nach oben

Keltern

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Sport regional

Tischtennis: Mutschelbach muss liefern

Pforzheim. Nachdem sich der TTC Mutschelbach in der Tischtennis-Verbandsklasse Süd bereits nach zwei Spieltagen die Tabellenspitze erobert hat, müssen Patrick Hoffmann & Co jetzt ihre Visitenkarte beim TTC Dietlingen II abgeben. Von der Papierform her eine klare Sache, doch wollen Enrico Fornieles und seine Mitstreiter dem Rivalen aus Karlsbad das Leben so schwer wie möglich machen. ... mehr

Nicht zu stoppen: der Engelsbrander Simon Nonnenmann (links) im Duell gegen den Ellmendinger Abwehrspieler Fabian Deeg (rechts). Für das FCE-Team läuft es bislang optimal. Foto: Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

Enges Rennen an der Kreisliga-Spitze: FC Engelsbrand voll in Fahrt

Pforzheim. Emanuel Günther hat recht behalten. Vor der Saison prophezeite der Trainer des SV Büchenbronn ein enges Rennen um die Tabellenspitze in der Fußball-Kreisliga Pforzheim. Nach sechs Spieltagen kristallisiert sich kein Team heraus, dass sich klar von den anderen absetzen könnte. ... mehr

Region

Junge Flüchtlinge bedrängen in Bus Elfjährige und fassen ihr an den Po

Ein elfjähriges Mädchen ist am Mittwochmorgen im Schulbus von Keltern nach Remchingen von mehreren Flüchtlingsjungen verbal bedrängt worden. Als das Mädchen sich umsetzte, fasste ihr einer der Buben an den Po. ... mehr

Luke Wankmüller ist einer der besten deutschen Kart-Fahrer bei den Junioren. Foto: privat
Sport regional

DM-Finale Kart-Junioren: Luke Wankmüller mit toller Aufholjagd

Kerpen. Beim Finale der deutschen Junioren Kart Meisterschaft hat Luke Wankmüller enormen Kampfgeist gezeigt. Auf dem traditionsreichen Erftlandring trotze der 15-Jährige aus Keltern schwierigen Begleitumständen, qualifizierte sich über Umwegen für die Wertungsläufe und raste am Ende auf Platz neun in der Gesamtwertung der höchsten deutschen Kartrennserie. ... mehr

Larissa Gales gewann als einzige Spielerin des TB Wilferdingen ein Einzel gegen Sindelfingen. Foto: Ripberger
Sport regional

Tischtennis: TBW gegen den Topfavoriten chancenlos

Pforzheim. Im Tischtennis unterliegen die Frauen aus Wilferdingen gegen Sindelfingen mit 2:6. Der TTC Tiefenbronn startet mit klarem 8:1-Sieg gegen den TTC Forchheim. ... mehr

Die Kabinenkings haben wieder zugeschlagen: Auf Facebook zeigt der FC Ispringen, wie er den Sieg gegen Nußbaum feierte. Screenshots Walter
Auf Ballhöhe

Auf Ballhöhe: Vereine erstklassig im Netz unterwegs - mit Quiz

In der Ballhöhe geht es dieses Mal um die Fußballvereine aus der Region, die in den sozialen Medien unterwegs sind, andere haben sogar eine eigene App. ... mehr

Serhat Gülbas und Jens Wolfinger hatten sich am Sonntag einiges zu sagen.
Sport regional

Fathispor gegen Grunbach: Spielabbruch in der Kreisliga sorgt für hitzige Diskussionen

Pforzheim. Hoch her ging es am Sonntag auf dem Fußballplatz des FC Fatihspor in Pforzheim. Das Kreisligaspiel gegen den TSV Grunbach wurde bis zu seinem vorzeitigen Ende recht emotional geführt. Es gab zahlreiche Fouls und Unterbrechungen. Schiedsrichter Justin Bechtel von der TSG 1899 Hoffenheim, 16 Jahre jung, wirkte phasenweise überfordert mit der Leitung der Partie – so jedenfalls die Auffassung der Beobachter auf Grunbacher Seite. ... mehr

Zuschauer in Rage, aggressive Spieler - wird der Fußball zunehmend unfairer?

Region

Durch Autoradio abgelenkt - auf stehende Pkw geprallt

Keltern. Eine 36-jährige Autofahrerin hat am Samstagmittag leichte Verletzungen erlitten, weil sie von ihrem Autoradio abgelenkt war. ... mehr

Von der außergewöhnlichen Lienzingerin Catharina Wedderkopf berichtet Stadtarchivarin Marlis Lippik. Prokoph
Mühlacker

Faszinierendes Frauenschicksal - Catharina Wedderkopf hat einst ganz Dürrmenz aufgemischt

Viele interessante Frauenschicksale sind nur mit Hilfe des Zufalls zu entdecken“, sagt Marlis Lippik. Die Leiterin des Mühlacker Stadtarchivs gehört zu denen, die immer wieder Interessantes aus der Heimatvorzeit entdeckt, wie die Geschichte der Lienzingerin Catharina Wedderkopf. ... mehr

Sport regional

Spitzenteams in der Kreisklasse B2 siegen

Pforzheim. In der Kreisklasse B2 verteidigte Coschwa II mit einem 1:0 in Dietlingen II die Tabellenführung. Auch die Kicker aus Höfen (3:2 in Langenalb) und Pfinzweiler (6:1 in Unterreichenbach) gewannen. ... mehr

Packende Zweikämpfe gab’s in der Begegnung zwischen Tiefebronn und Wimsheim (dunkle Spielkleidung).  Ripberger
Sport regional

In der Kreisklasse A-2 Pforzheim dominiert weiter Engelsbrand

Engelsbrand durfte sich zudem darüber freuen, dass sich Langenalb und Weiler im Verfolgerderby torlos trennten und auch Tiefenbronn gegen Wimsheim mit einem 0:0 zufrieden sein musste. ... mehr

Sport regional

Kreisliga: Spielabbruch bei Fatihspor – Schiedsrichter von Ordner beeinflusst?

Obwohl es beim FC Calmbach nur zu einem 1:1, reichte, führt der FC Ersingen die Tabelle nun alleine an, weil der bisher gleichauf liegende SV Huchenfeld in Bauschlott mit 1:3 den Kürzeren zog. Der TV Gräfenhausen meldet gegen den TSV Wurmberg mit 3:2 den ersten Saisonsieg. Mit demselben Resultat siegten die Singener Germanen zuhause gegen Öschelbronn. Arbeit für die Spruchkammer wird es wohl geben, nachdem der TSV Grunbach bei Fatihspor Pforzheim in der 80. Minute den Platz verließ. ... mehr

Neuzugang Emmanuella Mayombo (rechts) war bei Niederlage zum Saisonauftakt die beste Werferin des Teams aus Keltern. Sie kam auf 19 Punkte. Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Klare Niederlage für die Kelterner Sterne

Der erste Spieltag der neuen Bundesliga-Saison hat den Rutronik Stars einen Vorgeschmack auf die schwierigen Aufgaben der nächsten Wochen gegeben. Das Basketball-Team aus Keltern kehrte vom Gastspiel im Saarland mit einer Niederlage zurück. Die Partie beim TV Saarlouis endete 72:88 (38:49). „Natürlich sind wir total enttäuscht, denn wir wollten schon irgendwie gewinnen, auch wenn wir wissen, dass wir Zeit brauchen werden“, sagte Trainer Christian Hergenröther. ... mehr

Lavendelsirup und Heidelbeerkuchen boten Sabine Schweickert (rechts) und ihre Schwester Katja König. Susanne Allgaier-Haubner und Rudolf Haubner aus Neuenbürg nahmen sich gleich einige Köstlichkeiten mit nach Hause.   Molnar
Region

Guten Appetit: Erfolgreiche Premiere der Gourmet-Tage auf Schloss Neuenbürg.

Tischdecken im Landhausstil, „G’rupfte Sau“ aus dem Smoker und Jagdhornbläser, die das Signal zum Essen anstimmen: Im Schlossgarten Neuenbürg wurde der Gaumen nach Herzenslust mit Wild, Wein und Kräutern verwöhnt. Erstmals fanden dort die Gourmet-Tage statt, die das Schloss in Kooperation mit der Jägervereinigung Pforzheim-Enzkreis veranstaltete. ... mehr

Foto: Ossmann
Region

Auf parkende Autos in Dietlingen geprallt

Vermutlich infolge von Unachtsamkeit kam es am Samstag gegen 16 Uhr auf der Ortsdurchfahrt Dietlingen zu einem Auffahrunfall auf zwei geparkte Fahrzeuge. Die Fahrerin des Unfallwagens kam mit einem Schock ins Krankenhaus. Sie war in Richtung Ellmendingen unterwegs und prallte mit der rechten Vorderseite auf das erste in Fahrtrichtung geparkte Fahrzeug. ... mehr

Das neue Team der Rutronik Stars Keltern, von links: Marina Markovic, Linn Schüler, Mailis Pokk, Leonie Elbert, Stephanie Wagner, Emmanuella Mayombo, Romina Ciappina, Stina Barnert, Maja Vucurovic, Jasmine Thomas undAlyson Doherty. Foto: White Devil Photographics
Sport regional

Baskeltball-Bundesliga:Kelterner Sterne wollen wieder glänzen

Basketball-Bundesligist Rutronik Stars Keltern hoffen auf einen guten Start beim TV Saarlouis. Der Ausfall der verletzten Führungsspielerin Stina Barnert konnte beim letzten Test teilweise kompensiert werden. ... mehr

Christian Hergenröther, Trainer der Rutronik Stars Keltern, will mit seinen Basketballerinnen in der Bundesliga in die Playoffs kommen.
Sport regional

Sterne-Trainer Hergenröther: „Wir haben einen super schweren Auftakt“

Die Basketballerinnen der Rutronik Stars Keltern haben in der Bundesliga bereits im ersten Jahr für Furore gesorgt und sich in die Playoffs gespielt. Das wäre jetzt auch wieder ein erstrebenswertes Ziel, doch wie stark sind die Sterne eigentlich? Diese Frage drängt sich auf, wenn man das Verletzungspech von Führungsspielerin Stina Barnert in Betracht zieht. Im PZ-Interview mit Christian Hergenröther spricht der Trainer der Rutronik Stars über die neue Saison der Basketball-Bundesliga. ... mehr

Das neue Team der Rutronik Stars Keltern, von links: Marina Markovic, Linn Schüler, Mailis Pokk, Leonie Elbert, Stephanie Wagner, Emmanuella Mayombo, Romina Ciappina, Stina Barnert, Maja Vucurovic, Jasmine Thomas undAlyson Doherty. Foto: White Devil Photographics
Sport+

Baskeltball-Bundesliga:Kelterner Sterne wollen wieder glänzen - mit Karte

Basketball-Bundesligist Rutronik Stars Keltern hoffen auf einen guten Start beim TV Saarlouis. Der Ausfall der verletzten Führungsspielerin Stina Barnert konnte beim letzten Test teilweise kompensiert werden. ... mehr

Volle Kraft voraus: Der FSV Eisingen (Andreas Schäfer, links) war auch im Duell mit Verfolger Hagenschieß (Kevin Hörn, rechts) klar besser . Foto: Becker
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: FSV Eisingen klarer Favorit

Was ist bloß los mit dem 1. FC Bauschlott? Die Truppe von Coach Alexander Günther startete in der Fußball-Kreisliga Pforzheim mit zwei Siegen super in die Saison, dann folgten jedoch drei Begegnungen ohne Dreier. Von Platz eins rutschten die Neulinger ab auf Platz sieben. Und im anstehenden Duell gegen den Tabellenzweiten SV Huchenfeld droht die nächste Niederlage. ... mehr

Sport regional

Guter Einstand für Augenstein

Cottbus. Die 130. deutschen Meisterschaften im Bahnradsport fanden im Cottbuser Radstadion statt. Teilnehmer für den RSV Schwalbe Ellmendingen waren Maximilian Boos in der Jugendklasse und Moritz Augenstein. Augenstein (U23) war bei den Männern am Start. Somit war nach Jahren der Abstinenz bei deutschen Bahnmeisterschaften wieder einmal ein Ellmendinger Fahrer in dieser Klasse dabei. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40