nach oben
22.11.2009

Fünfjähriger in Hofeinfahrt fast von Auto überrollt

STERNENFELS. Einigermaßen glimpflich ging ein Unfall aus, der sich am Samstagnachmittag in der Brettener Straße in Sternenfels ereignet hat. Dabei wäre fast ein fünfjähriger, bereits am Boden liegender Junge überfahren worden.

Um 14.40 Uhr bog ein 74-jähriger Opel-Fahrer von der Brettener Straße in eine abschüssige Hofeinfahrt ein, die zu einem zurückversetzten Wohnhaus führt. Hierbei übersah der Mann den kleinen Jungen, der auf dem Boden der Einfahrt lag und diesen bemalte.

Das Kind wurde vom Frontspoiler des Wagens erfasst. Es erlitt nach ersten Feststellungen jedoch glücklicherweise nur Verletzungen leichterer Art. Den Autofahrer erwartet ein Verfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung. pol