Königsbach-Stein

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Sollte der CDU bei der Landtagswahl 2016 die Rückkehr an die Schalthebel der Macht gelingen, soll der Ausbau der unter Grün-Rot eingeführten Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg gestoppt werden. Foto: dpa
Baden-Württemberg

CDU will Gemeinschaftsschule kippen

Stuttgart. Sieben Monate vor der Landtagswahl lässt die oppositionelle CDU in der Bildungspolitik nicht locker. So soll es unter einer CDU-geführten Landesregierung keine neuen Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg geben. Dies machte der Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2016, Guido Wolf, jetzt noch einmal klar. „Wir werden als CDU-geführte Landesregierung keine neuen Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg gründen“, sagte der Herausforderer von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) in Stuttgart. ... mehr

Sport regional

Reitturnier in Königsbach

Königsbach-Stein. Von Freitag bis Montag findet das 63. Reitturnier des RFV Königsbach statt. Die Verantwortlichen können sich über 860 Starts und rund 600 gemeldete Pferde freuen. Bekannte Reiter und Amazonen der Region, darunter etwa die Titelverteidiger der beiden letztjährigen M-Springen, Sandra Kleiner und Simon Wüst, sowie etliche Lokalmatadoren wie Davina Bahm oder Sharon Brenk haben sich für das Traditionsturnier gemeldet. ... mehr

Region

Feuer in Nußbaum schnell unter Kontrolle gebracht

Durch explosionsartige Geräusche und Rauchentwicklung wurden die Anwohner an der Steiner Straße in Nußbaum am Freitagabend aufgeschreckt. In einem Werkstattgebäude am Hohen Baum hatte sich ein Feuer entwickelt. ... mehr

Rasant ging es beim Spiel der A-Junioren der SG Königsbach-Stein gegen die am Ende unterlegenen Gegner aus Pfinztal zu. Foto: Roller
Sport regional

Viele Tore und zufriedene Trainer bei Königsbacher Jugendturnier

Dass sie fußballerisch etwas drauf haben, bewiesen die Jugendmannschaften der Spielgemeinschaft Königsbach-Stein auf dem Sportfest des Königsbacher Sportvereins.Weil sowohl die C- als auch die B- und die A-Jugend in der kommenden Saison erstmals allesamt in der Landesliga Mittelbaden antreten und sich obendrein personell einiges verändert hat, nutzen die Jugendlichen beim Sportfest die Gelegenheit, um ihr Können öffentlichkeitswirksam bei einigen Freundschaftsspielen unter Beweis zu stellen und mehr über das Zusammenspiel zu erfahren. ... mehr

In der ersten Runde des Kreispokals gewann der SV Kickers Pforzheim II (in Rot) beim 1. FC Birkenfeld II mit 3:0. Foto: Becker
Sport regional

Kreispokal: Kickers-Reserve schlägt Birkenfeld II

Im Kreispokal hat es am Mittwoch etliche klare Ergebnisse gegeben. Erst in der Verlängerung kam Kieselbronn II (4:3 gegen Buckenberg II) weiter. In Mühlacker siegten die Kicker aus Lienzingen im Derby gegen Enzberg mit 2:1. ... mehr

Eindrucksvolles Symbol: Ein Netz aus roter Wolle soll auch optisch sichtbar machen, dass die Integration von Asylbewerbern in Königsbach-Stein auf einem guten Weg ist. Foto: Roller
Region

Hilfsnetz für Flüchtlinge

Königsbach-Stein. Dass man in Königsbach-Stein bei der Integration von Asylbewerbern auf einem guten Weg ist, sollte ein Kennenlernspiel im Freien beweisen, bei dem Asylbewerber und freiwillige Helfer sich so lange gegenseitig ein Wollknäuel zuwarfen, bis ein großes Netz entstand. „Ziel unseres Spiels ist es, dass sich Asylbewerber und Ehrenamtliche besser kennen lernen“, informierte Luisa Uhl vom Verein „miteinanderleben“ die Teilnehmer. ... mehr

Misstrauen ist angebracht, wenn Abo-Werber an der Haustür klingeln. Dann gilt: Keine Verträge unterschreiben. Foto: dpa/Archiv
Region

Neue Masche: Betrüger werben mit Abos zugunsten von Sportvereinen

Königsbach-Stein. Eigentlich wollte die 85-Jährige aus Königsbach den örtlichen Sportverein unterstützen. Eine gute Sache, meinte sie, als an der Haustür dafür geworben wurde. Doch nun gab es für die Frau, die an den Folgen eines Schlaganfalls leidet, ein böses Erwachen: Sie hat ein Zeitschriften-Abo abgeschlossen. ... mehr

Mit ruhiger Hand überzeugte der Königsbacher Schütze Bernd Fränkle bei der Junioren-Europameisterschaft. Foto: PZ-Archiv/Faulhaber
Sport regional

Königsbacher Bernd Fränkle mit EM-Silber dekoriert

Bernd Fränkle vom KKS Königsbach hat gleich bei seiner ersten Teilnahme an Europameisterschaften für eine faustdicke Überraschung gesorgt: Im Liegendkampf der Junioren mit dem Kleinkalibergewehr gewann der 20-Jährige im slowenischen Maribor auf Anhieb den Vizemeistertitel. ... mehr

Mit den 803 Euro vom Posaunenchor sind die 40 000 Euro nun beisammen. Pfarrer Oliver Elsässer (von rechts) bedankte sich dafür bei Volkwin Weiss, Dirigent, und Gerhard Peetz, Sprecher des Posaunenchors. Foto: Faulhaber
Region

Königsbachs Orgel kann im Herbst restauriert werden

Königsbach-Stein. Es ist geschafft: Die evangelische Kirchengemeinde Königsbach kann ihre historische Orgel restaurieren lassen. Mit der Übergabe einer Spende in Höhe von 803 Euro aus dem Erlös des jüngsten Benefizkonzerts zugunsten der Orgel hat der Posaunenchor den letzten Beitrag geleistet. ... mehr

Ein letztes Gruppenfoto von Prüflingen mit Prüfungsausschussvorsitzendem Jürgen Lipps (rechts).  privat
Pforzheim

Die Ära „Bau-Lipps“geht zu Ende

An der Gesellenprüfung der Maurer und Stahlbetonbauer bei der Bau-Innung Pforzheim-Enzkreis haben 18 Maurer und sechs Beton- und Stahlbetonbauer teilgenommen. Davon freuen sich fünf Prüflinge über die Qualifikation zum Kammerwettbewerb im September. ... mehr

SPD-Chef Sigmar Gabriel ist nicht nur von den Umfragen frustriert, sondern mitunter auch von den eigenen Genossen. Foto: dpa
Panorama+

SPD: Selbstdemontage einer Partei

Berlin/Pforzheim. Die SPD macht in den vergangenen Wochen mal wieder auf sich aufmerksam – als politische Vereinigung, die den eigenen Karren voller Lust an die Wand fährt. Die einen sagen öffentlich, gegen die Bundeskanzlerin habe die SPD keine Chance, die anderen attackieren Parteichef Sigmar Gabriel. Und Angela Merkel kann genüsslich zusehen. ... mehr

Sport regional

Nieferner Schützen siegen souverän

Pforzheim. Nach dem sechsten Rundenwettkampf des Schützenkreises Pforzheim hat sich der SSV Niefern mit seiner Sportpistolenmannschaft durchgesetzt und nichts mehr anbrennen lassen. Mit einem souveränen Sieg hat der SSV seinen Vorsprung im letzten Wettkampf noch einmal ausbauen können und wurde vor dem SSV Keltern 1 und KKS Königsbach 1 Rundenwettkampfsieger in diesem Jahr. ... mehr

Springreiterin Maria Moser vom LRZFV Göbrichen hat die Chance, beim Finale in Heidelsheim den Ringcup zu holen. Foto: Faulhaber
Sport regional

Reiter der Region steuern auf spannendes Saisonfinale zu

Nur noch jeweils eine Konkurrenz vor dem Finale zum Saisonausklang in Heidelsheim haben die Sportler bei den verschiedenen Cup-Wettbewerben des Reiterrings Hügelland zu absolvieren. Spannend wie selten ging es bislang zur Sache. Auch nach den jüngsten Turnieren in Karlsbad-Langensteinbach und Kämpfelbach-Bilfingen änderte sich das Klassement. Beim Ringcup im Springen hat Julia Welte vom Pforzheimer RV durch ihren zweiten Rang in Bilfingen mit 17 Punkten die Spitze erobert. ... mehr

Tolle Leistungen in Bilfingen: Christina Schmierer aus Wiernsheimm (links) gelang auf Charly Brown bei der Springprüfung der Klasse M* der Sprung auf Platz zwei. Sandra Kleiner (rechts) mit Udo vom Reit- und Fahrverein Königsbach freut sich über ihren Sieg beim M*-Springen. Manuela Nuber überreicht den Pokal. Roller
Sport regional

Sandra Kleiner siegt beim Reitturnier in Bilfingen

Spannend bis zum Schluss blieb es auf dem Platz des Reit-und Fahrvereins Kämpfelbachtal in Bilfingen, wo das diesjährige Reitturnier bei wechselhaftem Wetter über die Bühne ging. Zur Freude der Zuschauer konnte sich Sandra Kleiner vom Reit- und Fahrverein Königsbach in der Siegerrunde der Springprüfung der Klasse M* gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen. ... mehr

Der Stift für besondere Momente: Christian (links) und Daniel Stenta mit dem  Hochzeits-Schreibgerät WeddingPen.  Foto: Ketterl
Wirtschaft

„WeddingPen“: Für die wichtigste Unterschrift im Leben

Pforzheim. Die wichtigste Unterschrift im Leben sollte nicht mit einem Plastikkugelschreiber erfolgen, ist Daniel Stenta überzeugt. Und darauf hat er eine bemerkenswerte Geschäftsidee aufgebaut: Den „WeddingPen“ – ein hochwertiges Schreibgerät. „Der WeddingPen bewahrt für immer die Erinnerung an diesen einzigartigen Moment.“ Doch er soll das Brautpaar nicht nur beim Unterschreiben der Hochzeitsurkunde im Standesamt, sondern – in einer edlen Box sorgsam verwahrt – auch im weiteren Leben begleiten – etwa beim Notartermin für den Hauskauf. ... mehr

Einen möglichst leeren Schreibtisch will Volker Mielke übergeben, wenn er nach 41 Jahren als Lehrer und elf Jahren als Schulleiter in den Ruhestand geht. Foto: Zachmann
Region

Volker Mielke, Rektor der Bergschule in Singen, geht in den Ruhestand

Jahrzehntelang war er mittendrin, in ein paar Tagen wird Rektor Volker Mielke die Bergschüler höchstens noch auf dem Pausenhof hören, wenn der 64-Jährige in seinem nicht weit entfernten Garten arbeitet. Schon früh war dem waschechten Singener, geboren 1951, klar, dass er seiner Heimat treu bleiben möchte: „Fürs Theologiestudium hätte ich wegziehen müssen, also entschied ich mich für das Lehramt Grund- und Hauptschule in Theologie und Geschichte. ... mehr

Professionell versorgt waren die Verletzten bei der Feuerwehrübung bereits wenige Minuten nach der Alarmierung. Foto: Roller
Region

Feuerwehr Königsbach-Stein und ASB Pforzheim trainieren für den Ernstfall

Königsbach-Stein. Nichts für schwache Nerven war die Übung, die die Freiwillige Feuerwehr in Königsbach-Stein zusammen mit den Kollegen vom Arbeiter Samariter Bund (ASB) Pforzheim zu absolvieren hatte. Auf dem Gelände des alten Bauhofs in Königsbach hatten Helfer ein realistisches Szenario vorbereitet. ... mehr

Freundlich und zuvorkommend, so bediente Günter Britsch jahrelang seine Gäste im „Goldenen Lamm“. Foto: Privat
Region

Wirt des „Goldenen Lamms“ in Stein verstorben: Günter Britsch verliert Kampf gegen Krankheit

Günter Britsch, der langjährige Wirt des Landgasthofs zum „Goldenen Lamm“ in Stein, ist im Alter von knapp 65 Jahren nach längerer Krankheit am Sonntag, 19. Juli, verstorben. Im Bewusstsein vieler alteingesessener Steiner war Britsch eine Institution in der Gemeinde, ein Original und auch ein Stück von Stein. Mit Hilfe seiner Familie meisterte er die Rückschläge der vergangenen Jahre und schien seinen sprichwörtlichen Humor nie zu verlieren. Als „unverwüstlich, stets freundlich und offen“ kannten ihn Freunde und Gäste. ... mehr

Wasser marsch: Beim Löschangriff im Pokalwettkampf der Enzkreis-Jugendfeuerwehren kam es auch bei der Tiefenbronner Altersgruppe bis 14 Jahre auf Schnelligkeit und Genauigkeit an. Foto: Molnar
Region

Pokalkampf der Jugend-Feuerwehr Enzkreis: Birkenfeld gewinnt in beiden Altersgruppen

„Gruppe Niefern-Öschelbronn II angetreten“, rief Lena und rannte Sekunden später die Wettkampfbahn entlang. Acht Kameraden folgten der jungen Gruppenführerin. Sie waren mit Helmen, Schläuchen und Funktionswesten ausgestattet und sollten einen Löschangriff sowie eine simulierte Menschenrettung meistern. Zahlreiche Zuschauer standen am Rand der 50 Meter langen Bahn und feuerten die Nieferner Jugendfeuerwehrgruppe an. Sie war eine von 23 Gruppen aus dem gesamten Enzkreis, die beim 43. Pokalwettkampf der Jugendfeuerwehr Enzkreis in und rund um die Sixthalle Gräfenhausen antraten. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40