nach oben

Knittlingen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

An der Hauptstraße in Kleinvillars wurden nun Poller angebracht.
Mühlacker

Poller in Kleinvillars montiert – Schutz für Fußgänger

Kleinvillars. Schon gesehen? An der Hauptstraße in Kleinvillars wurden nun Poller angebracht. Diese sollen an der Engstelle im Ort und weiter unten an den Parkbuchten ein Ausweichen des Verkehrs auf den Gehweg verhindern. ... mehr

Die Band „Besser“ heizte den Freibadbesuchern ordentlich ein. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Über 500 Besucher feiern bei „Rock im Bad“

Knittlingen. Die Atmosphäre, die Musik und die Angebote beim „Rock im Bad“ am Samstag im Freibad Knittlingen stimmten. Organisiert vom Freibadförderverein erlebten die Besucher ein sommerliches Wohlfühlerlebnis. ... mehr

Mühlacker

Ukrainische Forst-Studenten zu Gast im Stromberg

Knittlingen. Zum Auftakt ihrer 14-tägigen Abschlussexkursion nach Baden-Württemberg besuchten die Absolventen des Masterstudienganges der Nationalen Forsttechnischen Universität der Ukraine in Lviv, früher Lemberg, nun auch den Enzkreis. Mit ihrem Professor Vasyl Lavnyy informierte sich die Gruppe besonders über die hier praktizierte naturnahe Waldwirtschaft. ... mehr

Mühlacker

Knittlingen berät über Hochwasserschutz-Verband

Knittlingen. Nicht ganz zufrieden zeigte sich das Fauststadt-Gremium in seiner jüngsten Sitzung mit der vorgelegten Satzung für die Gründung des Zweckverband „Hochwasserschutz im Einzugsbereich Saalbach/Salzach/Weißach“. ... mehr

Mühlacker

Bürgern fehlen Parkplätze in Knittlingen

Knittlingen. Die kürzlich durchgeführte Markierung von Stellplätzen entlang der gesamten Freudensteiner Straße stößt den Anwohnern auf. Das taten sie in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Knittlingen bei den Bürgerfragen kund. Wegen zunehmender Probleme für den fließenden Verkehr durch parkende Fahrzeuge vor allem in den Stoßzeiten waren diese Markierungen von der Verkehrsbehörde angeordnet worden. Derzeit fehlt allein noch das Verkehrsschild mit dem Hinweis, dass die Bereiche außerhalb der eingezeichneten Plätze mit einem Parkverbot belegt sind. Dieses Schild, so die Verwaltung, solle spätestens nach den Ferien angebracht werden. ... mehr

Mühlacker

Neues Planwerk für Bebauungsplan für Gewerbegebiet „Knittlingen – B 35 – Mitte“ erforderlich

Knittlingen. Formale Gründe sowie die Feststellung der rechtlichen Unwirksamkeit durch das Verwaltungsgericht machen jetzt die komplette Neuaufstellung des Bebauungsplanes für das Gewerbegebiet „Knittlingen – B 35 – Mitte“ erforderlich. Dies hat Vermessungsingenieur Siegfried Gerst dem Gemeinderat erläutert. Dem bei der Gegenstimme von Martin Reinhardt (CDU) gefassten Beschluss zur Aufhebung des alten Planwerks ließ das Gremium gleich den Aufstellungsbeschluss für den jetzt „Siemensstraße“ genannten neuen Plan folgen. ... mehr

Bürgermeister Heinz-Peter Hopp  verpflichtete Neu-Stadtrat Volker Dorant (rechts). Foto: Haller
Mühlacker

Volker Dorant für Alternative Liste jetzt im Knittlinger Gemeinderat

Knittlingen. Als Nachrücker für die nach über 20-jähriger Zugehörigkeit aus dem Knittlinger Gemeinderat verabschiedete Evelyne Teschner-Klug wurde jetzt Volker Dorant von Bürgermeister Heinz-Peter Hopp verpflichtet. ... mehr

Gelten als robust und vielseitig einsetzbar: Islandpferde. Dass derartige Tiere bald auf einem Reiterhof in Kleinvillars leben werden, ist derzeit eher unrealistisch. Foto: dpa-Archiv
Mühlacker

Kleinvillarser Pferdehof-Investor verliert die Geduld

Knittlingen. Die Pläne liegen in der Schublade und könnten schnell umgesetzt werden – doch daraus wird wohl nichts mehr. Der Investor und seine Frau, die in Kleinvillars ein Gestüt mitsamt Zucht für Islandpferde errichten wollten, sind derzeit dabei, von dem Vorhaben abzurücken. ... mehr

Weiterer großartiger Erfolg für den Faustball-Nachwuchs des Turnvereins Hohen klingen. Am Wochenende holten die U14-Jungs bei den Süddeutschen Titelkämpfen in Vaihingen den zweiten Platz, die U14-Mädchen wurden Vierte. Foto: Privat
Mühlacker

Nachwuchs-Faustballer des TV Hohenklingen erneut erfolgreich

Knittlingen-Hohenklingen. Erneut Grund zum Jubeln gab es für den erfolgreichen Faustball-Nachwuchs des Turnvereins Hohenklingen. Denn die U14-Jungs holten sich bei den süddeutschen Titelkämpfen in Vaihingen die süddeutsche Vizemeisterschaft und qualifizierten sich als Zweiter gleichzeitig für die deutschen Titelkämpfe, die Mitte September in Waldrennach stattfinden. Gleichzeitig landeten die U14-Mädchen als jüngstes aller teilnehmenden Teams unter den acht Mannschaften auf dem vierten Platz. ... mehr

Wenn Bischof Felix Frühwirth (rechts) die Szene betritt, knien Faustinchen Elena Schlegel, Faustlinchen Lena Michel und die Schülerinnen Nia-Lynn Brauer, Jana Bäuerle und Andrea Puffert (von links) vor ihm nieder.  Scharf
Mühlacker

Faust-Film nimmt Formen an - Schüler üben fleißig

Knittlingen. Was trug eigentlich ein Bischof im Mittelalter?“ Auf diese Frage von Autorin Berit Bräuer haben die Schüler der Knittlinger Dr.-Johannes-Faust-Schule viele Antworten: „Ein Gewand mit großem Kragen“, „etwas Silbrig-weißes“, „eine Art Kutte.“ Es geht dabei um ein Kostüm für den Film über Faust, den die Schüler drehen wollen. Bis Ende des Jahres soll das Projekt dauern, das vom PZ-Medienhaus und der Jakob-und-Rosa-Esslinger-Stiftung unterstützt wird. ... mehr

Förster Ulrich Klotz kennt die genaue Lage der Wassergräben und hat das Workcamp erneut initiiert. Foto: Lutz
Mühlacker

Verstecktes Welterbe im Wald: Wassergräben von Mönchen in Maulbronn

Maulbronn. Rund um Maulbronn wurden einst von Mönchen Wassergräben angelegt. Freiwillige aus aller Welt werden nun erneut die Grabensysteme freilegen. ... mehr

Das Gebiet Schillingswald wird von Landwirten genutzt. Diese fürchten um ihre Flächen – und teilweise auch um ihre Existenz. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Rätsel um umstrittenen Reiterhof in Kleinvillars geht vorerst weiter

Knittlingen. Noch ist unklar, wie es mit den Flächen in Kleinvillars weitergeht. Nach der Absage des Enzkreises kommt nun Kritik aus Knittlingen. ... mehr

Auf diesem Gelände sollte eigentlich ein Pferdehof gebaut werden.  Foto: Schrader
Mühlacker

Geplanter Pferdehof in Kleinvillars kommt vorerst nicht - keine Zustimmung vom Landratsamt

Nach sorgfältiger Prüfung aller Unterlagen sowie der rechtlichen Vorgaben kann das Landwirtschaftsamt dem Grundstücksverkauf an einen Investor, der im Gewann Schillingswald zwischen Kleinvillars und Knittlingen einen Pferdehof errichten möchte, nicht zustimmen. Dies teilt das Landratsamt mit. ... mehr

Foto: dpa/Symbolbild
Mühlacker

Mann spricht Kinder an: Aufregung an der Faust-Schule in Knittlingen

Knittlingen. Entwarnung gibt die Polizei, nachdem vor einigen Tagen ein ungebetener Besucher auf dem Schulhof der Dr. Johannes-Faust-Schule für Wirbel in Knittlingen gesorgt hatte. Eine männliche Person hatte wohl Kinder angesprochen. ... mehr

Mühlacker

Knittlingen: Mann packt Frau von hinten und flüchtet – War es ein Stalker?

Knittlingen. Eine 32-Jährige ist in Knittlingen am späten Mittwochabend von einem Unbekannten gepackt und festgehalten worden – als die Frau schrie, konnte der Mann entkommen. Bereits am Vorabend hatte sie beobachtet, dass der Mann ihr gefolgt war. ... mehr

Mühlacker

Räte diskutieren neue Ideen für den Knittlinger Schulhof

Knittlingen. Die Fichte am Aufgang zum neuen Fauststädter Schulhaus soll vorerst stehenbleiben. Architekt Patric Göhner hatte bei der Ortsbesichtigung mit Knittlinger Gemeinderäten am Dienstagabend vorgeschlagen, den rund 80 Jahre alten Baum im Rahmen der vorgesehenen Umgestaltung des Schulhofes zu entfernen und statt der Fichte drei oder vier andere Bäume als Schattenspender zu pflanzen. ... mehr

Bürgermeister Heinz-Peter Hopp (Mitte) und Mitglieder des Gemeinderats haben sich von den Fortschritten beim Bauhof-Neubau überzeugt. Haller
Mühlacker

Bauprojekte in Knittlingen im Zeitplan

Knittlingen. Der Bau des neuen zentralen Omnibusbahnhofs bei der Knittlinger Faust-Schule macht gute Fortschritte. In seiner Sitzung am Dienstagabend hat der Technische Ausschuss weitere Arbeiten vergeben. ... mehr

Idylle pur im „Hof der Vielseitigkeit“, in dem unter anderem der Knittlinger Schauspieler Ernst Pilick mit einem Vortrag über das Glück faszinierte.  Haller
Mühlacker

Diefenbacher Ortsmitte wird zur Bühne

Sternenfels/Knittlingen. Musikalische und literarische Hochgenüsse gab es am Samstagabend für die 500 Besucher beim Klingenden Dorf in der historischen Ortsmitte von Diefenbach. Vor und inmitten der idyllischen Kulisse von mit Blumen geschmückten Fachwerkhäusern präsentierten die Musiker des Musikvereins Freudenstein bereits zum fünften Mal ihr ganz besonderes Event. ... mehr

Mühlacker

Bröckelnde Brücken in der Region

Mühlacker/Knittlingen/Vaihingen. Die Brücken im Ländle sind in keinem sehr guten Zustand. Die Verantwortlichen bemühen sich daher schon seit einigen Jahren um die Sanierung der gravierendsten Fälle. Doch die Verfahren sind langwierig: Zum Beispiel ist schon seit geraumer Zeit bekannt, dass zwei Brücken an der B 35 bei Knittlingen und Maulbronn sanierungsreif sind und Ersatzneubauten nötig sind. „Aufgrund von zahlreichen Betroffenheiten wie Naturschutz, Lärmschutz und Umleitungsverkehr“ würden jedoch Genehmigungsverfahren erforderlich, sagt Joachim Fischer, Pressesprecher des Regierungspräsidiums Karlsruhe, auf PZ-Anfrage. ... mehr

Der Pegel des Sees im Weißacher Tal war in letzter Zeit relativ hoch. Foto: Schrader
Mühlacker

Knittlingen: Defekte Schieber werden repariert

Knittlingen. Das Gerücht hielt sich lange, am Ende hat es sich wie die meisten als unwahr erwiesen: Der Schieber am See im Weißacher Tal zwischen Knittlingen und Freudenstein, mit dem man den Wasserstand des Regenüberlaufbeckens regelt, ist nicht zubetoniert, sondern schlichtweg kaputt. Doch nicht nur dieser, auch der Schieber des Regenüberlaufbeckens Bruch bei der Firma Sita ist beschädigt. Die Mitglieder des Technischen Ausschusses des Gemeinderats Knittlingen möchten am Dienstag, 12. Juli, beide Schieber besichtigen. Die Stadtverwaltung kümmert sich inzwischen darum, dass die Geräte repariert werden. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40