nach oben
12.12.2011

Energie im Fokus: Wiernsheim ausgezeichnet

WIERNSHEIM. Schon vor sieben Jahren hat sich in Wiernsheim ein Arbeitskreis gegründet, der sich mit einem effizienteren und sparsameren Energieverbrauch beschäftigt. Dieses Engagement wird nun zum dritten Mal mit dem European Energy Award belohnt.

Die erneute Auszeichnung im Gold-Level sorgte sogar in Saerbeck im nördlichen Münsterland für Aufsehen. „Ein 6400 Einwohner großes Dörfchen hat unserer Gemeinde die Spitzenposition in Sachen Energie streitig gemacht“, schrieben dort die Ruhr-Nachrichten. Und auch in Wiernsheim weiß man: „Das ist eine Auszeichnung für alles, was in der Vergangenheit passiert ist und eine Anerkennung für den Arbeitskreis“.

Mit diesem Arbeitskreis nimmt Wiernsheim eine Sonderstellung ein. Denn in anderen zertifizierten Städten kümmerten sich Verwaltungsmitarbeiter um den „European Energy Award“, so Achim Stuible, Sprecher des Arbeitskreises. In Wiernsheim sind es Bürger, die die Initiative ergriffen haben.