nach oben

Maulbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Hans-Jörg Klotz, Mustafa Akdogan und Laura Münchinger (von links) in einem griechischen Flüchtlingslager. Mohammed El Faquir (hinten) von den Médecins Sans Frontières (Ärzte ohne Grenzen) und sein Bruder Badr (rechts) unterstützten die Maulbronner bei ihrer Arbeit. Foto: Privat
Mühlacker

„Maulbronn hilft“: Dritte Tour in Flüchtlingslager beendet

Maulbronn. Theofanis Morkotinis hat es mit eigenen Augen gesehen: Immer noch herrschten zum Teil „katastrophale Zustände“ in den Flüchtlingslagern im Norden Griechenlands, sagt er. In Diavata, einem Lager nahe Thessaloniki, sei es besonders schlimm: „Dort gibt es kein fließend Wasser, keinen Arzt. Ein Zaun umgibt die Zelte – die Menschen sind eingepfercht wie die Tiere“, berichtet er. ... mehr

Eine Ampel regelt den Verkehr auf der B 35-Brücke bei Maulbronn-West, die seit 5. August nur noch einspurig befahrbar ist. Foto: Schrader
Mühlacker

Harte Geduldsprobe für Pendler: B35-Brücke bleibt noch gesperrt

Maulbronn. Eigentlich sollten seit Montag die dringend nötigen Sanierungsarbeiten an der maroden B 35-Brücke im Bereich Maulbronn West laufen. Doch weder am Dienstag noch am Montag waren dort Arbeiter zu sehen. ... mehr

Mühlacker

Heiße Tipps für heiße Tage in der Region Mühlacker

Enzkreis/Mühlacker. Der Sommer ist zurück und beschert der Region hohe Temperaturen. Die PZ zeigt, wo es sich bei diesem Wetter am besten aushalten lässt. ... mehr

Im Februar war in Maulbronn eine Einwohnerbefragung durchgeführt worden. Auch im Internet hatte jeder die Fragen beantworten können. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Maulbronn hat Antworten: Einwohnerbefragung wird bald veröffentlicht

Maulbronn. Was bewegt die Einwohner? Was wünschen sie sich? Diese Fragen beschäftigen derzeit die Städte Mühlacker und Maulbronn. Während man in Mühlacker allerdings noch mit der Auswertung der Antworten beschäftigt ist und hofft, genug Rückmeldungen für ein repräsentatives Ergebnis zusammenbekommen zu haben, liegen in Maulbronn bereits die Ergebnisse vor. ... mehr

Göbrichens Alexander Correddu wird nach dem dritten Göbricher Treffer von den Mitspielern gefeiert. Foto: Becker
Sport regional

Kreisklasse A2: Späte Entscheidung im Favoritenduell

Pforzheim. Gleich mal prächtig in Torlaune war in der Kreisklasse A2 der 1. FC Ispringen, der bei Buckenberg II einen 9:0-Kantersieg feierte. Gut in Schuss auch Ersingen II beim 7:1-Erfolg gegen Lienzingen. Späte Freude herrschte bei Zaisersweiher, das im Duell der Mitfavoriten in der Nachspielzeit gegen die SF Mühlacker aus einem 0:1 noch ein 2:1 machte. 3:2 setzte sich Göbrichen und 08 Mühlacker gegen Kieselbronn II und Ötisheim durch. Lange Gesichter in Wilferdingen (1:1 gegen Singen II) und in Knittlingen (2:2 gegen Königsbach), wo jeweils ein klares Chancenplus nicht ausgenutzt werden konnte. ... mehr

Ließen sich das Weindörfle-Fest in Hohenklingen vom Regen nicht vermiesen: Tina Feix, Klaus Miethig, Vorsitzender Karl Krauß, Helene Miethig und Michael Feix (von links) vom Weinbauverein Hohenklingen. Foto: Prokoph
Mühlacker

Den Gästen ins Glas geschaut: Weindörfle des Weinbauernverein Hohenklingen

Knittlingen. Der Weinbauernverein Hohenklingen besteht seit über 20 Jahren und zählt heute noch 15 Mitglieder. Am vergangenen Samstag hat der Verein nunmehr sein mittlerweile 17. Weindörfle veranstaltet. Trotz Kälte und Regen ließen es sich die über 50 Besucher am frühen Abend nicht nehmen, zum einen den Verein zu unterstützen und zum anderen, ihr Traditionsfest mit den Weinbauern zu feiern. ... mehr

Wenig Raffinesse: Das Spiel der Phönix Lomersheim (blau) gegen den TSV Eltingen war garantiert nichts für Fußball-Feinschmecker. Foto: Jähne
Sport regional

Ballgeplänkel statt Fußballzauber in Mühlacker und Umgebung

Mühlacker-Lomersheim. Sowohl für den TSV Phönix Lomersheim als auch seine Leonberger Gäste, den TSV Eltingen, dürfte seit dem vergangenen Sonntag eines klar sein: Es kann nur noch bergauf gehen. Dabei ist jedoch nicht nur die Tabellenposition, sondern vor allem die spielerische Klasse gemeint, welche die beiden Mannschaften bei der gestrigen Partie darboten. Mit einem glanz- und schmucklosen 1:1 trennten sich die beiden Teams der Bezirksliga Rems/Murr, das außer uninspiriertem Ballgeplänkel nicht viel zu bieten hatte. ... mehr

08 Mühlacker und Singen II werden sich auch in dieser Saison wieder duellieren.
Sport regional

Kreisklasse A1 tippen: Sieben Aufstiegsaspiranten - wer darf hoch, wer muss runter?

Es wird spannend in der Fußball-Kreisklasse A1: Gleich sieben Aufstiegskandidaten nennen die Experten aus der Region - darunter der FC Ispringen, Alemannia Wilferdingen und die Sportfreunde Mühlacker. Aber wer schafft tatsächlich den Sprung nach oben? Und wen erwischt es am Tabellenende? Das können Fußballfans jetzt auf PZ-news tippen. ... mehr

Im Kampf um Punkte geht es mitunter etwas härter zu. So wie etwa in der Kreisliga, in der sich im Laufe der Saison auch wieder der TSV Grunbach (rechts Görkem Günasan) und der 1. FC Bauschlott (links Luca Knodel) begegnen. Foto; Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Die Zeit des Abtastens ist vorbei in der Kreisliga Pforzheim

Pforzheim. Am Wochenende rollt endlich wieder in den unteren Fußballligen der Ball. Die Zeit des Abtastens in den Testspielen ist vorbei. Vor allem in der Kreisliga Pforzheim können die Fans mit spannenden Spielen rechnen: Ersingen, Huchenfeld, Öschelbronn, Calmbach, Fatihspor Pforzheim, Conweiler-Schwann, die Liste der Vereine, die in der Kreisliga oben mitspielen könnten, ist lang. Einen klaren Favoriten gibt es noch nicht. ... mehr

Mühlacker

Achtungserfolge für Vereine der Region

Knittlingen/Mühlacker/Ulm. Einige Vereine aus der Region haben beim Landesturnfest in Ulm mitgemacht. Unter den 15 000 Aktiven aus 700 Vereinen waren allein 700 Sportler aus dem Turngau Neckar-Enz. ... mehr

Die Entscheidung: Murat Aslan erzielt das 1:0 für die GU Türk. SV Pforzheim gegen den 1. FC Bauschlott.   Ripberger
Sport regional

Favoriten setzen sich im Kreispokal durch

Große Überraschungen blieben in den Spielen mit Kreisligabeteiligung aus, Spannung war aber zuweilen schon geboten. So in Zaisersweiher, wo sich Singen erst nach Elfmeterschießen durchsetzen konnte. In die Verlängerung musste auf Fatihspor Pforzheim, setzte sich in Tiefenbronn aber doch noch mit 4:3 durch. ... mehr

Die Schwestern Michaela Böhringer, Martina Böhringer und Claudia Böhringer-Nowak (von links) genossen den Samstagabend beim Weinsommer in Maulbronn. Schierling/Schrader
Mühlacker

Weinsommer in Maulbronn lockt rund 8000 Besucher an

Drei Tage voller kulinarischer und musikalischer Leckerbissen hatte der erste Maulbronner Weinsommer am Wochenende zu bieten. Tausende Besucher schlenderten bei sommerlichen Temperaturen im historischen Ambiente von Stand zu Stand und genossen das abwechslungsreiche Angebot. ... mehr

Asylbewerber aus Knittlingen gingen am Samstag auf die Straße, um sich bei Deutschland zu bedanken und dem Terror die Stirn zu bieten.  Fux
Mühlacker

Für Frieden auf der Welt: Flüchtlinge demonstrieren in Knittlingen

Sätze wie „Hass ist keine Antwort, Liebe ist besser“, „Wir wollen Frieden, nicht mehr“, „Danke Deutschland“ und: „Wir sind mit Euch gegen Terrorismus“ prangen auf den Stofftransparenten der Asylbewerber, die am Samstag in Knittlingen für den Frieden und gegen den Terrorismus auf die Straße gehen. Jamal Albahadly, ein 33 Jahre alter Philosophie-Student aus dem Irak, hat die Kundgebung vor dem Rathaus organisiert. ... mehr

Sport regional

Ispringen, Langenalb und Birkenfeld feiern Erfolge im Pokal

Pforzheim. In der ersten Runde des Pforzheimer Fußball-Kreispokals setzten sich am Freitagabend der 1. FC Ispringen, der FV Langenalb und die Reserve des 1. FC Birkenfeld durch und zogen damit in die nächste Runde ein. ... mehr

Daniel Sowa, Kindermissionar der Liebenzeller Mission, will den Kindern während des Ferienprogramms die Botschaft der Bibel kindgerecht vermitteln.  Schierling
Mühlacker

Biblische Geschichten über Superhelden

Maulbronn. Mit fünf Broten und zwei Fischen hat Jesus 5000 Menschen satt gemacht, heißt es in der Bibel. Eine echte Heldengeschichte. Und um eben solche biblischen „Superhelden“ geht es bei der aktuellen Kinder-Ferien-Woche auf dem Elfingerhof in Maulbronn. ... mehr

Im ehemaligen Maulbronner Kameralamt im Klosterhof ist heute die Polizei untergebracht, weiß Maulbronns Stadtarchivar Martin Ehlers. Foto: Prokoph
Mühlacker

Pfleghöfe in der Region erinnern an die Geschichte des Klosters

Maulbronn. Wer von außerhalb in die Region um Mühlacker kommt, stolpert früher oder später immer wieder über die Bezeichnung „Pfleghof“ in Orten wie Knittlingen, Wiernsheim, Illingen und Ötisheim. Mit Pflege im Sinne von Krankheit und Alter oder ehemaligen Lazaretten, wie man vielleicht vermuten könnte, hat dieser Begriff allerdings nichts zu tun. Vielmehr spiegelt sich in diesem Namen auch heute noch ein großer Teil der Historik um das Kloster Maulbronn wieder. ... mehr

Burkhard Pflomm
Kultur

Organist Burkhard Plomm feiert Johann Sebastian Bach

Maulbronn. Auch das ist Sonntags-Gottesdienst: eine Orgel-Matinée im sakralen Ambiente der Maulbronner Klosterkirche mit Werken von (und über) Johann Sebastian Bach. ... mehr

Einiges gibt es noch zu tun: Rainer Blank (links), Geschäftsführer des Kinderzentrums Maulbronn, und Werner Hupbauer, Vorstandsmitglied des Fördervereins Christophorushilfe, packen an. Foto: Schierling
Mühlacker

Kinderzentrum Maulbronn richtet den Neubau ein

Maulbronn. Die Möbelpacker sind fleißig: Seit Freitag bezieht das Kinderzentrum Maulbronn seinen Neubau. Am Montag sollen dann auch die Kinder die neuen Räume in der Klinik für Kinderneurologie und Sozialpädiatrie in Beschlag nehmen können. ... mehr

Damian E. hat Angst vor einem erneuten Angriff, weshalb er sein Gesicht nicht zeigen möchte. Foto: Schrader
Mühlacker

16-jähriger Knittlinger von Unbekannten angegriffen - Zeugen gesucht

Knittlingen. Damian E. hat eine Gehirnerschütterung, Kopfweh und keinen Appetit. Seine rechte Gesichtshälfte ist auf Höhe des Jochbeins geschwollen und gelb verfärbt. Seine Eltern Bernd und Tamara Locher – Damian ist ein Sohn aus erster Ehe – machen sich Sorgen um ihn, sind fassungslos und wütend. Der 16-Jährige wurde am Dienstag um 19.15 Uhr auf einem Feldweg in Knittlingen geschlagen. ... mehr

Mühlacker

Brücke bei Maulbronn-West ab sofort halbseitig gesperrt

Enzkreis. Wie das Landratsamt Enzkreis in einer Pressemeldung bekanntgibt, ist die Brücke der B 35 bei Maulbronn-West ab sofort aus Sicherheitsgründen halbseitig gesperrt. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40