nach oben

Keltern

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Aufsteiger Ölbronn-Dürrn (links Benjamin Busse) muss am Wochenende beim hochgehandelten FV Öschelbronn Farbe bekennen. Der TSV Grunbach (rechts Damir Licina) hingegen will daheim gegen Coschwa punkten.
Sport regional

Liga-Neulinge wollen in der Kreisliga Gas geben - Brisantes Derby der türkischen Clubs

Pforzheim. Positive Akzente setzten die Aufsteiger in der Kreisliga Pforzheim am vorigen Wochenende. Die GU-Türkischer SV Pforzheim fegte Singen vom Platz, Ölbronn-Dürrn gewann gegen Grunbach und Gräfenhausen sicherte sich in Kieselbronn einen Punkt. Interessant zu beobachten wird sein, ob die Teams diese Erfolge bestätigen können. ... mehr

Mühlacker

Unfälle mit Radfahrern

Keltern/Illingen/Maulbronn. Zu Unfällen unter Beteiligung von Radfahrern ist es am Dienstag in der Region gekommen. So stürzten in Keltern und zwischen Illingen und Maulbronn Radfahrer, nachdem sie von Autofahrern übersehen worden sind. ... mehr

Für einige Goldstadt-Firmen nicht hinnehmbar: Kinder, wie hier in Burkina Faso, arbeiten ungeschützt mit hautschädigendem Quecksilber in Goldminen. Foto: Kalaene
Wirtschaft

Ziel von Pforzheimer Traditionsfirmen: Sauber – von der Mine bis zum Handel

Pforzheimer Traditionsfirmen setzen sich für eine faire Rohstoffgewinnung ein. Der Bundesverband Schmuck und Uhren bereitet die Firmen auf eine Zertifizierung vor. ... mehr

Sport regional

Hier rollt der Ball am Wochenende

Auch dieses Wochenende stehen wieder einige interessante Begegnungen an im Fußballkreis Pforzheim. ... mehr

Sport regional

Achtelfinale im Fußball-Kreispokal: Favoriten mit Schwierigkeiten

PFORZHEIM. Dicke Überraschung in Weiler, wo sich Kreisligist Huchenfeld mit 1:3 geschlagen geben musste. Mit Calmbach (0:2 bei Buckenberg II) zog ein weiteres Team aus der Kreisliga den Kürzeren und auch ansonsten taten sich die Favoriten schwer. So mühte sich Öschelbronn nach Rückstand noch zu einem 3:2-Sieg in Engelsbrand und auch Fatihspor Pforzheim lief beim 4:2-Sieg gegen Unterreichenbach-Schwarzenberg lange einem Rückstand hinterher. ... mehr

Sport regional

17. Saisonsieg für Plinius Naldi vom RSV Ellmendingen

Keltern-Ellmendingen. Nach seinen Radsport-Erfolgen in Bellheim war Plinius Naldi vom RSV Ellmendingen auch im Nachbarort Rülzheim nicht zu schlagen. Frühzeitig setzte er sich auf dem 1,5 Kilometer langen Rundkurs von seinen Konkurrenten ab und überrundete als Solist fast das komplette Feld. Nach 15 Runden siegte er unangefochten vor Felix Bauer (Hofweier) und Lukas Beck aus Reute. Sehr guter Vierter wurde sein Teamkollege Benni Boos, Christian Wiggisser kam im Hauptfeld ins Ziel. ... mehr

Die Einbrecher konnten unerkannt mit ihrer Beute entkommen.
Region

Einbrecher kennen keine Urlaubspause - Oft nur geringe Beute

Pforzheim/Enzkreis/Calw. Urlaub für Einbrecher? Nicht bei uns in der Region. Hier gingen die Gauner ihrem Handwerk munter nach, wenngleich die Beute oft nur lächerlich gering ausfiel. In einem Fall nahmen die Übeltäter nur zwei Dosen mit einem Energydrink mit. ... mehr

Komplett selbst gefertigt bis hin zu den Lochbänder für die Melodien ist die Drehorgel von Emil Bürkle (rechts). Davon ist auch der Kelterner FWG-Gemeinderat Alfred Schweitzer fasziniert.  ossmann
Region

Kurbeln aus Leidenschaft: Dietlinger Tüftler baut sich Drehorgel

Keltern-Dietlingen. Der Dietlinger Emil Bürkle hat in Eigenregie selbst eine Drehorgel gebaut. Der 93-jährige Tüftler war in seinem Leben handwerklich sehr aktiv. ... mehr

Nicht zu bremsen war bei der SG Ölbronn-Dürrn der vierfache Torschütze Florian Breit (vorne, am Ball), der hier von den Grunbachern Patrick Schweikl (links) und Kennedy Paranagua Marqes attackiert wird. Foto Becker
Sport regional

Turbulenter erster Spieltag in der Kreisliga

Pforzheim. Ein torreicher Spieltag gleich zum Auftakt der neuen Runde. Zwei hochgehandelte Teams bekamen gleich einen Dämpfer. So verlor Öschelbronn in Wurmberg, Fatihspor bekam beim Absteiger Ersingen gar ein halbes Dutzend eingeschenkt. Herausragend Ölbronn-Dürrns Florian Breit, der gegen Grunbach alle vier Treffer erzielte. ... mehr

So schmeckt die Region: Die Idee der Naturpark-Märkte, die der Calwer Kreisdezernent Reinhold Rau und Organisatorin Friederike Stetter (von links) propagieren, ist jetzt auch in Schömberg angekommen . Das freut Bürgermeister-Stellvertreter Joachim Zillinger (3. von links). Erzeuger wie Anja Duss vom Schwalbenhof in Neusatz (rechts) sind längst Fans des Konzepts. Foto: Bechtle
Region

Naturpark-Markt in Schömberg begeistert

Schömberg. Glück gehabt hatten die Schömberger am Sonntag schon mal mit der Sonne, die nach einem Tag Pause pünktlich zur Premiere des Naturpark-Markts rings um das Kurhaus wieder im Nordschwarzwald zurück war. ... mehr

Sport+

Engelsbrand und Ellmendingen - Zwei Teams in Torlaune

Pforzheim. Engelsbrand wurde mit einem 7:0-Sieg beim FC Oberes Enztal gleich seiner Favoritenrolle gerecht, aber auch Ellmendingen war beim 6:0 gegen Hohenwart/Würm in Torlaune. Lange Gesichter bei Unterreichenbach/Schwarzenberg, nachdem man gegen Langenalb nach 2:0-Führung noch 2:4 unterlag. Nur zu einer 1:1-Punkteteilung kam zum Aufgalopp Wildbad gegen Birkenfeld II, während der TSV Weiler seinen Namensvetter aus Wimsheim mit 2:0 niederrang. Knappe 2:1-Siege vermeldeten Calmbach II gegen Feldrennach und Neuhausen/Hamberg gegen Dobel. ... mehr

Sport regional

Torreicher Einstand in der Kreisklasse B 2

Pforzheim. In der Kreisklasse B2 fertigt Langenalb II die SG Unterreichenbach/Schwarzenberg II mit 7:0. Tag der offenen Tür auch in Neuhausen, wo die gastgebende SG gegen Dietlingen II mit 6:3 gewinnt. Insgesamt erzielten die Teams zum Saisonstart 34 Tore in sechs Spielen. Nur einen Treffer sahen die Zuschauer in Schellbronn im Spiel gegen Büchenbronn II. ... mehr

Wegen Platzmangels genossen viele Besucher, wie Martin und Sabine Mauch, Manfred und Sonja Maul mit Horst sowie Gabi Merkle (von links) das Sommerfest beim Obst- und Gartenbauverein Dietlingen im Stehen. Foto: Ossmann
Region

Gesellige Stunden rund ums OGV-Heim in Dietlingen

Keltern-Dietlingen. Bereits auf eine über 100-jährige Geschichte kann der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Dietlingen zurückblicken. Ziel des vom Vorstandsteam Christiane Bischoff, Armin Nittel und Manfred Tischhauser geleiteten Vereins ist es, die Mitgliederzahl von derzeit knapp über 300 auf schließlich 400 Mitglieder zu steigern. Damit wäre statistisch gesehen jeder zehnte Dietlinger Mitglied im Obst- und Gartenbauverein. Dass dies durchaus gelingen könnte, zeigt auch die Zahl der in jüngster Zeit dazu gekommenen Neumitglieder. Aktuell, so Armin Nittel, dürfte das Durchschnittsalter bei rund 50 Jahren liegen. ... mehr

Wirtschaft

Girokonto-Gebühren bei der Postbank

Bonn/Pforzheim. Viele Kunden der Postbank müssen künftig für ihr Girokonto Geld bezahlen. Die größte Privatkundenbank Deutschlands kündigte am Freitag eine Neuausrichtung ihrer Kontolandschaft und ein verändertes Preismodell an. Hintergrund sind die anhaltend niedrigen Zinsen, die auf die Ergebnisse drücken. Das Marktumfeld mache es immer schwieriger, mit dem Girokonto Geld zu verdienen, begründete Postbank-Vorstand Susanne Klöß den Schritt. ... mehr

Sport regional

Drei Siege für Kelterner RSV-Asse in Bellheim

Keltern. Radsport war im pfälzischen Bellheim angesagt. Am ersten Tag wurden auf einem 1,1 Kilometer langen Parcours im Rahmen des „Walter Hesselschwerdt Renntages“ die Sieger in den Rundstreckenrennen und Kriterien gesucht und am Tag darauf wurde auf einem 20 km langen Kurs bereits zum 64. Mal der „Große Silber Pils Preis“ ausgetragen. Äußerst erfolgreich schnitten dabei die Ellmendinger Nachwuchspedaleure des RSV ab. ... mehr

Das Kelterner Taubenhaus steht schon. Nun kommen noch der Innenausbau und eine Drahtvoliere dazu. Wenn in wenigen Wochen alles fertiggestellt ist, können die überwiegend in Dietlingen und Ellmendingen zur Plage gewordenen Tiere eingefangen und dorthin verfrachtet werden. Zu einer Besprechung trafen sich Gemeinderat Alfred Schweitzer, Taubenspezialist Roland Rogers und Landwirt Claus Bischoff (von links) vor Ort. Foto: Ossmann
Region

Rezept gegen Plagegeister: Roland Rogers soll Keltern taubenfrei machen

Keltern. In Scharen werden Tauben schnell zu einer Plage, zum Beispiel die verwilderten Brieftauben, die schon seit einiger Zeit die Gemüter vieler Kelterner erregen. In jüngster Vergangenheit haben die Gemeinde, aber auch zahlreiche Hausbesitzer Tausende Euros für die Anbringung von Stachelbändern zur Taubenabwehr ausgegeben. Mittelfristig will die Gemeinde das Problem endgültig lösen. Der Neulinger Roland Rogers (60) soll Keltern taubenfrei machen. ... mehr

Wer tut in der Kreisklasse A2 wem weh? Hier duellieren sich Pascal Merkle (Hohenwart/Würm) und Simon Nonnenmacher (Engelsbrand).
Sport regional

Kreisklasse A2 tippen: Engelsbrand und Langenalb gegen den Rest der Liga?

Die Verantwortlichen der Vereine in der Kreisklasse A2 Pforzheim sind sich weitestgehend einig: Die Favoritenrolle schieben sie dem 1. FC Engelsbrand und dem FV Langenalb zu. Haben sie recht? Oder wird am Ende jemand anderes - zum Beispiel Wildbad, Weiler oder Wimsheim - oben stehen? Das können Fußballfans jetzt auf PZ-news tippen. ... mehr

Dramatische Szenen am Abend des 7. Juni in Stein: Ein Gewitter entlud sich genau über dem Dorf. Binnen Minuten stürzten Wassermassen von den Hängen in den Ort, spülten sogar Autos mit. Die Schäden waren hoch. Genau wie tags darauf in Ölbronn.
Region

Fußballfest gegen die Folgen der Flut

Die Enzkreis-Bürgermeister sind fußballbegeistert. Und ihre Kunst auf dem grünen Rasen setzen sie auch gerne für einen guten Zweck ein. Als die „Pforzheimer Zeitung“ nach den Juni-Hochwassern von 2013 ein Benefizfußballspiel als Hilfe für die damals besonders heftig betroffene Gemeinde Ötisheim initiierte, verstärkten die Rathauschefs das PZ-Team für die Begegnung gegen den TSV Ötisheim. Gemeinsam unterlag man mit 2:3, sammelte durch das Spiel sowie die Party und Versteigerungen danach aber 18 000 Euro ein, die über die PZ-Hilfsinitiative „Menschen in Not“ an Hochwasser-Geschädigte verteilt wurden. ... mehr

Thorsten Fink ist der Trainer von Austria Wien. Foto: Günter R. Artinger
Fussball überregional

Fink muss mit Austria Wien um Weiterkommen bangen

Wien (dpa) - Trainer Thorsten Fink muss mit Austria Wien um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League bangen. Im Playoff-Hinspiel kamen die Wiener gegen Rosenborg Trondheim nur zu einem 2:1 (0:0). ... mehr

Im Kampf um Punkte geht es mitunter etwas härter zu. So wie etwa in der Kreisliga, in der sich im Laufe der Saison auch wieder der TSV Grunbach (rechts Görkem Günasan) und der 1. FC Bauschlott (links Luca Knodel) begegnen. Foto; Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Die Zeit des Abtastens ist vorbei in der Kreisliga Pforzheim

Pforzheim. Am Wochenende rollt endlich wieder in den unteren Fußballligen der Ball. Die Zeit des Abtastens in den Testspielen ist vorbei. Vor allem in der Kreisliga Pforzheim können die Fans mit spannenden Spielen rechnen: Ersingen, Huchenfeld, Öschelbronn, Calmbach, Fatihspor Pforzheim, Conweiler-Schwann, die Liste der Vereine, die in der Kreisliga oben mitspielen könnten, ist lang. Einen klaren Favoriten gibt es noch nicht. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40