nach oben
24.02.2009

Beim Rückwärtsfahren Kind überrollt

OBERDERDINGEN. Schwere Verletzungen hat ein sieben Jahre alter Junge am Montagnachmittag bei einem Unfall in Oberderdingen erlitten. Er wurde vom rechten Hinterreifen überrollt.

Nach den Feststellungen der Bruchsaler Verkehrspolizei war ein 37 Jahre alter Mann gegen 16.50 Uhr in einen abgestellten Kleinlaster gestiegen und hatte das Fahrzeug zurückgesetzt. Dabei erfasste er den hinter dem Wagen befindlichen Buben und warf ihn zu Boden. Schließlich wurde der Junge auch noch vom rechten Hinterreifen überrollt. Nach erster Versorgung durch den per Hubschrauber herbeigeeilten Notarzt wurde der Bub in die Karlsruher Kinderklinik geflogen.