nach oben
26.09.2011

"HansMs"-Pianist mit erfolgreicher Handball-Premiere

WIERNSHEIM. Zwei Tage nach der Rückkehr aus Erfurt hat der "Beste Stimme"-Pianist Michael Kapp sein erstes Handballspiel bestritten. Mit der B-Jugend des TSV Wiernsheim siegte der 15-Jährige in Asperg mit 29:21 gegen die SG Asperg-Tamm.

Während sein musikalischer Mitstreiter Hannes Mondon schon länger zu diesem Team gehört, erfuhr Neu-Handballer Knapp kurzfristig, dass sein Spielerpass da ist, er somit am Sonntag eingesetzt werden konnte. Da Wiernsheim außer Konkurrenz spielt, geht der Sieg allerdings nicht in die Wertung.

Am Montag begann das neue Schuljahr für den Zehntklässler Michael Knapp um 7.30 Uhr mit einer Doppelstunde Chemie. Eine Klassenstufe höher ging es für Schlagzeuger Hannes Mondon erst zwei Stunden später mit Englisch-Unterricht los. Auch die Sängerin Marie Mangas (10. Klasse) kehrte in den Schulalltag zurück. Neue Pläne in Sachen Musik hat das Trio am Wochenende auch schon geschmiedet. Näheres dazu am Dienstag in der Pforzheimer Zeitung (Ausgabe Mühlacker). rks