nach oben

Mönsheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 22

Beim Mönsheimer Energie- und Umwelttag bewundern (von links) der siebenjährige Felix und Opa Hermann Gräther aus Zaisersweiher die Dampfmaschine, die Patrick und Lukas der Gemeinschaftsschule Heckengäu vorführen. Foto: Tilo Keller
Region

Energie- und Umwelttag in Mönsheim

Der erste Energie- und Umwelttag in der Ortsmitte von Mönsheim hat zahlreiche Besucher angelockt. Vor allem örtliche Organisationen, Einrichtungen und Betriebe haben ihre Angebote passend zum Thema präsentiert. Das Energie- und Bauberatungszentrum (ebz) Pforzheim/Enzkreis und die EnBW haben das Informationsangebot ergänzt. ... mehr

Viele Ehrungen hat der Feuerwehrkreisverband durch den Vorsitzenden Markus Haberstroh (links) vorgenommen.  prokoph
Mühlacker

Hohes Maß an Pflichtbewusstsein

Piep – Piep – Piep“, immer lauter und schriller durchdringt der Meldeempfänger bei einem Einsatz mit drei aufeinander folgenden monotonen Tönen die Nachtruhe eines Feuerwehrmanns oder einer Feuerwehrfrau. Das nehmen die Floriansjünger im Enzkreis ganz selbstverständlich auf sich, um bei Gefahr, nach dem Motto, „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“, für ihre Mitmenschen Tag und Nacht da zu sein. ... mehr

Region

Zusätzliche Abbiegespur für A8 in Heimsheim - Straßensperrung nötig

An der A 8-Anschlussstelle in Heimsheim wird die Autobahnauffahrt in Fahrtrichtung Karlsruhe ab Montag, 24. April, für voraussichtlich acht bis zehn Wochen gesperrt. ... mehr

Mitten im Hühnerglück: Seit zehn Jahren bewirtschaften (von links) Thomas, Julia, Lisa und Bettina Bentel einen Legehennenbetrieb in Mönsheim. Foto: Seibel
Region+

Heimatstark: Auf den Spuren des Ostereis

Mönsheim. Das Ei ist nicht nur am Ostersonntag in aller Munde. Durchschnittlich isst jeder Mensch in Pforzheim und dem Enzkreis 233 Eier im Jahr. „Heimatstark“ hat hinter die Stalltüren eines Legehennenbetriebs in Mönsheim geschaut. ... mehr

Sport regional

Überblick auf die Fußballspiele in Enz/Murr

In der Bezirksliga Enz/Murr gab es eine Niederlage in der Nachspielzeit, Heimsheim gelingt die Revanche in der Kreisklasse A2 Enz/Murr, in der A3 gab es eine keine Punkteausbeute für das Enzkreis-Duo, in der B4 bringt ein Elfmeter die Entscheidung und in der B7 punktet Sternenfels beim Spitzenreiter. ... mehr

Region

Mönsheim will günstigen Wohnraum schaffen und treibt die Planungen voran

Mönsheim. Die Gemeinde Mönsheim geht den Weg zur Schaffung von günstigem Wohnraum weiter. Planer Andreas Lippeck hat dem Gremium die aktuelle Vorentwurfsplanung für das Areal in der Nähe des Sportplatzes vorgestellt. Darin eingeflossen sind die Ergebnisse der Klausurtagung des Gemeinderats sowie der Vorbesprechung nach der Klausur. ... mehr

Sport regional

Fußball Enz/Murr: Iptingen überrascht in Gemmrigheim, Spielabsage in Friolzheim

In der Kreisliga A3 Enz/Murr haben die abstiegsgefährdeten Fußballer des SV Iptingen auswärts drei wichtige Punkte geholt. Der SV Illingen siegte ebenfalls. In der Kreisliga B7 Enz/Murr bezogen die ersten Mannschaften aus dem östlichen Enzkreis ausnahmslos Niederlagen. In der Fußball Kreisliga A 2 Enz/Murr schlug Heimsheim Schlusslicht Münchingen II und Mönsheim besiegte die Elf aus Möglingen. Beim Spitzenreirer der Kreisliga B4 gab es einen Spielausfall. ... mehr

In der Tempo-30-Zone an der Mönsheimer Appenbergstraße halten sich Verkehrsteilnehmer nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzung. Foto: Tilo Keller
Region

Lärm bringt Anwohner in Mönsheim zur Weißglut

Mönsheim. Die Anwohner der Appenbergstraße in Mönsheim ärgern sich über überhöhte Geschwindigkeiten in der Tempo-30-Zone der Wohnstraße und daraus resultierenden Verkehrslärm. ... mehr

Sport regional

Kreisliga A2 Enz/Murr: Heimsheim gibt Spiel aus der Hand

In der Fußball-Kreisliga A2 Enz/Murr unterlag der TSV Heimsheim Drita Kosovoa Kornwestheim mit 1:2. Auch die Spvgg Mönsheim musste sich dem TSV Höfingen mit 2:3 geschlagen geben. ... mehr

„Es braucht solche Menschen wie Martin Reinhardt. Er kann in seiner Begeisterung andere mitnehmen“, sagt Michael Winter (links), stellvertretender Landesinnungsmeister und überreicht Reinhardt, Obermeister der Bäcker-Innung Nordschwarzwald, die goldene Ehrennadel des Landesinnungsverbands.  Tilo Keller
Region

Mit Begeisterung Gutes backen - Bäcker-Innung trifft sich in Mönsheim

Die Bäcker-Innung Region Nordschwarzwald hat sich zur Jahreshauptversammlung in der Mönsheimer Mühle Decker und Mönch getroffen. Auf großes Interesse stieß die Führung durch den Mühlenbetrieb. In der Sitzung ist turnusgemäß der Vorstand neu gewählt worden. ... mehr

Sport regional

Heimsheim feiert 3:1-Heimsieg gegen Gebersheim

Heimsheim. In der Kreisliga A2 Enz/Murr bezwang der TSV Heimsheim den SV Gebersheim mit 3:1. Die Spvgg Mönsheim unterlag dem TSV Eltingen II hingegen mit 1:2. ... mehr

Region

Radweg von Mönsheim nach Wurmberg ab April im Bau

Mönsheim. Der Radweg zwischen Wurmberg und Mönsheim ist mit der Vergabe des ersten Bauabschnitts ein Stück näher gerückt. Der Mönsheimer Gemeinderat hat die Arbeiten für 168 800 Euro in Auftrag gegeben. Bürgermeister Thomas Fritsch erklärte, dass die Gemeinde eine Kostentragungsvereinbarung mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe geschlossen habe. ... mehr

Region

Alte Häuser in Mönsheim sollen weg

Mönsheim. Der Mönsheimer Gemeinderat hat den Weg für eine neue Bebauung im Bereich Mitteltal frei gemacht. In der jüngsten Sitzung hat das Gremium den Bebauungsplan und die örtlichen Bauvorschriften für das innerhalb des Ortes gelegene Gebiet beschlossen. Nur kleinere Änderungen waren nach der Öffentlichkeitsbeteiligung und der Beteiligung der Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange nötig. ... mehr

Theaterpädagogin Karin Winter (von links) freut sich über die Spielfreude und das wachsende Selbstbewusstsein der Schüler. Die Sechstklässler Felix, Malin, Natalie, Razul und Robbieimprovisieren eine Szene. Foto: Tilo Keller
Region

Theater an der Gemeinschaftsschule in Mönshei

Mönsheim. An der Gemeinschaftsschule Heckengäu gibt es immer viel Theater – das ist wörtlich zu nehmen, denn Theater spielen steht im Stundenplan. So haben die Schüler bereits erfolgreich ihre Version des Märchens „Das kalte Herz“ oder Szenen über Mozart auf die Bühne gebracht. ... mehr

Wieder Ordnung auf dem Lomersheimer Schnittgutplatz: Am Montag schaffte ein Häckselgerät endlich Platz. Anlieferer hatten bereits über die Zustände geklagt. Foto: bsch
Mühlacker

Hochbetrieb auf dem Häckselplatz: Bald wird aufgeräumt

Mühlacker/Enzkreis. Für großen Ärger hat bei den Anlieferern in den vergangenen zwei Wochen der nicht geräumte Häckselplatz am Lomersheimer Kammertenberg gesorgt. „Es war nahezu unmöglich, mit seinem Häckselgut den Abschüttbereich anzufahren, weil die Zufahrt übervoll und nicht geräumt war“, beklagte ein verärgerter Bürger. Der Dürrmenzer Stadtrat Ulrich Conle (Freie Wähler), der selbst Schnittgut anfahren wollte und sich vom Zustand selbst überzeugen konnte, gab die Klagen an den örtlichen Bauhof schon nach dem vorletzten Wochenende weiter. ... mehr

Sport regional

Die wichtigsten Spiele im Fußballkreis Enz/Murr

Einen 5:2-Heimsieg hat Phönix Lomersheim in der Fußball-Bezirksliga Enz/Murr im Schlüsselspiel gegen Aldingen daheim gelandet. Es war aber ein hartes Stück Arbeit, denn zweimal glichen die defensiv eingestellten Gäste die Führungstreffer von Hagenbuch (19.) und Susuri (48.) postwendend aus. Mit einer starken Phase zwischen der 62. und 70. Minute machten Öhler, Fischer und Heim dann alles klar. ... mehr

Wie aus frischen Äpfeln ein schmackhafter Saft wird, demonstrierte Franz Hellinger (links) vom Obst- und Gartenbauverein Wimsheim/Friolzheim beim Bauernmarkt – hier dem vierjährige Noah mit seiner Oma Kornelia Apelt. Foto: Fux
Region

Leckeres aus der Heimat auf Wimsheims Bauernmarkt

Wimsheim. Zu einem Mekka der regionalen Spezialitäten und heimischer Produkte verwandelte sich am Samstag die Hagenschießhalle in Wimsheim. Denn dort zog der Bauernmarkt, den Silke Söhnle-Beck 2005 ins Leben rief und der nun von Sina Bertsch weitergeführt wird, viele Besucher an. Wer über den Markt streifte, konnte viele Probiererle kosten und viel Leckeres und Originelles aus dem Heckengäu und der Region entdecken. ... mehr

Auf ihr eigenes Auto setzt die Schellbronnerin Jessica Habenstiel
Region+

Infografik: Vom Pferdegespann zum Autoland - So ist der Enzkreis heute mobil

Einst brachten Bus und Bahn den Menschen in der Region mehr Mobilität. Heute setzen dagegen viele auf einen eigenen fahrbaren Untersatz. PZ-news zeigt, wie sich das Mobilitätsverhalten in der Region verändert hat. ... mehr

An dieses Brunnenloch soll die Ngoso Primary Schule in Kenia mit Hilfe der Spendengelder angeschlossen werden. Foto: Privat
Mühlacker

Gemeinschaftsschule Heckengäu unterstützt Brunnenprojekt in Kenia

Wiernsheim/Mönsheim. Wortwörtlich gut gelaufen ist der Sponsorenlauf „Gemeinsam für Sankale“ der Gemeinschaftsschule Heckengäu. Rund 460 Läufer hatten gemeinsam 9905 Runden zurückgelegt – und damit Sponsorengelder in Höhe von stolzen 16.700 Euro gesammelt. Den Scheck übergaben nun die Schüler zusammen mit dem Lehrerkollegium aus Wiernsheim und Mönsheim sowie Rektorin Monika Becker an den Verein „Naretoi“. ... mehr

Im Kurvenbereich der Vaihinger Straße in Großglattbach bei Bank, Pfarrhaus, Bäckerei und Kelter könnte sich die CDU-Fraktion eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 30 vorstellen.  Schierling
Mühlacker

CDU unterstützt Forderung nach Tempo 30 in Großglattbach

Mühlacker-Grossglattbach. Mehr Mut zu Entscheidungen für niedrigere Tempolimits auch in einer Ortsdurchfahrt wie in Großglattbach rät der Vorsitzende der CDU-Gemeinderatsfraktion Mühlacker, Stadtrat Günter Bächle, der Straßenverkehrsbehörde im Rathaus. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 22