Europa-Park-Gründer Roland Mack hat vor drei Monaten mit Blick auf die Reform der Erbschaftssteuer vorsorglich Gesellschaftsanteile an seine Töchter und seine beiden Söhne übergeben.Seeger
Wirtschaft

Etliche Unternehmer haben Übergabe an ihre Familien vorgezogen

Am Mittwoch hat das Bundesverfassungsgericht festgestellt, dass die 2009 eingeführten Privilegien für Firmenerben verfassungswidrig sind. Bis 30. Juni 2016 muss der Gesetzgeber deshalb eine neue Regelung finden. Ein besonderer Schutz von Familienunternehmen sei allerdings zulässig. mehr...

Hunderte von Tournee-Stickers zieren die Bürowand von Stephan Maier. Die Künstler und ihre Teams hat der Pforzheimer aufihren Tourneen bekocht.
Wirtschaft

Der Küchenmeister der Bühnenstars

So viel ist von den Show- und Musikgrößen allgemein bekannt: Die einen pendeln ihre speziellen Mineralwässer aus, um zu bestimmen, welche Sorte sie an einem bestimmten Tag trinken können. Die anderen legen größten Wert auf eine Whisky-Spezialität, die längst nicht mehr gebrannt wird und nur noch über verschlungene Kanäle im Internet zu bekommen ist. Die Nächsten verabscheuen Speisen jeglichen tierischen Ursprungs. Und wieder andere müssen wegen ihrer Lebensmittelallergie sehr wählerisch bei der Nahrungsaufnahme sein. mehr...

Am Standort Rheinberg versorgte Verdi die Streikenden gestern mit Kaffee. Weihrauch
Wirtschaft

Amazon von Streiks unbeeindruckt

Mitten im Weihnachtsgeschäft hat die Gewerkschaft Verdi den Arbeitskampf beim Versandhändler Amazon am zweiten Streiktag ausgeweitet. Gestern beteiligten sich auch Amazon-Beschäftigte in Koblenz an dem Ausstand. mehr...

Die Deutsche Bundesbank und ihr Chef Jens Weidmann blicken zuversichtlich ins Jahr 2015. Stache
Wirtschaft

Die deutsche Wirtschaft in „bemerkenswert guter Verfassung“.

Die Deutsche Bundesbank traut der deutschen Wirtschaft auch künftig ein solides Wachstum zu. Zwar sei nach dem enttäuschenden Sommer auch im Winterhalbjahr 2014/2015 noch keine durchgreifende Besserung in Sicht, schreibt die Notenbank in ihrem gestern in Frankfurt veröffentlichten Monatsbericht. mehr...

Der Absatz von BMW legte gegen den Trend um 9,7 Prozent zu.HASE
Wirtschaft

Europäische Nachfrage bleibt hinter den Erwartungen zurück: Automarkt ausgebremst

Die Aufholjagd auf dem europäischen Automarkt droht zum Jahresende ins Stocken zu geraten. Im November wurden in der Europäischen Union 954000 Fahrzeuge neu zugelassen und damit 1,4 Prozent mehr als vor einem Jahr, wie der Branchenverband Acea gestern mitteilte. mehr...

Die Menschen geben kräftig Geld aus – laut GfK-Kaufkraftstudie können sie das auch im kommenden Jahr machen. Latz
Wirtschaft

Mehr Geld für den Konsum – Kaufkraft legt 2015 zu: Pforzheim beim verfügbaren Einkommen im Mittelfeld, Enzkreis weit vorn

Die Bundesbürger werden nach Berechnungen von Experten im neuen Jahr im Schnitt 572 Euro mehr für den Konsum zur Verfügung haben als in diesem Jahr. Das ist eine Zunahme um 2,7 Prozent, wie die Marktforschungsfirma GfK gestern in Bruchsal mitteilte. Bei einer erwarteten Inflationsrate von 1,4 Prozent bleibt den Bundesbürgern damit ein realer Kaufkraftzuwachs von 1,3 Prozent. mehr...

Manipulationen an Geldautomaten sind seltener geworden.Erichsen
Wirtschaft

Weniger Betrügereien am Geldautomaten

Frankfurt. Moderne Technik hat den Datenklau an deutschen Geldautomaten 2014 auf ein Rekordtief gedrückt. In den ersten elf Monaten manipulierten Kriminelle bundesweit 134 Automaten, um Kartendaten und Geheimnummer (PIN) von Bankkunden auszuspähen. mehr...

Europa-Park-Gründer Roland Mack hat vor drei Monaten mit Blick auf die Reform der Erbschaftssteuer vorsorglich Gesellschaftsanteile an seine Töchter und seine beiden Söhne übergeben.Seeger
Wirtschaft

Etliche Unternehmer haben Übergabe an ihre Familien vorgezogen

Am Mittwoch hat das Bundesverfassungsgericht festgestellt, dass die 2009 eingeführten Privilegien für Firmenerben verfassungswidrig sind. Bis 30. Juni 2016 muss der Gesetzgeber deshalb eine neue Regelung finden. Ein besonderer Schutz von Familienunternehmen sei allerdings zulässig. mehr...

Der Absatz von BMW legte gegen den Trend um 9,7 Prozent zu.HASE
Wirtschaft

Europäische Nachfrage bleibt hinter den Erwartungen zurück: Automarkt ausgebremst

Die Aufholjagd auf dem europäischen Automarkt droht zum Jahresende ins Stocken zu geraten. Im November wurden in der Europäischen Union 954000 Fahrzeuge neu zugelassen und damit 1,4 Prozent mehr als vor einem Jahr, wie der Branchenverband Acea gestern mitteilte. mehr...

Am Standort Rheinberg versorgte Verdi die Streikenden gestern mit Kaffee. Weihrauch
Wirtschaft

Amazon von Streiks unbeeindruckt

Mitten im Weihnachtsgeschäft hat die Gewerkschaft Verdi den Arbeitskampf beim Versandhändler Amazon am zweiten Streiktag ausgeweitet. Gestern beteiligten sich auch Amazon-Beschäftigte in Koblenz an dem Ausstand. mehr...

Die Preise in Russland steigen. Artyom
Wirtschaft

Für die Russen ist es ein Albtraum: Der Rubel fällt ins Bodenlose

Nichts geht mehr: Der Rubel rollt trotz massiver Rettungsversuche der russischen Zentralbank in den Abgrund. Der Preis für einen Euro steigt an der Moskauer Börse zeitweilig über die psychologisch wichtige Marke von 100 Rubel. mehr...

Anzeige


Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote
Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «

Anzeige


Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Samstag exklusiv in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

2016 wird in Baden-Württemberg ein neuer Landtag gewählt. Mit dem CDU-Spitzenkandidaten Guido Wolf und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) treffen zwei Politiker aufeinander, die sich in ihren Wesen ähneln. Für wen das ein Vorteil ist, erklärt der Tübinger Politikwissenschaftler Hans-Georg Wehling in einem Exklusivinterview in der "Pforzheimer Zeitung". Seite 8

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Sanktionen gegen Russland lockern?


Vor dem Anpfiff 2014/2015

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «

PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «



Webcam
So, 21.12.2014 14:28
Anzeige