nach oben
Für einen Hund erhöht sich die Gebühr in Knittlingen im kommenden Jahr von 60 Euro auf 72 Euro.
Für einen Hund erhöht sich die Gebühr in Knittlingen im kommenden Jahr von 60 Euro auf 72 Euro.
30.11.2016

Herrchen müssen mehr bezahlen

Knittlingen. Für ihre geliebten Vierbeiner müssen Hundehalter in Knittlingen in Zukunft tiefer in die Tasche greifen. Nach kurzer Aussprache folgte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einhellig dem Vorschlag der Verwaltung, die Hundesteuer in der Fauststadt um durchweg 20 Prozent anzuheben.

Die letzte Anpassung, so die stellvertretende Kämmerin Anja Walter in ihrem kurzen Vortrag, sei Anfang 2011 erfolgt. Die jetzt vorgeschlagene Erhöhung beruhe auf einer Umfrage bei anderen Kommunen im Enzkreis. Diese habe gezeigt, dass Knittlingen mit seinen Gebühren unter dem Durchschnitt liege und eine Anpassung deshalb erforderlich sei.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der Mühlacker-Ausgabe der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.