nach oben
13.09.2011

FC Viktoria Enzberg neuer Treffpunkt für Talente im Fußball-Kreis

MÜHLACKER-ENZBERG. Seit Montagabend zählt Enzberg zu den Stützpunkten des Deutschen Fußball-Bundes. Von nun an werden Talente ab zehn Jahre wöchentlich auf der 2009 in Betrieb genommenen Anlage des FC Viktoria trainieren. Ein Heimspiel hat dabei Tim Dettinger.

Dettingers Heimatklub löst den bisherigen DFB-Stützpunkt im Würmtal ab, wo die Talente bis zum Ende der vergangenen Saison beim SC Pforzheim zu Gast waren. In der Region gibt es einen weiteren Stützpunkt in Pfinzweiler. Mehr zur Premieren-Veranstaltung in Enzberg am Mittwoch in der Pforzheimer Zeitung (Ausgabe Mühlacker). rks