nach oben
01.09.2011

Demolierte Autos, umgeworfene Blumenkübel: Jugendliche festgenommen

VAIHINGEN/ENZ. Am Mittwochabend haben vier Tatverdächtige in Vaihingen (Enz) zwei Autos und mehrere Blumenkübel beschädigt.

Um 22.15 Uhr beobachteten Zeugen in der Straße „Im Taigtrog“ wie vier Jugendliche gegen den Außenspiegel eines Opels traten. In der Franckstraße kippten sie drei Blumenkübel um und traten gegen die Tür eines weiteren Opels.

Polizeiangaben zufolge konnten zunächst zwei der mutmaßlichen Täter in der Bismarckstraße und anschließend die anderen beiden Komplizen festnehmen. Die Ermittlungen gegen die zwischen 16 und 17 Jahre alten jugendlichen dauern an. Auch die Höhe des Sachschadens ist bisher noch unklar. pol