Maulbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Region+

Rückspiegel: Das Brücken-Dilemma

Mehr als 60 Jahre haben die beiden B35-Brücken bei Knittlingen und Maulbronn auf dem Buckel – was für ein Bauwerk eigentlich kein besonders biblisches Alter darstellt. Doch die Brücken sind – wie die PZ diese Woche berichtete – derart marode, dass sie in den kommenden Jahren abgerissen und durch Neubauten ersetzt werden müssen. ... mehr

Der ehemalige Seminarschüler und spätere Schulleiter der Einrichtung, Tobias Küenzlen, kennt das Maulbronner Kloster seit über 40 Jahren.  Lutz
Mühlacker

Ehemaliger Schulleiter des Maulbronner Seminars besucht die alte Heimat

Wer den Tobias Küenzlen von früher mit demjenigen von heute vergleicht, dem fällt mehr auf als der Bart, der mittlerweile das Gesicht des 57-Jährigen ziert. Küenzlen, der ehemalige Schulleiter (Ephorus) des evangelischen Seminars in Maulbronn, war schon immer ein ebenso eloquenter, gescheiter wie auch überaus humorvoller Gesprächspartner. Seit der Theologe vor rund zwei Jahren aber nach Rom gegangen ist, um dort als Leiter des Melanchthon-Zentrums Studierende zu betreuen und überdies an Universitäten zu unterrichten (PZ berichtete), mag der Beobachter einen Charakterzug an ihm ausmachen, der vielen anderen erst vergönnt ist, wenn sie längst in Rente sind. ... mehr

Bürgermeister Andreas Felchle fand höchst lobende Wort für den scheidenden Rektor Joachim Eichhorn (rechts). Foto: Cichecki
Mühlacker

Schule am Silahopp verabschiedet Rektor

Es in neuneinhalb Jahren zu einem Urgestein zu bringen, ist auch nicht jedem vergönnt. Joachim Eichhorn aber ist dies gelungen. Wer in den vergangenen Jahren an die Schule am Silahopp in Maulbronn dachte, der dachte immer auch an ihren quirligen Schulleiter, der es blendend verstand, für seine Schule und ihre Anliegen zu werben. ... mehr

Dieses Tor durch Levent Cumur (Nummer 14) ebnete dem FC Birkenfeld den Weg in die zweite Runde. Foto: Gössele
Sport regional

Nach Birkenfelder Coup gegen 1. FC Bruchsal wartet FC Nöttingen

Die erste Runde im badischen Fußballpokal hatte so manche Überraschung parat. So schlug Landesligist FC Birkenfeld den hoch gehandelten Verbandsligisten 1. FC Bruchsal und freut sich nun in Runde zwei auf den FC Nöttingen. FC Ersingen spielt jetzt nach dem Sieg gegen Post Karlsruhe gegen den 1. CfR Pforzheim. ... mehr

Wer erfahren möchte, wie viel Spaß Rolf Langohr, Isabel Flemisch und Tochter Ellie in Südamerika hatten, dem reicht ein Blick auf dieses Bild, das an den Salzseen in Nordwestargentinien – den Salinas Grandes del Noroeste – entstanden ist. Foto: Langohr
Mühlacker

Ein Jahr auf Reisen: Familie aus Maulbronn wagte Sprung ins Abenteuer

Nach mehr als einem Jahr in der Fremde sind die drei Weltenbummler Rolf Langohr, Isabel Flemisch und Tochter Ellie zurück in Deutschland. Im Interview mit der PZ erzählen die drei, was sie in Südamerika erlebt haben und erklären, weshalb sie irgendwann womöglich ein ähnliches Projekt angehen wollen. ... mehr

Attraktive Gegner warten in Runde zwei des Verbandspokals auf den 1. FC Birkenfeld mit Timo Kusterer (links) und den 1. FC Ersingen mit Lukas Christen (rechts). Foto: Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Der Fußball rollt wieder: Reizvolle Ziele im BFV-Pokal

Die fußballfreie Zeit hat auch bei den Amateuren ein Ende. An diesem Wochenende steigt die erste Runde im badischen Pokal. Die ersten beiden Runden sind wie immer regional ausgelost worden. Dabei haben die ranghöchsten Vereine SV Spielberg (Regionalliga), FC Nöttingen und 1. CfR Pforzheim (beide Oberliga) zunächst ein Freilos. Nöttingen und der CfR greifen aber in Runde zwei (1./2. August) ins Geschehen ein. Nöttingen gastiert beim Sieger der Paarung 1. FC Birkenfeld/1. FC Bruchsal. Der CfR muss beim Gewinner der Partie FC Ersingen/Post Karlsruhe antreten; für Birkenfeld und Ersingen eine Zusatzmotivation in Runde eins. ... mehr

Mühlacker

Flüchtlingsunterkunft wird teurer als bislang gedacht

Die derzeit allgemein gute Konjunkturlage ist nicht in jedem Bereich ein Grund zu grenzenlosem Jubel. Das hat die jüngste Sitzung des Maulbronner Gemeinderats bewiesen. Denn so erfreulich die Auftragslage für Handwerker sein mag, so bringt sie für Auftraggeber einen entscheidenden Nachteil mit sich: die Leistungen werden teurer. ... mehr

Modedesigner Harald Glööckler in der Galerie Saby Lazi bei einer Ausstellungseröffnung neben seinen Bildern. Foto: Weissbrod
Kultur

Glööckler stellt in Stuttgarter Galerie Bilder aus - Selbstportrait kostet 45000 Euro

Stuttgart. Nicht mit Mode, sondern mit seiner Kunst ist der Designer Harald Glööckler (50) in seine Heimat zurückgekehrt. Knapp 40 seiner insgesamt 400 bislang geschaffenen Arbeiten sind bis Ende September in der Galerie Saby Lazi in Stuttgarts nobler Wohngegend im Bopserwald ausgestellt – unweit der Stelle, an der der aus Maulbronn-Zaisersweiher stammende Glööckler 1987 seine erste Boutique „Jeans Garden“ in der Eberhardstraße eröffnet hat. ... mehr

Neuer Schulleiter: Joachim Eichhorn (links), hier mit Bürgermeister Jürgen Kurz, stellte sich dem Gemeinderat als Nachfolger von Manfred Reiter vor.  Foto: Tilo Keller
Region

Joachim Eichhorn wird Leiter der Grundschule in Niefern

Die Grund- und Werkrealschule in Niefern bekommt einen neuen Rektor, wie die PZ berichtete. Joachim Eichhorn stellte sich jetzt in der Gemeinderatssitzung dem Gremium vor. Der bisherige Rektor Manfred Reiter geht zum Schuljahresende in Ruhestand. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

BFV-Pokal: Wählen Sie das "Spiel der Woche" und sehen Sie alle Tore im Video

Schon lange keinen Lokalfußball mehr gesehen? Haben Sie schon Entzugserscheinungen? Wir hätten da ein rezeptfreies Mittel für Sie. Am kommenden Wochenende stehen die ersten Pflichtspiele für die nordbadischen Amateurfußballer auf dem Programm. Erstens könnte man ja mal wieder einen Besuch auf dem Fußballplatz um die Ecke in Erwägung ziehen und zweitens können Sie aus drei Spielen das „Spiel der Woche“ wählen, von dem wir dann alle Tore und alle Höhepunkte im Video auf PZ-news zeigen. ... mehr

Lokalfußball im Video: Wählen Sie das Spiel der Woche

Bereits heute schmückt eine afrikanische Trommel die Wohnung von Julie Mansfeld in Schmie. Wenn sie in 13 Monaten aus Afrika zurückkehrt, werden sicherlich noch mehr Erinnerungsstücke hinzukommen. Lutz
Mühlacker

Auf nach Afrika: Julie Mansfeld aus Schmie geht nach Tansania

Es sind insgesamt zwölf Stunden Flugzeit, die Julie Mansfeld am kommenden Montag in eine vollkommen andere Welt katapultieren werden. Denn an diesem Tag heißt es für die 18-Jährige: Abschied nehmen von Schmie und für 13 Monate ein neues Kapitel aufschlagen, im Dorf Kilolo in Tansania. ... mehr

So ist es richtig: In Pforzheim und im Enzkreis empfehlen die Verantwortlichen, in der Enz nicht zu schwimmen. Das Abkühlen der Füße aber ist kein Problem. 
Region

Das gilt für die Flüsse der Region: Füßekühlung ja, Schwimmen nein

Pforzheim/Enzkreis/Baden-Württemberg. In Heidelberg und Freiburg bieten die Flüsse im Sommer eine tolle Abkühlung. Doch nicht überall in Baden-Württemberg empfiehlt sich das Baden. In Stuttgart tummelt sich Ungeziefer im Neckar und in Mannheim ist Baden verboten. In der Dreitälerstadt Pforzheim sind Enz, Nagold und Würm nicht als Badegewässer freigegeben und das gilt auch für die Flüsse im Enzkreis. ... mehr

Würden Sie gerne auch in unseren Flüssen der Region schwimmen können?

Sport regional

Auftakt im BFV-Pokal

Pforzheim. Jetzt geht‘s los: Bereits am kommenden Wochenende stehen die ersten Pflichtspiele für die nordbadischen Amateurfußballer auf dem Programm. In der ersten Pokalrunde des Badischen Fußball-Verbandes (BFV) sind auch zahlreiche Teams aus dem Fußballkreis Pforzheim aktiv, die Begegnungen sind bereits terminiert. Den Auftakt macht Kreisligist TSV Wurmberg-Neubärental, der am Samstag um 15.00 Uhr den Landesligisten FV Ettlingenweier empfängt. Eine Stunde später stehen sich die Spvgg Zaisersweiher (Kreisliga) und Landesliga-Neuling TuS Bilfingen gegenüber, am Abend empfängt dann der FC Kieselbronn den Verbandsligisten Durlach-Aue. ... mehr

Region

Diebe auf Deponie erwischt

Maulbronn. Auf frischer Tat ertappt wurden am Samstag gegen 15.15 Uhr drei 24- bis 38-jährige Diebe in der Deponie-Gesellschaft in Maulbronn. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40