nach oben

Keltern

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Christian Hergenröther, Trainer der Rutronik Stars Keltern, will mit seinen Basketballerinnen in der Bundesliga in die Playoffs kommen.
Sport regional

Sterne-Trainer Hergenröther: „Wir haben einen super schweren Auftakt“

Die Basketballerinnen der Rutronik Stars Keltern haben in der Bundesliga bereits im ersten Jahr für Furore gesorgt und sich in die Playoffs gespielt. Das wäre jetzt auch wieder ein erstrebenswertes Ziel, doch wie stark sind die Sterne eigentlich? Diese Frage drängt sich auf, wenn man das Verletzungspech von Führungsspielerin Stina Barnert in Betracht zieht. Im PZ-Interview mit Christian Hergenröther spricht der Trainer der Rutronik Stars über die neue Saison der Basketball-Bundesliga. ... mehr

Das neue Team der Rutronik Stars Keltern, von links: Marina Markovic, Linn Schüler, Mailis Pokk, Leonie Elbert, Stephanie Wagner, Emmanuella Mayombo, Romina Ciappina, Stina Barnert, Maja Vucurovic, Jasmine Thomas undAlyson Doherty. Foto: White Devil Photographics
Sport+

Baskeltball-Bundesliga:Kelterner Sterne wollen wieder glänzen - mit Karte

Basketball-Bundesligist Rutronik Stars Keltern hoffen auf einen guten Start beim TV Saarlouis. Der Ausfall der verletzten Führungsspielerin Stina Barnert konnte beim letzten Test teilweise kompensiert werden. ... mehr

Volle Kraft voraus: Der FSV Eisingen (Andreas Schäfer, links) war auch im Duell mit Verfolger Hagenschieß (Kevin Hörn, rechts) klar besser . Foto: Becker
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: FSV Eisingen klarer Favorit

Was ist bloß los mit dem 1. FC Bauschlott? Die Truppe von Coach Alexander Günther startete in der Fußball-Kreisliga Pforzheim mit zwei Siegen super in die Saison, dann folgten jedoch drei Begegnungen ohne Dreier. Von Platz eins rutschten die Neulinger ab auf Platz sieben. Und im anstehenden Duell gegen den Tabellenzweiten SV Huchenfeld droht die nächste Niederlage. ... mehr

Sport regional

Guter Einstand für Augenstein

Cottbus. Die 130. deutschen Meisterschaften im Bahnradsport fanden im Cottbuser Radstadion statt. Teilnehmer für den RSV Schwalbe Ellmendingen waren Maximilian Boos in der Jugendklasse und Moritz Augenstein. Augenstein (U23) war bei den Männern am Start. Somit war nach Jahren der Abstinenz bei deutschen Bahnmeisterschaften wieder einmal ein Ellmendinger Fahrer in dieser Klasse dabei. ... mehr

Sport regional

Rutronik Stars Keltern finden Ersatz für Stina Barnert

Es hat eine Weile gedauert. Doch jetzt sind die Rutronik Stars Kelten auf der Suche nach Ersatz für die lange ausfallende Aufbauspielerin Stina Barnert fündig geworden. Wie der Verein mitteilt, wurde die 28-jährige US-Amerikanerin Quenice Davis verpflichtet. Sie spielte bis Januar 2016 noch in der Bundesliga für den Herner TC und soll in Zukunft zusammen mit Jasmine Thomas für Ordnung im Spiel der Sterne sorgen. ... mehr

Sport regional

TG Dietlingen bei der Schüler-DMam Start

Kelter-Dietlingen. Als einzige Mädchenmannschaft aus den Enzkreis hat sich das U12-Leichtathletik-Team der TG Dietlingen für die deutschen Schüler-Meisterschaften qualifiziert. Mit der zweitbesten Qualifikationsleistung geht die Mannschaft am Wochenende in Konstanz im Bodensee-Stadion an den Start. ... mehr

Haben vieles gemeinsam: Basketballerin Stina Barnert und Handballer Daniel Fontaine. Foto: Ripberger
Sport regional

Stina Barnert und Daniel Fontaine: Nach dem Training hat’s gefunkt

Die Liebe zum Sport verbindet. Deshalb sind Paare im Spitzensport auch keine Seltenheit. Seit kurzem sieht man auch in Keltern des Öfteren ein Pärchen, das im professionellen Sport zuhause ist und sich – natürlich – über den Sport kennen und lieben gelernt hat. Stina Barnert, eine der besten Basketballerinnen Deutschlands, spielt seit dieser Saison in der Bundesliga für die Rutronik Stars in Keltern. Ihr Freund und Partner ist Daniel Fontaine, wurfgewaltiger Rückraumschütze des Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen. Beide sind 27 Jahre alt. ... mehr

Pforzheim+

Einbruchsbilanz 2015 für 41 Städte und Ortsteile in Pforzheim und der Region

Exakt 1,82 Wohnungseinbrüche – und Versuche – pro 1000 Einwohner hat es in Pforzheim und der Region im vergangenen Jahr gegeben. In der Goldstadt haben sich die Zahlen halbiert, im Enzkreis stiegen sie auf ein Zehnjahreshoch (die PZ berichtete). Doch es gibt auch innerhalb der Kreise große Unterschiede. Manche Enzkreis-Kommunen sind auffallend sicher, ein Pforzheimer Stadtteil bekommt dagegen vom insgesamt positiven Trend nichts mit. Die PZ hat die Einbruchsstatistik analysiert. ... mehr

Für Nürnbergs Trainer Alois Schwartz (r) stehen schwierige Zeiten an. Foto: Daniel Karmann
Sport weltweit

Sportchef stützt Club-Coach Schwartz

Nürnberg (dpa) - Mit zwei Worten vertagte Sportvorstand Andreas Bornemann beim 1. FC Nürnberg die unvermeidliche Debatte um Trainer Alois Schwartz. ... mehr

Sport regional

Tischtennis: Starker Start mit kleinem Patzer

Pforzheim. Während Wilferdingens Frauen mit einem hart erarbeiteten Sieg und einer Niederlage in die 3. Tischtennis-Bundesliga Süd gestartet sind, hatten der TTC Dietlingen II sowie der TTC Mutschelbach in der Verbandsklasse Süd der Herren relativ leichtes Spiel. ... mehr

Macht sich ganz lang für den Wiederaufstieg: Sportclub-Abteilungsleiter sich für den Nicola D’Antuono (rechts). Foto: Ripberger
Sport+

Auf Ballhöhe: Eisingen auf der Euphoriewelle

Das sieht verdächtig nach Aufstieg aus: Fünf Spiele, 15 Punkte 26:0 Tore (!). Wer will diesen FSV Eisingen stoppen? ... mehr

Sport regional

Drei Silberränge für Ellmendingen Radsportler

Kirrlach. Dreimal standen Pedaleure aus Ellmendingen bei den Kriterien in Kirrlach auf dem Treppchen mit der Nummer zwei. Plinius Naldi (U15), Johannes Janik (U19) und Wilfried Göhringer (70+). ... mehr

Sandro Wagner kann die Emotionen hochkochen lassen. Foto: Torsten Silz
Fussball überregional

Reizfigur Wagner und seine Rückkehr ans Böllenfalltor

Darmstadt (dpa) - Wenn Sandro Wagner gegen einen seiner Ex-Vereine antritt, kochen die Emotionen bisweilen hoch. ... mehr

In dieser Szene gegen Feldrennachs Cenk Gümüs (rechts) ist Weilers Francesco Piraino zwar am Boden, am Ende war er als Schütze des Goldenen Tores aber obenauf.  Foto: Becker
Sport+

Kreisklasse A2: Engelsbrand, Langenalb und Tiefenbronn weiter souverän

Pforzheim. Engelsbrand führt nach dem 6:1-Sieg in Mühlhausen die Rangliste der Fußball-Kreisklasse A 2 weiter mit blütenreiner Weste an, Langenalb (5:0 bei Neuhausen-Hamberg) und Tiefenbronn (4:0 bei Birkenfeld II) zeigten sich aber auch treffsicher und bleiben dran. In Lauerstellung sind Weiler (1:0 gegen Feldrennach) und Wildbad (7:0 gegen Hohenwart-Würm). ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B2: VfL Höfen kassiert die erste Niederlage

Pforzheim. In der Fußball-Kreisklasse B2 verliert der VfL Höfen sein erstes Spiel mit 3:4 gegen Büchenbronn. Auf Platz zwei hinter Spitzenreiter Conweiler-Schwann II verbessert sich Schömberg nach einem 4:0 gegen Dillweißenstein. ... mehr

Sport regional

Kreisliga-Spitzenduo Ersingen/Huchenfeld marschiert, die Verfolger bleiben dran

Pforzheim. In der Kreisliga Pforzheim haben der FC Ersingen und der SV Huchenfeld mit Heimsiegen ihre Spitzenposition verteidigt. Hartnäckigste Verfolger bleiben Wurmberg und die GU-Türken, die ihre Hausaufgaben ebenso lösten. Grunbachs erster Saisonsieg fiel mit 4:0-Treffer bei Germania Singen gleich deftig aus. ... mehr

Sport regional

Hier wird gespielt am Wochenende

PZ-news zeigt Ihnen die Sportbegegnungen an diesem Wochenende. ... mehr

Manchesters Marcus Rashford kann sich gegen Rotterdams Abwehrriegel nicht durchsetzen. Foto: Olaf Kraak
Fussball überregional

Mourinho hadert nach ManUnited-Pleite - Inter blamiert sich

Rotterdam (dpa) - Manchester Uniteds Trainer José Mourinho war nach dem 0:1 (0:0) bei Feyenoord Rotterdam bedient. ... mehr

Spannung garantiert: Bei den Duellen der Stadtrivalen Fvgg 08 Mühlacker (rechts, Sedat Tokgöz) und Sportfreunde Mühlacker (links, Anton Schaubert) gibt es immer packende Zweikämpfe. Foto: Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Spannendes Mühlacker-Derby in der A1 – Kreisliga-Spitzenduo mit einfachen Aufgaben

Pforzheim. Nach einem guten Start hat der 1. FC Bauschlott in der Fußball-Kreisliga Pforzheim am vergangenen Spieltag die erste Niederlage kassiert. Prompt ging auch die Tabellenführung flöten. Nun sollen wieder Punkte her. Doch leicht wird das definitiv nicht für den nun Tabellenfünften, denn die Neulinger müssen auswärts gegen den Tabellennachbarn GU-Türkischer SV Pforzheim ran, der als Aufsteiger eine Position höher steht und bislang eine sehr gute Runde spielen. Wichtig für die Bauschlotter wird vor allem sein, den Torjäger der GU, Samet Uzun (fünf Treffer), auszuschalten. ... mehr

Zvonko Marinovic (37).
Sport regional

Drei Fragen an Zvonko Marinovic: „Faszniert von Waldner und Persson“

Der Neuzugang und Führungsspieler des TTC Dietlingen spricht im PZ-Interview über seine Beweggründe, sich dem TTC Dietlingen anzuschließen, und wie er es geschafft hat, Beruf, Familie und Tischtennis zu vereinen. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40