Knittlingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Sport regional

Im Fußballkreis Pforzheim fallen am letzten Spieltag einige Entscheidungen

Pforzheim. Ähnlich spannend wie der letzte Spieltag in der Fußball-Bundesliga war, so ist auch das Ligafinale im Fußballkreis Pforzheim. In fast allen Klassen geht es noch um etwas. Die Fußballfans können sich auf packende Spiele freuen. Ein echtes „Endspiel“ wartet auf die Anhänger des TuS Bilfingen (54 Punkte) und der Spielvereinigung Coschwa (51) in der Kreisliga. Beide Teams stehen sich am Sonntag in Conweiler im direkten Duell gegenüber und spielen den zweiten Platz, der für die Aufstiegsrelegation zur Landesliga berechtigt, aus. ... mehr

Die Rot-Weißen lassen nicht locker: A-Ligist FV Knittlingen würde gerne noch den Titel holen. Falls das nicht gelingt soll der Aufstieg in der Saisonverlängerung gelingen. Foto: PZ-Archiv
Sport regional

FC Knittlingen schreibt den Titel nicht ab

Knittlingen. In der Fußball Kreisklasse A 1 Pforzheim hat am 12. April zum letzten Mal eine der beiden Spitzenmannschaften nicht gewonnen. An jenem Sonntag musste sich der FV Knittlingen bei der Fußballvereinigung 08 Mühlacker mit einem 1:1 zufrieden geben und so dem TSV Wurmberg-Neubärental, der zur gleichen Zeit bei der SG Ölbronn-Dürrn mit 2:0 siegte, Platz eins überlassen. ... mehr

Unbekannte haben über Nacht auf dem neuen Knittlinger Parkdeck randaliert.
Mühlacker

Vandalen randalieren in Knittlingen

Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf dem erst im vergangenen Jahr eingeweihten neuen Knittlinger Parkdeck sowie im Bereich um das Rathaus herum auf das Heftigste randaliert. Das teilte nun die Knittlinger Stadtverwaltung mit. Blumenkübel wurden umgeworfen, Fahrradständer verrückt, Pflanzen herausgerissen, der obere Teil des Parkdeckes total verdreckt. Verschmutzt wurde auch der untere Teil der Tiefgarage. ... mehr

Foto: Symbolbild
Mühlacker

Gullydeckel auf Straße gelegt: Junger Autofahrer baut Unfall

Durch einen ausgehobenen Gullydeckel hat ein unbekannter Täter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen Verkehrsunfall in Knittlingen verursacht. Ein 21-jähriger BMW-Fahrer fuhr gegen 1.25 Uhr von der Bertha-Benz-Straße in Richtung Zeppelinstraße. ... mehr

Alexander O. Miller (hinten links) erweckte durch seine Mimik die Helden in den Krimis zum Leben. Foto: Michael Roller
Mühlacker

Rätselhafte Todesfälle

Wiernsheim. Mörderische Stimmung herrschte bei der ersten Krimilesung im Kaffeemühlenmuseum in Wiernsheim. Der renommierte Schauspieler, Rezitator und Moderator Alexander O. Miller, der aus Amerika stammt, aber Wahl-Mannheimer ist, las eine breite Palette spannender Kriminalgeschichten vor. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B 1 Pforzheim: Nieferns Reserve gewinnt - SC Pforzheim verliert

Pforzheim. Mit einem 2:0-Sieg über Bilfingen II hat die zweite Mannschaft aus Singen in der Kreisklasse B 1 Pforzheim am vorletzten Spieltag den zweiten Tabellenplatz erobert, da Konkurrent Ersingen II in Wilferdingen nur zu einem 1:1 kam. Ebenfalls noch vom Aufstieg träumen darf Maulbronn nach einem ungefährdeten 4:1-Sieg im Derby bei Knittlingens Reserve. Auch am Tabellenende hat sich das Bild verändert: Wilferdingen II überholt durch das Remis Knittlingen II in der Tabelle und schöpft im Abstiegskampf neue Hoffnungen. ... mehr

Schnappschuss aus der Begegnung in der Kreisklasse A 1 Pforzheim zwischen dem FV Knittlingen (blaue Trikots) und dem FSV Buckenberg II. Die Fauststädter erzielten durch eine souveräne Leistung ein 6:0.
Sport regional

Kreisklasse A1 Pforzheim: Wurmberg Neubärental bleibt vorne

Das Titelrennen in der Kreisklasse A 1 bleibt weiter spannend. Beide führenden Teams gaben sich keine Blöße, Spitzenreiter Wurmberg-Neubärental gewann gegen die Sportfreunde Mühlacker mit 2:0 (1:0). Und auch der FV Knittlingen bleibt mit einem souveränen 6:0 (3:0) Heimerfolg über den FSV Buckenberg II mit nur einem Zähler Rückstand weiter auf Tuchfühlung. ... mehr

Stabwechsel bei der SPD: Timo Steinhilper (links) wurde in Knittlingen als Kreisvorsitzender verabschiedet und übergab an Nils Nonnenmacher. Foto: Fux
Region

Stehende Ovationen: SPD verabschied Timo Steinhilper

Die SPD im Enzkreis hat sich mit ihrem Führungspersonal neu aufgestellt (die PZ berichtete). Doch vor der Wahl des neuen Vorsitzenden Nils Nonnenmacher und des stark verjüngten Stellvertreterduos mit Sigune Wieland und Paul Renner wurde Timo Steinhilper nach sieben Jahren an der Spitze des Kreisverbands bei seinem Heimspiel in Knittlingen mit stehenden Ovationen verabschiedet. ... mehr

Mühlacker

Anschaffung von Straßenlampen in Knittlingen vertagt

Kittlingen. Die Brettener Firma „Die Fliese“ wird sich mit einer Auftragssumme von rund 106.400 Euro um die Fliesenarbeiten bei der Sanierung der Mehrzweckhalle im Ortsteil Freudenstein kümmern. Das beschloss der Knittlinger Gemeinderat. Eigentlich war auch geplant, die Lieferung von zwölf Leuchten für die Straßenbeleuchtung im zweiten Abschnitt des Baugebiets „Am Römerweg“ mit einer Auftragssumme von rund 21.675 Euro zu beschließen. Klaus Meiser stellte den Antrag, mindestens drei Angebote einzuholen und dann den Tagesordnungs-Punkt dem Gemeinderat erneut vorzulegen. Der Großteil der Räte stimmte seinem Vorschlag zu. ... mehr

Sport regional

Knittlinger Kicker im Aufstiegsfieber

Für Eberhard Braun ist es keine Frage, ob seine Knittlinger Kicker in die Kreisliga kommen. „Wir verlieren nicht mehr – so lange ich Trainer bin“, sagt Braun, der nächste Saison die Spielvereinigung Zaisersweiher betreut. Behält er recht, ist es zweitrangig, ob Knittlingens großer Konkurrent TSV Wurmberg-Neubärental dem FVK noch die Chance gibt, Titel und Direktaufstieg zu schaffen, denn andernfalls würde das Team aus der Fauststadt im Aufstiegsspiel gegen den SV Huchenfeld bestehen. ... mehr

Neuer Kreisvorsitzender der SPD: Nils Nonnenmacher steht für den neuen Jugendstil der Sozialdemokraten im Enzkreis. Foto: Fux
Region

Die SPD im Jugendstil

Die Kreisdelegierten der SPD haben in Knittlingen Nils Nonnenmacher zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Der Remchinger erhielt 43 von 56 Stimmen. Der Weg zum Kreisvorsitzenden der SPD war für ihn dabei derselbe wie bei seinem scheidenden Amtsvorgänger Timo Steinhilper: Beide rückten mit 27 Jahren aus der Position des Pressesprechers des Kreisvorstands an die Spitze. Markus Weiß aus den Reihen der Selbstständigen in der Partei sorgt für Spannung. ... mehr

Auf dem Weg zum Podest: Dominik Vincon fuhr beim Rennen im belgischen Zolder auf Rang zwei. Foto: Mennike
Sport regional

Dominic Vincon aus Knittlingen: Auf Sturz folgt Fahrt aufs Podest

Zolder/Knittlingen. Dominic Vincon aus Knittlingen hat es in der neuen Saison der Superbike IDM erstmals aufs Podest geschafft. Beim Rennwochenende im belgischen Zolder stürzte der Motorradpilot im ersten Lauf zwar, wurde im zweiten Rennen aber Zweiter. Damit verbesserte sich der Pilot des Teams BMW Stilgenbauer in der Gesamtwertung auf Platz fünf. ... mehr

Mühlacker

Autofahrer gefährdet andere

Knittlingen. Einen Unfall verursacht und sich aus dem Staub gemacht hat eine Unbekannte am Dienstag in Knittlingen. Kurz nach 19 Uhr fuhr ein Auto auf der Stuttgarter Straße aus Knittlingen kommend auf die Bundesstraße 35 in Richtung Maulbronn. Hierbei missachtete der Fahrer die Vorfahrt eines 24-Jährigen. ... mehr

Der evangelische Pfarrer, Hans Veit, im Gespräch mit einigen der ersten Asylbewerber in Knittlingen. Foto: Läuter
Mühlacker

Knittlinger begrüßen Asylbewerber

Knittlingen. Die Fauststadt ist seit knapp vier Wochen die neue Heimat für derzeit etwas mehr als 30 Asylsuchende aus Serbien und Bosnien Herzegowina. Die Familien wurden durch Helfer des „Freundeskreis Asyl“ (FA) am Dienstagnachmittag mit Kaffee und Kuchen im evangelischen Gemeindehaus begrüßt. ... mehr

Freudensprünge machten Knittlingens Mirko Burmistrak (links) und Jeff Reichstetter nach dem Tor zum 2:0 gegen den TSV Ötisheim. Gössele
Sport regional

Knittlingen hält die Spannung hoch

Der Zweikampf im Meisterschaftskampf in der Fußball-Kreisklasse A 1 spitzt sich zu, der TSV Wurmberg-Neubärental (6:3 gegen Enzberg) hat weiter einen Zähler Vorsprung vor dem FV Knittlingen (2:1 in Ötisheim). ... mehr

Der FV Knittlingen (blaue Trikots) besiegt Ötisheim knapp.  Stäbler
Sport regional

Knittlingen wahrt die Aufstiegschance

Bei herrlichem Fußballwetter und strahlendem Sonnenschein feierte der FV Knittlingen am Sonntag in der Kreisklasse A1 Pforzheim mit einem 1:2 (0:1) den Derbysieg über den TSV Ötisheim. Während sich beide Mannschaften in den ersten zehn Spielminuten zunächst nur abtasteten, um ja keine Fehler zu fabrizieren, nutzte Knittlingen dann nach 15 Minuten seine erste Torchance zum 0:1, nach Vorlage von Ufuk Kocaoglu musste Daniel Gallardo den Ball nur noch in die Maschen schieben. ... mehr

Auch der FV Niefern hat das Schild aufgehängt.
Sport regional

Ein Schild, eine Mission: Zeichen gegen Rassismus

Was haben der FV Knittlingen, der FV Niefern und der 1. CfR Pforzheim gemeinsam? Sportlich liegen zwischen den Fußballmannschaften einige Ligen. Im Einsatz gegen Rassismus ähneln sie sich aber: Sie sind drei der 16 Vereine aus der Region, die an ihrem Sportgelände mit einem Schild gegen Fremdenfeindlichkeit und Gewalt Position bezogen haben – und monatlich werden es mehr. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40