nach oben
01.06.2011

Auto übersehen und Unfall gebaut

ÖTISHEIM. Ein Abbiegefehler ist der Grund eines Verkehrsunfalls am Dienstagmittag auf der Landesstraße zwischen Maulbronn und Ötisheim gewesen. Ein 70-jähriger Opel-Fahrer fuhr um 12.25 Uhr aus Maulbronn kommend in Richtung Ötisheim. Beim Abbiegen nach links in die Straße „Waldgraben“ übersah er eine entgegenkommende 29-jährige Peugeot-Fahrerin. Diese wurde beim anschließenden Aufprall leicht verletzt.

Der Schaden beträgt rund 13 000 Euro. Zum Abbinden von Motoröl war die Feuerwehr Ötisheim mit zwei Fahrzeugen und acht Mann vor Ort. pol