Keltern

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Sport regional

PZ-news-Leser wählen wieder ihr Video vom "Spiel der Woche"

Endlich. Das lange Warten hat ein Ende. Im Fußballkreis Pforzheim rollt an diesem Wochenende wieder der Ball. Winterpause heißt das hässliche Wort, das Fans des lokalen Fußballs viel zu viele Wochen lang nervt. Wie nach jedem Spieltag wird PZ-news ein Video vom „Spiel der Woche“ zeigen – und dieses Match wählen traditionell die Leser von PZ-news. ... mehr

Welches Spiel wollen Sie im Video sehen?

Grasgrün, sehr selten und streng geschützt: Auch der Laubfrosch macht sich demnächst auf den Weg zu seinem Laichplatz. Gerold Vitzthum, NABU
Mühlacker

Amphibien starten zur Wanderung

Pünktlich mit den ersten milden Frühlingstemperaturen beginnen die Amphibien mit ihrer Wanderung. Vorzugsweise nachts und bei regnerischem Wetter machen sich die Tiere auf den Weg von ihren Winterquartieren zu den Laichgewässern.Um die Amphibien am Überqueren der Straßen zu hindern, werden mobile Fangzäune aufgestellt. ... mehr

Starker Kurzeinsatz: Sweets Underwood (rechts). Foto: Becker, PZ-Archiv
Sport regional

Hartes Stück Basketball-Arbeit beim Sieg von Grüner Stern Keltern in Mainz

Mainz. Es war das erwartet harte Stück Arbeit. Zwar gewann der Grüne Stern Keltern am Samstagabend in der 2. Basketball-Bundesliga Süd der Frauen beim ASC Theresianum Mainz mit 83:69 (24:15, 19:15, 9:17 und 31:22). Doch vor allem nach der Halbzeitpause verloren die Gäste nach einer komfortablen Führung den Faden. Die Partie drohte zu kippen. ... mehr

KSC-Coach Markus Kauczinski ist nachdenklich, weil seine Jungs unter ihren Möglichkeiten spielen. Foto: dpa
Sport regional

KSC-Trainer Kauczinski: „Wir müssen etwas verändern“

Über mangelndes Glück kann sich der Karlsruher SC – zumindest auf fremden Plätzen – derzeit wirklich nicht beklagen. Denn schon beim 1:0-Erfolg der Wildparkprofis in Heidenheim vor zwei Wochen verhinderten Pfosten und Latte den Ausgleich oder sogar noch einen Sieg der Gastgeber. Und auch am Samstag, beim 1:1 (Halbzeit 1:1) in Nürnberg, stand den Schützlingen von Trainer Markus Kauczinski Fortuna zur Seite. ... mehr

Reiche Auswahl an Dekorationen beim Ostermarkt in der Ludwig-Uhland-Schule Birkenfeld präsentierte die Familie Schaar aus Schwann. Sie zählten zu den 22 Ausstellern, die viele Besucher begeisterten. Foto: Gegenheimer
Region

Ostermarkt in Birkenfelds Schul-Aula hat viele Fans

Ob am sonnigen Samstag oder am wechselhaften Sonntag: Die Osterausstellung in der Aula der Ludwig-Uhland-Schule lockte zahlreiche Besucher. „Mit 22 Ausstellern sind wir voll ausgebucht“, erklärte Eva Kühn, seit elf Jahren maßgeblich für die Organisation verantwortlich und mit selbstgemachten Pralinen, von der Sorte Mango-Chili bis zur Cognac-Praline im Glas, auch als Ausstellerin am Start. ... mehr

Volle Konzentration wird vom KSC mit Reinhold Yabo (rechts) gefordert. Beim 0:0 gegen Bochum (links Danny Latza) war das nicht immer der Fall. Foto: Stockhoff
Sport regional

Heißer Tanz: Karlsruher SC muss am Samstag gegen FC Nürnberg ran

Karlsruhe. Über 30000 Zuschauer erwartet der 1.FC Nürnberg zum Gastspiel am Samstag des Karlsruher SC im Grundig-Stadion (13.00 Uhr/Sky). Und über das, was die Franken von ihrem wiedererstarkten „Club“ sehen wollen, gibt es keine Diskussion: einen Heimsieg gegen den Tabellenzweiten. Kein Wunder also, dass Markus Kauczinski von einem „heißen Tanz“ ausgeht. ... mehr

Kurze Wege: Bürgermeister Helge Viehweg (links) und Reinhold Varwig, Geschäftsführer der Sozialen Dienste Straubenhardt-Keltern, sind begeistert von den sanierten Räumlichkeiten im alten Rathaus mitten in Langenalb. Foto: Molnar
Region

Langenalber Rathaus komplett neu saniert

Staubig, düster und muffig war es noch vor wenigen Wochen im alten Rathaus Langenalb. Jetzt erstrahlt das 1903 erbaute Gebäude in der Marxzeller Straße 53 in hellem Glanz. Räume, Flur und Treppen – alles wurde neu saniert. „Wir geben Langenalb etwas zurück“, zeigt sich Bürgermeister Helge Viehweg begeistert. ... mehr

Sport regional

Duell gegen Kellerkind

Pforzheim. Nachdem Kleinsteinbach/Singens Mannen in der Tischtennis-Verbandsliga auch die Hürde bei Grünwettersbach III gemeistert haben, wartet mit der TTG EK Oftersheim jetzt eine Mannschaft, die im Abstiegskampf steckt. Von der Papierform her also eine klare Sache, doch sollten Michael Schweizer & Co. die erfahrene Truppe um Stefan Berlinghof nicht unterschätzen. ... mehr

Sport regional

Tischtennis: Männer in Verbandsliga überzeugen - Frauen erobern Platz 2 der Verbandsklasse

Pforzheim. Zwei Siege, ein Remis und eine Niederlage. So liest sich die Bilanz der Tischtennisteams aus dem Bezirk Pforzheim. Während die beiden Verbandsligisten aus Kleinsteinbach/Singen und Dietlingen bei den Herren zu überzeugen wussten, musste Badenligist TTC Dietlingen bei den Frauen einen Dämpfer hinnehmen. Dem TTC Tiefenbronn glückte in der Verbandsklasse Süd der Sprung auf Platz zwei. ... mehr

Pforzheim

Historischer Live-Ticker zum 23.2.1945: Pforzheim liegt in Trümmern

Am 23. Februar 2015 jährt sich die Zerstörung Pforzheims zum 70. Mal. Aus diesem Anlass bietet die PZ einen kostenlosen historischen Ticker an - vom 22. bis zum 24. Februar. Diese Nachrichten und Fotos beschreiben die Ereignisse, die zur jeweiligen Uhrzeit vor genau 70 Jahren passiert sind. ... mehr

Zu den eifrigsten Punktesammlerinnen beim Grünen Stern Keltern zählte Melissa Zornig (links). Foto: Becker
Sport regional

Grüner Stern Keltern gewinnt gegen Speyer-Schifferstadt

Keltern. Die Niederlage in Würzburg haben die Basketballerinnen des Grünen Stern Keltern gut verdaut. Im Heimspiel der 2.Bundesliga gegen den TSV Towers Speyer-Schifferstadt feierte das Team von Trainer Christian Hergenröther einen ungefährdeten 97:61 (53:21)-Erfolg und verpasste die 100-Punkte-Marke nur knapp. ... mehr

Wieder fit: Nadja Prötzig. Foto: Hennrich
Sport regional

Basketball 2. Liga: Grüner Stern Keltern will zurück in Erfolgsspur

Keltern-Dietlingen. Nach der zweiten Saisonniederlage am vergangenen Faschingssonntag bei Take-Off Würzburg und dem daraus resultierenden Verlust der Tabellenführung wollen die Zweitliga-Basketballerinnen vom Grünen Stern Keltern an diesem Sonntag im Heimspiel um 17.30 Uhr gegen den Tabellensechsten TSV Towers Speyer-Schifferstadt wieder in die Erfolgsspur finden. ... mehr

Letzte Handgriffe: PZ-Redakteur Sven Bernhagen schmeckt den Winterrettich-Cappuccino ab, Beate Vogel gibt dem Gulasch den letzten Schliff. Im Hintergrund packen die Essens-Gäste Jacqueline und Andrea – beide mit reichlich Kochkurs-Erfahrung – mit an. Fotos: Seibel
Region

Heimatstark: Saisonale Produkte und feine Rezepte

Saisonale Produkte aus der Region – das ist das Markenzeichen der „Heimatstark“-Küche. Passend zu allen vier Jahreszeiten knobelt Beate Vogel, die sich mit unzähligen Kochkursen einen Namen gemacht hat, ein Menü aus. Zum Auftakt hat sie zusammen mit PZ- Redakteur Sven Bernhagen in der Küche der Pforzheimer Volkshochschule ein dreigängiges Menü gezaubert. ... mehr

Kochen Sie gern Rezepte aus der badisch-schwäbischen Küche?

Letzte Handgriffe: PZ-Redakteur Sven Bernhagen schmeckt den Winterrettich-Cappuccino ab, Beate Vogel gibt dem Gulasch den letzten Schliff. Im Hintergrund packen die Essens-Gäste Jacqueline und Andrea – beide mit reichlich Kochkurs-Erfahrung – mit an. Fotos: Seibel
Region+

Heimatstark: So schmeckt der Winter - mit Rezepten

Saisonale Produkte aus der Region – das ist das Markenzeichen der „Heimatstark“-Küche. Passend zu allen vier Jahreszeiten knobelt Beate Vogel, die sich mit unzähligen Kochkursen einen Namen gemacht hat, ein Menü aus. Zum Auftakt hat sie zusammen mit PZ- Redakteur Sven Bernhagen in der Küche der Pforzheimer Volkshochschule ein dreigängiges Menü gezaubert. ... mehr

Auf Michael Küst und sein Team von Kleinsteinbach/Singen wartet ein unangenehmer Gegner. Ripberger
Sport regional

Hohe Hürden für Tischtennis-Teams

PFORZHEIM. Nach einer fast vierwöchigen Spielpause werden Kleinsteinbach/Singens Mannen in der Tischtennis-Verbandsliga jetzt endlich wieder gefordert. Mit dem Tabellenvierten ASV Grünwettersbach III wartet gleich ein richtig unangenehmer Gegner. Können Michael Küst & Co. allerdings an ihre im Januar gezeigten Leistungen anknüpfen, sollte die Truppe um Christoph Füllner zu knacken sein. ... mehr

Zaisersweiher (in Grün) hofft auf eine ordentliche Rückrunde. PZ-Archiv
Mühlacker

Zaisersweiher will gegen Conweiler-Schwann das Tabellenbild korrigieren

In der Fußball-Kreisliga steht es schlecht um die Spielvereinigung Zaisersweiher. Dass das Team Vorletzter ist, hat allerdings auch damit zu tun, dass die Konkurrenz ein, zwei Spiele voraus ist. Das soll sich ab Samstag ändern. Dann erwartet Zaisersweiher um 15 Uhr die Spvgg Conweiler-Schwann (Hinspiel 1:5). ... mehr

Region

Einbrecher schlagen im Enzkreis zu

Keltern/Birkenfeld/Kämpfelbach/Knittlingen. Diebesgut im Wert von mehreren Hundert Euro haben Einbrecher am Dienstag im Enzkreis erbeutet. Bei drei Einfamilienhäusern wurden Türen oder Fenster aufgehebelt, um einzudringen. In der Humboldtstraße in Keltern-Dietlingen erbeuteten die Einbrecher mehrere Goldschmuckstücke. ... mehr

Jürgen Geigle
Sport regional

Geigle gibt Comeback

Jürgen Geigle kehrt wieder ins Trainergeschäft zurück. Nach einer zweieinhalbjährigen „schöpferischen Pause“ wird der Fußballtrainer zusammen mit seinem „bewährten“ Co-Trainer Jürgen Rau in der kommenden Spielzeit den derzeitigen Kreisligisten 1. FC Dietlingen betreuen. ... mehr

Nehmen die Landesliga ins Visier: Marco Augenstein, Philipp Forisch, Michael Augenstein, Bernd von Ow, Eligius Wajda und Mario Heinkel (von links), die mit dem SSV Keltern Erster der Kreisoberliga Luftpistole wurden. Foto: privat
Sport regional

Kelterner Schützen lassen Konkurrenten SG Pforzheim hinter sich

Keltern/Pforzheim. Die Luftpistolenschützen des SSV Keltern haben die Kreisoberliga auf Platz eins abgeschlossen. Da Keltern und die SG Pforzheim nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen 10:2 Mannschaftspunkte aufwiesen, waren die Einzelsiege ausschlaggebend: Die Kelterner hatten drei mehr als die Konkurrenz. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40