nach oben

Maulbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Weist seinen Spielern den Weg Richtung A-Klasse: Spielertrainer Timo Penzinger vom FSV Eisingen kann mit einem Sieg gegen Verfolger Hagenschieß den Vorsprung an an der Tabellenspitze der B1 auf acht Punkte ausbauen.  PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

Kreisliga- und Kreisklassen-Vorschau: Vorentscheidung für Eisingen?

B-Ligist kann gegen Hagenschieß Riesenschritt Richtung Titel machen. In der Kreisliga steht Ölbronn-Dürrn gewaltig unter Druck. ... mehr

Mit schwerem Gerät wird der Abfall auf Sortierbänder geladen.
Mühlacker

Visite im Reich der Wertstoffe - Suez öffnet für die PZ die Tore zur Sortieranlage in Ölbronn-Dürrn

Es ist eines der großen Themen derzeit in Ölbronn-Dürrn: die Pläne des Abfallunternehmens Suez, den Standort im Gewerbe- und Industriegebiet „Erlen“ erweitern zu wollen und mit einer modernen Sortieranlage aufzurüsten. ... mehr

Über Motorik referieren beim Symposium vom Kinderzentrum Maulbronn Alexander Haug, Christina Neudecker, der ärztliche Leiter, Professor Dr. Rainer Blank, Sabine Kroner, Karl-Josef Heinemann sowie Sabine Vincon (von links). Foto: Prokoph
Mühlacker

Symposium lockt wieder zahlreiche Experten ins Maulbronner Kinderzentrum

Maulbronn. Aufmerksam hören die rund 330 Teilnehmer in der Maulbronner Stadthalle am Samstag den Ausführungen der Experten zu, machen sich Notizen und stellen nach den Vorträgen entsprechende Fragen an die Referenten. Das Maulbronner Kinderzentrum mit seinem ärztlichen Leiter und Geschäftsführer, Professor Dr. Rainer Blank an der Spitze, hatte zu seinem jährlichen Symposium eingeladen. Das Thema lautete diesmal „Motorische Störungen im Kindesalter“. Denn schon seit 30 Jahren beschäftigt sich das Klosterstädter Kinderzentrum schwerpunktmäßig mit dem Thema kindliche Motorik. ... mehr

Feuerwehrverbandsvorsitzender Markus Haberstroh (links) und Kreisbrandmeister Christian Spielvogel (rechts) gratulierten den gewählten Akteuren in der Kreis-Jugendfeuerwehr: Roman Roth (ab Zweiter von links), Mathias Cremer, Fabian Prager, Raffael Zaiour, Franziska Jung, Manuel Meinecke, Mele Renninger, Lenja Ulmer und Amitoj Deol.  Manfred Schott
Region

900 Jugendliche sind im Enzkreis in der Jugendfeuerwehr aktiv

Enzkreis/Kieselbronn. Unsere Feuerwehren hören auf zu existieren, wenn es uns nicht gelingt, die Jugend zu gewinnen. Jugend will von Jugend geführt werden“ – mit diesem Zitat des früheren Präsidenten des Deutschen Feuerwehrverbandes Albert Bürger unterstrich Kieselbronns Bürgermeister Heiko Faber die Wichtigkeit der Jugendwehren. Er gehörte zu den Rednern bei Treffen der Delegierten der Kreisjugendfeuerwehr in der vollbesetzten Gemeindehalle Kieselbronn. ... mehr

Ein Blick hinter die Kulissen von Haus Schmie – das derzeit für die Unterbringung von Flüchtlingen umgebaut wird – ist momentan nicht möglich. Voraussichtlich im Mai soll sich jedoch auch die Öffentlichkeit ein Bild vom Inneren der Einrichtung machen können. Foto: Prokoph
Mühlacker

Haus Schmie: Die Integrations-Baustelle

Maulbronn-Schmie. Die Umbauarbeiten im Haus Schmie dauern länger als ursprünglich gedacht. Bislang sind erst zwölf Flüchtlinge eingezogen – 24 sollen es werden. ... mehr

Eng am Gegner Steven Recchia (links) ist hier zwar Ötisheims Max Öhler (rechts). Doch am Ende siegte Nußbaum auch dank Recchias Treffer mit 2:0. Ripberger
Sport regional

A1: Dramatik in Königsbach, Torflut in Zaisersweiher

Tolle Spiele in der Fußball-Kreisklasse A 1 Pforzheim: Spitzenreiter Ispringen setzte sich in Königsbach knapp mit 4:3 durch, während der Zweite Zaisersweiher beim 8:0 gegen Kieselbronn II in Torlaune war. Aber auch die Verfolger Knittlingen, Nußbaum und Wilferdingen holten einen Dreier. ... mehr

Weltenbummler Uwe Schoppel (rechts) hat im stürmischen Süden von Südamerika zufällig Freunde aus Maulbronn getroffen. Foto:: Schoppel
Mühlacker

Maulbronner treffen sich in Patagonien

Patagonien. Uwe Schoppel bekommt auf seiner Südamerikareise Besuch aus der Heimat. Hier lesen Sie den dritten Teil seiner abenteuerlichen Erlebnisse in weiter Ferne. ... mehr

Ein regelrechtes Politikum war der Birnbaum (hier mit Martina Boehm) auf dem Kreisverkehr bei Lomersheim – bis ihn ein Unbekannter einfach fällte. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Viele Straftaten in Region ungelöst

Enzkreis. Viele teils skurrile Straftaten aus der Region sind weiter ungelöst. Das prominenteste Beispiel ist der Lomersheimer Kreiselbaum. ... mehr

Die Öschelbronner Fußballer (rechts Alexander Scheja) unterstrichen ihre Ambitionen zuletzt mit einem 4:2-Erfolg gegen den TSV Grunbach (links Nico Nonnenmacher).  Hennrich/PZ-Archiv
Sport regional

Intensiver Kampf um die Kreisliga-Spitze

Nach der Niederlage beim Schlusslicht TV Gräfenhausen ist der FC Ersingen in der Fußball-Kreisliga Pforzheim nicht mehr die alleinige Nummer eins. Das Heimspiel gegen den recht starken FC Bauschlott ist für den FCE eine gute Gelegenheit, zu unterstreichen, dass man auf direktem Weg zurück in die Landesliga will. Der Tabelle nach zu urteilen ist die SpVgg Conweiler-Schwann als Achter etwas schwächer als der Sechste Bauschlott. ... mehr

160 Polizisten hatten sich im Sommer 2016 auf der Wilferdinger Höhe postiert, um Personen und Fahrzeuge zu kontrollieren. Grund war ein Treffen des „Osmanen Germania BC“.
Pforzheim+

Kriminalitätsstatistik für 46 Gemeinden in der Region: Engelsbrand, Wimsheim, Wiernsheim top, Pforzheim, Heimsheim, Calw flop

Der Enzkreis ist der zweitsicherste, der Kreis Calw der drittsicherste Landkreis Baden-Württembergs. Aber wie sieht es in den einzelnen Gemeinden im Detail aus? PZ-news hat 46 Kommunen in der Region analysiert - und ist auf deutliche Unterschiede gestoßen. ... mehr

Zahlreiche Senioren haben sich gestern zu einem bunten Nachmittag in der Maulbronner Stadthalle eingefunden. Darüber freuen sich Bürgermeister Andreas Felchle (vorne links) und Veronika Handlos, Präsidentin des Seniorenrings. Foto: Hepfer
Mühlacker

Lieder, Lyrik und Balalaika

Es waren kaum noch Plätze frei in der Maulbronner Stadthalle, dem altehrwürdigen Fruchtkasten des Klosters. Über 300 rüstige Rentner aus Zaisersweiher, Schmie und Maulbronn strömten dort gestern zum Seniorennachmittag und bekamen bei Kaffee, Kuchen und Butterbrezeln ein buntes Programm geboten. ... mehr

Eine riesige Spraydose hat der Künstler Farbfehler in die Kundenhalle gesetzt. Foto: Meyer
Pforzheim

Im Namen der Dose: Sparkassen-Kundenhalle als Kunstwerk

Pforzheim. Wochenlang war da nur eine rote Wand: vor der Poststraße 3, gleich neben dem PZ-Gebäude. Dort also, wo die Pforzheimer Sparkassenkunden 90 Jahre lang ihre Bankgeschäfte erledigten, war der Eingang verschwunden. Oder genauer gesagt: verdeckt durch eine rote Folie. Bis Montagabend: Für gut 100 geladene Gäste steht die Tür offen. ... mehr

Jasmin Hohenschläger und Rouven Hipp (Sparkasse Pforzheim Calw) übergeben die Preise an Ersin Adibelli, Maximilian Ludwig, Eric Lutz, Alexander Seyffer und Selin Günes, denen Pädagoge Thorsten Dörr (von links) gratuliert.  Foto: Fotomoment
Mühlacker

Schüler des Salzachgymnasiums Maulbronn dominieren bei Planspiel der Sparkasse Pforzheim Calw

Maulbronn. Das Salzachgymnasium Maulbronn stellt die Gewinner des Planspiel Börse der Sparkasse Pforzheim Calw vor. Die beiden ersten Plätze gingen an Schüler der Schule. ... mehr

Alexander Mironow bejubelt seinen zweiten Treffer für Ispringen während ein Knittlinger Spieler frustriert den Ball aus dem Netz holt. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisklasse A1: Spitzenspiel eine klare Sache für FC Ispringen

Ispringen setzte sich im Spitzenspiel der Kreisklasse A1 Pforzheim gegen Knittlingen glatt mit 4:0 durch, während der Rangzweite Zaisersweiher in Enzberg recht glücklich mit 1:0 gewann. Neu auf Platz drei ist jetzt der FC Nußbaum (5:0 bei Kieselbronn II), nachdem Wilferdingen im Verfolgerduell bei den Sportfreunden Mühlacker mit 2:4 den Kürzeren zog. ... mehr

Sport regional

Blick über die Fußball-C-Klassen

Pforzheim. Fast zweistellig siegte Wildbad II in der C-Klasse 2, in der C1 übernahm der Türkische SV Mühlacker die Spitze, in der C3 überraschte Eisingen II. ... mehr

Eier gibt es bei Eierhändlerin Ovena Osterhase, die ihren bürgerlichen Namen lieber nicht nennen möchte. Foto: Läuter
Mühlacker

Tausende Besucher strömen zum Ostereiermarkt ins Kloster Maulbronn

Maulbronn. Tausende Besucher strömen zum Ostereiermarkt ins Kloster Maulbronn. Künstler aus ganz Europa zeigen dort ihre Werke. ... mehr

Jogo da Capoeira Pforzheim hat den Sportförderpreis der Sparkasse gewonnen.
Sport regional

Auszeichnung für besondere Leistungen - Sparkasse Pforzheim Calw verleiht Sportförderpreis

Im Rahmen der Sportlerehrung durch die Stadt Pforzheim, den Enzkreis und den Sportkreis Pforzheim Enzkreis wurde gestern Abend im CCP zum dritten Mal der Sportförderpreis sowie der Sport-Ehrenamtspreis der Sparkasse Pforzheim Calw verliehen. ... mehr

Wer war denn nun so großzügig? Auch ein Blick auf die Liste von Spendern bringt derzeit wenig, die Namen sind in öffentlichen Vorlagen geschwärzt.  Lutz
Region+

Rückspiegel: Sinnlose Schwarzmalerei

Zu den Dingen, die nun wahrlich nicht allzu sinnvoll erscheinen, zählen die nichtöffentlichen Teile einer Gemeinderatssitzung. Nun mag es in Ausnahmefällen Gründe geben, weshalb gewisse Angelegenheiten vor der Öffentlichkeit verborgen werden sollten – zum Beispiel dann, wenn heikle persönliche Dinge besprochen werden müssen, die die Allgemeinheit nun wirklich nichts angehen. ... mehr

Die bestehende Anlage der Firma Suez in den „Erlen“ soll nach dem Willen des Unternehmens erweitert werden.  Hepfer
Mühlacker

Abfall-Millionenprojekt sorgt in Ölbronn-Dürrn für Diskussionen

Ölbronn-Dürrn. Die mögliche Erweiterung eines Abfallunternehmens schlägt hohe Wellen. Nach dem Gemeinderat Ölbronn-Dürrn ist nun das Landratsamt am Zug. ... mehr

Philipp Knittel (von links), Christian Schäfer, Adrian Kienle, Bürgermeister Andreas Felchle, Sven Schraps (hinten), Marcel Grötzinger und Jugendreferent Gino Becht freuen sich, dass die neue Küche steht.  Privat
Mühlacker

Maulbronner Jugendraum freut sich über eine neue Küche

Maulbronn. „Zu Tisch!“ – heißt es wohl bald öfter im Maulbronner Jugendraum. Denn dieser wurde kürzlich mit einer neuen Küche ausgestattet. Vor allem Jugendreferent Gino Becht hat viel Herzblut in dieses Projekt gesteckt. Denn er ist ein leidenschaftlicher Koch und überzeugt: rund um die Zubereitung und den Verzehr eines guten Mahls hat man die besten Gespräche. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40