nach oben

KTV Straubenhardt

Freundschaftlich ging es kürzlich beim Liga-Wettkampf zwischen der TG Saar (links Torsten Michels) und der KTV Straubenhardt mit Anton Fokin (rechts) zu. Im Finale morgen wird es aber weniger um den Austausch von Nettigkeiten gehen.   Ripberger
Sport regional

KTV will erstmals den Titel verteidigen

Für das Team der KTV Straubenhardt steht diesen Samstag der alles entscheidende letzte Wettkampf der Bundesligasaison 2016 auf dem Programm. Im großen Finale der Deutschen Turnliga (DTL) wird die KTV-Mannschaft – wie schon im Finale 2015 – auf die TG Saar treffen. Erstmals fällt die Entscheidung um den deutschen Meistertitel in der Ludwigsburger MHP-Arena. Um 15 Uhr sind zunächst die Frauen (MTV Stuttgart, TG Karlsruhe-Söllingen, TuS 1861 Chemnitz-Altendorf, TZ Köln) an der Reihe, ab 18.00 Uhr turnen dann die Männer, wobei der MTV Stuttgart und Aufsteiger Siegerländer KV das Duell um Platz drei bestreiten. ... mehr

Hoch hinaus: Turner Vinzenz Haug von der KTV Straubenhardt bei einer Übung am Pferd. Foto: Ripberger
Sport regional

KTV Straubenhardt schlägt Schlusslicht TSV Monheim und bleibt Erster

Straubenhardt. Der dritte Heimwettkampf der laufenden Saison war für das Bundesliga-Team der KTV Straubenhardt am Samstag in der Straubenhardt-Halle gegen die Turner des TSV Monheim eigentlich eine reine Formsache. Von den sechs Geräten wurden fünf eindeutig und mit großem Abstand gewonnen. Nur am Boden konnten die Gäste noch ein wenig mithalten. Mit einem 75:11/12:0-Sieg sicherte sich die KTV Straubenhardt nach fünf Siegen in fünf Wettkämpfen Platz eins in der Deutschen Turnliga. ... mehr

Starker Auftritt nicht nur am Barren: Marcel Nguyen. Foto: Becher
Sport regional

Kleine Rückschläge weggesteckt: KTV Straubenhardt setzt sich durch

Straubenhardt/Kreuztal. Die KTV Straubenhardt bleibt auf Kurs Titelverteidigung. Der Meister setzte sich beim starken Aufsteiger Siegerländer KV mit 49:24 Scorepunkten durch, auch wenn man dabei zwei Gerätewertungen abgeben musste. Top-Scorer des Wettkampfes wurde der zweifacher olympische Silbermedaillengewinner Marcel Nguyen mit 16 Zählern, KTV-Eigengewächs Vinzenz Haug (7) teilte sich mit dem Siegerländer Kanji Oyama hinter Matthias Fahrig (8) Rang drei der Topscorer-Liste. ... mehr

Am Reck zeigte Andreas Bretschneider die beste Übung.
Sport regional

Deutsche Turnliga: Straubenhardt schlägt KTV Obere Lahn

Fabian Hambüchen hat am Samstagabend gewonnen, seine KTV Obere Lahn hat gleichzeitig verloren. Während der Reck-Olympiasieger sich in der TV-Sendung „Schlag den Star“ ein erfolgreiches Quiz- und Spiele-Duell mit Comedian Bülent Ceylan lieferte und am Ende 100 000 Euro abkassierte, musste sein hessisches Turnteam ohne seinen Starturner in der Bundesliga bei der KTV Straubenhardt ran. Mit 53:23 hatten die Gastgeber am Ende die Nase vorne. „Wir hatten den Wettkampf immer in der Hand“, so Trainer Dirk Walterspacher, auch wenn für sein Team an diesem Abend nicht alles glatt ging. ... mehr

Auch in den kommenden Jahren wird Marcel Nguyen in der Bundesliga für die KTV Straubenhardt an die Geräte gehen. Foto: dpa
Sport regional

KTV Straubenhardt bleibt die zweite Heimat für Marcel Nguyen

Straubenhardt. Marcel Nguyen hat seinen Vertrag beim amtierenden deutschen Turnmeister KTV Straubenhardt bis Ende 2018 verlängert, außerdem enthält der Vertrag eine beidseitige, zweijährige Option. Damit geht der olympische Doppel-Silbermedaillengewinner von 2012 im kommenden Jahr in seine achte Saison mit dem Verein aus der Schwarzwaldgemeinde. ... mehr

Topscorer des Abends: Ivan Rittschick überraschte mit seiner super Leistung im Dress der KTV Straubenhardt.
Sport regional

KTV Straubenhardt mit 57:11 zum Bundesliga-Auftakt gegen TV Schwäbisch Gmünd

Auftakt nach Maß: Die KTV Straubenhardt hat das „Unternehmen Titelverteidigung“ in der Deutschen Turnliga erfolgreich begonnen. Der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau war am ersten Wettkampftag in der Straubenhardthalle chancenlos. 57:11 nach Scorepunkten stand es am Ende für die Gastgeber, und Teamchef Dirk Walterspacher hakte den „Pflichtsieg“ zufrieden ab: „Wir wollten auch alle zwölf Gerätepunkte. Das ist uns gelungen.“ ... mehr

Silber im Mehrkampf (Foto), Gold am Barren: Oleg Verniaiev war bester Europäer bei Olympia. Foto: dpa
Sport regional

Turnfans warten auf die Olympiastars von Rio

Straubenhardt. Wenn am Samstag der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau zum Bundesligaauftakt bei der KTV Straubenhardt gastiert, treten die Gäste ohne ihren Top-Turner an. Andreas Toba hat sich bei den Olympischen Spielen in London das Kreuzband im Knie gerissen – anschließend wurde er zum Helden, weil er trotz der schweren Verletzung noch seine Übung am Pauschenpferd durchzog und damit dem deutschen Team zum Einzug ins Finale verhalf. ... mehr

Zurück im KTV-Team ist der Rumäne Marian Dragulescu. Foto: TRUEBA
Sport regional

KTV Straubenhardt startet als Mitfavorit in der Turn-Bundesliga

Noch neun Tage, dann startet für die Turner der KTV Straubenhardt das Unternehmen Titelverteidigung mit dem Heimwettkampf gegen den TV Wetzgau-Schwäbisch Gmünd. Der deutsche Mannschaftsmeister aus Straubenhardt, der seit zwölf Jahren beständig zur deutschen Spitze zählt, will wieder ins Finale der Deutschen Turnliga (DTL), das am 3. Dezember erstmals in Ludwigsburg ausgetragen wird. ... mehr

Die KTV-Talente und ihre Betreuer lassen auch am Sonntag bei der VR-Talentiade in Straubenhardt wieder ihre Muskeln spielen. Foto: Privat
Sport regional

KTV-Nachwuchs bei VR-Talentiade erfolgreich

Straubenhardt. Äußerst erfolgreich kehrten die jüngsten Nachwuchsturner der KTV Straubenhardt mit ihrem Trainer Anton Fokin von der VR-Talentiade in Schwäbisch Gmünd zurück und durften sich über ihre hervorragenden Platzierungen freuen. ... mehr

Rechtzeitig vor Rio wieder top: Fabian Hambüchen. Mit ihm werden drei Turner der KTV Straubenhardt an den olympischen Spielen teilnehmen: Andreas Toba, Marcel Nguyen und Andreas Bretschneider. Foto:dpa
Sport regional

Hambüchen mit neuem Feuer nach Rio - Drei Stars von KTV Straubenhardt bei Olympia

Fabian Hambüchen riss beide Fäuste in die Luft und ließ einen Schrei der Erleichterung folgen. Der deutsche Ausnahme-Turner hat sich nach qualvollen Wochen des Wartens und Zweifelns mit zwei großartigen Übungen bei der letzten Olympia-Qualifikation in Frankfurt das Ticket für Rio verdient. Mit dabei sind auch drei Turner der KTV Straubenhardt: der sehr stabil turnende Mehrkampf-Meister Andreas Toba, Barren-Spezialist Marcel Nguyen und Reck-Akrobat Andreas Bretschneider. ... mehr

Sport regional

KTV-Straubenhardt-Talent bei DM dabei

Straubenhardt. Jonas Duda von der KTV Straubenhardt hat erstmals an den deutschen Jugendmeisterschaften im Turnen teilgenommen. In Wernau belegte er in der Altersklasse der Zwölfjährigen den 13. Platz. Jonas Duda zeigte einen passablen Pflichtwettkampf, wobei er 9,25 Punkten sogar die drittbeste Bodenübung turnte. ... mehr

Den Titel an den Ringen sicherte sich Marcel Nguyen, der in der Bundesliga für die KTV Straubenhardt turnt. Im Mehrkampf wurde er Zweiter.  Wiedemann/Archiv
Sport regional

KTV-Turner mischen bei der DM kräftig mit

Hamburg/Straubenhardt. Bei den deutschen Meisterschaften in Hamburg waren sieben Turner am Start, die in der Bundesliga für die KTV Straubenhardt an die Geräte gehen. Unter ihnen war auch KTV-Cheftrainer Anton Fokin. Der Usbeke nutzte die Gelegenheit und trat außer Konkurrenz an, um seine Form vor den Olympischen Spielen in Rio noch einmal zu testen. ... mehr

Marcel Nguyens EM-Medaille macht seinem Team Hoffnung. Foto: dpa
Sport regional

Stars von KTV-Straubenhardt machen deutschen Turnern Hoffnung

Nach der EM in Bern dürfen sich noch zehn deutsche Turner Hoffnungen auf Olympia in Rio machen. Viel wird davon abhängen, wie schnell die Leistungsträger Andreas Bretschneider von der KTV Straubenhardt sowie Fabian Hambüchen fit sind. Marcel Nguyen von der KTV ist seit seinen beiden Silbermedaillen bei Olympia 2012 in London eine feste Größe in der Turner-Welt. Nach einem Kreuzbandriss und einer langen Pause meldete sich der Sportsoldat bei der EM mit Bronze am Barren eindrucksvoll zurück und verpasste dem gesamten Team einen Mutmacher für Rio. ... mehr

Sport regional

Jugend der KTV Straubenhardt überzeugt beim Metropolcup

Heidelberg/Straubenhardt. Beim Metropolcup Rhein-Neckar in Heidelberg waren auch die Nachwuchsturner der KTV Straubenhardt dabei. Matvey Fokin, Sohn des KTV-Cheftrainers Anton Fokin, erreichte in der Altersklasse 7 (Jahrgang 2009 und 2010) einen guten siebten Platz und war dabei bester Turner des jüngeren Jahrgangs. Besonders am Boden (8,65 Punkte) und am Reck (8,50 Punkte) überzeugte er. ... mehr

Überzeugte: KTV-Youngster Aaron Wagner an den Ringen. Foto: Wiedemann
Sport regional

KTV Straubenhardt gewinnt National-Team-Cup vor Turn-Team Deutschland

Buttenwiesen. Die Bundesligaturner der KTV Straubenhardt sind mit einem nicht unbedingt zu erwartenden Erfolg in das Olympiajahr 2016 gestartet. Im National-Team-Cup (NTC) am Samstag in Buttenwiesen besiegte die vom Sportlichen Leiter Dirk Walterspacher betreute Riege das Turn-Team Deutschland mit 253,85:253,80 vor ausverkauftem Haus denkbar knapp. ... mehr

Sport regional

KTV Straubenhardt-Team an der Spitze

Straubenhardt. Das KTV-Nachwuchsteam hat die Tabellenspitze der Kunstturn-Oberliga erobert. Mit einer starken Leistung gewann die von Thomas Taranu betreute Mannschaft gegen den TV Bünzwangen mit 50:33 Score-Punkten. ... mehr

Exzellente Haltungsnoten gab es für KTV-Ass Jeff Gänger.  privat
Sport regional

KTV Straubenhardt II: Furioser Start sorgt für klaren Oberliga-Sieg

Straubenhardt. Mit einer starken Leistung glückte den Oberliga-Turnern der KTV Straubenhardt ein gelungener Saisonstart. 55:33 lautete der Endstand in einem interessanten Duell mit dem MTV Ludwigsburg. Insbesondere in der ersten Wettkampfhälfte agierten die KTVler hervorragend und starteten geradezu furios am Boden. Alle Akteure blieben hier fehlerfrei. ... mehr

Sport regional

KTV Straubenhardt-Turner starten mit einem Heimwettkampf in die Saison

Straubenhardt. Das junge Oberliga-Team der KTV Straubenhardt startet am Freitag mit einem Heimwettkampf gegen die Turner des MTV Ludwigsburg in die Saison. Zu einer ungewöhnlichen Wettkampfzeit (19.30 Uhr) sind die KTV-Turner gegen die Routiniers aus Ludwigsburg mit Sicherheit kräftigt gefordert. Das Saisonziel der Gastgeber ist ein Platz in der oberen Tabellenhälfte. ... mehr

Strahlende Gesichter nach dem Gewinn des DM-Titels 2015: Vorne von links Andreas Bretschneider, Marcel Nguyen, Lukas Dauser und Daniel Popescu.   GES
Sport regional

Deutscher Turnmeister KTV Straubenhardt für Saison 2016 gerüstet

Straubenhardt. Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“ lautet eine alte Fußballerweisheit von Sepp Herberger. Das gilt auch für die Turner in abgewandelter Form: Nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft. Die Mannschaft der KTV Straubenhardt hat sich vor knapp drei Wochen ihren vierten deutschen Meistertitel gesichert. Und schon steht die Planung für die Bundesliga-Saison 2016 weitgehend. ... mehr

Marcel Nguyen war im Finale der deutschen Turn-Meisterschaften der Topscorer, obwohl er nur an fünf Geräten turnte. Foto: dpa
Sport regional

KTV Straubenhardt zum vierten Mal deutscher Turn-Meister

Vier Sterne tragen die Fußball-Nationalspieler auf ihrer Brust – für vier Weltmeister-Titel. Vier Sterne schmücken jetzt auch die Trikots des besten deutschen Turnvereins. Die KTV Straubenhardt zauberte am Samstagabend nach dem vierten deutschen Mannschafts-Triumph im Kunstturnen (zuvor 2005, 2009 und 2011) die Leibchen flugs aus dem Hut. Ausgelassen und begeistert feierten die nationalen Champions mit ihren mindestens 500 mitgereisten Fans. ... mehr

Straubenhardts Trainer Dirk Walterspacher (links) weiß, was er an seinem Topscorer Anton Fokin hat. Foto: Gössele
Sport regional

KTV Straubenhardt feiert zum vierten Mal die deutsche Turnmeisterschaft

Vier Jahre musste die KTV Straubenhardt warten, um wieder eine deutsche Turn-Mannschaftsmeisterschaft feiern zu können. Nach 2008, 2009 und 2011 gelang es den Straubenhardter am Samstagabend in der Messehalle in Karlsruhe-Rheinstetten die TG Saar mit 49:20 Scorepunkten und 12:0 Gerätepunkten zu schlagen. Der Triumpf fiel so deutlich aus, weil der KTV in den Disziplinen Reck, Barren und Boden eindeutig dominierte und die TG Saar außer Topscorer Oleg Verniaiev (16) keinen herausragenden Turner mehr hatte. ... mehr