nach oben

Königsbach-Stein

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Den symbolischen Spatenstich für die neue kommunale Kita in Königsbach haben die Beteiligten mit Freuden vorgenommen: Bürgermeister Heiko Genthner (von links), Stefan Dreher (Bauleiter), Steffen Mertz (Tief- und Straßenbau), Volker Völkle (Bauamtsleiter) und Sven-Michael Thiel (Bauamt). Foto: Faulhaber
Region

Symbolischer Spatenstich für neue Kindertagesstätte in Königsbach

Königsbach-Stein. „Endlich kann es richtig losgehen“, sagte Bürgermeister Heiko Genthner beim ersten symbolischen Spatenstich für die Erschließung des Standorts in den „Krebsbachwiesen“, wo die neue kommunale Kindertagesstätte in der Gemeinde Königsbach-Stein entstehen wird. „Wir sind froh über die trockene Witterung“, unterstrich Genthner, weil der feuchte Untergrund eine besondere Herausforderung darstelle. ... mehr

Rolf Teuscher, Fleischermeister im Ruhestand, kocht ehrenamtlich für rund 20 Gäste. Christina Kugele (rechts) geht ihm dabei manchmal zur Hand. Foto: Faulhaber
Region

Rolf Teuscher, ein Koch mit ungebremster Leidenschaft

Königsbach-Stein. „Mein Hobby ist essen – und deshalb koche ich gern“, sagt Rolf Teuscher und schmunzelt. Täglich kocht er zu Hause für fünf Personen. Das macht dem Fleischermeister im Ruhestand so viel Spaß, dass er nicht lange überlegen musste, als er von Sandra Eisele, Leiterin der Nachbarschaftshilfe in der Diakoniestation „mobiDik“ in Königsbach, gefragt wurde, ob er einmal pro Woche die Tagespflegegäste bekochen könne. Und das tut er jetzt seit einigen Monaten mit ungebremster Leidenschaft. ... mehr

Die Vorentscheidung: Im Spiel bei Kieselbronn II traf Ilias Özcan (links) zum 2:0, am Ende siegte die Spielvereinigung Zaisersweiher mit 3:1. Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisklasse A1: Zaisersweiher grüßt weiter von der Spitze

Weiter mit blütenreiner Weste führt Zaisersweiher (3:1 bei Kieselbronn II) in der Kreisklasse A 1 Pforzheim die Rangliste an. Knittlingen bleibt dem Spitzenreiter nach dem 3:1-Sieg bei Singen II aber auf den Fersen. Ispringen ist dank eines 5:2-Erfolgs gegen Königsbach wieder in die Erfolgsspur eingebogen. ... mehr

Die KSC-Allstars mit den PZ-Mitarbeitern.
Sport regional

Benefizspiel für Hochwasseropfer: KSC-Allstars schlagen Bürgermeister-Auswahl mit 6:3

Bei dem herrlichen Spätsommerwetter während des Benefizkicks am Samstagabend konnte man sich die verheerenden Fluten, die Stein und Ölbronn im Juni getroffen haben, kaum vorstellen. Dabei ging es während des Spektakels auf und neben dem Fußballplatz der TG Stein genau um diese beiden Ereignisse. ... mehr

Turbulent war die Zeit nach Olympia, doch André Link, hier auf der Anlage des Landesleistungszentrums Pforzheim, lässt sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen. Foto: Koller
Sport regional

Pforzheimer Schütze André Link holt Gold, Silber und Bronze bei Deutschen Meisterschaft

Edelmetall hat Pforzheims bester Einzelsportler bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro als großartiger Fünfter zwar knapp verfehlt. Dafür hat Kleinkaliberschütze André Link wenige Tage später bei den deutschen Meisterschaften in München gleich einen ganzen Medaillensatz abgeräumt: Gold im sogenannten kleinen Dreistellungskampf mit je 20 Schuss liegend, knieend und stehend, Silber im eigentlichen Dreistellungskampf mit der doppelten Anzahl von Schüssen und Bronze in der Disziplin 60 Schuss liegend. ... mehr

Ebse Carl (ganz links) und Michael Witter (Dritter von rechts) treten beim Benefiz-Kick an.
Region

Bürgermeister gegen Ex-Profis: Wer gewinnt das Benefiz-Spektakel?

Königsbach-Stein. Jetzt wird's ernst: Am Samstag um 18.30 Uhr zeigen auf dem Sportplatz der TG Stein langjährige Fußballprofis, Bürgermeister und PZ-Redakteure ihr Können am Ball. Und sogar Nationalspieler sind mit von der Partie. ... mehr

Wer gewinnt das Benefizspiel am 10. September in Stein?

 André Link
Sport regional

PZ-Sportlerwahl: Kategorie Männer - Sportschütze André Link

Spektakuläre Saison für den Sportschützen vom KKS Königsbach. Der 21-Jährige gewann 2015 den Weltcup in München im Dreistellungskampf. ... mehr

Sport regional

Die Fußballbegegnungen am Wochenende

Hier rollt der Ball: PZ-news zeigt, wo am Wochenende gespielt wird. ... mehr

Pässe unterbinden wollen die Huchenfelder (links, Timo Fuhrmann) gegen Büchenbronn mit Marcel Bihler. Foto: Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Zwei Kreisliga-Topspiele am Wochenende – In der A2 stehen drei Teams unter Druck

Pforzheim. Für den 1. FC Dietlingen, der in der vergangenen Spielzeit nur mit viel Glück die Klasse hielt, läuft es nach einem mäßigen Saisonstart mittlerweile besser. Die Truppe von Coach Udo Nittel will in dieser Runde ins gesicherte Mittelfeld und steht nach dem deutlichen Sieg gegen die SG Ölbronn-Dürrn mit vier Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz. ... mehr

Wäschewaschen wie zu Urgroßelterns Zeiten probierten Königsbach-Steiner Kinder beim Ferienprogramm unter dem Titel „Auf den Spuren von Oma und Opa“. Ermöglicht hatte dies der Freundeskreis Königsbach-Steiner Geschichte mit der Vorsitzenden Susanne Kaiser-Asoronye (links). Foto: Faulhaber
Region

Königsbach-Steiner Kinder auf den Spuren von Oma und Opa

Königsbach-Stein. Spannend war’s, interessant und mitunter auch ein bisschen gruselig: die Reise in die Vergangenheit, die acht Kinder im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde unter Obhut des Freundeskreis’ Königsbach-Steiner Geschichte unternahmen. Zwar lautete das Thema „Auf den Spuren von Oma und Opa“, tatsächlich ging’s aber noch ein ganzes Stück weiter. ... mehr

Diana und Martin Maier, Bäckerei Maier
Geschäftsnachrichten

„Uns besser präsentieren“

„Wir wollen unser Unternehmen einfach besser präsentieren, gerade im Bereich Gastronomie ist man über gute Infos oft dankbar. ... mehr

Diana und Martin Maier.
Geschäftsnachrichten

„Lassen Sie sich verwöhnen“

Ein Stück Lebensqualität in Form eines frischen Brötchens, eines leckeren Bäckersnacks oder eines gesunden Brotes. Wählen sie in unserem reichhaltigen Sortiment. Sie werden unsere Backwaren lieben. ... mehr

Begleitet wurde die Gruppe vom stellvertretenden Bauamtsleiter Arie de Jongh (hinten rechts). ufa Faulhaber
Region

Radtour mit dem Bürgermeister

Vom Rathaus in Stein zum Marktplatz in Königsbach – die beiden Ortsteile verbindend – führte die Radtour mit Bürgermeister Heiko Genthner im Rahmen des Agenda-Sommerferienprogramms der Gemeinde. ... mehr

Einstieg mit Rollstuhl in Niefern nicht möglich: Für Sabine Meier mit Ehemann René (rechts) sind die Stufen zu hoch. FDP-Politiker Erik Schweickert fordert die rasche Anhebung des Bahnsteigs. Foto: Tilo Keller
Region

Zu niedrige Bahnsteige in der Region: Bremsklotz beim Einstieg in den Zug

Viele Bahnsteige in der Region sind zu niedrig. Für Rollstuhlfahrer ist das eine unüberwindbare Hürde. Ein beispielhafter Versuch im Nieferner Bahnhof zeigt die Konsequenz an: Beim Ausbau der behindertengerechten Bahnsteige ist Tempo gefordert. ... mehr

Strahlende Sieger nach dem Ringcupfinale (von links): Claudia Sachs, Stephan Walther, Jennifer Adamiak, Romy Kauselmann,  René Sessler, Sharon Brenk, Alexandra Rieber, Emely Härdle, OB Cornelia Petzold-Schick, Gisela Beilstein-Härdle. Foto: Faulhaber
Sport regional

Sharon Brenk und René Sessler gewinnen Ringcup 2016

Heidelsheim. Sharon Brenk vom RFV Königsbach in der Dressur und René Sessler, PF Wilferdingen, im Springen haben den Ringcup 2016 des Reiterrings Hügelland für sich entschieden. Vorjahressiegerin Brenk genügte beim Finale in Heidelsheim ein zweiter Platz, um mit insgesamt 41 Punkten davon zu ziehen. Romy Kauselmann, RFV Zaisenhausen, wurde in Heidelsheim Fünfte und kam auf insgesamt 35,5 Zähler. Emely Härdle, RV Heidelsheim, erhöhte im Finale ihr Konto auf 26, was Bronze bedeutete. ... mehr

Kiefernzapfen – sogenannte Hobbele – gilt es schnell über einen Balken zum Mitstreiter zu bringen. Die Laufteilnehmer beim Königsbacher Dorffest geben ihr Bestes. Gewinner diesmal: Die Truppe des Musikvereins. Faulhaber
Region

Königsbacher Dorffest erweist sich als Renner

Mit schmissiger Blasmusik eröffnete der Musikverein „Harmonie“ Königsbach das 19. Dorffest, bevor Bürgermeister Heiko Genthner alle willkommen hieß. Er richtete Dank an die vielen Helfer, die bei den Vorbereitungen und der Organisation aktiv waren. Genthner würdigte besonders das Engagement der Vereinssprecherin Sandra Purgar. ... mehr

Spannende Einblicke bietet die neue Sonderausstellung, die bis Juli 2017 im Remchinger Römermuseum zu sehen ist. Museumsleiter Jeff Klotz begrüßte am Wochenende die ersten Besucher. Zachmann
Region

Wo Religion eine Heimat hat - Römermuseum in Remchingen eröffnet mit neuer Sonderausstellung

Die Ehrenamtlichen vom Niemandsberg könnten glatt im Theater arbeiten bei der Windeseile, in der sie das Remchinger Römermuseum in wenigen Wochen einmal mehr umgewandelt haben. „Religion im Wandel“ heißt die neue Sonderausstellung, die am Wochenende zahlreiche Besucher anlockte. ... mehr

Jennifer Adamiak vom RC Waldbronn liegt derzeit im Ringcup-Springen vorn. Die vielseitige Amazone kann aber auch noch die Dressur aufmischen.
Sport regional

Spannung pur im Finale des Reiterrings Hügelland

Pforzheim. Pforzheim. Es bleibt spannend bis zum Schluss bei den verschiedenen Wettbewerben des Reiterrings Hügelland. Nachdem beim jüngsten Turnier in Königsbach die Karten neu gemischt wurden, geht’s nun beim Finale, das am Wochenende in Zaisenhausen stattfindet, um Siege und Trophäen. Da die Punkte des Finales eineinhalbfach zählen, ist längst noch nicht alles entschieden. ... mehr

Am Abend des 7. Juni entlädt sich über Stein ein Gewitter (links). Einige Straßen im Ort verwandeln sich in Sturzbäche, die sogar Autos mit sich reißen. Rund 250 Häuser werden beschädigt. Keine 24 Stunden später sucht ein schweres Unwetter auch die Menschen in Ölbronn heim (Mitte). Mit dem Fußballfest in Stein sollen nun Spenden für die Opfer gesammelt werden. Unter anderem mit der Versteigerung handsignierter Trikots. PZ-Sportredakteur Dominique Jahn (rechts) hat eines vom SC Freiburg organisiert.  pz-archiv, Krivec
Pforzheim

Benefizkick für Flutopfer aus der Region: Bürgermeister treten gegen Ex-Profis und PZ-Kicker an

Königsbach-Stein/Ölbronn-Dürrn/Enzkreis/Pforzheim. Was am kommenden Samstag in Stein auf dem Platz steht, um den Opfern der jüngsten Fluten in der Region unter die Arme zu greifen, kann sich sehen lassen. Auf über 1000 Einsätze in der 1. und 2. Bundesliga bringen es die ehemaligen Profi-Kicker (siehe Zweitstoff), die gemeinsam mit dem Besten, was die „Pforzheimer Zeitung“ an fußballerischer Klasse zu bieten hat, auflaufen. ... mehr

Rasante Tanzschritte zeigt Jugendsozialarbeiterin Jessica Tursi (Mitte) ihrer Gruppe beim Hip-Hop-Workshop in Königsbach.  roller
Region

Jugendsozialarbeiterin gibt in Königsbach-Stein Hip-Hop-Workshop für Jugendliche

„Drehen, Schritt, Slide und dann noch mal“, sagt Jessica Tursi. Die Jugendlichen schauen aufmerksam zu und versuchen, sich die gezeigte Choreographie zu merken. Gar nicht so einfach. „Das muss zack, zack und zack gehen“, meint Tursi und streckt dabei zuerst die Hände hoch, macht dann einen Schritt zur Seite und schnippst. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40