nach oben
15.06.2010

Gegengelenkt und im Grün neben der Straße überschlagen

SACHSENHEIM. Ins Schleudern ist ein 26-jähriger Autofahrer auf der Landesstraße 1125 bei Sachsenheim geraten. Der VW-Fahrer war am Montag um 15.10 Uhr in Richtung Bietigheim unterwegs, bevor er wegen eines Fahrfehlers seinen Wagen schrottete.

Kurz vor einer langgezogenen Kurve kam er auf den rechten Grünstreifen und beim Gegenlenken ins Schleudern. Der VW überschlug sich im gegenüberliegenden Grünstreifen. Der 26-Jährige blieb unverletzt. Angaben über die Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch nicht vor. pol