zweiter von links) verabschiedet. Große Anerkennung

Hochbetrieb beim Pfarrfest in Keltern

Keltern-Dietlingen. Unterhaltsames und Informatives gab’s beim Pfarrfest der katholischen Kirchengemeinde Heilige Familie Keltern. Unter anderem stellte dabei der langjährige Vorsitzende des Pfarrgemeinderates der Seelsorgeeinheit Pforzheim-West und ehemaliger THG-Schulleiter Karl-Heinz Renner die zum 1. Januar neu strukturierte Kirchengemeinde Pforzheim (mit Keltern) vor. Vier ehemaligen Seelsorgeeinheiten mit insgesamt zehn Gemeinden und Kirchen gehören insgesamt 29.000 Katholiken der neu als „Katholische Kirchengemeinde Pforzheim“ bezeichneten Einheit an. Geleitet wird diese von Pfarrer und Dekan Bernhard Ihle und vier Priestern. mehr...

Nicht Brieftauben, sondern „Birmingham Roller“, also rassige Kunstflugtauben, züchtet der Dietlinger Manfred Schwarz und konnte nun einen ersten großen Wettbewerbserfolg verzeichnen. Bild: Ossmann
Region

Kunstflugtauben des Dietlingers Manfred Schwarz top in Form

Erfolg beflügelt“, dieser Ausspruch trifft auf Manfred Schwarz aus Dietlingen im Besonderen zu. Der ... zum Artikel...

Überflieger des Abends: die männliche Turnerjugend am Barren. Foto: Molnar
Region

Die Lachmuskeln trainiert: Turnverein Obernhausen unterhält mit Tanz, Theater und Turnsport

Ein dynamisches und lustiges Programm hatte der Turnverein Obernhausen für seine Abendunterhaltung in der Sixthalle auf ... zum Artikel...

Über das Thema Pflege, gesetzliche Neuerungen und Missstände diskutierten (von links) Achim Nübel von der AOK Nordschwarzwald, Sandra Maier, Pflegedienstleiterin und Reinhold Varwig, Geschäftsführer der Sozialen Dienste Straubenhardt-Keltern, Bärbel
Region

Thema Pflege beim Neujahrsempfang der CDU Straubenhardt diskutiert

Was plant die Politik für Kinder mit pflegebedürftigen Eltern? Wer kümmert sich um uns im Alter? Können wir das ... zum Artikel...

Sport regional

Zelluloid-Asse spielen um den Landestitel

Iffezheim. Schauplatz der baden-württembergischen Einzelmeisterschaften im Tischtennis ist am Wochenende die Sporthalle ... zum Artikel...

Nicht nur auf der Tartanbahn spitze: Anna-Lena Schwarz von der TSG Niefern zeigte 2014 auch im Hoch- und Weitsprung Topleistungen.
Sport regional

Athleten der TSG Niefern mit starker Bilanz im Jahr 2014

Teil zwei der Aufarbeitung der badischen Bestenliste 2014 beschäftigt sich mit den 16- bis 79-jährigen ... zum Artikel...

Region

Keltener Gemeinderäte besorgt über hohe Hürden für Gastronomen

Sorgen bereiten den Kelterner Ratsmitgliedern die zahlreichen Auflagen, die Gastronomen heutzutage einhalten ... zum Artikel...

In Spiellaune präsentierte sich die TTG Kleinsteinbach/Singen mit Hai Khanh Nguyen zu Beginn der Rückrunde. Fotos: PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

Kleinsteinbach/Singen gleich gut in Form – TTC Dietlingen verliert knapp

Zum Rückrundenauftakt vermelden Pforzheims Tischtennis-Verbandsligisten einen Sieg und eine Niederlage. ... zum Artikel...

Zufriedene Sieger: Der 1. FC Birkenfeld entschied den Dietlinger Brauhaus-Cup für sich. Neben Auszeichnungen gab es 300 Euro für die Mannschaftskasse. Ripberger
Sport regional

1. FC Birkenfeld holt Brauhaus-Cup des FC Dietlingen

Die Mannschafts-Kasse des 1. FC Birkenfeld klingelt in dieser Hallen-Runde besonders süß. Bei vier ... zum Artikel...

Nach ihrer Knie-Operation kehrt US-Center Brianna Edwards (am Ball) ins Sterne-Team zurück.
Sport regional

Grüner Stern Keltern hat Bundesliga-Aufstieg im Visier

Von Titel und Trophäen war vor der Saison beim Grünen Stern Keltern eigentlich nicht die Rede. Dass die ... zum Artikel...

Sport regional

Brauhaus-Cup: 1. CfR Pforzheim wieder in der Favoritenrolle

Der Brauhaus-Cup des 1. FC Dietlingen ist das letzte große Hallenfußballturnier für aktive ... zum Artikel...

Marlene Förster (W10, SV Büchenbronn, links) war 2014 die Beste im Dreikampf und die Nummer zwei über 50Meter in Baden. Rechts Alisa Schwengfelder (TG Dietlingen).
Sport regional

Leichtathletikkreis bei den 10- bis 15-Jährigen 430-mal in der Bestenliste

Wie überall, so wird auch in der Leichtathletik am Jahresende Bilanz gezogen. Dies trifft natürlich genauso ... zum Artikel...

Während die Birkenfelder (Foto oben) im ersten Halbjahr in der Landesliga oft Grund zum Jubeln hatten, waren die Ersinger um Mathias Jany (unten, am Ball) stets in Bedrängnis und meist unterlegen. Die Ziele beider Teams für den Rest der Runde sind lo
Sport regional

Landesligisten mit Licht und Schatten

Nicht ganz so rosig sieht es aus Pforzheimer Sicht in der Fußball-Landesliga Mittelbaden nach dem ersten halben ... zum Artikel...

Maskentaufe
Region

Faschingsverein "Dennacher Troll" feiert Maskentaufe

Getreu dem schwäbisch-allemannischem Brauch, haben die Mitglieder des Faschingsverein „Dennacher ... zum Artikel...

Show-Biz

Belletristik-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor/en ... zum Artikel...

Bei Andreas Beier, Obermeister der Fleischer-Innung Pforzheim-Enzkreis, gibt es statt Schwarzwälder-, Dürr- und Beierschinken.ketterl/Deck(DPA-archiv)
Region

Auch in der Region werden geschützte Delikatessen hergestellt

Mit seinen Aussagen zum Schutz regionaler Spezialitäten hat Christian Schmidt nicht nur im politischen Berlin ... zum Artikel...

Spannende Qualifikationsturniere in Calmbach lassen auf ein noch spannenderes Finalturnier schließen.
Sport regional

Nach zwei Qualifikationen ist das Calmbacher Hallenfußball-Turnier komplett

Wie in jedem Jahr startet der 1. FC Calmbach mit einem großen Hallenfußballturnier ins neue Jahr. Für ... zum Artikel...

Zwölf Volltreffer, zwölf Torschützen: Auf PZ-news können Leser das „Tor des Jahres“ wählen und nebenbei in zwölf Videos noch einmal in der fußballlosen Zeit ihrem Lieblingssport frönen. Foto: dpa
Sport regional

Lupfer oder Volleyschuss? PZ-Leser wählen „Tor des Jahres“

Ein Lupfer über den Torwart oder ein Flugkopfball, ein Freistoßhammer oder ein Sololauf durch die Abwehr ... zum Artikel...

Niebelsbacher Hundebesitzer stimmen das Gassigehen aufeinander ab (von links): Oliver Reister, Gabriel Trejo, Karin Großmann und Olaf Sommer wollen Langfinger abschrecken. Foto: Seibel
Region

Hunde-Streifen in Niebelsbach halten Einbrecher fern

Das Gassigehen wird in Niebelsbach koordiniert und schreckt Diebe ab. Die Polizei verstärkt massiv die Kontrollen. ... zum Artikel...

Seit der Umstellung auf die Winterzeit haben die Einbrüche in der Region wieder deutlich zugenommen.
Region

Einbruchszahlen steigen in der Region erneut spürbar an

Es hätte alles so gut werden können, wenn es nicht diese Umstellung auf die Winterzeit gegeben hätte: ... zum Artikel...

1 | 2
 




Keltern
Postleitzahl: 75210
Einwohner: 9.123

Bürgermeister:
Steffen Bochinger, Tel: 07236 703-26

Gemeindeverwaltung Keltern
Weinbergstraße 9
75210 Keltern

Tel: 07236 703-0
Fax: 07236 703-35
E-Mail: gemeinde(at)keltern.de
URL: http://www.keltern.de
Wettervorhersage Mehr Wetter »

Heute | 31. Januar 2015
0° C stark bewölkt
Veranstaltungen in Keltern
Veranstaltungen in Keltern Samstag 31. Januar 2015
Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote


Anzeige




Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
PZ-news auf Facebook
Webcam
Sa, 31.01.2015 17:06
Aktuelle Videos
Anzeige