nach oben
01.04.2011

Festplatten, Archivdaten und Bargeld gestohlen

VAIHINGEN. In der Nacht zum Donnerstag ist ein unbekannter Täter in ein Firmengebäude in der Straße „Am Galgenfeld“ in Vaihingen eingebrochen. Er wuchtete zunächst an einem ebenerdigen Fenster. Nachdem sich dieses nicht öffnen ließ, machte er sich an einem weiteren Fenster zu schaffen, durch das er letztendlich einsteigen konnte. Aus dem Inneren nahm der Eindringling vier Festplatten, Archivdaten sowie eine Zählwaage mit, deren Wert noch nicht vorliegt.

Weiterhin wuchtete er vergeblich an zwei, zu Büroräumen führenden Metalltüren. Um in das Büro zu gelangen, stellte der Täter dann einen Stuhl vor ein Fenster in zwei Metern Höhe an der Gebäuderückseite, schlug die Scheibe ein und kletterte ins Innere. Dort wurden sämtliche Schubladen und Schranktüren geöffnet. Nach derzeitigem Kenntnisstand stahl der Täter Bargeld in noch unbekannter Höhe sowie einen iPod im Wert von 450 Euro. Anschließend wuchtete er noch an einem Tresor und einem Fenster. Der insgesamt angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro. pol