nach oben
26.11.2011

Einbrecher in Vaihingen: Wertvolle Sammlermünzen gestohlen

Vaihingen/Enz. Zwei Einbrüche vermeldet die Polizei in Vaihingen an der Enz. Einmal nahmen die Einbrecher Schmuck im Wert von rund 600 Euro und einmal Sammlermünzen, Bargeld und eine Videokamera im Wert von 5000 Euro mit.

Ein bislang unbekannter Täter hebelte am Freitag, in der Zeit zwischen 18 und 19 Uhr, an einem Einfamilienhaus in der Straße "Im Rötenhart" ein ebenerdiges Fenster auf. In dem Gebäude wurden sämtliche Räume durchsucht und Schmuck im Wert von etwa 600 Euro entwendet.

Der Täter wurde dabei möglicherweise von den nach Hause kommenden Bewohnern gestört und flüchtete schließlich unerkannt über die Terrasse. Der Sachschaden an dem Fenster beträgt etwa 300 Euro.

Im Ortsteil Ensingen brach ein Unbekannter am Freitag zwischen 17:45 und 19:30 Uhr die Terrassentüre an einem Wohnhaus an der Jägerstraße auf, nachdem er den hochgeschobenen Rolladen zuvor mit einem Holzpfahl fixiert hatte.

In dem zweistöckigen Gebäude durchsuchte er zunächst die Räumlichkeiten im Erdgeschoss und entwendete dort mehrere Sammlermünzen sowie Bargeld und eine Videokamera. Aus einer separaten Wohnung im Obergeschoss wurde ebenfalls Bargeld entwendet. Der Wert des entwendeten Diebesguts beträgt rund 5.000 Euro. Der Sachschaden an der Terrassentüre beläuft sich auf mehrere hundert Euro. pol