nach oben
11.04.2011

120.000 Euro Sachschaden bei Dachstuhlbrand

VAIHINGEN-ENSINGEN. Auf rund 120.000 Euro dürfte sich die Höhe des Sachschadens belaufen, der am Montagmorgen gegen 4 Uhr beim Brand eines Dachstuhls in Vaihingen-Ensingen entstanden ist. Vermutlich war eine defekte Stromleitung des derzeit leerstehenden Einfamilienhauses in der Brunnenstraße Brandursache. Eine Gefahr für die umliegenden Gebäude bestand nicht. Personen wurden nicht verletzt.

Die Feuerwehr Vaihingen/Enz war mit über zehn Fahrzeugen und 60 Kräften im Einsatz. Vorsorglich war ein Rettungswagen vor Ort. pol