nach oben
22.05.2010

Mann bricht durch Dach und stürzt zu Tode

VAIHINGEN/EMZ. Tödlich endete ein Betriebsunfall am Freitag um 11 Uhr bei einer Firma im Industriegebiet nördlich der Bundesstraße 10 in Vaihingen an der Enz. Ein 55-jähriger Arbeiter brach durch ein Dach und prallte aus einer Höhe von etwa fünf Metern auf den Betonboden.

Mit schweren Kopfverletzungen wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er wenige Stunden später verstarb. Der Mitarbeiter war angewiesen worden, ein verstopftes Fallrohr zu reinigen und war dabei aus Unachtsamkeit auf ein nicht tragfähiges Welldachteil getreten. pol