nach oben
06.09.2011

Fahrt endet mit Überschlag

STERNENFELS. Ein 29-jähriger Suzuki-Fahrer war am Dienstagmorgen auf der K 4514 von Häfnerhaslach nach Sternenfels zu schnell unterwegs, kam dabei ins Schleudern und überschlug sich. Seine Unfallfahrt endete auf dem Dach.

Um 5.15 Uhr geriet er aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit nach links auf den Gegenfahrstreifen. Das Auto schleuderte im Anschluss nach rechts und kam von der Straße ab. Nach einem Aufprall gegen eine Böschung überschlug sich das Fahrzeug und blieb neben der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Der Fahrer konnte sich allerdings selbst befreien und entfernte sich zu Fuß von seinem Fahrzeug. Die Ermittlungen dauern an. pol