nach oben
26.10.2011

Marcus Bayer vom SVI Illingen doppelter Sieger bei Badminton-Bezirksmeisterschaft

ILLINGEN Marcus Bayer vom SV Illingen ist der beste Badminton-Spieler in Nordwürttemberg. Er hat sich bei den Bezirksmeisterschaften in Stuttgart-Feuerbach im Finale gegen Patrick Schneider, einen alten Bekannten, durchgesetzt. Der Illinger gewann in zwei Sätzen. Obendrein holte Bayer zusammen mit Patrick Dippon den Doppeltitel.

Das Duo Carolin Kerber/Julia Igel vom SVI belegte überraschenderweise den zweiten Platz. Erst im Finale unterlagen diese beiden einem Doppel aus der Badminton-Hochburg Schorndorf. Julia Igel, die oft den Vergleich mit der Konkurrenz sucht, bestritt erstmals seit ihrer Kreuzbandverletzung im Februar ein großes Turnier. Genau wie Bayer und Bayer/Dippon sind Carolin Kerber/Julia Igel nach dem Erfolg in Feuerbach für die Baden-Württembergischen Meisterschaften am 26./27. November in Schorndorf qualifiziert. pm/rks