nach oben
15.10.2010

Bei Leichtathletik-Meisterschaft fehlen lokale Größen

MÜHLACKER. Bei den baden-württembergischen Meisterschaften im Wurfmehrkampf in Mühlacker (morgen ab 11 Uhr) fehlt es an Teilnehmern aus dem östlichen Enzkreis. Den TV Vaihingen vertritt als zweitältester Teilnehmer Gerhard Dreßler (Jahrgang 1925). Noch älter ist nur der 87 Jahre alte Hans Heilenmann (SC Weiler/Fils), der bei den Landesmeisterschaften 2009 eine Kopfverletzung erlitten hatte.

Für die Veranstaltung im Käppele-Stadion und auf der Hammerwurfanlage hinter dem Hallenbad haben sich sieben Frauen und 34 Männer angemeldet. Starten wollen auch Anton Gassmann (TV Pforzheim) und Christian Tauscher (TGS Pforzheim). Die Landesmeisterschaftkönnte eine Art Probelauf für weitere Leichtathletik-Aktivitäten beim TV Mühlacker sein. "Wir wollen mal schauen, was wir hier machen können", sagt Manfred Michallik, der Vorsitzende des TV Mühlacker. Für Titelkämpfe bei den Aktiven dürften sechs Laufbahnen seiner Einschätzung nach allerdings zu wenig sein. Die für den März 2010 geplanten Winterwurfmeisterschaften in Mühlacker waren wetterbedingt kurzfristig abgesagt worden. rks