Verlegerin Bärbel Rudin stellt die Flugblätter zur Verfügung. Foto: Läuter
Kultur

Künstler für den Krieg

Pforzheim. Ob Jude, Maler oder Schriftsteller – als es vor hundert Jahren darum ging, ob Deutschland in den Krieg ziehen sollte, war das gesamte Land einer regelrechten Euphorie erlegen. Die sogenannten „Künstlerflugblätter“, die zwischen 31. August 1914 und Ende März 1916 im Berliner Verlag Paul Cassirer von dem österreichischen Literaten und Kunsthändler Alfred Gold herausgegeben wurden, machen deutlich, welche Stimmung damals herrschte. Die in Kieselbronn lebende Verlegerin Bärbel Rubin hat die Originale von ihrem Vater, dem Bildhauer Fritz Theilmann, geerbt. Nun hat sie sie als Leihgabe an die Stadtbibliothek gegeben, wo 22 der insgesamt 65 erschienenen, großformatigen Nummern im Foyer zugänglich gemacht werden. mehr...

Mit nacktem Oberkörper tritt Zar Boris (Konstantin Gorny ) in der Inszenierung von David Hermann vor das Volk. Foto: Traubenberg
Kultur

Premiere von Mussorgskys Oper "Boris Godunow" in Karlsruhe

Karlsruhe. Die Inszenierung legt Distanz zwischen Bühne und Publikum, die Stimmung bleibt befremdlich, bedrückend und düster. Modest Mussorgskys Oper „Boris Godunow“, die am Badischen Staatstheater Karlsruhe in der von Regisseur David Hermann eingerichteten Urfassung Premiere feierte, bietet keine Erlösungs-Utopie, sondern zeigt das auswegslose, inhumane Beziehungsgeflecht von Herrschaft, korrumpierter Macht und Unterdrückung. mehr...

Mozart und ungarische Volksweisen: das „Four Bones Quartett“.Foto: Molnar
Kultur

Ungarisches „Four Bones Quartett“ zu Gast in Pforzheim

Pforzheim. Brahms’ Ungarische Tänze Nr. 5 als reine Posaunenversion? Das „Four Bones Quartett“ aus Budapest zeigt, wie das klingt: frisch, schmetternd und mitreißend. Das ursprünglich für Klavier zu vier Händen komponierte Werk bekommt eine völlig neue Note. mehr...

Kultur

Bastiaan Everink glänzte in Pforzheim mit Paraderollen

Schwerin. Das neue Leben des Elite-Soldaten Bastiaan Everink begann nach einem Kampfeinsatz im Golfkrieg 1991. Er setzte seine Unterschrift unter das Entlassungsgesuch aus den Streitkräften der Niederlande. Punkt. Schluss. Dann fing er an, Gesang zu studieren. Bis er mit seinem Debüt auf der Bühne stand, vergingen neun Jahre. „Es war ein langer Weg, mit Fallen und Aufstehen“, blickt er zurück. mehr...

Der Schauspieler Herbert Knaup posiert vor dem Plakat des Films „Das kleine Gespenst“ Düren
Kultur

Filmfest München: Kindermedienpreis für „Das kleine Gespenst“

Der Spielfilm „Das kleine Gespenst“ ist auf dem Filmfest München mit dem Kindermedienpreis „Der weiße Elefant“ ausgezeichnet worden. Der Streifen nach dem berühmten Buch von Otfried Preußler wurde gestern als bester Kinofilm gewürdigt. mehr...

Experimentell: Das Auditivvokal Dresden brachte unter der Leitung von Olaf Katzer ganz neue Töne in die Birkenfelder Kirche. Molnar
Kultur

Faszinierend flüssige Klänge vom Wasser

Von hinten füllen sie die evangelische Kirche mit ihren sakral anmutenden Stimmen. Je näher die Sänger des Auditivvokals Dresden zum Altar treten, desto mehr mischen sich eigenartige Blop- und Blubber-Geräusche unter den Gesang, ganz so, als tauche das Ensemble aus dem Wasser auf. mehr...

Der Maulbronner Kammerchor unter der Leitung von Jürgen Budday interpretierte vor allem Werke aus neuerer Zeit.Fotomoment
Kultur

Moderne Werke im altehrwürdigen Kloster Maulbronn

Zwei ebenbürtige Chöre gaben am Samstag ein gemeinsames Maulbronner Klosterkonzert von hohem künstlerischem Rang: Der in Köln beheimatete Kammerchor Consono sowie der Maulbronner Kammerchor. Beide Ensembles überzeugten sowohl in Bezug auf ihre edle Stimmenkultur, als auch was ihre unübertreffliche Interpretationskunst angeht. mehr...

Kultur

Zwei neue Acts bei „Das Fest“

Fans zählen bereits die Tage: noch 28 Tage, bis „Das Fest“ auf der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage steigt. Gestern präsentierten die Organisatoren um Martin Wacker, Geschäftsführer der Karlsruhe Event GmbH, zwei weitere Bands.Auf der Hauptbühne vervollständigt „DubFX“ das Programm am Samstag, 26. Juli. mehr...

mehr aus der Kultur

Klicken Sie hier, um weitere Artikel aus Baden-Württemberg zu sehen.

Anzeige
Wetter in Pforzheim
MittwochDonnerstagFreitag
27° | 16°26° | 13°28° | 12°
Anzeige
Top Adressen






Anzeige
Top Angebote
Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «





Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Mittwoch in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Das Internet geht nicht? Fast noch schlimmer ist der Service des Anbieters. Die PZ zeigt, ab wann man eine Entschädigung erhält und kündigen kann. Seite 25

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Sollte Merkel vorzeitig zurücktreten?
PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
Mi, 23.07.2014 03:09
Kostenlos Singles aus der Region finden