nach oben
28.12.2010

Crash auf der Kreuzung: Wer hatte Grün?

SERSHEIM. Unterschiedliche Angaben zur Unfallursache machten die Beteiligten eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 19.10 Uhr an der Kreuzung Sedan-/Vaihinger Straße ereignet hat. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro.

Die 39 Jahre alte Fahrerin eines Opel „Zafira“ war auf der Sedanstraße in Richtung Horrheimer Straße unterwegs und hatte ihren Angaben zufolge vor der roten Ampel gewartet. Beim Überqueren der Kreuzung stieß sie mit dem von links auf der Vaihinger Straße heranfahrenden Fiat eines 20-Jährigen zusammen. An den beiden Fahrzeugen entstand rund 8.000 Euro Sachschaden. Sowohl die beiden Fahrzeuglenker als auch zwei bisher ermittelte Zeugen machen unterschiedliche Angaben zur Ampelschaltung für die jeweiligen Fahrtrichtungen.

Etwaige weitere Unfallzeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Vaihingen, Tel. 07042/941-0, in Verbindung zu setzen.