nach oben

Maulbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Beliebter Spielkamerad: Dennis Mannuß (Zweiter von links) mit Emil, Paul und Niklas (von links). Lutz
Mühlacker

Erzieher aus Zaisersweiher: Pionier in einer Frauen-Domäne

Es ist bis vor einigen Jahren noch eine reine Frauendomäne gewesen, in der Dennis Mannuß Fuß gefasst hat: die Arbeit im Kindergarten. Erzieherin, das war lange Zeit ein Wort, das es so gut wie nur in der weiblichen Form gab; ähnlich wie Krankenschwester. ... mehr

Das erste Konzert nach der Ära Jürgen Budday als Leiter des Kammerchors mit seinem Nachfolger Benjamim Hartmann.  fotomoment
Kultur

Klangmagie im Kloster Maulbronn bleibt

Maulbronn. Auch nach dem Wechsel am Dirigentenpult und dem deutlichen Generationenwechsel unter den Sängern ist der Maulbronner Kammerchor mit seinen gut austarierten Sopran- und Altstimmen, Tenören und Bässen in tadellosem Zustand: Ihm gelingt Altes und Neues gleichermaßen, von Felix Mendelssohn Bartholdys „Kyrie“ und „Gloria“ aus dessen Deutscher Liturgie bis zur Komposition „Stars“ für achtstimmigen Chor und sechsstimmigen, von den Sängern an Wasserglas-Rändern mit kreiselnden Fingern gestaltetem „Gläserchor“ des 1977 geborenen Balten Eriks Esenvalds. ... mehr

Sport regional

Eisingen gibt in Kreisklasse B1 erste Punkte ab

PFORZHEIM. Der FSV Eisingen kassiert sein erstes Gegentor und muss sich in der Kreisklasse B1 trotz Überlegenheit mit einem Unentschieden gegen Schlusslicht Öschelbronn II zufrieden geben. Die Verfolger Hagenschieß (2:0 bei Fatihspor II) und Bilfingen II (2:1 gegen Nußbaum II) fahren die volle Punktzahl ein. ... mehr

Durch ein Eigentor kamen die Knittlinger um Dirk Oettinger (rechts) noch einmal an die Sportfreunde aus Mühlacker mit Matej Simunovic ran, die kurz vor Schluss aber den Deckel zu machten. Foto: Becker
Sport regional

Kreisklasse A1: Zaisersweiher rückt mit einem 4:1-Sieg an die Spitze

Knittlingen hat im Spitzenspiel bei den Sportfreunden Mühlacker mit 1:3 verloren und muss die Tabellenführung wieder an Zaisersweiher abgeben, das Ersingen II mit 4:1 bezwang. Neu auf Platz zwei ist jetzt Ispringen, das Nußbaum mit 2:0 niederrang, während Wilferdingen mit dem 4:0-Sieg bei Kieselbronn II auf Rang drei kletterte. ... mehr

Wenig Grund zum Lachen hat Coach  Jürgen Widmann angesichts der Krise des SV Sternenfels. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Trainer Widmann leidet mit seinem SV Sternenfels

Beim SV Sternenfels gibt es gewisse Parallelen zum 1. FC Nürnberg. Nach dem in der Relegation verpassten Aufstieg stehen nun beide Teams in ihrer jeweiligen Klasse im Tabellenkeller. Immerhin können die SVS-Kicker (Kreisliga B 7 Enz/Murr) im Gegensatz zum fränkischen Zweitligisten nicht absteigen. Insofern könnte Trainer Jürgen Widmann auch ruhiger arbeiten, als sein Kollege Alois Schwartz beim fränkischen Fußball-Zweitligisten. Tatsächlich ist Widmann aber eher ein Vulkan in dem es brodelt: „Vorletzter – das geht gar nicht, egal in welcher Konstellation“, sagt er vor dem Heimspiel gegen den Fünften SV Horrheim am morgigen Sonntag um 15 Uhr. ... mehr

Pianistin Magdalena Müllerperth sorgte in dieser Woche dafür, dass sich die  Verpflichtung von Bürgermeister Andreas Felchle deutlich von vergleichbaren  Veranstaltungen abhob. Foto: Fotomoment
Region+

Zu Gast in der Kulturhauptstadt des Enzkreises

Maulbronn ist schon ein wenig anders als andere Kommunen in der Region, das kann niemand bestreiten, der dort regelmäßig zu Besuch ist und jenen, die dort leben, ist es ohnehin bewusst. Das liegt zum einen natürlich am Kloster, diesem unschätzbar wertvollen Stück Geschichte – es liegt aber auch daran, wie Kultur ganz generell in Maulbronn gelebt wird und welchen Stellenwert sie genießt – bestens zu sehen an den zahlreichen Museen. ... mehr

Volle Kraft voraus: Der FSV Eisingen (Andreas Schäfer, links) war auch im Duell mit Verfolger Hagenschieß (Kevin Hörn, rechts) klar besser . Foto: Becker
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: FSV Eisingen klarer Favorit

Was ist bloß los mit dem 1. FC Bauschlott? Die Truppe von Coach Alexander Günther startete in der Fußball-Kreisliga Pforzheim mit zwei Siegen super in die Saison, dann folgten jedoch drei Begegnungen ohne Dreier. Von Platz eins rutschten die Neulinger ab auf Platz sieben. Und im anstehenden Duell gegen den Tabellenzweiten SV Huchenfeld droht die nächste Niederlage. ... mehr

Der alte Rathauschef ist auch der neue: Bürgermeister Andreas Felchle (rechts) bei der Verpflichtung mit seinem Stellvertreter Walter Schäfer. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Andreas Felchle für vierte Amtszeit als Bürgermeister in Maulbronn verpflichtet

Da rede noch einer von Politikverdrossenheit: So gerappelt voll, wie der Saal der Feuerwache am Mittwochabend bei der offiziellen Verpflichtung des Maulbronner Bürgermeisters Andreas Felchle für seine mittlerweile vierte Amtszeit gewesen ist, kann von einem Desinteresse der Bürger an politischen Vorgängen jedenfalls nicht gesprochen werden. ... mehr

Mühlacker

Brückendesaster an der B35 entspannt sich bald

Während die B 10 in Vaihingen dank fertiggestellter Behelfsbrücke seit heute wieder zweispurig befahrbar ist, wird es auf der B 35 bei Maulbronn noch etwas dauern. Mit den Arbeiten an der momentan noch einseitig gesperrten Brücke soll ab 4. Oktober begonnen werden, schreibt Joachim Fischer, Pressesprecher des Regierungspräsidiums Karlsruhe, auf PZ-Anfrage. ... mehr

Pforzheim+

Einbruchsbilanz 2015 für 41 Städte und Ortsteile in Pforzheim und der Region

Exakt 1,82 Wohnungseinbrüche – und Versuche – pro 1000 Einwohner hat es in Pforzheim und der Region im vergangenen Jahr gegeben. In der Goldstadt haben sich die Zahlen halbiert, im Enzkreis stiegen sie auf ein Zehnjahreshoch (die PZ berichtete). Doch es gibt auch innerhalb der Kreise große Unterschiede. Manche Enzkreis-Kommunen sind auffallend sicher, ein Pforzheimer Stadtteil bekommt dagegen vom insgesamt positiven Trend nichts mit. Die PZ hat die Einbruchsstatistik analysiert. ... mehr

Alexandra Pfeil von der Reitabteilung des TV Mühlacker bei der M-Dressur, die sie auch gewann. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Reiterinnen des TV Mühlacker erfolgreich in Maulbronn

Maulbronn. Johanna Schraishuhn und Alexandra Pfeil waren für den TV Mühlacker beim Reitturnier des RFV Maulbronn erfolgreich. Die beiden Reiterinnen setzten sich in den höchsten Wettbewerben des Turniers am vergangenen Wochenende klar durch. ... mehr

Macht sich ganz lang für den Wiederaufstieg: Sportclub-Abteilungsleiter sich für den Nicola D’Antuono (rechts). Foto: Ripberger
Sport+

Auf Ballhöhe: Eisingen auf der Euphoriewelle

Das sieht verdächtig nach Aufstieg aus: Fünf Spiele, 15 Punkte 26:0 Tore (!). Wer will diesen FSV Eisingen stoppen? ... mehr

Mit der Wünschelrute zeigt der Maulbronner Erich Geduldig, wie Störfelder im Schlafzimmer beseitigt werden können. Prokoph
Mühlacker

Im Einsatz für einen besseren Schlaf

Alles fing damit an, dass Erich Geduldig in seinem früheren Einfamilienhaus in Kleinglattbach extrem starke rheumatische Schmerzen im Schultergelenk bekam. Nur die Einnahme von Cortison half ihm damals, allerdings nur eine begrenzte Zeit und ohne das Problem zu lösen. ... mehr

Ein in Schmie gemeldeter Brand stellte sich als Fehlinterpretation heraus. Foto: Meyer
Mühlacker

Feuer in Firma in Schmie entpuppt sich als Anti-Wespen-Aktion

Maulbronn-Schmie. Für Aufregung sorgte am Sonntagmorgen eine starke Rauchentwicklung auf einem Firmengelände an der Glaitstraße im Maulbronner Stadtteil Schmie. Ein Anrufer bemerkte die Schwaden, dachte sofort an ein Feuer und meldete den Vorfall um 10.47 Uhr bei der Feuerwehrleitstelle. Die Freiwillige Feuerwehr Mühlacker rückte aus, konnte aber keinen Brand feststellen. ... mehr

Sport+

Kreisklasse A1: Knittlingen übernimmt die Spitze

Pforzheim. In der Fußball-Kreisklasse A 1 Pforzheim übernimmt der FV Knittlingen mit einem 5:0-Sieg gegen Lienzingen die Tabellenführung, weil der bisherige Spitzenreiter Zaisersweiher in Nußbaum nur zu einem 3:3-Remis kommt. Am Spitzenduo dran bleiben aber Ispringen (3:0 in Ötisheim), Wilferdingen (3:1 gegen Enzberg), Nußbaum und die SF Mühlacker (4:3 bei 08 Mühlacker). ... mehr

Eisingens Torschütze Louis Trabert (links) setzt sich hier gegen Richard Volsitz von der SK Hagenschieß durch. Foto: Becker
Sport regional

Kreisklasse B1: Eisingen behält weiße Weste und setzt sich ab

Der FSV Eisingen behält seine weiße Weste, siegt mit 4:0 beim Zweitplatzierten SK Hagenschieß und baut seinen Vorsprung in der Fußball-Kreisklasse B 1 auf sechs Zähler aus. Wurmberg II schießt die Sportfreunde Mühlacker mit 7:1 ab. Der TSV Maulbronn schlägt Niefern II hauchdünn mit 1:0. ... mehr

Kein schöner Anblick: Die Dreckberge in der Ortsmitte werden Schömberg noch erhalten bleiben.
Region

Baustart der Neuen Mitte in Schömberg verzögert sich – Investor verweist auf Umplanungen

Schömberg. Eigentlich hätte er im August endlich über die Bühne gehen sollen: Der lang angekündigte Spatenstich für Schömbergs Neue Mitte. Aber der Termin verstrich – und es tat sich wieder einmal nichts. Das könnte nach PZ-Informationen auch noch eine ganze Weile so bleiben. Hinter den Kulissen ist von einer Verschiebung um zwei Monate die Rede. Es gibt aber auch die Vermutung, dass sich vor dem nächsten Frühjahr wohl nichts tun werde. Investor Harry Krause von der Bayreuther Krause-Gruppe hüllt sich zu den Hintergründen in Schweigen. Es könne sein, dass Umplanungen nötig würden, sagt er vage – und kündigt für nächste Woche weitere Informationen an. ... mehr

Mühlacker

Schulumbau in Illingen in vollem Gange

Illingen. Die Mitglieder des Illinger Verwaltungsausschusses haben sich am Mittwochabend den dritten Bauabschnitt im zweiten Stock der Gemeinschaftsschule anschaut. „Wir sind rechtzeitig fertig geworden“, berichtete der stellvertretende Bauamtsleiter Matthias Meinhardt. Die Bauarbeiten haben in den Sommerferien stattgefunden. Bis auf einen Handwerker habe man mit den anderen Beauftragten gut zusammengearbeitet, so Meinhardt. Illingen und Maulbronn betreiben die Gemeinschaftsschule zusammen. ... mehr

Mühlacker

Tausende sollen die Straßen beim Illinger Festumzug säumen

Illingen. Der Festumzug zum Illinger Ortsjubiläum ist als Großereignis geplant. Neun Musikkapellen, mehr als 50 Gruppen, rund 1700 Teilnehmer und mehrere Tausend Gäste am Straßenrand: Das sind die eindrucksvollen Fakten, die das Publikum am Sonntagmittag beim Festumzug in Illingen erwartet, der anlässlich der Feierlichkeiten zum 1250. Geburtstag der Kommune veranstaltet wird. ... mehr

Sport regional

Hier wird gespielt am Wochenende

PZ-news zeigt Ihnen die Sportbegegnungen an diesem Wochenende. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40