nach oben
10.05.2010

Gegen die Böschung und einen Baum geschleudert

VAIHINGEN/ENZ. Aus ungeklärter Ursache geriet am Sonntag gegen 18.30 Uhr der 23 Jahre alte Fahrer eines Hyundai auf der Landesstraße 1106 von Kleinglattbach in Richtung Ensingen mit dem Hinterrad auf den Grünstreifen. Beim Gegenlenken kam er ins Schleudern und stieß an der dortigen Böschung gegen einen Baum. Das Fahrzeug kippte auf die Seite, wobei sich der 23-Jährige leichte Verletzungen zuzog.

Insgesamt entstand Sachschaden von etwa 5.500 Euro. Der Hyundai war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. pol