Der Bolzplatz am Kindergarten an der Goethestraße: Laut Stadtrat Jörg Steinhilper werden hier bolzende Kinder von den Erzieherinnen weggeschickt.Prokoph

Stadträte kritisieren Bolzplatz-Situation in Knittlingen

Knittlingen. Dass spielende Kinder nicht auf die Straße gehören, dürfte keine Frage sein. Doch damit der Nachwuchs auch irgendwo ungefährdet Fußball spielen kann, muss eine Stadt oder Gemeinde Plätze bereitstellen. Diesbezüglich unzufrieden mit dem Angebot der Stadt Knittlingen sind die Gemeinderatsmitglieder Jörg Steinhilper (SPD) und Klaus Meiser (CDU), die in der vergangenen Gemeinderatssitzung bemängelten, dass es in der Fauststadt zu wenig nutzbare Bolzplätze gibt. mehr...

Aynur Dermecan (links) gibt Asylbewerbern in Mühlacker zweimal die Woche zwei Stunden Deutschunterricht. Janne Dafaey aus Gambia ist ehrgeizig. Er würde gerne öfter Unterricht haben.Münderlein
Mühlacker

Der Sprachlosigkeit die Stirn bieten

Der Unterrichtsraum ist klein, die Luft ein wenig stickig. Für die zwölf Teilnehmer des Sprachkurses reicht der Platz gerade so. Die Schüler sind keine Kinder, sondern junge Erwachsene. Sie sind Asylbewerber aus Gambia, Mazedonien, Serbien, Pakistan, Nigeria und dem Iran. mehr...

Der neue Schulleiter des im Jahre 1556 gegründeten evangelisch-theologischen Seminars, Gerhard Keitel, im Ephorats-Garten des Klosters in Maulbronn. Foto: Lutz
Mühlacker

Neuer Schulleiter im Seminar in Maulbronn

Maulbronn. Gerhard Keitel ist äußerst gut gelaunt an diesem Morgen im Ephoratsbau des evangelischen Seminars in Maulbronn. Keitel, 44 Jahre alt, ist ab sofort neuer Ephorus (Schulleiter) der bekannten Bildungseinrichtung – und man merkt, wie stolz er ist. „Im Prinzip fiebere ich diesem Moment bereits seit Sommer 2013 entgegen, als ich mich auf die Stelle beworben habe“, sagt Keitel, der bislang stellvertretender Schulleiter am Albertus-Magnus-Gymnasium in Ettlingen gewesen ist und dort die Fächer Gemeinschaftskunde, Geografie, Religion und Wirtschaft unterrichtet hat. mehr...

Im Rahmen des Naturschutzprojekts „LIFE rund ums Heckengäu“ soll in Maulbronn ein Weiher aufgewertet werden, um Kammmolchen ein artgerechtes Zuhause bieten zu können. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Heimat für Kammmolche: Projekt investiert in Naturschutz

Das Projekt „LIFE rund ums Heckengäu“ – eine seit September 2011 bestehende Kooperation der Landkreise Enzkreis, Calw, Ludwigsburg und Böblingen – feiert Halbzeit. Insgesamt werden 1,8 Millionen Euro (davon 50 Prozent EU-Fördergelder) in zehn Maßnahmen investiert, einige davon wurden schon in Angriff genommen. mehr...

Mühlacker

34-Jähriger bedroht Mann mit Messer – Geld und Schuhe gefordert

Sowohl Geld als auch Schuhe hat ein 34-jähriger Tatverdächtiger vergangenen Dienstag von einem jungen Mann auf einem Parkplatz in Vaihingen-Enz gefordert. Außerdem habe er laut Polizeiangaben das Opfer mit einem Messer bedroht. mehr...

Mühlacker

16-jähriger Führerscheinneuling bei Moped-Unfall schwer verletzt

Ein 16-jähriger Mopedfahrer hat sich am Donnerstag bei einem Unfall auf der L1125 bei Mühlacker schwere Beinverletzungen zugezogen. Er hatte seinen Fühererschein erst an diesem Tag erhalten. mehr...

Garten der Familie Müller in Ötisheim
Mühlacker

Ein Kirschbaum als Schattenspender - Teil 5 der interaktiven Gartenserie

Auf einer Fläche von gerade einmal einem Ar haben sich Gabriele und Hans-Peter Müller aus Ötisheim ein echtes Garten-Kleinod geschaffen. mehr...

Mühlacker

Eltern im Stöckach sammeln Unterschriften

Mühlacker. Ein Schreiben von Eltern mit beigefügten Unterschriftenlisten zur Infrastruktur im Stöckach war Anlass für einen Lokaltermin der CDU-Ratsfraktion. Zuerst ging es um den Spielplatz am Helene-Lange-Weg, dessen Geräteausstattung von der Stadt abgemagert worden sei. mehr...

Mit Begeisterung tanzten die ganz jungen Besucher zur Musik von „Besser“ beim „Rock im Bad“ im Freibad Knittlingen. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Rund 500 Besucher feiern bei „Rock im Bad“

Knittlingen. Beim vierten „Rock im Bad“ des Freibad-Fördervereins Knittlingen gab es eine große Überraschung. Der Vereinsvorsitzende Ralf Schwarzien war als Keyboarder in der Live-Band „Besser“ auf der Bühne. Vor ihrem Auftritt waren alle Mitglieder der Band noch schnell ins kühle Nass gesprungen. mehr...

Intercity-Direktverbindungen in die bayerische Landeshauptstadt München gibt es in den kommenden Wochen von Mühlacker aus. Foto: PZ-Archiv.
Mühlacker

Ein Sommerflirt zwischen Mühlacker und München

Tolle Nachrichten für alle Fans des FC Bayern oder all jene, die einfach schnell mal mit der Bahn für ein paar Tage nach München reisen möchten und keine Lust auf nerviges Umsteigen haben:Eine Baustelle zwischen Karlsruhe und Mannheim beschert Mühlacker nun für sechs Wochen – vom 31. Juli bis 14. September – eine Intercity-Direktverbindung in die bayerische Landeshauptstadt. mehr...

mehr aus Mühlacker

Klicken Sie hier, um weitere Artikel aus Mühlacker und dem östlichen Enzkreis zu sehen.

Anzeige
Wetter in Pforzheim
SamstagSonntagMontag
28° | 12°31° | 14°25° | 16°
Anzeige
Top Adressen




Anzeige
Top Angebote


Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Samstag in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Eine Stadt im Ausnahmezustand: Im August dreht die schottische Hauptstadt Edinburgh auf: Dann halten gleich sechs Festivals die Menschen in Atem. Seite 51

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Russland die Fußball-WM entziehen?
PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
Sa, 02.08.2014 04:19
Kostenlos Singles aus der Region finden