nach oben

Keltern

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Der Tatort: Eine Kindertagesstätte am Pforzheimer Schloßberg.
Pforzheim

Nach Messer-Attacke in Kita am Schloßberg: Polizei sucht Opel-Fahrer

Pforzheim. Die schreckliche Tat vom vergangenen Mittwoch schockierte Pforzheim und die Region: Ein 53-Jähriger soll seine Frau mit einem Messer in einer Pforzheimer Kita am Schloßberg attackiert haben. Die 50-Jährige verstarb daraufhin im Krankenhaus. Nun sucht die Polizei dringend nach Zeugen – vor allem den Fahrer eines blauen Opels. ... mehr

Die Vertreter der VR Bank im Enzkreis stimmten mit großer Mehrheit für die Fusion. Foto: Tilo Keller
Wirtschaft

97,6 Prozent für Fusion: Vertreter der VR Bank im Enzkreis geben grünes Licht für Verschmelzung

Niefern-Öschelbronn. „Heute werden wir über die Zukunft unserer VR Bank im Enzkreis entscheiden“, betont Vorstandsvorsitzender Klemens Schork zu Beginn der Vertreterversammlung. 97,6 Prozent der Vertreter haben am Montagabend der Fusion mit drei weiteren Nachbarbanken zugestimmt. Nachdem bereits die Vertreter der Raiffeisenbank Bauschlott und der Volksbank Stein Eisingen in ihren Versammlungen zugestimmt hatten, fehlt jetzt nur noch die Volksbank Wilferdingen-Keltern, die ihre Vertreterversammlung am 31. Mai abhält. ... mehr

Hände hoch und abklatschen: Daniel Augenstein (links) und Sascha Augenstein konnten in dieser Saison bisher 98 Tore des TSV Weiler feiern. Noch ein paar Tore sollen dazukommen – vor allem im Aufstiegsspiel zur Kreisliga. Foto: PZ-Archiv, Becker
Sport+

Auf Ballhöhe: Weiler will hoch - Nußbaum als Aufstiegsgegner?

In der Ballhöhe geht es dieses Mal um den TSV Weiler, den FC Nöttingen und Vorfreude auf tolle Gegner. ... mehr

Der Jugendposaunenchor Südbaden, dem auch einige Bläser aus dem Enzkreis angehören, brachte unter Leitung des Landesposaunenwarts Heiko Petersen Schwung in die Wilferdinger Christuskirche. Foto: Zachmann
Region

Jugendposaunenchor Südbaden: Barock und Rock in der Wilferdinger Christuskirche

Remchingen-Wilferdingen. Von wegen verstaubte Posaunen: Einen Abend voller akustischer Leckerbissen von Barock bis Rock erlebten die Besucher der Wilferdinger Christuskirche zusammen mit dem Jugendposaunenchor Südbaden. ... mehr

Nicht um Größe, sondern um Stärke geht es Vorstand und Aufsichtsrat bei der Bankenfusion im Enzkreis (von links): Waldemar Schauer, Marcel Tilmann, Walter Kopp, Martin Schöner, Werner Arny, Alexander Kasper und Markus Bader.  Foto: Faulhaber
Wirtschaft

Klare Mehrheit der Vertreter der Volksbank Stein Eisingen stimmt für die Fusion

Königsbach-Stein. Grünes Licht aus Stein: Der nächste Schritt zur großen Genossenschaftsbank im Enzkreis ist vollzogen. Nachdem die Mitglieder der Raiffeisenbank Bauschlott bereits für die Verschmelzung mit der Volksbank Wilferdingen-Keltern gestimmt haben, machten auch die Vertreter der Volksbank Stein Eisingen den Weg zur „VR Bank Enz plus“ frei. „Eine klare Mehrheit und ein wichtiger Schritt für unsere Bank“, freuten sich die Vorstände Martin Schöner und Marcel Tilmann über die 96-prozentige Zustimmung. ... mehr

Die ersten beiden Abschnitte der Ortsteilverbindungsstraße sind schon fertig. Künftig soll der dritte Abschnitt an der Lailling- straße in Nöttingen zunächst an den zweiten Teil anknüpfen und dann nach einer scharfen Kurve in einem Kreisverkehr an der Kreisstraße nach Auerbach enden. pz-archiv
Region

Umgehungsstraße bringt nicht nur Ruhe

Trasse um Nöttingen herum stößt bei Bürgern und Räten auch auf Kritik. Lärmschutz, Wirkung auf Einzelhandel und Flächen- verbrauch im Fokus. ... mehr

Junge Anliegen in der Kommunalpolitik vertreten will der neue Vorstand der Jungen Union Remchingen und Umgebung mit Stoyan Bozov (von rechts), Alisa Frey, Florian Enghofer, Tanita Altendorfer, Christian Wallisch, Patrick Keim und dem Kreisvorsitzenden Phillipp Dörflinger.  Zachmann
Region

Wunsch nach mehr Miteinander

Die Kommunalpolitik aktiv mitgestalten wollen die Mitglieder der Jungen Union (JU) Remchingen und Umgebung auch weiterhin, wie ihr Vorsitzender Christian Wallisch bei der Jahreshauptversammlung im Römermuseum in Wilferdingen verdeutlichte. So stünde nicht nur der regelmäßige Austausch mit Bürgermeistern und der Wirtschaft auf dem Programm, sondern neben der Bundestagswahl insbesondere auch die Unterstützung von Remchingens Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon (CDU), der seinen erneuten Antritt zur Wahl im November bereits bekannt gegeben hatte. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Frau aus Keltern stürzt am Battertfelsen - Verletzungen nicht überlebt

Baden-Baden/Keltern. Eine Frau aus Keltern, die an der „Grauen Wand“ am Battertfelsen kletterte, ist am Sonntagnachmittag um 15.15 Uhr zwölf Meter in die Tiefe gestürzt. Sie ist am Montagnachmittag ihren schweren Verletzungen erlegen. ... mehr

Ellmendingen im Zeichen des Radsports: Das Hauptfeld rollt durch den Ort. Foto: Ripberger
Sport regional

Spannende Radrennen in Ellmendingen

Beim Radsport-Festival des RSV Schwalbe Ellmendingen „Rund um Keltern“ sorgten am vergangenen Sonntag 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer für spannende Wettkämpfe. Gold und zweimal Silber gab es dabei für die Schwalbe-Fahrer Benjamin und Leonie Boos und Jennifer Kuppel. Bei idealen Radsportbedingungen freuten sich die rund 1200 Zuschauer zusammen mit RSV-Präsident Kuno Epple und Herbert Jacob, Präsident des Badischen Radsport-Verbandes (BRV), über einen spannenden LBS-Cup. ... mehr

Der Tatort: die evangelische Kita am Schloßberg.
Pforzheim

Tatmotiv der tödlichen Messer-Attacke bleibt vorerst im Dunkeln

Pforzheim. Warum stach Juri W. (Name geändert) auf seine Frau ein? Weshalb an ihrem Arbeitsplatz, der evangelischen Kindertagesstätte am Schloßberg? Was war die Tatwaffe? Fuhr der 53-Jährige in der Absicht, seine drei Jahre jüngere Frau zu töten, von Dietenhausen nach Pforzheim? Hatte er die Tat vorher angekündigt – mit dem Zusatz, sich selbst anschließend das Leben zu nehmen? Was sagt er zu seiner Motivlage, nachdem er nach einer wilden Verfolgungsjagd einen Tag nach der Bluttat festgenommen und am Freitag vergangener Woche dem Haftrichter vorgeführt wurde? ... mehr

Über 400 Frühjahrs- und Sommerblüher haben die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Weiler, unter anderem Hans Weiß, Werner Schnitzer, Sabine Beinhardt, Maritta Becker (von rechts) entlang der Pfinz und um das Rathaus eingepflanzt oder an Anwohner wie hier Rainer Kern (links) ausgegeben. Foto: Ossmann
Region

Obst- und Gartenbauverein lässt Weiler aufblühen

Keltern-Weiler. Einen wesentlichen Beitrag zur Ortsbildverschönerung leistet der Obst- und Gartenbauverein Weiler. Seit fast 50 Jahren sorgen der Verein und die Anwohner für den Blumenschmuck am Pfinzgeländer entlang der Brunnenstraße, der Schlossstraße und der Hauptstraße sowie an den Brücken und an der Fassade des historischen Rathauses. ... mehr

Sport regional

Starke Aufholjagd beim Radsportfestival vom RSV Schwalbe Ellmendingen

Keltern-Ellmendingen. Präsident Kuno Epple freute sich bei idealen Radsportbedingungen über 500 Starter und rund 1200 Zuschauer an der Strecke des Radsportfestivals vom RSV Schwalbe Ellmendingen. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A2: TSV Weiler sichert sich Platz zwei

PFORZHEIM. Nachdem Langenalb (5:0 gegen FC Oberes Enztal) schon unter der Woche Meister geworden war, sicherte sich Weiler mit einem 5:0-Sieg in Wildbad vorzeitig Platz zwei, nachdem Engelsbrand in Feldrennach überraschend mit 1:3 den Kürzeren zog. Hohenwart-Würm bezog gegen Untereichenbach eine empfindliche 0:7-Heimschlappe, steht damit als Schlusslicht und Absteiger fest. Calmbach II (1:3 in Tiefenbronn) wird vom vorletzten Tabellenplatz ebenfalls nicht mehr wegkommen. Spannend bleibt es im Ringen um den drittletzten Platz, wobei Neuhausen/Hamberg in das letzte Spiel gegen Wimsheim mit drei Zählern Vorsprung vor der SG Oberes Enztal geht, die es imit Wildbad zu tun haben wird. ... mehr

Sport regional

Fußball-Kreisklasse B2: 1. FC Schellbronn sichert sich in der Nachspielzeit den Aufstieg

PFORZHEIM. In der Fußball-Kreisklasse B 2 Pforzheim hat sich der 1. FC Schellbronn den zweiten Aufstiegsplatz hinter Meister Höfen gesichert. Das erlösende 3:3 in Dillweißenstein fiel allerdings erst in der Nachspielzeit. Spannung verspricht der letzte Spieltag im Tabellenkeller. Nachdem keines der fünf letzten Teams punkten konnte, beträgt der Abstand von Platz 10 bis zum letzten Tabellenplatz 14 nur drei Zähler. ... mehr

Dietlingen (oben) jubelt nach dem 2:1 gegen Ersingen. Der Spitzenreiter (unten) grübelt: Der Titel ist in Gefahr. Ripberger
Sport regional

Fußball-Kreisliga: FCE patzt bei den „Winzern“ - Öschelbronn wieder dran

Weil der 1. FC Dietlingen das „Schicksalspiel“ mit dem FC Ersingen überraschend mit 2:1 für sich entschied, wird in der Fußball-Kreisliga Pforzheim die Frage nach dem Meister als auch die nach den Begleitern von Gräfenhausen in die A-Klasse erst am finalen Spieltag am kommenden Sonntag entschieden. ... mehr

Eine Behelfsampel wird an der Regelbaumstraße beim Abzweig nach Keltern und Pforzheim aufgestellt: Sie ist eine der Anlagen, die ab dem 6. Juni für Sicherheit sorgen sollen, wenn die B 10 gesperrt ist und die Zeit der großen Umleitungen beginnt. Foto: Seibel
Region

Warum werden rings um Keltern Ampeln aufgebaut?

Keltern. Die Regelbaumstraße zwischen dem Ersinger Kreuz und Birkenfeld, Pforzheim und Keltern ist stark befahren. Da fällt es auf, wenn die Straßenmeisterei dort provisorische Ampeln aufstellt. Der Birkenfelder Horst Groezinger fragte nun, ob die PZ herausfinden kann, warum das passiert. Die Antwort: Die Ampeln sind Vorboten der großen Umleitungen zum Ausbau der B 10. ... mehr

Neuzugang für Keltern: Carmen Miloglaw mit Sterne-Chef Dirk Steidl. Foto: Privat
Sport regional

Rutronik Stars Keltern mit neuer Spielmacherin Carmen Miloglaw

Keltern. Die Rutronik Stars Keltern vermelden den ersten Neuzugang für die kommende Saison. Vom spanischen Meister Avenida Salamanca wird Spielmacherin Carmen Miloglaw zum deutschen Basketball-Vizemeister wechseln. Die kroatische Nationalspielerin ist 26 Jahre alt und in Keltern auf der Spielmacherposition eingeplant. ... mehr

Der Tatort: Eine Kindertagesstätte am Pforzheimer Schloßberg.
Pforzheim

Nach Messer-Attacke in Kita: 50-Jährige im Krankenhaus gestorben

Pforzheim. Nachdem ein 53-Jähriger seine Frau am Mittwoch mutmaßlich an ihrem Arbeitsplatz – einer Pforzheimer Kita am Schloßberg – mit mehreren Messerstichen angegriffen hatte, ist sie am Freitagmittag in einer Pforzheimer Klinik an ihren schweren Verletzungen gestorben. ... mehr

Freude über die Zustimmung zur Fusion: Vorstände Götz L. Machtolf (links) und Jan A. Dressle (rechts) sowie Aufsichtsratschef Uwe Elsässer. Foto: Faulhaber
Wirtschaft

Raiffeisenbank Bauschlott stimmt für Fusion

Neulingen-Bauschlott. Der erste Schritt zur „VR Bank Enz plus“ ist getan: Mit nur einer Gegenstimme votierten die anwesenden Mitglieder der Raiffeisenbank Bauschlott bei der Generalversammlung am Mittwochabend in der Gräfin-Rhena-Halle für eine Verschmelzung mit der Volksbank Wilferdingen-Keltern. ... mehr

Meister Langenalb war in Tor- und Sektlaune.
Sport regional

Kreisklasse A2: Meister Langenalb in Tor- und Sektlaune

Glatt mit 6:0 setzte sich der FV Langenalb gegen Feldrennach durch, sicherte sich damit zwei Spieltage vor Rundenschluss die Meisterschaft der A 2 und den sofortigen Wiederaufstieg in die Kreisliga. Spannend bleibt der Kampf um Platz zwei, in den die Fußballer aus Weiler mit zwei Zählern Vorsprung vor Engelsbrand gehten. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40