Keltern

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Roland Golderer
Sport regional

Roland Golderer gewinnt Franken-Marathon überlegen

Lichtenfels/Remchingen. Der für das Team Cycle Sport Remchingen startende Ellmendinger Roland Golderer hat den 18. Franken Bike-Marathon in Trieb (Lichtenfels) am Obermain souverän vor Benjamin Herold (Team Messingschlager) und Robin Oster (2-Fast Bikes) gewonnen. ... mehr

Farbenfroh und international präsentierten sich die Fußballmädchen des FC Viktoria Enzberg.
Sport regional

Gelungener Aktionstag in Eisingen mit 400 jungen Fußballerinnen

Der Badische Fußballverband (BFV) und der Fußballkreis Pforzheim hatten eingeladen und rund 400 Mädchen beteiligten sich: Beim mittlerweile sechsten „Tag des Mädchenfußballs“ im Eisinger Waldstadion standen beim „Schulsporttag“ rund 250 Schülerinnen der Klassen drei bis fünf bei Turnieren und ersten Versuchen im Ball-Parcours auf dem Platz, am Samstag trugen etwa weitere 150 bereits in Vereinen engagierte Mädchen der Altersgruppen A bis D ihre Begegnungen aus. Auch sie hatten bei den Übungen im Fußball-Parcours ihren Spaß. ... mehr

Beim Jonas-Anderer-Gedächtnisturnier war die Stimmung getrübt, denn der Namens- und Ideengeber war vor einigen Monaten aus dem Leben gerissen worden. Foto: Gegenheimer
Region

Hotzenplotz-Team siegt beim Jonas-Anderer-Gedächtnisturnier

Das Fußballspiel lief ab wie immer: der FC Hotzenplotz in Rot, Mitarbeiterinnen der häuslichen Kinderkrankenpflege, gegen die Sterneninsel, den Jugendhospizdienst, in Blau. Dazu viele Jugendliche in Rollstühlen, Stadionsprecherin Elke Schwert-Kriener und Schiedsrichter Axel Kochbeim Bolzplatz an der Grundschule in Ellmendingen. ... mehr

Existenzgründer Robin Trautz (links) und Timo Klittich. Foto: xoopo
Wirtschaft

xoopo will die Sportwelt verändern

Ein Dietlinger liegt auf Platz vier im Gründerwettbewerb „Elevator Pitch“. Sein Schuhband für Fußballer soll die Spielpräzision deutlich erhöhen. ... mehr

Rechts das „Bon giorno“, links „Oskar Schlemmer“: Beide Lokale an der Dillsteiner Straße stehen leer.
Pforzheim+

Mit Übersichtskarte: Die Gastronomie in Pforzheim befindet sich im Wandel

Nicht nur im ehemaligen Modehaus Möser an der Ecke Zerrenner-/Leopoldstraße tut sich was: Die Eröffnung eines türkischen Grillrestaurants steht offensichtlich kurz bevor. Einige Hundert Meter weiter werden aus Ente süß-sauer und Frühlingsrollen türkische Grillspezialitäten: Cuma Arikan sucht laut Aushang bei seinem Supermarkt an der Zehnthofstraße nach einer „erfahrenen Bedienung“ – ebenso wie im ehemaligen „Goldenen Drachen“ an der Jahnstraße gegenüber dem Turnplatz. Aus dem „Drachen“ wird ein „Goldener Tisch“, türkisch „Altin Sofra“, ein Restaurant mit Holzkohlengrill, Steinofen und ausschließlich alkoholfreien Getränken. ... mehr

Ein Bikepark soll in Keltern entstehen. Bei der aktuellen Standortsuche in Ellmendingen hofft Bürgermeister Steffen Bochinger auf das Entgegenkommen des  Enzkreis-Landratsamts. Symbolbild: Woitas, dpa-Archiv
Region

Bikepark wird in Keltern zur Chefsache gemacht

Es war die Anfrage von SPD-Gemeinderätin Susanne Nittel, die ein Schlaglicht auf die Planungen für den Bikepark in Keltern warf. Bürgermeister Steffen Bochinger räumte ein, dass der ins Auge gefasste Standort bei der Kläranlage im Ellmendinger Gewerbegebiet „Unter Bruch“ noch keinesfalls gesichert sei, da das Areal im Hochwasserretentionsgebiet liege und deshalb das Landratsamt Bedenken angemeldet habe. Allerdings, so die Auskunft des Rathauschefs im Gemeinderat, wolle man die Hoffnung nicht aufgeben. ... mehr

Sport regional

Zum Pokal erstmals auch Ranglistenpunkte

Keltern-Dietlingen. Bereits zum fünften Mal hat der TC Dietlingen die Sport Carré Open, veranstaltet, bei den Herren gab es dabei erstmals Punkte für die deutsche Rangliste. Zudem ging es in mehreren Klassen um Punkte für die Leistungsklassenwertung des Badischen Tennisverbandes. Mit 118 Teilnehmern aus ganz Süddeutschland freuten sich die Veranstalter über einen neuen Teilnehmerrekord. ... mehr

Was für eine liebliche Landschaft: Herrliche Ausblicke und edle Genüsse gab es beim Kelterner Weinblütenfest wieder einmal zuhauf. Foto: Ossmann
Region

Prächtig: Aussicht und Rebensaft beim Weinblütenfest in Keltern

Das Kelterner Weinblütenfest hat einen festen Platz im Terminkalender von Weinliebhabern – das wurde wieder einmal mit einem guten Besuch des Kelterner Weinblütenfestes deutlich. Allerdings rieben sich die Besucher, die am Sonntag zur Eröffnung zur Winzerhalle in Ellmendingen gekommen waren, verwundert die Augen. Hier wurden sie nämlich nicht von der amtierenden Weinkönigin Jeannine I., sondern von ihrer Amtsvorgängerin, Weinkönigin Isabel, und dem Weinknecht Max sowie Bürgermeister Bochinger empfangen. ... mehr

Fabian Kirner . Foto: Privat
Sport regional

Ellmendinger Radsportler holen zwölf Podestplätze

Keltern-Ellmendingen. Mit sieben Siegen, zwei zweiten und drei dritten Plätzen bei den drei Veranstaltungen in Linkenheim, Mannheim und nochmals Linkenheim konnten die jungen Schwalben das bislang erfolgreichste Wochenende feiern. Dabei gingen alle obersten Podestplätze an die Boos-Geschwister Leoni (U 11w), die einmal ganz oben stand, und ihre Brüder Benjamin (U 13) und Maximilian (U 15), die jeweils dreimal ihren Konkurrenten das Hinterrad zeigten. Leoni stand darüber hinaus in Mannheim ebenso wie Lukretia Naldi in Linkenheim auf dem Treppchen mit der Nummer zwei. Bronze holten sich bei diesen Events Fabian Kirner (U 13), Plinius Naldi (U 15) und Lukretia Naldi. ... mehr

Am Glücksrad in der Fußgängerzone entscheidet sich, wer sich besonders auf die Mess freuen darf. Foto: Ketterl
Pforzheim

Vor der Mess geht’s schon mal rund

Pforzheim. Immer länger wird die Menschenschlange zwischen den „Grazien“ in Richtung Marktplatz, verdeckt fast die Bimmelbahn, mit der Karl Thaldorf rund ein Dutzend Mess-Schausteller und Händler vom Messplatz aus in die Fußgängerzone gefahren hat. „Wir wollen den Pforzheimer Lust machen, zu uns zu kommen“, sagt Karl Müller, einer der Schausteller, stellvertretend für seine Kollegen. ... mehr

Neue Tempo-30-Beschilderung in Dietlingen an der Östlichen Friedrichstraße.
Region

Kritik an Schilderwald für Tempo 30 in Keltern

Die neue Tempo-30-Beschilderung in Dietlingen an der Östlichen Friedrichstraße hat nun im Kelterner Gemeinderat auch für kritische Kommentierungen gesorgt. Nach jeder Einfahrt in die Ortsdurchgangsstraße finde sich erneut ein Tempo-30-Hinweis. ... mehr

Region

Einbrüche schlagen zu Buche

Die Kriminal- und Verkehrsstatistik wurde am Dienstag im Gemeinderat Keltern vorgestellt. Die Polizei charakterisiert die Weinbaugemeinde unterm Strich als sicheres Pflaster. ... mehr

Beim Rollstuhlbasketball ließen Marilu Mercedes (links) und Rojin Yazdo PZ-Redakteur Simon Walter alt aussehen. Fotos: Ketterl
Sport+

Krachende Zweikämpfe: Rollstuhlbasketball beim PSC Pforzheim

Es ist eine feuchte Verbindung, die Schweiß, Shirt und Stuhllehne an meinem Rücken eingegangen sind. „Der fährt ja fast von alleine“, hatte ich vor zehn Minuten noch über den Sport-Rollstuhl gesagt, mit dem ich durch die Ludwig-Erhard-Halle fahre. Und es stimmt ja auch: Fahren, abbremsen, drehen: Alles kein Problem. Doch dann kam der Basketball dazu. Neben dem Rolli prellen, gleichzeitig das Gefährt anschieben und den Korb im Auge behalten? Das ist zu viel: Statt geradeaus zu fahren, drehe ich mich plötzlich nur noch im Kreis. ... mehr

Siegerehrung nach dem Mannschaftswettkampf beim HSV Bauschlott. Von links: Karl Spörr, Heinrich Furrer, Dominik Dillmann, Jürgen Philipp, Ernst Hecht, Loris und Sandra Schmidt, Markus Schlee und Silke Richter. Foto: Dietrich
Region

Hundesport auf hohem Niveau - Pokal bleibt in Keltern

Neulingen-Bauschlott/Keltern. Beim Mannschaftswettkampf auf dem Gelände des Hundesportvereins (HSV) Bauschlott sind acht Mannschaften, 32 Hundeführer mit ihren Hunden, am Start gewesen. ... mehr

So freuten sich die Spieler des CfR Pforzheim in Radolfzell über das Tor zum 1:1 durch Dominik Salz (3. von links). Foto: Türschmann
Sport regional

Oberliga-Aufstieg: 1. CfR Pforzheim auch gegen SV Göppingen Favorit

Am Sonntagabend war der 1. CfR Pforzheim bereits in die Fußball-Oberliga Baden-Württemberg aufgestiegen. Für kurze Zeit zumindest und auch nur nach Auffassung der Videotext-Tafel des Südwestrundfunks (SWR). Der erkannte seinen Irrtum recht bald und nahm die Falschmeldung aus dem Programm. Fakt ist, dass der CfR mit den beiden Siegen (3:0, 4:1) gegen den FC 03 Radolfzell nur den ersten Schritt Richtung Oberliga gemacht hat. In der zweiten Runde der Relegation wartet jetzt der württembergische Verbandsliga-Zweite 1. Göppinger SV auf die Pforzheimer. ... mehr

Eröffneten die Ausstellungssaison in der Alten Kelter Ellmendingen (von links) Schauspieler und Sprecher Christoph Köhler, Malerin Maria Böhm und Musiklehrer Martin Seith-Böhm. Foto: Ossmann
Region

Zusammenspiel von Sprache, Bildern und Musik

Keltern-Ellmendingen. In leuchtenden Farben und flächigen Formen fängt Maria Böhm die Straubenhardter Malerin, die am Sonntag die Ausstellungssaison in der Alten Kelter Ellmendingen eröffnet hat, bewegte und bewegende Momente ein. In Aquarelltechnik fließen die Formen und stellen sich dem Betrachter nahezu in Bewegung dar. ... mehr

Auf dem Treppchen standen auch Plinius Naldi (links) und Maximilian Boos.   Privat
Sport regional

Radsport: Landestitel für die jungen Schwalben

Keltern-Ellmendingen. Sehr erfolgreich schnitten die jungen Radfahrer des RSV Schwalbe Ellmendingen bei den baden-württembergischen Bahnmeisterschaften in Oberhausen ab. Benjamin Boos (U13) und sein Bruder Maximilian (U15) gewannen Gold und Plinius Naldi (U15) Silber. ... mehr

Beim Redaktionsbesuch darf es ein Vanille-Eis für Günter Rodegher sein – wie vor 80 Jahren, bloß heute im Becher. Foto: Seibel
Pforzheim

„Casal“- Stammgast Günter Rodegher: Seine erste Kugel Eis vergisst er nie

Pforzheim. Es ist ein warmer Tag im Frühjahr 1936. Der Großvater macht dem Enkel einen Vorschlag, den der kleine Günter Rodegher – vier Jahre ist er alt – nicht ablehnen kann und will: Am nächsten Morgen soll er mit dem Opa von Brötzingen aus in die große Stadt fahren. ... mehr

Sport regional

Golderer fährt aufs Podest

Ellmendingen. Beim 14. Überwald Bike Marathon in Siedelsbrunn (Wald-Michelbach/ Odenwald) ist der Ellmendinger Roland Golderer (Team Cycle Sport Remchingen) zum ersten Mal in dieser Saison auf dem zweiten Platz ins Ziel gekommen. Das Rennen gewann der Luxemburger Christian Helmig (CCI Differdange), den dritten Platz belegte Michael Anthes (Craft Rocky Mountain Team). ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40