nach oben
18.11.2011

Lomersheimer Trainer will mit Doppel-Spitze zurück zum Erfolg

MÜHLACKER-LOMERSHEIM. Nach nur einem Punkt aus fünf Spielen plant Eberhard Carl eine Systemumstellung. Der Trainer des TSV Phönix Lomersheim will am Samstag im Spiel bei Mit-Aufsteiger VfR Großbottwar zwei Stürmer auflaufen lassen. Mit der Doppel-Spitze sollen die Lomersheimer ab 14.30 Uhr den sechsten Sieg in der Fußball-Bezirksliga einfahren.

Während Carl noch nicht verrät, mit welchen beiden Angreifern er plant, macht er kein Geheimnis daraus, wie Martin Maier ersetzt wird. Da Leistungsträger Maier wegen einer Rot-Sperre nicht spielen kann soll Domenico Vitale als Abwehrspieler in die Stammformation zurückkehren. Weitere Informationen zum Fußball-Wochenende am Samstag in der Pforzheimer Zeitung. rks