nach oben
17.07.2011

B 294 nach Kollision gesperrt

NEULINGEN-BAUSCHLOTT. Die Bundesstraße 294 bei war nach einem Verkehrsunfall voll gesperrt. Der 51-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr am Freitag gegen 19.10 Uhr kurz nach dem Ortsausgang von Bauschlott Richtung Bretten. Nachdem er verkehrsbedingt abbremsen musste, konnte der nachfolgende, 19-jährige Fahrer eines VW Golf ebenfalls noch anhalten.

Der dahinter fahrende 23-jährige Fahrer eines VW Jetta erkannte die Situation aber zu spät und fuhr auf den Golf auf. Dieser wurde auf den Touran geschoben. Im Golf wurden der Fahrer und seine Mitfahrerin leicht verletzt. Sachschaden: rund 45 000 Euro. Ein Fahrzeug war mit Gasantrieb ausgestattet, Gas trat aber nicht aus.  pol