Als vorbildlich gilt der kommunale Kindergarten Römerhof in Wilferdingen mit Ramona Sauer (links), Sybille Sieger und Kindern der Zwergenlandgruppe. Solche und andere Einrichtungen für Kinder und Jugendliche spielen eine wichtige Rolle, wenn die Geme
Region

Remchingen bewirbt sich um Gütezeichen für Kinderfreundlichkeit

Im Fußball ist Remchingen schon spitze und mit dem FC Nöttingen in der Regionalliga vertreten – und damit viertklassig. In Sachen Kinderfreundlichkeit will die Gemeinde noch höher hinaus und in der ersten Liga mit Großstädten wie Köln, Potsdam, Regensburg, Wiesbaden und Wolfsburg mitspielen. mehr...

Mit den längeren Nächten sind Einbrecher in der Region wieder aktiver als zuletzt. So dramatisch wie Anfang des Jahres ist die Lage laut Polizei nicht. Foto: dpa-Archiv
Region

Bedrohung in der Dunkelheit: Zahl der Einbrüche gestiegen

Enzkreis/Pforzheim/Calw. Die Zahl der Einbrüche ist zum Jahresende noch einmal deutlich gestiegen. Die Zahlen erreichen aber laut Polizei nicht die Dramatik zu Jahresbeginn. mehr...

Gefahren für Brunnen im Enztal wie hier bei der A8-Anschlussstelle Pforzheim-Ost sahen die Stadt Pforzheim und die Stadtwerke. Beim Ausbau der A8 würden der Tunnel und die Lärmschutzwände die Bodenschichten beeinträchtigen und damit die Trinkwasserqu
Region

Stadt Pforzheim verzichtet auf A8-Klage

Die Spitze der Pforzheimer Verwaltung akzeptiert die Pläne für den sechsspurigen Ausbau im Enztal. Stadt und Stadtwerke sahen anfänglich Gefahren fürs Trinkwasser und drohten mit dem Gang vors Gericht. mehr...

Region

Verzögerung bei der Entschärfung der Buchenkurve

Enzkreis/BadWildbad/Höfen. Nicht zufrieden ist das Regierungspräsidium (RP) in Karlsruhe mit dem Baufortschritt in der Buchenkurve der B294 zwischen Höfen und Calmbach. „Die Firma ist mit der Leistung im Verzug“, sagte Klaus Maier-Bätz, Leiter des für den Umbau der Todeskurve zuständigen Baureferats des RP. mehr...

Wurmberg nimmt die Erweiterung des Gewerbegebiets Dachstein in Angriff. Foto: Fux
Region

Gewerbegebiet Dachstein in Wurmberg wächst

Wurmberg. Städtebauliches Konzept für Erweiterung in Wurmberg vorgestellt. Zwei Betrieben haben Interesse – Noch offen ist die Verkehrsführung. mehr...

Region

Straubenhardter Gemeinderat genehmigt Haushalt 2015 einstimmig

Einstimmig hat der Straubenhardter Gemeinderat den Haushaltsplan fürs kommende Jahr abgesegnet. In ihren Reden gingen die Fraktionsvorsitzenden neben ihrem Ausblick auf 2015 intensiv auf die derzeit aufgeheizte Stimmungslage durch die Diskussionen um Grundschule und Kindergarten in Ottenhausen und die Windkraft ein. mehr...

Tobias Farr fällte die Birken beim Kindergarten in Wilferdingen in großer Höhe. Foto: wofa
Region

Schwindelerregende Fällaktion an der „Arche Kunterbunt“

„So, jetzt können sich die Kleinen wieder gefahrlos im Freien bewegen.“ Tobias Farr, Fachagrarwirt für Baumpflege, war nach schweißtreibender Arbeit froh, vor dem angekündigten Regen den Löwenanteil seiner Arbeit hinter sich gebracht zu haben. mehr...

Torsten Zink besucht Schömberg öfter – wie hier vor kurzem beim Weihnachtsglück. Piekniewski
Region

Ehemaliger Kur-Chef will Bürgermeister in Schömberg werden

Torsten Zink tritt in Schömberg an. Der freiberufliche Berater hat nach einer Niederlage in Ravensburg für Schlagzeilen gesorgt mehr...

Region

Große Pläne für Neugestaltungen auf dem Eisinger Friedhof

Eisingen. Um die Weiterentwicklung des Gemeindefriedhofes ging es bei der letzten Gemeinderatssitzung dieses Jahres in Eisingen. Dazu stellte Garten- und Landschaftsarchitekt Etienne Cappoen für drei Bereiche Vorplanungsentwürfe vor, die dem Gremium gefielen und die nun in die Haushalts- und Investitionsplanung aufgenommen werden sollen. Die Kostenschätzung für die Gesamtmaßnahme liegt bei 175000 Euro. mehr...

Die Heiligen Drei Könige brachten dem Jesukind einst Gold, Myrrhe und Weihrauch. Daraus entstand später der Brauch, bei dem als Könige verkleidete Sternsinger am 6. Januar Spenden für wohltätige Zecke sammeln.PZ-Archiv
Region

Weihnachtszeit ist Spendenzeit

Wenn man in der Vorweihnachtszeit in seinen Briefkasten greift, hat man fast täglich mindestens ein Flugblatt in der Hand, mit dem zu einer Spende aufgerufen wird. Ebenso groß wie die Auswahl an Spendenaktionen ist die Unsicherheit unter den Menschen. Aus Angst, das eigene Geld womöglich „den Falschen“ in den Rachen zu werfen, bevorzugen viele dann doch die wohltätigen Projekte in ihrer direkten Umgebung. mehr...

Region

Im Prozess um fingierte Geldanlage im Kosovo bricht einer der Angeklagten sein Schweigen – Angeblich Todesdrohungen erhalten

Es geht um 550 000 Euro, die nach einem fingierten Geldanlagegeschäft um einen falschen Konsul (PZ Berichtete) nicht mehr aufzufinden sind. Dafür drohen zwei Angeklagten aus dem Kosovo im Prozess vor dem Pforzheimer Amtsgericht mehrjährige Haftstrafen. mehr...

Bald gibt es in Kieselbronn Weihnachtsbäume aus dem heimischen Wald. Der jetzige Baum auf dem Platz vor dem Rathaus stammt allerdings noch von auswärts. Schön ist er trotzdem.Foto: Martin Schott
Region

Echte Kieselbronner Weihnachtsbäume: Gemeindeforst hat vor Jahren 500 Nordmanntannen gepflanzt

Von drauß’ vom Walde kam er her, direkt in die letzte Sitzung des Kieselbronner Gemeinderates in diesem Jahr. Nicht Knecht Ruprecht war der Besucher, sondern Kieselbronns Revierförster Bernd Obermeier. „Es weihnachtet sehr“, musste Obermeier gar nicht erst sagen, das war bekannt und durch den großen Christbaum auf dem Platz vor dem Rathaus auch weithin sichtbar. mehr...

Region

Beschädigtes Auto war plötzlich weg

Eisingen. Nach einem Unfall mit Sachschaden, der sich bereits am Freitag gegen 14.30 Uhr in Eisingen ereignet hatte, sucht die Polizei ausnahmsweise nicht den Verursacher, sondern das von ihm beschädigte Fahrzeug. mehr...

Ein Investitionsstau rollt auf das Altenpflegeheim in Wilferdingen zu. Dieses Thema spielte in den Haushaltsreden der Remchinger Fraktionssprecher eine wichtige Rolle. Foto: Seibel
Region

Brandschutz im Wilferdinger Altenheim brandaktuell

Vollständige Harmonie herrschte im Remchinger Gemeinderat bei der Verabschiedung des 35-Millionen-Haushalts für 2015. mehr...

Als Höhepunkt der Veranstaltungsreihe zu 120 Jahren Kirchenchor in Ittersbach hat man ein großes Chorprojekt umgesetzt. Rund 140 Mitglieder der Kirchenchöre Ittersbach und Auerbach, zahlreiche Gastsänger aus Nachbarkommunen sowie vier Solisten und 30
Region

140 Sänger bieten Bachs Weihnachtsoratorium in Ittersbach dar

Karlbad-Ittersbach. Die Besucher in der evangelischen Kirche in Ittersbach erlebten ein Chorprojekt, das wohl in der Geschichte des Kirchenchores eingehen wird. Als Höhepunkt der Veranstaltungsreihe zu 120 Jahren Kirchenchor kam mit dem „Weihnachtsoratorium“ das populärste aller geistlichen Vokalwerke von Johann Sebastian Bach mit rund 140 Sängern, vier Solisten und dreißig Instrumentalisten zur Aufführung. mehr...

Schwungvoll: Zwei vorweihnachtliche Konzerte unter dem Motto „Gospel meets Christmas“ präsentierte „Just for Fun“ zum zehnten Mal in den Kirchen von Bauschlott und Göbrichen. Foto: Dietrich
Region

„Gospel meets Christmas“ mit „Just for Fun“ in Bauschlott und Göbrichen

„Just for Fun“, der stattliche moderne Chor des Gesangvereins „Freundschaft“ Göbrichen, präsentierte in den Kirchen von Bauschlott und Göbrichen bereits zum zehnten Mal in Folge seine vorweihnachtlichen Konzerte unter dem Motto „Gospel meets Christmas“. mehr...

Region

Citystreife durch Eisingen zeigt Wirkung

Eisingen. Gemeinderatssitzung Eisingen: Sicherheitsdienst legt Halbjahresbilanz vor. Positive Reaktionen auf Streifen aus der Bevölkerung. mehr...

Auszeichnungen verliehen der TVE-Vorsitzende Uwe Vogt (links) und Christine Hornung vom Turngau Pforzheim-Enz (rechts) an die verdienten, ehrenamtlichenVereinsaktiven (von links) Stefanie Eckstein, Nathalie Vielsack, Thomas Klingel, Reinhold Reiling
Region

Turnverein Ersingen: Treue belohnt

Die Treue seiner Mitglieder und deren ehrenamtliches Engagement bilden das Rückgrat des Turnvereins Ersingen (TVE), unterstrich Uwe Vogt. Der Vorsitzende von Ersingens größtem Verein zeichnete im Rahmen einer Feierstunde mehrere Mitglieder für ihre langjährige Verbundenheit mit dem Verein und ihren herausragenden Einsatz für den TVE aus. mehr...

Windböe Auto
Region

A8 bei Wimsheim: Autofahrer wird von Windböe erfasst und gerät ins Schleudern

Ein 51-jähriger Autofahrer hat sich am Donnerstagabend bei einem Unfall auf der A8 bei Wimsheim schwer verletzt. Der Mann befuhr gegen 20.10 Uhr mit seinem Renault die Autobahn in Richtung Stuttgart. Als er in Höhe Wimsheim vom mittleren auf den linken Fahrstreifen wechselte, um eine anderes Fahrzeug zu überholen, wurde er nach derzeitigem Ermittlungsstand von einer Windböe erfasst. mehr...

Pfarrer Holger Jeske-Heß (von rechts) ehrte Annemarie Baum und Linda Klee für ihre längjährige Treue zur Kirchenmusik, ganz links Chorleiter Gerhard Reister. Foto: Manfred Schott
Region

Einsatz für Ispringer Kirchenchor gewürdigt

Ispringen. Der evangelische Kirchenchor gestaltete unter Leitung von Gerhard Reister mit Chorsätzen und Liedern den Sonntagsgottesdienst in Ispringen. Anlass dafür war die Ehrung langjähriger und engagierter Mitglieder des aus fast 30 Sängerinnen und Sängern bestehenden Chores. mehr...

Hat gut lachen: Bisher ist Bastian Rosenau allein auf weiter Flur. Foto: PZ-Archiv
Region

Engelsbrander Bürgermeister vorerst konkurrenzlos

Der Engelsbrander Bürgermeister Bastian Rosenau will am 16. Mai nächsten Jahres in eine zweite Amtszeit starten. mehr...

Region

Keine Schulden im Ispringer Kernhaushalt

Ispringen. Nach dem Ergebnis der Jahresrechnung 2013 konnte das vergangene Haushaltsjahr deutlich positiver abgeschlossen werden als prognostiziert. Insgesamt hat Ispringen im Kernhaushalt 17,3 Millionen bewegt. Dazu kommen nochmals 1,3 Millionen Euro beim Eigenbetrieb Wasserversorgung. Mit insgesamt 5,3 Millionen Euro sind 1,8 Millionen Euro mehr an Gewerbesteuer eingegangen als geplant. mehr...

Region

Gute Finanzlage lässt Raum für Investitionen in Karlsbad

Karlsbad. Überschattet vom plötzlichen Tod des Langensteinbacher Ortsvorstehers Klaus Schöpfle, der eng in das kommunalpolitische Geschehen eingebunden war, gestalteten sich die Beratungen des Karlsbader Doppelhaushaltes 2015/2016 sowie der Finanzplanung bis 2019. Aufgrund des Ereignisses hatten alle Fraktionen auf Haushaltsreden verzichtet. Einstimmig verabschiedete das Gremium das Zahlenwerk. mehr...

Mit traditionellen und modernen Stücken wusste der Steiner Musikverein von sich zu überzeugen. Foto: Roller
Region

Stimmungsvolle Weihnachtslieder und leckere Dambedeis in Stein

Königsbach-Stein. Bereits von Weitem waren die festlichen Klänge zu hören, deren Ursprung auf dem Steiner Marktplatz lag. Dort stimmte der Musikverein inmitten prächtiger Christbäume und in der Nacht funkelnder Lichter auch in diesem Jahr bei seinem Weihnachtsspielen auf das immer näher rückende Weihnachtsfest ein. mehr...

Führung bestätigt und Haushalt beschlossen: Eisingens Bürgermeister Thomas Karst (Mitte) wurde im Amt des Vorsitzenden des GVV Kämpfelbachtal bestätigt, Udo Kleiner (links) und Heiko Genthner zu seinen Stellvertretern bestimmt. Foto: Martin Schott
Region

Verwaltungsverband Kämpfelbachtal wählt Führung

Der Gemeindeverwaltungsverband (GVV) Kämpfelbachtal wird auch künftig von Eisingens Bürgermeister Thomas Karst als Verbandsvorsitzendem geführt. Das beschloss die Verbandsversammlung bei ihrer Sitzung im Eisinger Rathaus einstimmig. Dem Verband gehören die Gemeinden Eisingen, Kämpfelbach und Königsbach-Stein an. mehr...

In der evangelischen Kirche in Ispringen gab der Chor „Rhythm and Fun“ sein Konzert „Lichtblicke“. Sabine Dietterle-Spankowski dirigierte. Foto: Martin Schott
Region

Ispringer Chor „Rhythm and Fun“ gibt berührendes Gospel-Konzert

Derzeit sind die kürzesten Tage des Jahres, spät wird es hell und früh schon wieder dunkel. Die Nachfrage nach Licht ist riesig, um die Gemüter zu erhellen und die Seele zu wärmen. So nimmt es nicht Wunder, dass so mancher in Ispringen dem gleichnamigen Konzert „Lichtblicke“ des Chors „Rhythm and Fun“ des Gesangvereins Liederkranz regelrecht entgegengefiebert hat. mehr...

Region

Zu hoher Aufwand für Erschließung von Bauland

Neulingen. Ein Grundstückseigentümer hatte angeregt, für die nördlichen Bereiche einiger langgestreckter Grundstücke an der Ölbronner Straße in Bauschlott eine Bebauungsmöglichkeit zu schaffen. Dieses Gelände ist im Flächennutzungsplan des Gemeindeverwaltungsverbandes Neulingen als „innerörtlicher Gartenbereich“ und „geschützter Grünbereich“ ausgewiesen. mehr...

Region

Bürgerentscheid in Schömberg bereits im Februar

Schömberg. Der Zeitpunkt des Windkraft-Bürgerentscheids in Schömberg steht fest: Der Gemeinderat hat sich in seiner Sondersitzung am Dienstag einstimmig für den 8. Februar ausgesprochen – zeitgleich mit der Bürgermeisterwahl. Bürgermeisterin Bettina Mettler hatte zu Beginn der Sitzung den ursprünglich von der Verwaltung favorisierten Termin am 1. März zurück gezogen und war auf die Linie der Mehrheit umgeschwenkt, die sich von der Zusammenlegung der Termine eine höhere Wahlbeteiligung und geringere Kosten verspricht. mehr...

Früher Kreisvorsitzende der Jungen Union Calw: Ronja Schmitt kommt in den Bundestag. Foto: JU
Region

Nach Sauna-Tod: Für Schockenhoff rückt Ronja Schmitt (CDU) in den Bundestag nach

Kreis Calw/Berlin. Die frühere Kreisvorsitzende der Jungen Union Calw, Ronja Schmitt, rückt für den verstorbenen CDU-Politiker Andreas Schockenhoff in den Bundestag nach. Die 25-Jährige sei die nächste Kandidatin auf der Landesliste und habe signalisiert, das Amt annehmen zu wollen, sagte Landesgeschäftsführer Florian Weller in Stuttgart. mehr...

Ein Spendenbüfett zum 1. Geburtstag seines Schützenhauses veranstaltet Gordan Wesle., PZ-Archiv
Region

Zum 1. Geburtstag: Schützenhaus Ispringen plant Spendenaktion für „Menschen in Not“

Ispringen. Gordan Wesle ist zufrieden. Sehr zufrieden sogar. Seit fast einem Jahr betreibt der Gas-tronom das Ispringer Schützenhaus – und sagt: „Wir sind hier wirklich erfolgreich.“ Jetzt sei es an der Zeit, etwas von diesem Erfolg zurückzugeben mehr...

Die stimmgewaltigen Sängerinnen und Sänger von „UniSono“ aus Konstanz verzückten ihre Gäste in der Steiner Stephanuskirche. Foto: Roller
Region

Stimmen des „UniSono“-Chors verbreiten Weihnachtsfreude in Stein

Der Geruch von frischem Tannenreisig lag in der Luft, hinter dem Altar stand ein prächtiger Christbaum, rote Kerzen schmückten die bunten Kirchenfenster und ein großer leuchtender Stern hing von der Decke. Dann läuteten die Kirchenglocken und markierten den Beginn eines Kirchenkonzerts in besinnlicher Atmosphäre. mehr...

Anzeige












Wetter in Pforzheim
MontagDienstagMittwoch
8° | 9° | 8° |
Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote
Menschen in Not

Aktuell wurde folgender
Geldbetrag gespendet:

   250.596 Euro

    » Alle Informationen





Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Dienstag exklusiv in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Voll im Leben: Not macht... es auch nicht besser! PZ-Redakteurin Anke Baumgärtel näht sich eine Tasche. Seite 25

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Sanktionen gegen Russland lockern?
Vor dem Anpfiff 2014/2015

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «

PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
Mo, 22.12.2014 22:15
Singles aus der Region finden