nach oben
„The Goodmen“ aus Mühlacker gehörten zu den Bands, die bei „Diamonds of Rock“ in der Waldenserkirche auftraten.  Jähne
„The Goodmen“ aus Mühlacker gehörten zu den Bands, die bei „Diamonds of Rock“ in der Waldenserkirche auftraten. Jähne
17.10.2016

Die besinnliche Seite der Rockmusik

Wiernsheim-Serres. Zum nunmehr sechsten Mal veranstaltete die evangelische Kirchengemeinde Pinache-Serres ihr „Diamonds of Rock“-Konzert, was den Organisatoren eine fast bis auf den letzten Platz besetzte Waldenserkirche mit über 120 Personen bescherte.

Anstatt den Regler auf volle Lautstärke aufzudrehen und die harten Gitarrensaiten anzuschlagen, setzten alle beteiligten Musiker auf ein stilvolles Repertoire bekannter Pop- und Rocknummern: „In the Ghetto“ (Elvis Presley) und „Hotel California“ (The Eagles) wurden da unter anderem im Laufe des Abends vorgetragen, wobei Silvia Lutzei aus Serres den Anfang machte: „Only for you“ lautete ein ganz persönlicher Song, den die Gitarrensolistin bereits mit 16 Jahren geschrieben hatte und der von Liebe und Beziehung handelt.

Mehr lesen Sie am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung - Region Mühlacker“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.