Maulbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Harald Glööckler fühlt sich ganz frisch. Foto: Jens Kalaene
Show-Biz

Harald Glööckler hat viele Fotos verbrannt - Modeschöpfer aus Zaisersweiher: "50 ist die neue 20"

Harald Glööckler (49) will mit leichtem Gepäck durchs Leben gehen. Der in Maulbronn-Zaisersweiher geborene Modeschöpfer habe viele Fotos verbrannt. «Die braucht man nicht. Ich habe ein Buch gemacht, da sind sie alle drin, die ich mag», sagte Glööckler der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Man müsse im Leben aufräumen. ... mehr

Sport regional

Knittlinger Kicker im Aufstiegsfieber

Für Eberhard Braun ist es keine Frage, ob seine Knittlinger Kicker in die Kreisliga kommen. „Wir verlieren nicht mehr – so lange ich Trainer bin“, sagt Braun, der nächste Saison die Spielvereinigung Zaisersweiher betreut. Behält er recht, ist es zweitrangig, ob Knittlingens großer Konkurrent TSV Wurmberg-Neubärental dem FVK noch die Chance gibt, Titel und Direktaufstieg zu schaffen, denn andernfalls würde das Team aus der Fauststadt im Aufstiegsspiel gegen den SV Huchenfeld bestehen. ... mehr

Region+

Rückspiegel: Von Molchen und Moneten

Es sind viele Artikel in den vergangenen Jahren über die Renaturierung des Kapuzinerteichs in Maulbronn erschienen – sehr viele. Der Tenor dieser Geschichten ist dabei stets derselbe gewesen: Ja, es ist wichtig, das Projekt umzusetzen. Ja, es gibt ein paar Probleme. Ja, die Bürokraten von der EU machen Ärger – aber das bekommt man schon hingebogen. ... mehr

Foto: Symbolbild
Region

Die City-Streife ist in Eisingen weiter im Einsatz

Eisingen. Seit einem Jahr ist in Eisingen ein privater Sicherheitsdienst im Einsatz. Durch Streifengänge an Brennpunkten sollte den damals sich stark häufenden Fällen von Vandalismus, Alkoholkonsum, Verschmutzung öffentlicher Anlagen und Anpöbeln von Passanten Einhalt geboten werden. ... mehr

Mühlacker

Autofahrer gefährdet andere

Knittlingen. Einen Unfall verursacht und sich aus dem Staub gemacht hat eine Unbekannte am Dienstag in Knittlingen. Kurz nach 19 Uhr fuhr ein Auto auf der Stuttgarter Straße aus Knittlingen kommend auf die Bundesstraße 35 in Richtung Maulbronn. Hierbei missachtete der Fahrer die Vorfahrt eines 24-Jährigen. ... mehr

Die Sopranistin Sarah Wegener überzeugte durch ihre gelassene Gestaltung der barocken Arien von Purcell und Händel. Foto: Fotomoment
Kultur

Barocke Kunst bei Kerzenschein: Sarah Wegener in Maulbronn

Maulbronn. Mit einem wunderschönen, klaren Sopran im großen Kirchenraum begeisterte am Samstag die Sängerin Sarah Wegener ihr Publikum beim „musica-sacra“-Wochenende der Klosterkonzerte Maulbronn. Zusammen mit dem Ensemble il capriccio erklangen Arien aus Barockopern von Händel und Purcell, zwei zeitgenössische Werke für Sopran solo sowie barocke Instrumentalmusik. ... mehr

Direkt vor dem „Studentenbrünnele“ in Maulbronn liegt der Kapuzinerteich, der nun doch nicht zur Heimat des Kammmolchs werden wird.  Lutz/PZ-Archiv
Mühlacker

Der Kapuzinerteich in Maulbronn wird nicht renaturiert

Was einst mit großem Brimborium der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, ist nun in wenigen Minuten ad acta gelegt worden: Der Kapuzinerteich in Maulbronn, der zunächst renaturiert werden und künftig dem bedrohten Kammmolch eine Heimat bieten sollte, bleibt seinem Dornröschenschlaf überlassen. ... mehr

Amelie Waidelích vom TV Mühlacker startete mit dem Pferd Francesca im Spring- reiter-Wettbewerb.  Fotomoment
Mühlacker

Wettkampfluft geschnuppert: Reitturnier des TV Mühlacker mit Startern Baden-Württemberg

Mühlacker. Angespannte Ruhe im Publikum, völlige Konzentration bei Reiter und Pferd: Obwohl die Höhe der Hindernisse teilweise nur einen Meter beträgt, könnte bereits der kleinste Fehler wertvolle Punkte kosten. Beim Reit- und Springturnier des TV Mühlacker, der am vergangenen Wochenende in der Hallenanlage im Außengebiet „Wasserhalde“ stattgefunden hatte, sollten exakt 210 Nachwuchssportler aus weiten Teilen Baden-Württembergs ihre ersten Erfahrungen in Sachen Wettkampfatmosphäre sammeln. ... mehr

Erhaben thront die Orgel in der Maulbronner Klosterkirche. Doch der Schein trügt: Durch die Feuchtigkeit greift Schimmel das Instrument an.  Lutz
Mühlacker

Neue Maulbronner Kloster-Orgel von Schimmel befallen

Maulbronn. Wenn von über 80 Prozent Luftfeuchtigkeit die Rede ist, denkt der Laie an schwüle Nächte im Regenwald – und nicht unbedingt an das Innere eines deutschen Kirchengebäudes. Doch im Maulbronner Kloster herrschen regelmäßig solche Werte. Und sie haben katastrophale Auswirkungen auf alles, das von Schimmelsporen befallen werden kann. So wie beispielsweise die erst im Herbst 2013 eingebaute neue Klosterorgel. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B 1: Dramatischer Kampf um Platz zwei

Pforzheim. Während Meister Göbrichen in der Fußball-Kreisklasse B 1 nach dem 3:1-Heimsieg gegen den SC Pforzheim weiterhin einsam seine Runden zieht, bleibt der Kampf um die Vizemeisterschaft und damit um den Aufstieg spannend: Maulbronn schlägt Eisingen durch einen Last-Minute-Treffer mit 1:0, auch Singen II fährt beim 2:1 gegen Niefern II drei wichtige Punkte ein. ... mehr

Der FV Knittlingen (blaue Trikots) besiegt Ötisheim knapp.  Stäbler
Sport regional

Knittlingen wahrt die Aufstiegschance

Bei herrlichem Fußballwetter und strahlendem Sonnenschein feierte der FV Knittlingen am Sonntag in der Kreisklasse A1 Pforzheim mit einem 1:2 (0:1) den Derbysieg über den TSV Ötisheim. Während sich beide Mannschaften in den ersten zehn Spielminuten zunächst nur abtasteten, um ja keine Fehler zu fabrizieren, nutzte Knittlingen dann nach 15 Minuten seine erste Torchance zum 0:1, nach Vorlage von Ufuk Kocaoglu musste Daniel Gallardo den Ball nur noch in die Maschen schieben. ... mehr

Nur eine ihrer Chancen nutzten die blaugekleideten Grunbacher um Salvatore Tomasi (in der Luft). Meist behielt aber Wilferdingens Torwart Angel Luciano Quinones die Oberhand. Gössele
Sport regional

Kreisliga: Weil Verfolger Bilfingen patzt, ist Pforzheim Meister

Mit einem 4:2-Sieg bei Fatihspor Pforzheim hat der 1. CfR Pforzheim II bereits zwei Spieltage vor dem Rundenabpfiff den Aufstieg in die Landesliga perfekt gemacht. Im Kampf um Relegations-Platz zwei hat TuS Bilfingen, das in Öschelbronn 1:1 spielte, weiterhin die besten Karten. Im Kampf um den Klassenerhalt dürfte Wilferdingen nach dem Sieg in Grunbach aus dem Schneider sein, während es in Grunbach genauso wie in Langenalb, Bauschlott und Zaisersweiher weiterhin Sorgenfalten gibt. ... mehr

Zu Gast bei der Eröffnung der Gartenschau in Mühlacker: Maulbronns Bürgermeister Andreas Felchle.
Mühlacker

Nach Herzinfarkt: Bürgermeister Felchle ist wieder an Bord

Maulbronn. Erfreuliche Nachrichten aus der Klosterstadt: „Es geht mir gut“, sagt Maulbronns Bürgermeister Andreas Felchle im Gespräch mit der PZ am Montagvormittag. Felchle, der vor rund vier Wochen einen leichten Herzinfarkt erlitten hatte, ist seit einigen Tagen wieder im Dienst, nimmt Termine wie beispielsweise die Eröffnung der Gartenschau in Mühlacker am vergangenen Wochenende wahr und strotzt – wie eh und je – vor Tatendrang. ... mehr

Geehrt wurden bei einer feierlichen Veranstaltung im Nieferner Ameliussaal zahlreiche langjährige Mitglieder der IG Metall Pforzheim. Foro: Tilo Keller
Region+

Mit Liste der Geehrten: Jubilarehrung der IG Metall

Niefern-Öschelbronn. Die IG Metall Pforzheim hat in diesem Jahr mit Gottfried Siebert aus Neuenbürg und Karl Windpassinger aus Mühlacker zwei Mitglieder ehren können, die bereits vor 70 Jahren eingetreten sind (die PZ berichtete). Da sich am 8. Mai das Ende des Zweiten Weltkrieges gleichfalls zum 70. Mal jährte, war dies der Anlass, die Mitgliederehrung auf diesen Jahrestag zu legen. Geehrt wurden bei der feierlichen Veranstaltung im Nieferner Ameliussaal aber auch Mitglieder, die seit 60, 50 und 40 Jahren dabei sind. ... mehr

All die Strapazen haben sich gelohnt: Spielertrainer Luigi Tassoni hat seinen FV Göbrichen in der Kreisklasse B 1 zum Titel geführt. Foto: Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Kreisklasse B1: FV Göbrichen macht Meistertitel perfekt, Eisingen gewinnt 2:1

Pforzheim. Mit einem 4:0-Sieg über Wurmberg/Neubärental II hat der FV Göbrichen in der Fußball-Kreisklasse B 1 nach seinem Aufstieg vor einer Woche an diesem Wochenende nun auch den Meistertitel klar gemacht. Den Vorsprung auf den Dritten auf vier Punkte ausgebaut hat das Zweitplatzierte Ersingen II mit einem 4:1 gegen Knittlingen II. Dessen Verfolger Singen II hat allerdings ein Spiel weniger ausgetragen. Komplettiert wird der Spieltag am morgigen Dienstag mit der Partie Niefern II gegen SC Pforzheim. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40