nach oben
Auch die Nachwuchssänger „Rising Stars“ haben ihr Können unter Beweis gestellt. Foto: Jähne
Auch die Nachwuchssänger „Rising Stars“ haben ihr Können unter Beweis gestellt. Foto: Jähne
17.10.2016

Internationale Sangesfreuden: MGV Iptingen feiert Jubiläum

Wiernsheim-Iptingen. „Iptingen musiziert extra“ lautete ein großes Konzert, das im Rahmen des 175-jährigen Bestehens des örtlichen Männergesangsvereins (MGV) am Samstagabend veranstaltet wurde. Mit rund 250 Besuchern freuten sich die Organisatoren über eine positive Resonanz, sollte die Anwesenden doch ein vielfältiges Spektrum des Könnens der vereinzelten Gesangesformationen des Vereins erwarten.

Blieb der zweite Abschnitt des Jubiläumskonzertes noch den Gästen der pädagogischen Hochschule Ludwigsburg (das Herrenensemble „les favoris“) überlassen, so setzten die Veranstalter in der ersten Runde ganz auf Hausgemachtes, um sämtlichen Iptinger Chören und Solisten ein entsprechendes Forum zu bieten. So zum Beispiel dem Lokalmatadoren Thomas Nature der nur mit Gitarre und Mundharmonika für frech-humorvolle schwäbische Mundart sorgte. „I ben en Iptinger“ lautete die fast schon liebevolle Hommage an seinen Heimatort, während Nature in „Wild em Kilt“ der Damenwelt verriet, was er unter seinem Rock eigentlich trägt.

Mehr lesen Sie am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung - Region Mühlacker“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.