nach oben
19.07.2010

Bürgerbus-Fahrer für Wiernsheim gesucht

WIERNSHEIM. Das enzkreisweit einzigartige Bürgerbus-Projekt in Wiernsheim kommt ins Rollen. Nachdem der gegründete Arbeitskreis Fahrpläne erarbeitet und ein Logo kreiert hat, werden nun ehrenamtliche Busfahrer gesucht.Starten soll der Bürgerbus im Jahr 2011.

Später als geplant, wie Hauptamtsleiter Markus Motschenbacher zugibt. Vorarbeiten, welche die Mitglieder des Arbeitskreises Umwelt und Verkehr ehrenamtlich geleistet haben, seien umfangreich gewesen. Unter anderem sei festgelegt worden, welche Straßen angefahren werden und in welcher Taktung der Bürgerbus fahren soll. Der nächste Schritt ist die Suche nach ehrenamtlichen Busfahrern. Rund 20 sollten es laut Motschenbacher auf jeden Fall sein. „Mit den Fahrern steht und fällt das Projekt“, so der Hauptamtsleiter.
Während in mehreren Orten in Baden-Württemberg wie in Bad Grotzingen bereits Bürgerbusse fahren, nimmt Wiernsheim mit dem Projekt im Enzkreis eine Vorreiterrolle ein. Mit Fördergeldern von Kreis oder Land ist laut Motschenbacher nicht zu rechnen.