nach oben
01.04.2011

Limousinenbrand hat technische Ursache

ILLINGEN. Beim Brand einer Stretchlimousine am Sonntag in Illingen ist ein Schaden von rund 70.000 Euro entstanden. Bei den ersten Ermittlungen war Brandstiftung nicht ausgeschlossen. Zwischenzeitlich wurde ein Sachverständiger für Kraftfahrzeug und Fahrzeugbrände eingeschaltet. Die Ergebnisse der kriminaltechnischen Untersuchungen der Kripo Mühlacker liegen vor.

Es steht damit fest, dass der Ausbruch des Feuers auf eine technische Ursache zurückzuführen ist. pol