nach oben
25.10.2010

Jugendliche schlagen auf 37-Jährigen ein

VAIHINGEN/ENZ/KLEINGLATTBACH. Wegen grölender Jugendlicher, die auf der Platanenstraße einen 37-Jährigen mit einer Bierflasche beworfen und geschlagen haben, ist die Polizei mehrmals von Anwohnern verständigt worden.

Nach dem ersten Anruf bei der Polizei konnten bei einer Streifenfahrt in diesem Gebiet weder Personen angetroffen noch Gegröle wahrgenommen werden.

Kurz darauf klingelten vermutlich dieselben Jugendlichen mehrmals an einem Wohnhaus, worauf ein 37-Jähriger die Tür öffnete und einen der Jugendlichen festhielt, um abermals die Polizei zu informieren. Der Jugendliche konnte sich jedoch losreißen und flüchten. Der 37-Jährige, der die Verfolgung aufgenommen hatte, wurde von einer weiteren jugendlichen Person mit einer Bierflasche beworfen. Plötzlich kamen weitere Jugendliche hinzu und umringten den Mann, dem schließlich ein Faustschlag in das Gesicht versetzt wurde. Darauf flüchteten die Unbekannten, der 37-Jährige ging zu seinem Wohnhaus zurück und verständigte die Polizei. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Das Polizeirevier Vaihingen an der Enz sucht Zeugen zu diesem Vorfall unter Telefon 07042/9410. pol