Keltern

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Letzte Handgriffe: PZ-Redakteur Sven Bernhagen schmeckt den Winterrettich-Cappuccino ab, Beate Vogel gibt dem Gulasch den letzten Schliff. Im Hintergrund packen die Essens-Gäste Jacqueline und Andrea – beide mit reichlich Kochkurs-Erfahrung – mit an. Fotos: Seibel
Region+

Heimatstark: So schmeckt der Winter - mit Rezepten

Saisonale Produkte aus der Region – das ist das Markenzeichen der „Heimatstark“-Küche. Passend zu allen vier Jahreszeiten knobelt Beate Vogel, die sich mit unzähligen Kochkursen einen Namen gemacht hat, ein Menü aus. Zum Auftakt hat sie zusammen mit PZ- Redakteur Sven Bernhagen in der Küche der Pforzheimer Volkshochschule ein dreigängiges Menü gezaubert. ... mehr

Auf Michael Küst und sein Team von Kleinsteinbach/Singen wartet ein unangenehmer Gegner. Ripberger
Sport regional

Hohe Hürden für Tischtennis-Teams

PFORZHEIM. Nach einer fast vierwöchigen Spielpause werden Kleinsteinbach/Singens Mannen in der Tischtennis-Verbandsliga jetzt endlich wieder gefordert. Mit dem Tabellenvierten ASV Grünwettersbach III wartet gleich ein richtig unangenehmer Gegner. Können Michael Küst & Co. allerdings an ihre im Januar gezeigten Leistungen anknüpfen, sollte die Truppe um Christoph Füllner zu knacken sein. ... mehr

Zaisersweiher (in Grün) hofft auf eine ordentliche Rückrunde. PZ-Archiv
Mühlacker

Zaisersweiher will gegen Conweiler-Schwann das Tabellenbild korrigieren

In der Fußball-Kreisliga steht es schlecht um die Spielvereinigung Zaisersweiher. Dass das Team Vorletzter ist, hat allerdings auch damit zu tun, dass die Konkurrenz ein, zwei Spiele voraus ist. Das soll sich ab Samstag ändern. Dann erwartet Zaisersweiher um 15 Uhr die Spvgg Conweiler-Schwann (Hinspiel 1:5). ... mehr

Region

Einbrecher schlagen im Enzkreis zu

Keltern/Birkenfeld/Kämpfelbach/Knittlingen. Diebesgut im Wert von mehreren Hundert Euro haben Einbrecher am Dienstag im Enzkreis erbeutet. Bei drei Einfamilienhäusern wurden Türen oder Fenster aufgehebelt, um einzudringen. In der Humboldtstraße in Keltern-Dietlingen erbeuteten die Einbrecher mehrere Goldschmuckstücke. ... mehr

Jürgen Geigle
Sport regional

Geigle gibt Comeback

Jürgen Geigle kehrt wieder ins Trainergeschäft zurück. Nach einer zweieinhalbjährigen „schöpferischen Pause“ wird der Fußballtrainer zusammen mit seinem „bewährten“ Co-Trainer Jürgen Rau in der kommenden Spielzeit den derzeitigen Kreisligisten 1. FC Dietlingen betreuen. ... mehr

Nehmen die Landesliga ins Visier: Marco Augenstein, Philipp Forisch, Michael Augenstein, Bernd von Ow, Eligius Wajda und Mario Heinkel (von links), die mit dem SSV Keltern Erster der Kreisoberliga Luftpistole wurden. Foto: privat
Sport regional

Kelterner Schützen lassen Konkurrenten SG Pforzheim hinter sich

Keltern/Pforzheim. Die Luftpistolenschützen des SSV Keltern haben die Kreisoberliga auf Platz eins abgeschlossen. Da Keltern und die SG Pforzheim nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen 10:2 Mannschaftspunkte aufwiesen, waren die Einzelsiege ausschlaggebend: Die Kelterner hatten drei mehr als die Konkurrenz. ... mehr

Sport regional

Huchenfelder Prellballer gut positioniert

Pforzheim-Huchenfeld. Beim aktuellen Spieltag der Prellball-Bundesliga hat der TV Huchenfeld mit 8:2 Punkten aus fünf Spielen Tabellenplatz drei verteidigt. In Edingen gab es für das TVH-Team mit Matthias Riexinger, Dennis Key, Philipp Forisch und Volker Pfeiffer Siege gegen TV Reutin, den SV Weiler sowie beide Waiblinger Mannschaften. ... mehr

Mittendrin und voll dabei: Christian Hergenröther mit Kelterns Basketballerinnen in der Auszeit einer Zweitliga-Begegnung. Foto: Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Neuer GSK-Coach Hergenröther: „Einstellung muss stimmen“

Überraschend hat sich der Basketball-Club Grüner Stern Keltern Anfang Februar von Trainer Peter Kortmann getrennt und dessen Assistenten Christian Hergenröther zum Chefcoach der Zweitliga-Frauen befördert. Der junge Übungsleiter startete beim Tabellenführer mit einem Sieg daheim gegen Trier und einer Niederlage in Würzburg, wodurch die DJK Bamberg in der Tabelle vorerst am Team aus Keltern vorbeizog. Im PZ-Interview spricht Hergenröther über seine neue Aufgabe, seine Spielidee und die Playoffs um den Aufstieg, die das Team erreichen will. ... mehr

Mittendrin und voll dabei: Christian Hergenröther mit Kelterns Basketballerinnen in der Auszeit einer Zweitliga-Begegnung. Foto: Ripberger/PZ-Archiv
Sport+

Cheftrainer Grüner Stern Keltern: „Einstellung muss stimmen“

Überraschend hat sich der Basketball-Club Grüner Stern Keltern Anfang Februar von Trainer Peter Kortmann getrennt und dessen Assistenten Christian Hergenröther zum Chefcoach der Zweitliga-Frauen befördert. Der junge Übungsleiter startete beim Tabellenführer mit einem Sieg daheim gegen Trier und einer Niederlage in Würzburg, wodurch die DJK Bamberg in der Tabelle vorerst am Team aus Keltern vorbeizog. Im PZ-Interview spricht Hergenröther über seine neue Aufgabe, seine Spielidee und die Playoffs um den Aufstieg, die das Team erreichen will. ... mehr

Kultur

Aus den Fugen geraten: Kellys Kammerstück „Waisen“

Ein Kontrastprogramm zum Karneval ist das gewiss: ernst, dramatisch und tief bewegend. Dennis Kellys Kammerstück „Waisen“ ist harter Tobak. Einer, mit dem man sich auseinandersetzen muss, der aufrüttelt. ... mehr

Mit zwölf Punkten zählte Mara Hjelle bei der Niederlage in Würzburg noch zu den besseren Spielerinnen beim Grünen Stern.  PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

Grüner Stern Keltern verliert beim Verfolger Würzburg 56:63

Würzburg/Keltern. Durch die zweite Niederlage innerhalb kurzer Zeit hat der Grüne Stern Keltern vorerst die Tabellenführung in der 2. Basketball-Bundesliga Süd der Frauen verloren. Nach der 56:63 (21:39)-Niederlage gestern beim Tabellendritten Take-Off Würzburg mussten die „Sterne“ in den Rivalen Brose Baskets Bamberg vorbeiziehen lassen. ... mehr

Region

Keltern-Niebelsbach: Zahlreiche Diebstähle offenbar geklärt

Zwei junge Männer werden von der Polizei Neuenbürg für eine ganze Reihe von Diebstählen in Keltern verantwortlich gemacht. Die beiden 17 und 19-Jährigen wurden in Niebelsbach auf frischer Tat festgenommen und sollen für sieben seit Mitte Dezember verübte Wohnungsdiebstähle verantwortlich sein. ... mehr

Die City Streife der F+G Security GmbH aus Maulbronn  – wie hier bei einem Rundgang durch Mühlacker – kommt in Keltern auch weiterhin zum Einsatz. Das hat der Kelterner Gemeinderat beschlossen. Auch in anderen Enzkreis-Gemeinden erfreuen sich die sind private Sicherheitsdienste immer stärker präsent. Foto: privat
Region

Keltern weitet den Auftrag für die private City Streife aus

Bereits ab März soll die City Streife des Maulbronner Unternehmens F+G Security in Keltern wieder aktiv werden. Dies hat am Dienstagabend der Kelterner Gemeinderat beschlossen. Mit dem einhelligen Votum verbindet sich eine Ausweitung des seitherigen Auftragsvolumens. ... mehr

Region

Schulhausdach in Dietlingen wird repariert

Einmal mehr drehte sich im Kelterner Gemeinderat die Diskussion ums Dietlinger Schulhausdach. Das hat mindestens sechs Löcher. Die Reparatur ist notwendig, aber in ihren Details umstritten. ... mehr

Sport regional

Tischtennis-Verbandsliga: Aufatmen in Dietlingen

Pforzheim. Endlich geschafft. Während Dietlingens Mannen in der Tischtennis-Verbandsliga ihren ersten Rückrundensieg einfuhren, erkämpfte sich die „Zweite“ eine Etage tiefer in der Verbandsklasse beim TTC Odenheim II einen wichtigen Zähler. ... mehr

Foto: Symbolbild
Region

Ellmendingen: Frau wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Eine 49-jährige Fußgängerin hat sich am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Ellmendingen schwere Verletzungen zugezogen. Die Frau wurde beim Überqueren eines Zebrastreifens in der Ettlinger Straße von einem Auto erfasst und zu Boden gerissen. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40