Keltern

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Geht auch in der neuen Saison für die Sterne auf Korbjagd: Mara Hjelle.  PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

Grüner Stern vor Bundesliga-Saison im Wandel

Nach dem am 2. Mai 2015 erreichten Aufstieg in die Beletage des deutschen Damen-Basketballs hat sich bei den Sternen nicht nur im sportlichen, sondern auch hinter den Kulissen einiges getan. ... mehr

20 Stundenkilometer schafft der Oldtimer-Schlepper im sechsten Gang. Der Respekt vor der alten Technik und den 1,6 Tonnen bremst den Trecker-Neuling von der PZ auf den ersten Kilometern erst mal aus. Geschwindigkeit ist jedoch nebensächlich. Foto: Seibel
Region+

Heimatstark: Tuckern wie zu Opas Zeiten

Mit modernen Landmaschinen haben die alten Schlepper aus Großvaters Garage nicht mehr viel am Hut. Auf dem Feld kommen sie nicht mehr zum Einsatz – bei Nostalgikern sind die Oldtimer dafür umso beliebter. In Feldrennach kann man sich einen Tag selbst hinters Steuer eines alten Treckers setzen. ... mehr

Sport regional

B-Liga-Teams aus Wurmberg und Ellmendingen kassieren unglückliche Niederlagen

Pforzheim. In der Fußball Kreisklasse B1 Pforzheim haben sich glücklose Wurmberger Buckenbergs drittem Team geschlagen geben müssen, während starke Wilferdinger ihren Gästen aus Bauschlott sechs Tore einschenkten. Die Ersinger hatten zunächst ihre Mühe gegen Wimsheim, strichen am Ende aber doch den zweiten Sieg im zweiten Spiel ein. In der B2 unterlag Ellmendingen nach hitziger zweiter Hälfte den Gästen aus Langenalb. ... mehr

Alexander Velte empfängt mit Coschwa Aufsteiger Huchenfeld. Foto: Becker
Sport regional

Fußball-Kreisliga: Kann starker Aufsteiger SV Huchenfeld auch Spvgg Coschwa knacken?

Noch ist die Tabelle in der Fußball-Kreisliga Pforzheim nicht aussagekräftig. Viele Mannschaften sind noch in der Findungsphase, zudem sind einige Kicker noch im Urlaub. Dennoch ist eine Tendenz erkennbar. Die Calmbacher werden in dieser Runde wohl oben mitmischen. Mit zwei Siegen zum Auftakt rangiert das Team von Ralf Metzler an der Spitze und will diese auch mit einem Sieg beim FSV Buckenberg verteidigen. Einen super Start hat auch Aufsteiger SV Huchenfeld hingelegt. ... mehr

Sport regional

Hier rollt der Fußball am Wochenende

Lust auf den echten Fußball, auf spannende Lokalderbys, auf kurze Wege zum Stadion in der Nachbarschaft? Dann zeigt PZ-news in diesem Artikel, wo Sie am Wochenende vorbeischauen müssen. Wir wünschen allen Fans schon mal vorab viele Tore. ... mehr

Sport regional

Fußball-Kreisliga Pforzheim: Wieder Senkrechtstart von FC Calmbach

In der Kreisliga Pforzheim weisen nach dem zweiten Spieltag noch der FC Calmbach und Aufsteiger SV Huchenfeld das Punkteoptimum auf. Die beiden anderen Aufsteiger melden Heimniederlagen: der SV Büchenbronn mit 0:2 gegen die Spvgg Conweiler/Schwann, der TSV Wurmberg mit 0:3 gegen den FSV Buckenberg. ... mehr

Region

Wildtierschützer sofort informieren: Schnelle Reaktion beim Einfangen des weißen Damwilds gefragt

Aufsehen erregt seit letzter Woche ein aus einem Straubenhardter Gehege stammendes, weißes Damwild, das sich seither unter anderem zwischen Keltern-Weiler und Ittersbach aufgehalten hat (PZ berichtete). Zuletzt sei die Damhirschkuh in Birkenfeld gesichtet worden, weiß Klaus Schneider. ... mehr

Handschlag bei der Spendenübergabe: Christl Kerger, Christina Leitner und Pflegedienstleiterin Sandra Maier von der Sozialstation, Anna-Liisa Hahn, Marion Pätzel, die stellvertretende Pflegedienstleiterin Ingeborg Walz, die Vorsitzende des Freundeskreises Bärbl Maushart und der Geschäftsführer der Sozialen Dienste Straubenhardt-Keltern Reinhold Varwig (von links). Foto: privat
Region

Mitarbeiter der Sozialstation Straubenhardt können sich wohlfühlen

Für den Umzug der Sozialstation Straubenhardt in ihre neuen Räumlichkeiten im Rathaus in Langenalb mussten für die Pflegedienstleitung und die Mitarbeiterinnen neue Möbel im Gesamtwert von 15 000 Euro beschafft werden. ... mehr

Einen tollen Einstand feierten der SV Büchenbronn (links Marcel Bechtle) und der SV Huchenfeld (Timo Rock) in der Kreisliga Pforzheim. Foto: PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: Freche Aufsteiger wollen weiter punkten

Mit einer Englischen Woche sind die Fußballer im Kreis Pforzheim zum Saisonstart gleich voll gefordert. Am Mittwoch und am Donnerstag müssen sie ran.Der Auftakt in der Kreisliga am Wochenende hatte es schon einmal in sich. Vor allem die Aufsteiger SV Huchenfeld und SV Büchenbronn spielten frech auf. ... mehr

Region

Weinfest in Dietlingen

Keltern-Dietlingen. Einen der vorderen Plätze auf der Beliebtheitsskala der heimischen Winzer- und Weinfeste nimmt das Hoffest der Winzerfamilie Schweitzer in Dietlingen ein. ... mehr

Sport regional

Ispringer Schützenmannschaften sichern sich in vier Wettkampfklassen den Titel

Alle Mannschaften des KKS Ispringen wurden in der abgelaufenen Saison der Rundenwettkämpfe mit den Kleinkaliberwaffen jeweils Gruppensieger. Zudem hat die erste Mannschaft den Gesamtsieg des Badischen Sportschützenverbandes zum dritten Mal in Folge gewonnen und wurde seiner Favoritenrolle in der höchsten Klasse des BSV gerecht. ... mehr

Eng ging es zu zwischen der Spvgg Conweiler-Schwann und dem FV Niefern. Hier bekommt es Coschwa-Spieler Fidan Beka (Zweiter von links) mit Savas Karagüzel, Timo Graf und Ensar Demirer (vofn links, alle Niefern) zu tun.Foto: Gössele
Sport regional

Kreisliga: Niefern entführt Punkt aus Conweiler

In der Kreisliga Pforzheim setzten zum Rundenauftakt die Gastmannschaften die Akzente. Vier der sieben Begegnungen endeten mit Erfolgen der reisenden Teams, eine Begegnung endete Remis und lediglich der FV Öschelbronn (2:0-Sieg über Germania Singen) und Aufsteiger Huchenfeld (2:1 gegen den FSV Buckenberg) retteten die Ehre der Heimmannschaften. Erster Tabellenführer ist Aufsteiger Büchenbronn nach einem 3:0-Erfolg in Langenalb. 1:1 trennt sich die hoch gehandelten Teams Conweiler/Schwann und Niefern. ... mehr

Sport regional

Ellmendinger Ausgleich nach 0:4-Rückstand

Pforzheim. Der FV Wildbad brachte sich in der Kreisklasse A 2 Pforzheim mit einem 6:0-Sieg bei Dietlingen II zum Saisonauftakt gleich in Stellung, zwei Mitfavoriten ließen Federn: Weiler unterlag Birkenfeld II mit 0:2 und Gräfenhausen dem kecken Aufsteiger Mühlhausen mit 1:4. Revanche für die Pokalniederlage nahm Hohenwart-Würm mit 3:0gegen Unterreichenbach-Schwarzenberg. Kurios ging es zwischen der GU-Türkischer SV Pforzheim und Ellmendingen zu: 4:0 führten die Hausherren bereits, am Ende stand es aber 4:4. ... mehr

Wollen an ihrem Herzensprojekt festhalten: Café-Roland-Inhaber Fabian Weiler (24), Geschäftsführer Tom Murphy (23) und Marleen Peters, Vorstandsvorsitzende des Vereins (21, von links). Foto: Seibel
Pforzheim

„Café Roland“ bangt um seine Zukunft

Irgendwo zwischen Enttäuschung, Unverständnis und Verzweiflung bewegt sich das Team des „Café Roland“ momentan. „Gerade kommt alles zusammen“, sagt Inhaber Fabian Weiler. Nicht nur, dass Einbrecher dem beliebten Szene-Treff kürzlich die Kasse gestohlen haben – viel schwerer wiegt die Angst um dessen Zukunft. ... mehr

Schönes Wetter, beste Stimmung: Einen verheißungsvollen Auftakt erleben die Wein- und Wasserhoheiten, Festwirte, Winzer, Macher, Sponsoren und zahlreiche Besucher des OechsleFests auf dem Marktplatz. Foto: Seibel
Pforzheim

Gleich zum Auftakt Tausende Besucher beim Pforzheimer OechsleFest

Pforzheim. Endlich wieder OechsleFest! „Wir sind die Ersten – wie immer“, sagt Rolf Spiertz verschmitzt und lobt den Oechsle-Rosé in höchsten Tönen. Der Chef des Verkehrsvereins und frühere C & A-Geschäftsführer ist wie sein Begleiter Peter Fuchs begeistert von den Oechsle-Graden im Glas und dem „ganz anderen Ambiente“. ... mehr

Ganz in weiß: Neugierig schaut das Tier in die Kamera der Spaziergänger aus Weiler. Foto: privat
Region

Auf der Suche nach dem weißen Tier vom Maisfeld

Keltern-Weiler. Spaziergänger entdecken ein weißes Tier bei Weiler und wollen mehr darüber wissen. Kreisjägermeister Dieter Krail vermutet, dass sie Damwild gesehen haben. Nur: Wo kommt das her? ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40