nach oben

Keltern

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Sport regional

Titelrennen in der A2 entscheidet sich am letzten Spieltag

Pforzheim. Die GU-Türkischer SV Pforzheim setzte sich gegen Tiefenbronn mit 2:1 durch und steht jetzt dicht vor der Meisterschaft. Noch will man in Gräfenhausen nach dem 4:0-Derbysieg gegen Birkenfeld II aber die Flinte nicht ins Korn werfen ... mehr

Hoch genug gesprungen ist Kaan Yildiz (links) mit dem SC Pforzheim. Den SV Büchenbronn II um Marc Uwe Menz besiegten die Gelb-Schwarzen 4:1.  Hennrich
Sport regional

Kreisklasse B2: Nach 4:1-Sieg wieder Hoffnung im Abstiegskampf

Während Meister Dobel einen ungefährdeten Sieg gegen Ellmendingen II einfährt und Schellbronn das Topspiel in der Fußball-Kreisklasse B2 Pforzheim gegen Calmbach II für sich entscheidet, bleibt es im Abstiegskampf spannend: Der bis dato Tabellenletzte SC Pforzheim zeigt gegen Büchenbronn II einen starken Willen und zieht nach dem überzeugenden 4:1-Sieg an Coschwa II und Ellmendingen II vorbei auf Platz zwölf. ... mehr

Führte in seinem vorletzten Spiel Singen zum Klassenerhalt: Kapitän Seweryn Sadowski. Ripberger
Sport regional

Fußball-Kreisliga: TSV muss auf Buckenberger Aufstieg über Relegation hoffen

Meister Niefern zog in Kieselbronn den Kürzeren, Vize-Meister Buckenberg leistete sich eine Heimniederlage gegen Coschwa, hatte hierbei wohl schon die bevorstehende Relegation im Hinterkopf. Grunbach hilft die Heimniederlage von Konkurrent Öschelbronn nicht mehr, da man selbst gegen Wurmberg keine Gegenwehr erkennen ließ und wohl in die A-Liga muss, sofern der FSV Buckenberg über die Relegation den Aufstieg nicht schafft. ... mehr

René Weiler ärgert sich mächtig über den Umgang mit seinen Aussagen. Foto: Arne Dedert
Sport weltweit

Medienschelte von Weiler vor K.o.-Duell mit Frankfurt

Nürnberg (dpa) - Vor dem Alles-oder-nichts-Duell gegen Eintracht Frankfurt platzte René Weiler der Kragen. Der Trainer des 1. FC Nürnberg verschaffte sich vor dem Multimillionenspiel Luft und kritisierte Teile der Berichterstattung im Fall Marco Russ. ... mehr

Die Gewinner vom Seniorenzentrum Keltern freuen sich über ihren Preis. Von links: Pia Bauschlicher (Betreuungsleitung), Maria Müller (Bewohnerin), Karsten Hilbrecht (Heimleiter), Martin Ehrmann (Hausmeister) und Elsa Höpfinger (Bewohnerin).
Region

Maibaum-Abstimmung zu Ende: Seniorenzentrum Keltern hat den Schönsten

Das Seniorenzentrum Keltern hat mit seinem ganz persönlichen Maibaum bei der diesjährigen Maibaum-Abstimmung von PZ-news abgeräumt und einen ungefährdeten Kantersieg gefeiert. Mit über 1500 Stimmen Vorsprung setzten, sich die strahlenden Gewinner per Klick-Voting gegen sieben weitere Mitbewerber durch. Auf dem zweiten Platz landete Würm, den dritten Rang sicherte sich in der Abstimmung Grunbach. ... mehr

Machen Ortsgeschichte wieder lebendig: Museumsführerin Gerlinde Fassnacht und Rolf Pfeffer in der historischen Küche des Kelterstübchens.
Region+

Heimatstark: Reif fürs Museum

Das Kelterner Heimatmuseum steckt nicht nur voller Dinge, sondern auch voller Anekdoten. Wunderbar erzählen kann die Gerlinde Fassnacht. Für „Heimatstark“ haben die Museumsführerin des Arbeitskreises Heimatpflege und Kunst (AHK) und dessen Vorsitzender Rolf Pfeffer zum 25-jährigen Bestehen des Museums die Türen der Alten Kelter in Ellmendingen geöffnet und gezeigt, wie man vor 50 bis 100 Jahren im Ort noch gelebt hat. ... mehr

Raphael Schäfer entschuldigte sich in der Nacht für seine voreilig geäußerten Worte nach Spielende. Foto: Arne Dedert
Sport weltweit

Russ leidet und schweigt - Frankfurt übt heftige Kritik

Frankfurt/Main (dpa) - Mit seinen zwei kleinen Kindern an der Hand stand Marco Russ auf dem Rasen und genoss zum vorerst letzten Mal die Ovationen der Fans. ... mehr

Raphael Schäfer entschuldigte sich in der Nacht für seine voreilig geäußerten Worte nach Spielende. Foto: Arne Dedert
Fussball überregional

Fall Russ: Eintracht kritisiert Staatsanwaltschaft

Frankfurt/Main (dpa) - Marco Russ wollte über die bisher wohl schlimmsten 24 Stunden seines Lebens nicht reden. ... mehr

Frankfurts Kapitän Marco Russ (r) schießt das unglückliche Eigentor. Foto: Arne Dedert
Sport weltweit

Eintracht in Relegation nur 1:1 gegen Nürnberg

Frankfurt/Main (dpa) - Ungeachtet vom Drama um den schwer erkrankten Marco Russ hat sich Eintracht Frankfurt beim 1:1 (0:1) gegen den Zweitliga-Dritten 1. FC Nürnberg eine kleine Chance auf den Verbleib in der Bundesliga erhalten. ... mehr

Nach nur einem Rennen in der B-Klasse stieg Moritz Augenstein schon wieder auf.
Sport regional

Radsport: Moritz Augstein gelingt Sprung in die höchste Amateur-Leistungsklasse

Keltern-Ellmendingen. Nur knapp zwei Wochen nach seinem Sieg in Überherrn, der den Aufstieg in die B-Klasse mit sich brachte, hat Radsportler Moritz Augenstein vom RSV Schwalbe Ellmendingen nun gar den Sprung in die höchste Leistungsklasse der Amateure geschafft. ... mehr

Sport regional

Hier rollt der Ball am Wochenende

PZ-news zeigt die Fußball-Begegnungen, die an diesem Wochenende im Fußballkreis Pforzheim stattfinden. ... mehr

In der Kreisliga will der TSV Grunbach mit Ünal Kilic unbedingt noch weiter nach oben, denn Platz 13 könnte den Abstieg bedeuten (links Valentin Barth vom 1. FC Bauschlott).
Sport regional

Grunbach in der Kreisliga unter Druck - Schlüsselspiele zwischen Top-Teams in Kreisklasse A1

Pforzheim. Einige Entscheidungen sind schon gefallen, dennoch mangelt es im Fußballkreis Pforzheim vor dem vorletzten Spieltag nicht an Spannung. In der Kreisliga, den A-Klassen und den C-Klassen steigen die Meister direkt auf, die Vizemeister bestreiten Entscheidungsspiele. In den B-Klassen steigen Meister und Vizemeister direkt auf. ... mehr

Region

Regionalverband regt bei Gewerbe Kooperation von Keltern mit Birkenfeld an

Vor große Herausforderungen stellt der Regionalverband Nordschwarzwald Keltern im Zusammenhang mit der Ausweisung neuer Gewerbegebiete. ... mehr

Frankfurt hofft auf den Torriecher von Alexander Meier. Foto: Marius Becker
Fussball überregional

Eintracht will in der Relegation gegen Nürnberg vorlegen

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt will im Hinspiel der Bundesliga-Relegation gegen den 1. FC Nürnberg mit einem Heimsieg vorlegen. «Wir wollen möglichst zu Null gewinnen», formulierte Eintracht-Trainer Niko Kovac das Ziel für die Partie um 20.30 Uhr. ... mehr

Sport regional

Tennisturnier beim TTC Würm wird zur Familienangelegenheit

Pforzheim-Würm. Mit dem verwandelten Matchball von Philipp Tronser (TTC Würm) im Endspiel der Herren B gegen Dustin Blum (PSG Pforzheim) endete die ersten Intersport Elsässer Open auf der Anlage des TTC Würm. Tronser war der einzige Sieger der Gastgeber, die sich ansonsten vorbildlich zurückhielten. 55 Teilnehmer hatten in fünf Konkurrenzen gespielt. Dreimal trugen am Ende Mitglieder der Familie Binninger den Sieg davon. ... mehr

Vergangene Saison spielte Jasmine Thomas (rechts) mit Osnabrück noch gegen Keltern (links Magali Mendy), jetzt wechselt sie zu den Sternen.Foto: Gössele/PZ-Archiv
Sport regional

Basketball-Bundesliga Frauen: In Keltern leuchten neue Sterne

Keltern. Der Kader des Grünen Stern Keltern für die neue Saison in der Basketball-Bundesliga der Frauen nimmt Formen an. Was man bislang zu sehen bekommt, sieht nicht schlecht aus. Mit der US-amerikanischen Spielmacherin Jasmine Thomas vom Erstliga-Absteiger Osnabrück haben die Sterne den nächsten hochkarätigen Neuzugang an Land gezogen, nachdem man zuvor bereits mit Stine Barnert (Saarlouis), Stephanie Wagner (Wasserburg) und der Serbin Marina Markovic handelseinig war. ... mehr

Eintracht-Trainer Niko Kovac hofft auf den Einsatz von Alex Meier. Foto: Arne Dedert
Fussball überregional

Eintracht mit Meier - Nürnberg will die Bundesliga

Frankfurt/Main (dpa) - Im Millionenspiel um den Bundesliga-Verbleib soll «Fußball-Gott» Alexander Meier der Frankfurter Eintracht ein Happy End bescheren. ... mehr

Die imposanten Hirschkäfer sollen auch im Enzkreis erhalten werden. Foto: dpa
Region

Jede Menge wertvolle, schützenswerte Natur im „Pfinzgau Ost“

Über die Größe von Schutzflächen wird oft intensiv gerungen. Das ist vor allem bei klassischen Naturschutzgebieten der Fall wie zuletzt bei den „Pfinzquellen“ zwischen Langenalb, Pfinzweiler, Feldrennach und Ittersbach. Der Hintergrund sind Einschränkungen, die solch ein Schutzgebiet für die Bauleitplanung in Orten bedeutet und strenge Schutzregeln wie das Verbot, Wege zu verlassen. Nun wird in der Region am etwas weicheren Natura-2000-Netz weitergeknüpft: in Pforzheim, Birkenfeld, Eisingen, Ispringen, Kämpfelbach, Keltern, Königsbach-Stein, Neulingen und Remchingen. ... mehr

Im Blick der Naturschützer sind auch Schmetterlinge wie der Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Foto: RP
Region+

Jede Menge wertvolle, schützenswerte Natur im „Pfinzgau-Ost“

Der Schutz der Lebensräume für Tiere und Pflanzen wird in der Region ausgeweitet. Auf dem Plan stehen Flächen im nordwestlichen Enzkreis und in Pforzheim. „Pfinzgau-Ost“ wird bald die Gemeinderäte der Kommunen beschäftigen. ... mehr

Sport regional

ADAC-Masters: Kart-Ass aus Keltern fährt vorne mit

Keltern/Hahn. Zum Start der Saison im ADAC Kart Masters hat Luke Wankmüller in Hahn zwei vierte Plätze belegt. Der junge Fahrer aus Keltern hatte zuvor bereits beim Auftakt der deutschen Kart-Meisterschaft überzeugt. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40