nach oben
08.06.2011

Gemeindestraßen und Feldwege müssen saniert werden

OBERDERDINGEN. In einem Bericht des ATU wurde über den Sachstand der kommunalen Straßen und Wege im vergangenen Winter informiert. Aufgrund der Witterungsverhältnisse mussten Wartungs- und Reparaturmaßnahmen getroffen werden.

Dabei fallen für die Sanierung der Gemeindestraße rund 34 000 Euro an und auch für Feldwege sind zirka 16 000 Euro notwendig. aj