nach oben
15.06.2010

Fahranfängerin übersieht Auto beim Abbiegen

VAIHINGEN/ENZ. Wenn zwei unterschiedliche Generationen aufeinandertreffen, läuft das oft nicht ohne Probleme ab. In Vaihingen/Enz gab es dabei am Montag um 10.10 Uhr auf der Franckstraße sogar Verletzte und einen Schaden in Höhe von 8000 Euro.

Der 73 Jahre alte Fahrer eines Ford war auf der Friedrichstraße in Richtung der Hans-Krieg-Straße unterwegs. Als die Ampel Grün zeigte, wollte er die Franckstraße geradeaus überqueren, wobei ihm eine 18-jährige Renault-Fahrerin entgegenkam, die nach links in die Franckstraße abbog. Die Fahranfängerin achtete dabei nicht auf den Ford, worauf es zum Zusammenstoß kam, bei dem sich die Beifahrerin in dem Ford leichte Verletzungen zuzog.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens liegt bei rund 8.000 Euro.