nach oben

Königsbach-Stein

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Packende Zweikämpfe, aber keine Tore sahen die Zuschauer im Spiel Buckenberg II mit Krystian Kukawka (Mitte) gegen Singen II um Francesco Di Paola.  Becker
Sport regional

Fußball-Kreisklasse A1: Wilferdingen zerlegt Lienzingen mit 8:1

Erfolgreicher Auftakt 2017 für das Führungssextett in der Kreisklasse A1 Pforzheim: Ispringen setzte sich bei 08 Mühlacker 2:0 durch, Zaisersweiher (gegen Göbrichen) und Knittlingen (gegen Ötisheim) landeten 3:1-Heimsiege, Wilferdingen fertigte Lienzingen mit 8:1 ab, Nußbaum machte mit Königsbach beim 5:0 wenig Federlesens und die Sportfreunde Mühlacker gewannen bei Ersingen II 3:1. ... mehr

Auf den Start von „JesusHouse“ freuen sich in Eisingen zusammen mit Jugendreferent Conny Vehrs (Zweiter von rechts) die Jugendlichen Julian Hoffmann (von links), Saskia Balzer, Sabrina Zimmermann und Max Hauser.  Zachmann
Region

Mit der Aktion „JesusHouse“ wollen die Kirchen junge Leute erreichen

Den christlichen Glauben zusammen mit Freunden aus einer ganz neuen Perspektive entdecken können Jugendliche und junge Erwachsene bei der deutschlandweiten Evangelisationsaktion „JesusHouse“. Sie findet im März auch in der Region statt. ... mehr

Ob der 1. FC Ersingen mit Mathias Jany (rechts) nach der Winterpause gleich gut in Schuss ist, wird sich gegen Büchenbronn zeigen. Die GU-Türkischer SV mit Mustafa Solak (links) spielt gegen Fatihspor um die „Stadtmeisterschaft“. Foto: PZ-Archiv, Becker
Sport regional

Fußballkreis: Kampf um Aufsteig und Ligaverbleib

Nach der langen Winterpause rollt am Wochenende im Fußballkreis Pforzheim wieder der Ball. Und es geht gleich in die Vollen, jede Mannschaft will zu Beginn gleich punkten ... mehr

Die jungen Bäckerinnen mit den Lehramtsanwärterinnen Natalie Kleiser und Katrin Wilhelm (hinten von links). Foto: Schmid
Region

Backprojekt verbindet Schülerinnen in Ispringen

Ispringen. Auf einer blauen Zuckerguss-Welle schwimmt ein weißer Marzipanschwan. Dem filigranen Tierchen setzt die 15-jährige Schülerin noch einen gekonnt geformten Schnabel an und fertig ist ein äußerst schön anzusehender Cupcake. „Das haben wir bei Sally gelernt“, sagt eine der Schülerinnen an der Kochinsel in der Otto-Riehm-Schule in Ispringen. Der Besuch bei der bekannten Youtube-Bäckerin aus Waghäusel war für die Nachwuchskonditorinnen der Höhepunkt eines Backprojekts. ... mehr

Auf der Hitliste des Netzwerks 60 Plus in Königsbach-Stein stehen die regelmäßigen Café-Treffs in beiden Ortsteilen. Foto: Faulhaber
Region

Netzwerk 60 Plus berichtet in Königsbach-Stein im Gemeinderat

Königsbach-Stein. Von der Smartphone-Sprechstunde über Boule, Vorträge oder Café-Treffs reicht das abwechslungsreiche Programm des Netzwerks 60 Plus für ältere Mitbürger in Königsbach-Stein. ... mehr

Auf Spiele und Bilder setzt Marie Bauer, um zu zeigen, wie interessant die französische Sprache ist. Foto: Nico Roller
Region

Spielend Sprache lernen am Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein

Die junge Frau, die da vor den Sechstklässlern im Königsbacher Lise-Meitner-Gymnasium steht, spricht nur Französisch mit ihnen. Und das, obwohl die Schüler noch gar kein Französisch können und erst mal kein einziges Wort verstehen. ... mehr

Sport regional

Pforzheimer Leichtathletik-Senioren auf dem Siegerpodest

Pforzheim. Die baden-württembergischen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften der Senioren fanden am Olympiastützpunkt in Mannheim statt. Die Pforzheimer Athleten kehrten mit einer Goldmedaille und sechs Silbermedaillen zurück. ... mehr

Sport regional

Neulingskurs für Schiris

Einen Neulingskurs für Fußball-Schiedsrichter veranstaltet die Schiedsrichter-Vereinigung Pforzheim ab dem 4. März an sechs Samstagen jeweils ab 9.00 Uhr beim SV Königsbach (Steiner Straße 60, 75203 Königsbach-Stein). ... mehr

CfR-Torschütze Daniel Löwen (in Blau) kann’s auch mit der Hacke. Foto: Ripberger
Sport regional

Fußball-Nachholspiele: CfR-Reserve feiert Achtungserfolg - Weiler siegt in Wimsheim

Einige Nachholspiele standen am Wochenende auf dem Programm. In der Fußball-Landesliga Mittelbaden holte sich der 1. CfR Pforzheim II gegen Mutschelbach wie schon eine Woche zuvor gegen Kirrlach ein beachtenswertes 1:1-Remis, schrammte dabei aber wieder knapp an der möglichen Dreierwertung vorbei. In der Kreisklasse A 1 Pforzheim fiel das Treffen zwischen Königsbach und Knittlingen einer Absage zum Opfer, in der Kreisklasse A 2 kassierte Wimsheim gegen Weiler eine 1:2-Heimniederlage und in der B 2 kam es im vierten Anlauf endlich zum vom Staffelleiter sehnlichst erhofften Treffen zwischen Dillweißenstein und Pfinzweiler, das die Nagoldtäler mit 2:1 für sich entschieden. ... mehr

Sieger bei „Jugend forscht“: Wilhelm Rogatschev (links) und Thomas Müller vom Hilda-Gymnasium.
Pforzheim

„Jugend forscht“: Pfiffige Forscher präsentieren ihre Ergebnisse im VolksbankHaus

Man nehme ein paar Gummibärchen und etwas Wasser – fertig ist der Holzkleber. Das haben Fabian Gremminger (11) vom Reuchlin-Gymnasium in Pforzheim und Fabio Förster (12) vom Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein herausgefunden. Auch Lebensmittel wie Honig, Sirup und Tortenguss hatten sie getestet. ... mehr

Eine magische Geschichte erzählen die Mitglieder der Theater-AG an der Steiner Heynlinschule. Foto: Roller
Region

Grundschüler entführen in märchenhafte Geschichte

Königsbach-Stein. Lange Texte auswendig lernen, Mimik und Gestik einstudieren und ein vorgegebenes Stück auf der Bühne überzeugend schauspielern – alles kein Problem für die Mitglieder der Theater-Arbeitsgemeinschaft an der Steiner Heynlinschule. Zusammen mit der Gitarren-AG bringen die Dritt- und Viertklässler ein kurzweiliges Theaterstück auf die Bühne, das sie mit Dagmar Brade entwickelt haben. ... mehr

Region

Zweiradfahrer stürzt bei Königsbach und verletzt sich schwer

Königsbach-Stein. Bei einem Unfall auf der Landesstraße 571 zwischen Königsbach und Wössingen wurde am Donnerstagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt. ... mehr

Sind seine Ideen zum Hochwasserschutz beim Steiner Bolzplatz nun ein Treffer oder nicht? Anwohner Erich Rieger wüsste das gerne von den Planern, die für die Gemeinde an einem Schutzkonzept tüfteln. Doch auch nach einem Ortstermin mit Bürgermeister und Gemeinderäten muss er sich bis September für Antworten gedulden.
Region

Hochwasserschutz für Königsbach-Stein: Konzept für September erwartet

Die Erinnerungen an die Sturzfluten, die im vergangenen Juni Stein binnen einer Viertelstunde unter Wasser gesetzt haben, wirken nach. Das war bei einer Bürgerversammlung so, die Königsbach-Steins Bürgermeister Heiko Genthner vergangenen Herbst anberaumt hatte. ... mehr

Tiefe Spuren hat ein Autofahrer auf dem Rasenplatz des TuS Bilfingen hinterlassen. Die Polizei fahndet nach dem Verursacher des Schadens. Foto: Privat
Sport regional

Autofahrer nutzt Bilfinger Fußballplatz als Rallye-Strecke

Kämpfelbach-Bilfingen. Ihren Augen trauten die Vereinsvertreter des TuS Bilfingen nicht, als sie am Dienstag vor einer Woche das Sportgelände auf dem Schalkenberg betraten. In der Nacht zuvor war ein Kraftfahrzeug quer über den Rasenplatz gefahren und hatte dort in dem aufgeweichten Geläuf tiefe Spuren hinterlassen. ... mehr

Stolz auf ihr Angebot: das Team vom Schuhhaus Föller
Geschäftsnachrichten

Lokalschatz-Partner Schuhhaus Föller: Paradies für gute Schuhe

Unser renommiertes Schuhhaus Föller in der Königsbacher Ortsmitte ist die Schuh-Adresse im westlichen Enzkreis. Auf 180 Quadratmetern zieht nun bei uns mit großen Schritten der Frühling ein. Täglich treffen neue Modelle namhafter Marken wie Gabor, Rieker, Waldläufer, Tamaris und vieler anderer ein, die wir bei vielen Order- und  Messeterminen gezielt für unseren Standort Königsbach-Stein und den Enzkreis ausgesucht haben. ... mehr

Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell im Griff. Foto: Jürgen Keller
Region

Defektes Ladegerät löst Zimmerbrand aus - 15.000 Euro Schaden

Königsbach-Stein. Durch einen technischen Defekt an einem Akku-Ladegerät ist es am Sonntag um 16.35 Uhr in Stein am Bussardweg zu einem Zimmerbrand gekommen. ... mehr

unplatziert Dialog

Dürrn und Ölbronn: Vom Feind zum Freund

Ölbronn-Dürrn. Baden oder Schwaben? Besonders im Enzkreis scheiden sich an dieser Frage die Geister, schlängelt sich die alte Landesgrenze doch mitten durch unsere Region. Doch wie wurde und wird heute diese Rivalität gerade in einer Gemeinde ausgetragen, in der es einen badischen und württembergischen Ortsteil gibt: zum Beispiel in Ölbronn-Dürrn? Und haben die Auseinandersetzungen tatsächlich ihren Ursprung in der jahrelangen Trennung? ... mehr

Heiderose Höpfinger: Foto: Privat
Wirtschaft

Engagierte Unternehmerin und Christin: Trauer um Heiderose Höpfinger

Königsbach-Stein. Nach langer, schwerer Krankheit ist Heiderose Höpfinger, Mitinhaberin der Firma Ewald Kaufmann, Präzisionstechnik, am Montag im Alter von 68 Jahren verstorben. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Arnold Höpfinger hat die ausgebildete Industriekauffrau Ende der 1980er-Jahre die von ihrem Vater Ewald Kaufmann 1946 in Stein gegründete Firma übernommen und zur heutigen Firmengruppe ausgebaut. Im Unternehmen war die jetzt Verstorbene viele Jahre für Personalwesen, Schulung, Training und Begleitung von Mitarbeitern sowie Auszubildenden zuständig, wobei ihr die persönlichen Gespräche stets eine Herzensangelegenheit waren. ... mehr

Freuen sich über das neue Angebot: Konrektorin Kristina Bühler, Rektor Dieter König, die Lehrerinnen Liesa Maier und Amelie Schillo sowie Bürgermeister Heiko Genthner (von links). Foto: Roller
Region

Realschule Königsbach führt zweisprachigen Zug ein

Königsbach-Stein. Gute Nachrichten aus der Königsbacher Willy-Brandt-Realschule: Ab dem kommenden Schuljahr gibt es dort einen bilingualen Zug. Alle neuen Schüler, die sich bei der Anmeldung im April dafür entscheiden, werden ab der fünften Klasse in zwei Fächern nicht mehr länger nur auf Deutsch, sondern auch auf Englisch unterrichtet. „Ein zukunftsweisendes Unterrichtsangebot für leistungsorientierte Schüler“, meint Dieter König. ... mehr

Daumen hoch für eine starke Saison: Die KKS-Mannschaft mit (hinten von links) Michael Schreck (Co-Trainer), Bernd Fränkle, Daniel Schäfer (Bundesliga-Manager) und Trainer Jens Müller; mittlere Reihe von links Karina Schneider, Christian Brenneisen, Sarah Würz, André Link sowie Wolfgang Weimann, die gute Seele des KKS. Auf Händen getragen wird Judith Gomez.  Faulhaber
Sport regional

Trotz DM-Aus überwiegt beim KKS Königsbach Freude über tolle Runde

Auch wenn die Luftgewehr-Mannschaft des KKS Königsbach bereits im Viertelfinale des Bundesligafinales mit einer 2:3-Niederlage gegen die SB Freiheit Osterode ausgeschieden ist, so hat das Team von Trainer Jens Müller in seiner dritten Erstliga-Saison doch mehr erreicht als alle erwartet hatten. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40