nach oben
18.11.2011

B 10 wird wegen Brückenarbeiten gesperrt

Illingen. Wegen Brückenbau- und Belagsarbeiten muss die B 10 bei Illingen in den kommenden drei Wochen mehrfach halbseitig für den Verkehr gesperrt werden. Für die Belagsarbeiten am Dienstag, 22.November und am Mittwoch, 23. November, ist eine halbseitige Sperrung der Bundesstraße während der gesamten Arbeitszeit erforderlich.

Im Anschluss sind die Bankettarbeiten im Brückenbereich und die Markierungs- und Schutzplankenarbeiten vorgesehen, für die der Verkehrsraum zeitweise eingeengt werden muss. Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Baustellenampel. Wegen der hohen Verkehrsbelastung auf der B 10 muss mit Staus und Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich weiträumig zu umfahren. Noch in diesem Jahr sind zudem Arbeiten an der Schmiebachbrücke vorgesehenDie Umlegung des Verkehrs von der bestehenden provisorischen Baustellenumfahrung auf die neue Schmiebachbrücke ist für Anfang Dezember vorgesehen. Die weiteren Bauarbeiten am Trog der Brücke und am Radweg nach Illingen finden im nächsten Jahr außerhalb der B 10 statt.Die Gesamtfertigstellung der Schmiebachbrücke und des neuen Radweges zwischen der Kreisgrenze / Vaihingen a.d.Enz und Illingen ist für Mai 2012 vorgesehen. Die gesamten Baukosten liegen bei rund 1,6 Millionen Euro und werden vom Bund finanziert.pm