nach oben

Knittlingen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Spieler wie Marco Langjahr (beim Wurf) sollen dafür sorgen, dass Neuenbürgs Handballer den „Betriebsunfall“ Abstieg schnell  wieder ausbügeln. Foto: Hennrich/PZ-Archiv
Sport regional

Handball in der Verbands- und Landesliga: Neuenbürger Neustart und viele neue Gesichter in Ispringen

Pforzheim. Die Neuordnung der Handballklassen wirkt sich auch auf die Region aus. In der neu gegründeten Verbandsliga ist der Handballkreis mit zwei Teams vertreten (HC Neuenbürg, TV Ispringen), in der Landesliga sind gleich vier Kreisvertreter am Start (HSG Pforzheim, TSG Pforzheim II, TV Calmbach, HC Neuenbürg II). ... mehr

Foto: Privat
Mühlacker

Wasserratten tummeln sich in Ötisheim

Einer der letzten hochsommerlichen Tage haben am Dienstag etliche Menschen genutzt, um einen Sprung ins 23 Grad kühle Nass des Ötisheimer Freibads zu wagen. „Die anwesenden Schwimmmeister konnten dabei sogar einige Kollegen aus den Nachbargemeinden unter den Gästen begrüßen, die durch das Ende der Badesaison im eigenen Bad endlich mal Gelegenheit hatten, auf der anderen Seite zu schwimmen“, schrieb Johannes Schulz, Kämmerer der Gemeinde Ötisheim, in einer Pressemitteilung. ... mehr

Museumsmitarbeiter Zlatko Hranic drehte am Schicksalsrad.  Fux
Mühlacker

Faustmuseum hat den Dreh raus

Knittlingen. Auf den Spuren von Faust, Mephisto und Gretchen wandelten die Besucher beim Tag des offenen Denkmals durch das Faust-Museum. Im gleichnamigen Archiv ging ein wissenschaftlicher Vortrag, aufgearbeitet an Knittlinger Feldpost, unter die Haut. ... mehr

Mercedes Spahr präsentiert neben ihren eigenen Bildern auch Werke von Hassan Ahmed Samatar aus Afrika.  Michael Roller
Mühlacker

Werke aus fernen Welten – Kunst aus Afrika wird in Knittlingen gezeigt

Knittlingen. Der Verein „Forum Bau und Kultur“ hat erneut einen Kunstmarkt in der Knittlinger Kelter veranstaltet. Am Wochenende konnten sich die Besucher die Werke zahlreicher Künstler anschauen und erwerben, ein Teil des Erlöses kommt Flüchtlingskindern zugute. ... mehr

So soll der Verkaufsraum mit angrenzendem Café einmal aussehen. Auf dem Foto ist der Gast gerade zum Haupteingang an der Brettener Straße hereingekommen und schaut nach links beziehungsweise Richtung Westen. Foto: Privat
Mühlacker

Im alten Feuerwehrhaus in Knittlingen entsteht ein Café

Knittlingen. In Knittlingens Mitte wird geschafft, was das Zeug hält: Da ist zum einen die Großbaustelle an der Brettener Straße, wo gerade der neue Busbahnhof entsteht. Gleich nebenan, im alten Feuerwehrhaus, wird ebenfalls gehämmert und gespachtelt. Darin verwirklichen Bäckermeister Martin Reinhardt und Ehefrau Andrea ein Vorhaben, dass nicht nur das Familienunternehmen nach vorne bringt, sondern auch ein Gewinn für Knittlingen sein soll. ... mehr

Die Vorentscheidung: Im Spiel bei Kieselbronn II traf Ilias Özcan (links) zum 2:0, am Ende siegte die Spielvereinigung Zaisersweiher mit 3:1. Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisklasse A1: Zaisersweiher grüßt weiter von der Spitze

Weiter mit blütenreiner Weste führt Zaisersweiher (3:1 bei Kieselbronn II) in der Kreisklasse A 1 Pforzheim die Rangliste an. Knittlingen bleibt dem Spitzenreiter nach dem 3:1-Sieg bei Singen II aber auf den Fersen. Ispringen ist dank eines 5:2-Erfolgs gegen Königsbach wieder in die Erfolgsspur eingebogen. ... mehr

Sport regional

Eisinger B-Liga-Team weiter souverän – Verfolger Hagenschieß kassiert erste Saisonniederlage

Pforzheim. Der FSV Eisingen führt die Fußball Kreisklasse B 1 nach einem ungefährdeten 4:0 gegen den FV Knittlingen II weiterhin an. Die volle Ausbeute von zwölf Punkten in vier Spielen und ein Torverhältnis von 22:0 sprechen eine deutliche Sprache. Der erste Verfolger Hagenschieß zog bei der TuS Bilfingen II mit 1:2 den Kürzeren. ... mehr

Als Spediteur kennt Marc Seewald das Problem von gefrorenem Wasser auf der Aufliegerplane. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Knittlinger Spediteur erfindet Hilfestellung für Lastwagenfahrer

Knittlingen. Es war ein Aha-Erlebnis der besonderen Art, das Marc Seewald zum Erfinder werden ließ – denn es hätte beinahe zu einem Unglück geführt. Der Geschäftsführer des Logistikunternehmens Velog aus Knittlingen war vor sechs Jahren mit einem seiner Lastwagen unterwegs, als er bemerkte, dass sich aufgrund der Minusgrade Eisplatten auf seinem Anhänger gebildet hatten. Diese verrutschten genau in dem Moment, als ihm ein Auto entgegenkam. Er drosselte das Tempo und versuchte, ein Herunterrutschen zu verhindern. ... mehr

Sport regional

Die Fußballbegegnungen am Wochenende

Hier rollt der Ball: PZ-news zeigt, wo am Wochenende gespielt wird. ... mehr

Tippfehler: Diesel plötzlich deutlich teurer als Benzin. Foto: Frei
Mühlacker

Falscher Diesel-Preis schockiert Autofahrer in Knittlingen

Wer einen Diesel fährt, hätte am Donnerstag kurz erschrecken können auf der Fahrt mitten durch Knittlingen. Eine Tankstelle an der Ortsdurchfahrt hatte plötzlich einen Diesel-Preis angezeigt, der zwar zur aktuellen Dieselauto-Krise zu passen scheint, jedoch weit weg von jeglicher Realität ist. Das Ende der Günstig-Diesel-Fahrer währte jedoch nur kurze Zeit. ... mehr

Pässe unterbinden wollen die Huchenfelder (links, Timo Fuhrmann) gegen Büchenbronn mit Marcel Bihler. Foto: Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Zwei Kreisliga-Topspiele am Wochenende – In der A2 stehen drei Teams unter Druck

Pforzheim. Für den 1. FC Dietlingen, der in der vergangenen Spielzeit nur mit viel Glück die Klasse hielt, läuft es nach einem mäßigen Saisonstart mittlerweile besser. Die Truppe von Coach Udo Nittel will in dieser Runde ins gesicherte Mittelfeld und steht nach dem deutlichen Sieg gegen die SG Ölbronn-Dürrn mit vier Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz. ... mehr

Markantes Gebäude: das VolksbankHaus.
Geschäftsnachrichten

„Das persönliche Beratungsgespräch ist genauso wichtig wie eine gelungene Online-Präsenz.“

Die Volksbank Pforzheim ist eine der größten Genossenschaftsbanken Deutschlands. ... mehr

Die gesperrte Tauentzienstraße in Berlin nach dem tödlichen Autorennen von Anfang Februar. Foto: Britta Pedersen
Panorama+

Mordprozess um tödliches Autorennen - Fakten zum fatalen Raserwahn

Einer der mutmaßlichen Raser weint, als die Anklage verlesen wird. Der zweite Angeklagte sitzt regungslos zwischen seinen Anwälten. Nach einem tödlichen Autorennen steht vor dem Berliner Landgericht der Vorwurf des Mordes im Raum - erstmals in Deutschland im Zusammenhang mit Rasern. ... mehr

Exzellenter Techniker und Torjäger: Alex Jawo vom FV Wildbad.
Auf Ballhöhe

Auf Ballhöhe: Bühler gewinnt Kumpel-Duell - Rudi Herzog hat „tierisch viel Spaß“

In der neuen „Ballhöhe“ beschäftigt sich PZ-Redakteur Dominique Jahn mit dem Spielertrainer-Duell zwischen Knittlingen und Ispringen, dem überragenden Wildbad-Stürmer Alex Jawo und dem ehemaligen Kickers- und CfR-Trainer Rudi Herzog. ... mehr

Fahrzeugteile liegen in Berlin in der Tauentzienstraße. Nach einem illegalen Autorennen gab es dort einen Toten. Am 8. September beginnt ein Mordprozess zu diesem Unfall.
Deutschland

Justiz macht nach tödlichem Autorennen ernst - Mordprozess beginnt

Berlin. Immer wieder werden Menschen bei illegalen Autorennen in Innenstädten verletzt oder getötet. Oft kommen die Fahrer mit recht niedrigen Strafen davon. Die Berliner Staatsanwaltschaft will das jetzt ändern. ... mehr

Wem gehören diese beiden Ziegenböcke in Knittlingen? Die Polizei bittet um Hinweise.
Mühlacker

Eigentümerin der in Knittlingen ausgesetzten Ziegenböcke gefunden

Knittlingen. Zwei herrenlose, langhaarige Ziegenböcke sind am Sonntagmorgen mutterseelenallein von einem Mann in Knittlingen gefunden worden – lediglich mit einem Abschleppseil an einen Baum gebunden. Die Polizei hat offenbar die Eigentümerin gefunden. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B1: Eisingen und Hagenschieß dominieren

Pforzheim. Dieser Saisonstart beeindruckt: Der FSV Eisingen (18:0 Tore) und die SK Hagenschieß (17:1) marschieren in der Fußball-Kreisklasse B 1 vorneweg und haben nach drei Spielen die volle Punktzahl auf der Habenseite. Während Eisingen 5:0 in Wurmberg siegt, zerlegt Hagenschieß seinen Gast aus Öschelbronn gar mit 7:0. Neben dem FV Öschelbronn wartet am Tabellenende auch die zweite Mannschaft von Fatihspor, die dem Buckenberg mit 0:1 unterlag, noch auf den ersten Punktgewinn der noch jungen Saison. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A1: Knittlingen überrollt Ispringen

Pforzheim. Drei Spiele, drei Siege und Platz eins in der Fußball-Kreisklasse A 1 für Zaisersweiher – und damit natürlich auch nach dem 4:0 gegen Enzberg eitel Sonnenschein. Ernüchterung dagegen bei den mit zwei 9:0-Siegen gestarteten Ispringern, die von Knittlingen eine 1:6-Klatsche verabreicht bekamen. Schärfste Verfolger des Spitzentrios sind Ersingen II (3:1 gegen Göbrichen), Nußbaum (6:0 gegen Kieselbronn II) und 08 Mühlacker (4:0 gegen Singen II). ... mehr

Ausgelassene Stimmung: Die Fans der „Rocky Horror Picture Show“ fiebern bei der Gewitterszene „There’s a light“ mit.  Thilo Keller
Pforzheim

Open-Air-Kino endet mit dem Kultstreifen „Rocky Horror Picture Show“

Für das Finale des Open-Air-Kinos im Hof des Kulturhauses Osterfeld braucht es ein gewisses Maß an Vorbereitung – nicht nur für das Kino-Team, sondern vor allem für die Zuschauer. Denn wenn man den zur Tradition gewordenen Abschlussfilm „Rocky Horror Picture Show“ anschauen möchte, sollte man sich gut ausrüsten und beispielsweise Reis, Toilettenpapier, Konfetti und Toastbrot dabei haben. ... mehr

Eine ganze Menge los war beim Nachtelfmeterschießen im Rahmen des Sportfestes des Fußballverein Knittlingen. Insgesamt 28 Teams – darunter drei reine Damenmannschaften – schossen, was das Zeug hielt.  Haller
Mühlacker

Elfmeterschießen im Flutlicht - Viel los beim traditionellen Werbesportfest des FV Knittlingen

Bei hervorragenden äußeren Bedingungen wurde das Werbesportfest des Fußballverein Knittlingen am Wochenende für den Veranstalter wieder zu einem vollen Erfolg. An allen Festtagen waren das Weißachstadion und das angrenzende Festzelt des FVK gut besucht. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40