nach oben

Knittlingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Nicht gespielt, aber kräftig gefeiert: Spieler und Fans des FSV Eisingen bei der spontanen Aufstiegsfete mit Retro-Trikots aus den 40er Jahren. wmt
Sport regional

Kreisklasse B1: FSV Eisingen feiert Aufstieg in A-Klasse

Fußball-Kreisklasse B1: Spielfreie Eisinger haben frühzeitig ihr Ziel erreicht. Da Verfolger Bilfingen II bei den Sportfreunden Mühlacker II patzt. ... mehr

Sport regional

A1: Dämpfer für Zaisersweiher, Knittlingen kann wieder hoffen

Pforzheim. In der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim ist Ispringen weiter klar auf Titelkurs, nachdem sich die Cycon-Elf bei den Sportfreunden Mühlacker glücklich mit 2:0 durchsetzte. Während der Rangzweite Wilferdingen ebenfalls in der Erfolgsspur blieb (2:1 gegen Nußbaum), setzte es für den Tabellendritten Zaisersweiher beim 1:1 gegen 08 Mühlacker einen kleinen Dämpfer. Neu auf Platz vier und jetzt wieder mit Hoffnung auf den zweiten Platz ist Knittlingen nach dem 5:0-Sieg bei Kieselbronn II. ... mehr

Als Orchester sind alle 41 Teilnehmer nach einem kombinierten D2- und D3-Lehrgang des Blasmusik-Kreisverbandes Pforzheim-Enzkreis bei einem Abschlusskonzert in der vollbesetzten Gräfin-Rhena-Halle in Bauschlott aufgetreten. Die Leitung hatte Rainer Kropf. Foto: Dietrich
Region

Gute Noten für den Musik-Nachwuchs des Blasmusik-Kreisverbandes Pforzheim Enzkreis

Ein gut besuchtes Abschlusskonzert eines kombinierten D2- (Silber) und D3-Lehrganges (Gold) des Blasmusik-Kreisverbandes Pforzheim Enzkreis, präsentierten 41 Jugendliche im Alter von zwölf bis 17 Jahren am Samstagnachmittag in der Gräfin-Rhena-Halle in Bauschlott. Ihr Auftritt war das Ergebnis dessen, was sie in einer Woche seit Ostermontag in Baden-Baden eingeübt hatten. Nach intensiven Proben bei verschiedenen Musiklehrern, legten sie in Baden-Baden auch ihre Prüfungen ab. Alle Nachwuchsmusiker aus der Region haben bestanden. ... mehr

Viele Ehrungen hat der Feuerwehrkreisverband durch den Vorsitzenden Markus Haberstroh (links) vorgenommen.  prokoph
Mühlacker

Hohes Maß an Pflichtbewusstsein

Piep – Piep – Piep“, immer lauter und schriller durchdringt der Meldeempfänger bei einem Einsatz mit drei aufeinander folgenden monotonen Tönen die Nachtruhe eines Feuerwehrmanns oder einer Feuerwehrfrau. Das nehmen die Floriansjünger im Enzkreis ganz selbstverständlich auf sich, um bei Gefahr, nach dem Motto, „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“, für ihre Mitmenschen Tag und Nacht da zu sein. ... mehr

Das Große Blasorchester des Musikverein Freudenstein spielte unter Dirigent Musikdirektor Bruno Gießer.  Privat
Mühlacker

Ein Heer aus Musikern: Konzert in Diefenbach

Ein ganz besonderes Konzert erlebten die Zuhörer am Karfreitag in der ausverkauften Gießbachhalle Diefenbach. Vor rund 450 Zuschauern hatte das Große Blasorchester des Musikverein Freudenstein unter Dirigent Musikdirektor Bruno Gießer zum traditionellen Karfreitagskonzert geladen. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A1 Pforzheim: Die Verfolger bleiben dran

Pforzheim. Der FC Ispringen fertigte Lienzingen mit 8:0 ab, führt die Tabelle der Kreisklasse A 1 Pforzheim weiter souverän an. Aber noch wollen Wilferdingen (6:1 gegen Ersingen II), Zaisersweiher (4:0 bei Buckenberg II) und Nußbaum (6:0 gegen Singen II) die Flinte nicht ins Korn werfen. ... mehr

Mühlacker

Kraichgau-Stromberg Tourismus erhält Förderung für Wanderwegekonzeption

Bretten. Wandern in der Region Kraichgau-Stromberg ist eine wunderbare Sache – das ist nicht neu. Neu ist, dass im Rahmen einer Wanderwegekonzeption über 40 Wanderwege eine einheitliche Beschilderung erhalten. Dafür werden nun aus dem Tourismusinfrastrukturprogramm des Landes Baden-Württemberg Fördermittel in Höhe von rund 112 000 Euro bereitgestellt. ... mehr

Beim Sieg der SG Ölbronn-Dürrn gegen den 1. FC Bauschlott (gelbe Trikots) fiel das erste und einzige Tor bereits in der dritten Minute. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Ölbronn-Dürrns Kicker holen Punkte - FV Knittlingen gewinnt nach Rückstand

Mühlacker. Gerade erst aufgestiegen, hat die SG Ölbronn-Dürrn in dieser Saison vor allem ein Ziel: den Verbleib in der Fußball Kreisliga Pforzheim. Dass sie es damit ernst meinen, machten die SG-Kicker am 23. Spieltag beim 1:0 gegen den 1. FC Bauschlott gleich zu Beginn klar. Nach kaum drei Minuten traf Jeremy Baum für die Ölbronn-Dürrner. ... mehr

Das Gefühl, in Hawaii als Erster durchs Ziel zu gehen, möchte Sebastian Kienle noch einmal erleben. Foto: dpa
Sport+

Triathlet Sebastian Kienle: „Noch einmal Hawaii gewinnen“

Die Saat ist gesät, jetzt geht es an die Ernte, sagt Sebastian Kienle im Interview mit der Pforzheimer Zeitung. Der 32-jährige Triathlet aus Mühlacker, Weltmeister 2014 auf der Langdistanz auf Hawaii, startet an diesem Wochenende super vorbereitet in die Saison 2017. Sein großes Ziel: noch einmal den Ironman auf Hawaii gewinnen. ... mehr

Organisieren die 24-Stunden-Wanderung für bis zu 180 Teilnehmer: Bruno Kohl, Andreas Hermann, Inge Rebuschat, Carsten Schwarz und Manfred Staib (von links). Foto: Privat
Pforzheim

Zum 5. Mal startet in Pforzheim eine 24-Stunden-Wanderung

Pforzheim. Zum 5. Mal startet in Pforzheim eine 24-Stunden-Wanderung, die vom Deutschen Alpenverein (DAV) Sektion Pforzheim sowie dem Schwarzwaldverein Bezirk Schwarzwaldpforte geplant und realisiert wird, unterstützt vom Wirtschafts- und Stadtmarketing Pforzheim (WSP). Mit im Boot ist dieses Jahr auch der Wildpark Pforzheim, wo das Abschlussfest stattfindet. Die Organisation haben wie in den vergangenen Jahren Bruno Kohl vom DAV sowie Manfred Staib und Inge Rebuschat vom Schwarzwaldverein übernommen. ... mehr

Witzige Osterdekorationen auf dem Markt in Hohenklingen bietet Renate Breit aus Schützingen an. Foto: Fux
Mühlacker

Osterhasen in allen Variationen in Hohenklingen

Klein, aber fein und idyllisch gelegen ist der Ostermarkt des Vereins „Kunst und Kultur“ auf dem Wetteplatz in Hohenklingen. Die zweite Vorsitzende Inge Grob, Hauptorganisatorin des schmucken Markts, achtet stets darauf, dass keine „0815“-Produkte angeboten werden. „Denn die Stände müssen zu uns passen“, sagt Grob. Und wer sich auf dem Markt umschaut, hat daran keinen Zweifel. ... mehr

Sonderehrungen der Feuerwehr Knittlingen durften Heinz Gerlach (Zweiter von links) und Anke Linder für 40- beziehungsweise zehnjährige Feuerwehr-Zugehörigkeit von Kommandant Markus Haberstroh (links) und Abteilungskommandant Timo Haller entgegennehmen. Foto: Haller
Mühlacker

Knittlinger Feuerwehr hat viel Arbeit hinter sich

Knittlingen. Ein recht schwieriges und besonderes Jahr liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Knittlingen. Das betonte Kommandant Markus Haberstroh bei der Jahreshauptversammlung im neuen Feuerwehrhaus. Denn die Wehrleute mussten nicht weniger als 31 verletzte Personen retten und betreuen, „eine außergewöhnlich hohe Zahl“. ... mehr

Indie-Rock mit Anleihen aus dem Brit-Pop boten „Drive Darling“ im Knittlinger Kulturkeller „Cellarium“. Zuvor hatte die Band „II AM“ allerdings noch für eine Überraschung gesorgt. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Äußerst energiegeladenes Konzert im „Cellarium“

Knittlingen. Ein so nicht geplanter Auftritt hat dem Konzertabend am Freitag im „Cellarium“ eine zusätzliche Würze verliehen. In dem Knittlinger Kulturkeller spielte zwar wie angekündigt die Gruppe „Drive Darling“. „II AM“ aus dem Raum Mühlacker kam aber spontan als Vorgruppe für dieses Konzert hinzu. ... mehr

Sport regional

Handball: Knittlingen zieht durch, Blau-Gelb II bleibt Zweiter

Pforzheim. Der TSV Knittlingen hat sich mit dem 33:16 gegen den TV Birkenfeld wie erwartet die Vizemeisterschaft in der Bezirksliga der Männer gesichert. Hätte die neu formierte TSV-Mannschaft nicht einen Fehlstart hingelegt und zwei Punkte wegen Nichterfüllung des Schiedsrichtersolls abgezogen bekommen, wäre sie heißer Titelkandidat gewesen. ... mehr

Vorstandsmitglied Andreas Müller (von links) ernennt Karl Hähnle und Erich Wirth zu Ehrenmitgliedern sowie Gerhard Hähnle zum Ehrenvorsitzenden der Knittlinger Stadtkapelle. Foto: Prokoph
Mühlacker

Stadtkapelle Knittlingen überzeugt musikalisch und ehrt langjährige Mitglieder

Knittlingen. Nicht auf der Bühne, sondern mitten in der Stadthalle hat sich die Knittlinger Stadtkapelle unter der Leitung von Dirigent Rudi Jock bei ihrem traditionellen Jahreskonzert am Samstagabend präsentiert. Über 200 Besucher, die dabei in Halbkreisen vor der hübsch geschmückten Bühne saßen, belohnten die guten Darbietungen der Musiker mit reichlich Applaus. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A1: Spitzenreiter Ispingen setzt sich durch

Spitzenreiter Ispringen setzte sich bei Singen II mit 2:0 durch und durfte sich zudem darüber freuen, dass Wilferdingen das Spitzenspiel in Zaisersweiher mit 2:1 gewann und damit den Gegner in der Tabelle überholte. Dadurch vergrößerte sich der Vorsprung der Ispringer auf jetzt fünf Punkte.Zehn Zähler sind es gar auf den Vierten Knittlingen (1:0 in Göbrichen) und den Fünften Nußbaum (2:1 bei Ersingen II). Die beiden können wohl allenfalls noch auf Platz zwei hoffen. Schon längst aus dem Rennen sind die Sportfreunde Mühlacker, die gegen ihren Tabellennachbarn Königsbach eine 1:2-Heimniederlage quittieren mussten. Torlos endete das Derby zwischen 08 Mühlacker und Enzberg, während Lienzingen Ötisheim mit 2:1 bezwang und überraschend Schlusslicht Kieselbronn II mit demselben Ergebnis gegen Buckenberg II endlich den ersten Saisonsieg feierte. ... mehr

Per Kopf klärt hier Marco Essig von den Sportfreunden (links). Am Ende aber hatte Hagenschieß mit Jens Schrodt die Nase vorne.   Ripberger
Sport regional

Kreisklasse B1 Pforzheim: Nach 2:1 gegen Bilfingen II klar in Führung.

Der FSV Eisingen sorgt mit einem 2:1 im Spitzenspiel gegen TuS Bilfingen II für eine Vorentscheidung im Aufstiegsrennen der Kreisklasse B 1. Durch die Bilfinger Niederlage kann Hagenschieß als Zweiter seinen Vorsprung nach einem 2:0 in Mühlacker auf sechs Zähler ausbauen. ... mehr

Die Weinmesse in der Klosterstadt trifft auf großes Publikumsinteresse.
Mühlacker

Maulbronner Weinmesse führt Winzer aus der Region zusammen

Alle hatten sie ihre Spezialitäten aus ihren Weinkellern mitgebracht und eine große Zahl weinkundiger Genießer ließ sich im Maulbronner Fruchtkasten die edlen Tropfen von den Rebhängen des westlichen Strombergs und erstmals auch des Enztals munden. Unter rund 100 verschiedenen Weinen von neun Betrieben konnten die Besucher ihre ganz individuellen Weinproben zusammenstellen. ... mehr

Illegal entsorgter Müll wie hier auf dem Symbolfoto ist in den Wäldern des Enzkreises häufiger zu finden. Für die Kommunen kann das teuer werden. Foto: dpa-archiv/Pleul
Mühlacker

Dauerärger mit wilder Müllentsorgung im Enzkreis

Mühlacker/Knittlingen/Maulbronn. Ordnungsämter im östlichen Enzkreis klagen über sinkende Abfallmoral. Doch Bußgelder schrecken die Übeltäter nicht. Das Problem steckt in den Köpfen. ... mehr

Der Zoff im Knittlinger Rathaus um ein Hausverbot scheint vorerst durch die Einstellung eines Verfahrens beigelegt worden zu sein. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Zoff im Knittlinger Gemeinderat: Schlussstrich unter Hausverbot-Streit

Knittlingen. Es sind teilweise turbulente Sitzungen gewesen Ende des vergangenen Jahres im Knittlinger Gemeinderat. Grund hierfür sind die Auseinandersetzungen gewesen, die sich Bürgermeister Heinz-Peter Hopp mit Jochen Stöhr geliefert hatte, der hin und wieder überaus deutlich seine Meinung kundtat, infolge dessen Hausverbot bekam und dennoch erneut als Gast im Gremium erschien, weshalb sogar die Polizei anrücken musste. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40