nach oben
31.08.2011

Geradewegs durchs Blumenbeet gefahren

ÖTISHEIM. Ein unbekannter Autofahrer hat auf dem Weg von Mühlacker in Richtung Ötisheim an der Einmündung zum „Schlatt“ ein Blumenbeet verwüstet. In der Nacht auf Dienstag war der Fahrer wohl zu schnell rechts abgebogen und dabei auf den bepflanzten Fahrbahnteiler geraten.

Anschließend fuhr er weiter. Der Schaden beläuft sich auf rund 1200 Euro. Zeugen melden sich bei der Polizei in Mühlacker unter der Telefonnummer: 07041-96930. pol