nach oben

Mönsheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 18

Übergabe des Neubaugebiets „Gödelmann II“ in Mönsheim: Bürgermeister Thomas Fritsch (von rechts) und Uta Berner (Erschließungsträger KBB) hatten einen symbolischen Schlüssel aus Hefeteig im Gepäck. Foto: Tilo Keller
Region

Erschließung im Eiltempo: Mönsheimer Neubaugebiet ist Grundeigentümern übergeben worden

Im Mönsheimer Neubaugebiet „Gödelmann II“ können die Häuslebauer jetzt loslegen. Am Mittwochnachmittag hat die offizielle Übergabe des Erschließungsträgers KBB GmbH Baden-Baden an die Gemeinde stattgefunden. Bürgermeister Thomas Fritsch und Uta Berner von der KBB schnitten zusammen mit Grundstückseigentümern, benachbarten Anwohnern, Vertretern von Planungs- und Ingenieurbüros und Baufirmen das Absperrband durch. Damit sind knapp ein Jahr nach dem Spatenstich, der am 29. April 2015 stattgefunden hat, die neuen Straßen freigegeben, so dass die privaten Bauherren loslegen können. ... mehr

Sport regional

Fußballbegegnungen: Hier rollt der Ball am Wochenende

PZ-news zeigt euch auch diese Woche wieder die Fußball-Spielbegegnungen vom Wochenende: ... mehr

Die Dieb-Kreuzung ist zum Kreisverkehr umgebaut worden und nun wieder befahrbar. Foto: Tilo Keller
Region

Kriminell klingender Kreisverkehr im Heckengäu freigegeben

Ein Dreivierteljahr lang hat der Dieb-Kreisel durch seinen Bau den Autofahrern im Heckengäu Zeit und Nerven geraubt, weil sie Umleitungen und Behinderungen in Kauf nehmen mussten. am Freitag nun wurde auch der letzte seiner vier „Fluchtwege“ freigegeben. ... mehr

Streitgespräch im Pavillon der Musikschule Gutmann: Professor Alfred Ruther-Melis, Stadtrat Klemens Köberle, Dirk Büscher, Planungsdirektor der Region, und Bettina Lisbach, Grünen-Landtagsabgeordnete aus Karlsruhe (von links). Kollros
Mühlacker

Diskussion über Flächenverbrauch bei BUND-Veranstaltung in Mühlacker

MÜHLACKER. Diskutiert man über neue Gewerbegebiete, kann dies unzählige Facetten aufweisen. Nicht anders war‘s bei der Veranstaltung des BUND-Regionalverbands Nordschwarzwald am Freitagabend in Mühlacker – wobei dieser Ort nicht ganz zufällig ausgewählt gewesen sein dürfte, stehen da doch „20 Hektar beste Ackerböden“ zur Disposition. ... mehr

Region

Diebe erbeuten Goldschmuck in Mönsheimer Wohnung

Mönsheim. Einbrecher verschafften sich am Mittwochabend in der Zeit zwischen 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung an der Buigenrainstraße in Mönsheim. Unbemerkt konnten die Diebe mit Goldschmuck aus dem Haus fliehen. ... mehr

Ein Stück Idylle: Viele der insgesamt 300 Flüchtlinge genießen die Sonne auf dem Hof zwischen ihrer Notunterkunft (links) und dem Lärmschutzwall der A 8 (rechts).
Region

Trotz rückgängiger Zahlen: Enzkreis sucht Wohnungen für Flüchtlinge

Die wöchentlichen Zugangszahlen sind gesunken – trotzdem muss der Enzkreis weiter neue Flüchtlinge unterbringen; 125 werden es voraussichtlich in diesem Monat sein. Fast 900 Asylbewerber hat der Enzkreis derzeit in Wohnungen untergebracht – die meisten Immobilien wurden von privaten Eigentümern angemietet. ... mehr

Drehscheibe mit Bypass, Bushaltestellen und Fußgängerüberwegen: Der Verkehr nach Heimsheim und Mönsheim sowie Richtung Friolzheim (oben links) soll flüssig laufen und die Verkehrsströme zu den Gewerbegebieten entzerren. Foto: Ketterl, Archiv
Region

„Dieb“-Kreuzung bei A8 in Heimsheim wird kommendes Wochenende voll gesperrt

Heimsheim/Friolzheim/Mönsheim. Das wird noch einmal richtig hart für die Autofahrer im Heckengäu: Die sogenannte „Dieb“-Kreuzung bei der A8-Anschlussstelle Heimsheim wird am kommenden Wochenende für den Verkehr voll gesperrt – von Freitag, 8. April, um 19 Uhr an bis zum Sonntag, 10. April, voraussichtlich um 20 Uhr. Im Endspurt für den Umbau des Verkehrsknotens zu einem großen Kreisel, an dem die Landesstraßen aus Heimsheim, Friolzheim, Mönsheim und Rutesheim-Perouse zusammenlaufen, seien noch Fahrbahnbelagsarbeiten nötig, so Uwe Herzel, der Sprecher des für den Bau zuständigen Regierungspräsidiums (RP) Karlsruhe. ... mehr

Sport regional

Kreisliga B4 Enz/Murr: Mönsheim mit toller Moral

In der Fußball-Kreisliga B 4 Enz/Murr überrollte der SV Friolzheim die Spvgg Warmbronn II mit 5:0. Die Spvgg Mönsheim besiegte die TSG Leonberg trotz eines 2:3-Rückstandes am Ende noch mit 5:3. ... mehr

Neubau oder Anbau? Der Kindergarten Wichtelhaus. Tilo Keller
Region

In Mönsheim werden die Kindergartenplätze knapp

Mönsheim. In absehbarer Zeit werden die Kindergartenplätze in Mönsheim nicht mehr ausreichen. Der Gemeinderat hat sich deshalb schon mal mit der Standortfrage zur Schaffung weiterer Plätze beschäftigt. „Wir haben im nächsten Jahr Platzprobleme“, erklärte Claudia Baumgärtner, Leiterin des Kindergarten Wichtelhaus. ... mehr

Region

Mönsheim tüftelt an außergewöhnlichen Ortstafeln

Mönsheim. Im vergangenen Jahr haben sich Studenten der Hochschule Pforzheim in einem Projekt Gedanken über außergewöhnliche Ortstafeln für die Gemeinde Mönsheim gemacht. Zwei künstlerische Modelle sind dabei ins Blickfeld gerückt. Die Stele mit verschiedenen Facetten und ein aus mehreren Scheiben bestehender Tornadowirbel sind nun einen Schritt näher in Richtung Verwirklichung gerückt. ... mehr

Sport regional

Fußballbegegnungen: Hier rollt der Ball am Wochenende

Die Fußball-Spielbegegnungen am Osterwochenende findet ihr in diesem Artikel: ... mehr

Ein verlassenes Gebäude: der Mühlehof in Mühlacker, einst ein Hoffnungsträger für Kultur und Handel, steht inzwischen beinahe leer. Lutz/PZ-Archiv
Pforzheim

Das bringt der Tag: Mühlehof-Entscheidung und ein Prozess um eine entführte Prostituierte

Schlägt die Abrissbirne in Mühlacker zu und wer hat neue Argumente in der Büchenbronner Schuldiskussion? Der Dienstag könnte einige wichtige kommunalpolitische Entscheidungen bringen. Mit PZ-news werden Sie heute rasch darüber informiert und morgen können Sie alles ausführlich in der „Pforzheimer Zeitung“ nachlesen. ... mehr

Klaus Pachaly von der Schäfergemeinschaft Mönsheim präsentiert kleine Lämmer beim Bauernmarkt in Wimsheim. Fux
Region

Ein Mekka für Genießer: Wimsheimer Bauernmarkt überzeugt mit Spezialitäten

Jedes Jahr lassen sich Silke Söhnle-Beck und ihre Schwägerin Nicole Beck für den regionalen Wimsheimer Bauernmarkt in der Hagenschießhalle etwas Neues einfallen. Ihren Publikumsliebling hatten große und kleine Jungs rasch entdeckt: Bei der Landwirtschaft in Miniaturform, mit Erde aus Kaffeesatz, die von ferngesteuerten Geräten und Spielfahrzeugen beackert wurde, gab es viel zum Staunen. ... mehr

Enzkreis-Kandidat Bernd Gögel (links) hält im Pforzheimer „Schützenhaus“ die Stellung für die „Alternative für Deutschland“. Sein Pendant für die Stadt, Bernd Grimmer, weilte als Mitglied des Landesvorstands in Stuttgart. Grimmer hatte das Direktmandat knapp gewonnen, Gögel scheiterte. Foto: Seibel
Pforzheim

Der Verlauf der Landtagswahl zum Nachlesen: AfD in Pforzheim stärkste Partei

Die Landtagswahl in Pforzheim brachte die Sensation: Die AfD hat, vorbehaltlich der endgültigen Prüfung, in Pforzheim das Direktmandat gewonnen. Mit minimalen 59 Stimnmen Vorsprung vor den Grünen. Die CDU wird nur drittstärkste Partei. Im Enzkreis liegen die Grünen vor der CDU und der AfD. ... mehr

Region

Friedhofsgebühren in Mönsheim steigen wohl drastisch

Mönsheim. Die Gemeinde Mönsheim hat die Friedhofsgebühren neu kalkuliert, nachdem seit 2006 viel investiert wurde und die Kostendeckung auf unter 20 Prozent gesunken ist. „Die Berechnung beruht auf dem Kalkulationsmodell der Gemeindeprüfungsanstalt“, erklärte Gemeindekämmerer Andreas Scheytt. Die Gemeinderäte kritisierten die teils drastischen Erhöhungen um bis zu 140 Prozent. ... mehr

Pforzheim

Sportliche Erfolge: Mara aus der 4. Klasse über die Schwimmmeisterschaften

Mönsheim. In Dagersheim fanden die Kreismeisterschaften der Region mittlerer Neckar im Schwimmen statt. Hoch motiviert ging ich für meinen Verein VFL Sindelfingen an den Start. ... mehr

Das Rückhaltebecken bei der A 8 war den Wassermassen im Juni 2013 nicht gewachsen...
Region

Wimsheim will in Hochwasserschutz investieren

Wimsheim. Viele Wimsheimer haben noch mit Schrecken das Hochwasser der Jahre 2012 und 2013 vor Augen, das eine Wimsheimer Gärtnerei flutete, Keller, Garagen und Straßen überschwemmte und vor allem hohe Schäden in den Gemeinden Wiernsheim, Mönsheim und Wimsheim verursachte. ... mehr

Mit Posaunen, Trompeten und Tubas musizierten die Posaunenchöre des Bezirks Leonberg in Mönsheim.Foto: Hettler
Region

Posaunenchöre trotzen Kälte: Über 40 Blechbläser aus dem Heckengäu musizierten gemeinsam

Wer am Sonntagvormittag im Mönsheim unterwegs war, bekam ganz schön was auf die Ohren. Über 40 Blechbläser hatten sich vor der Festhalle Appenberg zum Schlussblasen des Teilbezirksposaunentags des evangelischen Kirchenbezirks Leonberg versammelt und musizierten gemeinsam unter dem Thema der Jahreslosung 2016 „Ich will euch trösten“. ... mehr

Region

Unfallflucht: Autofahrer fährt gegen Leitpfosten und schleift Verkehrsschild mit

Wiernsheim (ots) - Zu einer vermutlich in der Nacht zum Samstag auf der L1177 bei Wiernsheim verübten Unfallflucht sucht das Polizeirevier Mühlacker noch Zeugen. ... mehr

Die Bildung im Blick: SPD-Landtags-Kandidat Thomas Knapp, Doro Moritz, Vorsitzende der GEW Baden-Württemberg, Wiernsheims SPD-Ortsvereins-Vorsitzende Ulrike Brandauer, Rektorin Monika Becker und Matthias Enz, Geschäftsführer des Schulverbandes Heckengäu, (von links) beim Podiumsgespräch. Foto: Privat
Mühlacker

Zukunft der neuen Schulart: Landtagswahl birgt keine Gefahr für bestehende Gemeinschaftsschulen

Wiernsheim. Hängt die Zukunft der Gemeinschaftsschule vom Ausgang der Landtagswahl ab? Die Vorsitzende der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) Baden-Württemberg, Doro Moritz, konnte bei einem Informationsabend im Wiernsheimer Bildungszentrum beruhigen. Für bestehende Schulen gibt es auch nach einem Regierungswechsel Bestandschutz. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 18